Account registrieren
» User Online: 7
» Besucher: 1603734
Seite: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 | Antworten | neues Thema
Thema: Saison 09/10 alles zur Liga und unseren Gegnern
Beiträge: 1802
Dabei seit: 22.09.06
26.08.09, 23:58 Uhr zitieren
zum Musil paar infos klick http://www.elvniesky.de/editor/jscripts/tiny_mce/plugins/emotions/images/smiley-wink.gif
Beiträge: 242
Dabei seit: 22.09.06
27.08.09, 10:10 Uhr zitieren
Ohne Frage. Wenn er das hält, was er im www verspricht, ist es ein sehr Guter !!!

Hat in vielen seiner Stationen Kultstatus erlangt. Hoffentlich bei uns auch.

Was mir im Nieskyer Gefüge noch fehlt, vor allem wenn ich an die Spielstärke unserer Gegner denke, ist ein Routinier im Abwehrbereich, der die Arbeit nach hinten absichert , ordnet und nach vorn Akzente setzen kann. Da brauchen wir für die drei Reihen jeweils eine gute Mischung.

Greulich und Becher sind eingespielt. Wimmer und Rädecker auch. Bauchschmerzen bereitet mir eine dritte Abwehrformation. Dort sehe ich den größten Handlungsbedarf. Janke spielt zwar fair aber zu körperlos. Da brauchen wir nach meiner Ansicht dringend einen bärenstarken Verteidiger. Sonst ist unsere dritte Reihe für Gegentore viel zu anfällig. Hoffentlich tut sich in dem Bereich auch noch etwas.
________________________
Zebra´s in den Zoo ! - Nichts schadet dem Spiel so sehr, wie ein schlechter Schiedsrichter! /js/mce/plugins/emotions/img/smiley-wink.gif
Beiträge: 1382
Dabei seit: 21.09.06
383062085Murks
27.08.09, 23:39 Uhr zitieren
schön das sich die erfurter die arbeit gemacht haben einen über- u ausblick zu erstellen, ist sicher nix falsches dabei, aber jeder angeführte wird mit sicherheit noch das eine oder andre plus-bzw minuszeichen für sich dazu rechen können. die tabellenprognose ist auch nett gemeint, aber was hilfts wenn 14 Tage nach der meisterfeier nächsten April der gerichtsvollzieher den materialwert der meisterpokal checkt.
die nieskyer situation ist denk ich mal gut beschrieben, es läuft halt so wie jedes jahr, worauf wiedermal verlass wäre, hehe. wenn du nix hörts, weißte halt es gibt sie noch. das schafft vertrauen. Ich find einige lösungen nicht so optimal, wenn man aber wieder die bayern sieht (die ja nicht so von der finanzkrise betroffen scheinen) ham die ja auch bissel führungstrouble.
mal abwarten wie das saisonziel für ny lautet, wenns nicht meisterschale heißt brauchste vllt auch keinen bärenstarken verteidiger hoffi, sondern nur wieder einen fanspieler der die u23 regel passend macht.
vom spielplan her brauchste jedenfalls erstmal leidfähige fans oder ne portion glück.
________________________
             Gott vergibt - Greule nie
Die Nummer Eins mit der 5 - Sebastian Greulich
               ***born to be wild***
Beiträge: 242
Dabei seit: 22.09.06
28.08.09, 08:03 Uhr zitieren
Na gut das mit den U23igern wird in den nächsten Jahren noch heftiger. Die Kooperation mit Jonsdorf sorgt ja eher dafür, dass WSW lieber alle Jugendspieler dorthin gibt und Jonsdorf einen "40-Mann-Kader" bekommt, bevor sich nochmal ein talentierter WSWeraner Junge hierher verirrt. Ich befürchte ja, dass Greule und Co. die letzte Generation aus WSW war, die in diesem Umfang hierher kam.

Auch ein Punkt, den der Nieskyer Vorstand mit WSW klären müsste. Was soll die Kooperation mit Jonsdorf, wenn man im gesamten Schüler- und Jugendbereich auch bzw. in erster Linie mit Niesky zusammenarbeitet. Hier müsste zumindest ebenso eine Kooperation mit Niesky möglich sein. Zumindest aus Kostengründen müsste dies sich auch für WSW rechnen ( liegt zumindest deutlich näher als Jonsdorf ).
________________________
Zebra´s in den Zoo ! - Nichts schadet dem Spiel so sehr, wie ein schlechter Schiedsrichter! /js/mce/plugins/emotions/img/smiley-wink.gif
Beiträge: 358
Dabei seit: 29.10.06
550521508aehl
02.09.09, 06:39 Uhr zitieren
hey ho...schoene gruesse aus Neuseeland erstmal von meiner seite aus....hoffe mal das hier genug material zum lesen ist damit ich auch ja weiss wie jedes spiel gelaufen ist da ich leider zu keinem spiel kommen kann...da ich in neuseeland derzeit hause bis naechstes jahr...schade um die trommel die bei mir zu hause steht und auf einsatz wartet...uebrigens find ich die tabellenprognosse lustig...die ersten drei stimmen ja aber dann....oje oje da wird sich mancher umgucken...naja auf ein gutes gelingen...
________________________
Blau und Geld ist die Lausitz!!! Von Weißwasser bis nach Niesky! /js/mce/plugins/emotions/img/smiley-laughing.gif
Beiträge: 117
Dabei seit: 07.12.08
08.09.09, 16:50 Uhr zitieren
Arturs Kruminsch trägt in der kommenden Saison das Trikot der Lausitzer
Füchse. Der 21-jährige Stürmer konnte die Verantwortlichen im Rahmen
seines Try-outs überzeugen. In zwei Testspielen traf er ein Mal und
bereitete zwei Treffer vor.
In der letzten Saison stand Arturs Kruminsch bei den Berliner Eisbären
unter Vertrag. Er kam zumeist im Junior-Team in der Oberliga zum
Einsatz. In 35 Spielen erzielte der Stürmer fünf Tore und gab zwölf
Vorlagen. Außerdem war das Nachwuchstalent auch für einige Partien zum
Zweitligisten Dresden ausgeliehen.

Arturs Kruminsch erhält bei den Füchsen einen Vertrag bis Saisonende.
Außerdem wird er mit einer Förderlizenz für den Regionalligisten
Jonsdorf ausgestattet.


„Artus hat in den vergangenen Wochen gezeigt, dass in ihm großes
Potential steckt. Er ist ein Mann mit Zukunft und passt deshalb
hervorragend in unser Konzept“, sagt Teammanager Ralf Hantschke.


www.esw-online.de
Beiträge: 1802
Dabei seit: 22.09.06
08.09.09, 17:01 Uhr zitieren
Zitat: hanson
Arturs Kruminsch trägt in der kommenden Saison das Trikot der LausitzerFüchse. Der 21-jährige Stürmer konnte die Verantwortlichen im Rahmenseines Try-outs überzeugen. In zwei Testspielen traf er ein Mal undbereitete zwei Treffer vor.In der letzten Saison stand Arturs Kruminsch bei den Berliner Eisbärenunter Vertrag. Er kam zumeist im Junior-Team in der Oberliga zumEinsatz. In 35 Spielen erzielte der Stürmer fünf Tore und gab zwölfVorlagen. Außerdem war das Nachwuchstalent auch für einige Partien zumZweitligisten Dresden ausgeliehen.Arturs Kruminsch erhält bei den Füchsen einen Vertrag bis Saisonende.Außerdem wird er mit einer Förderlizenz für den RegionalligistenJonsdorf ausgestattet.„Artus hat in den vergangenen Wochen gezeigt, dass in ihm großesPotential steckt. Er ist ein Mann mit Zukunft und passt deshalbhervorragend in unser Konzept“, sagt Teammanager Ralf Hantschke. www.esw-online.de


vielleicht sollte ihr langsam die mannschaftsbank ausbauen...so ein schwachsinn was hier abläuft
Beiträge: 1108
Dabei seit: 22.09.06
08.09.09, 19:07 Uhr zitieren
... und die hardcore Fans müssen nochmehr überlegen was sie singen ;)
________________________
 | Niveau sieht nur von unten betrachtet aus wie Arroganz |
Beiträge: 242
Dabei seit: 22.09.06
09.09.09, 07:19 Uhr zitieren
Jonsdorf wird dieses Jahr sicherlich noch die 40iger- Marke knacken. Wenn´s so weitergeht können sie es so machen, wie es bei uns im Tischtennis üblich ist und eine zweite Mannschaft in der Liga an den Start schicken. /editor/jscripts/tiny_mce/plugins/emotions/images/smiley-yell.gif

Wundert mich nur, dass man sich das in Niesky so ohne weiteres gefallen lässt und da nicht auch gegenüber den Füchsen mal Farbe bekennt. Wie gesagt für eine Zusammenarbeit im gesamten Nachwuchsbereich ist Niesky gut genug. Um aber junge Spieler mit Förderlizenzen auszustatten, da schickt man die Jungs lieber etliche Kilometer weiter ins Gebirge ?!
________________________
Zebra´s in den Zoo ! - Nichts schadet dem Spiel so sehr, wie ein schlechter Schiedsrichter! /js/mce/plugins/emotions/img/smiley-wink.gif
Beiträge: 458
Dabei seit: 22.09.06
rocco roletti
09.09.09, 23:31 Uhr zitieren
Naja irgendwo muss man alles etwas differenzierter sehen.

Als wir damals die SG hatten waren auch etliche Spiler lizensiert. Wieviele davon sind damals zum Einsatz gekommen? In Jonsdorf bekommen die Spieler das was Sie benötigen: Eiszeit!

Jonsdorf startet ja in der kommenden Saison mit einem Team in der Sachsenliga. Dort werden dann sicherlich die Spieler des Endjahrgangs aus der Jugendbundesliga unterkommen.

Um Spieler ordentlich zu fördern benötigen sie viel Eiszeit, erfahrene Stützen, vernünfitge Trainingsbedingungen und einen guten Trainer.

Letzteres ist ja nun in Niesky gegeben und um vorletztes zu bekommen wird ja derzeit einiges getan.

Eines sollte auch klar sein. Pro Liga wird aus Konkurrenzgründen nur ein Team von FöLis der Füchse profitieren.

Beiträge: 242
Dabei seit: 22.09.06
10.09.09, 07:38 Uhr zitieren
Über die SG-Zeiten sollte man vielleicht nicht sprechen. An Eiszeit für Rösler,Noack und Co hat es ja nun nicht gehapert. Hier war zum Ende der Saison eher problematisch, dass WSW diese Spieler nicht mehr zur Verfügung stellte und sich auch im übrigen nicht mit Ruhm bekleckerte. Die dreckigeren Hosen hatte in dem Jahr definitv WSW an !

Das in der Vergangenheit ein Steffen Thau sicherlich nicht in der Lage war, jungen Spielern genügend Eiszeit zu geben, ist unumstritten. Dennoch bleibt die Frage, was WSW die gemeinsame Nachwuchsarbeit mit Niesky wert ist, wenn in der für Niesky wichtigen Phase (Spieler ab 18 Jahren) nur noch Jonsdorf von der Nachwuchsarbeit profitiert. Ich glaube auch nicht, dass WSW plötzlich die Meinung ändert, sobald wir ein Dach haben.

Diese Karre ist vor einigen Jahren mächtig an den Baum gesetzt worden ( von beiden Seiten ) und man kann nur hoffen, dass man auch in diesem Bereich wieder zueinander findet.
________________________
Zebra´s in den Zoo ! - Nichts schadet dem Spiel so sehr, wie ein schlechter Schiedsrichter! /js/mce/plugins/emotions/img/smiley-wink.gif
Beiträge: 1993
Dabei seit: 22.09.06
375623383Puckschubser
13.09.09, 17:20 Uhr zitieren
Zitat: Rocco Roletti
In Jonsdorf bekommen die Spieler das was Sie benötigen: Eiszeit!


Du willst mir doch nicht erzählen das jeder einzelne Spieler bei einem Kader von rund 30 Mann, genügent Eiszeit bekommt!?!
Man kann nur gespannt sein wie Jonsdorf das Finaziell durchsteht und wie lange sich einige Spieler diesen Scheiß da antun!

________________________
Hüte dich vor Sturm und Wind, erst recht vor Tornados wenn sie aus Niesky sind!!!
http://www.ja-pics.net/images/full/74/12166e97c.jpg
Beiträge: 199
Dabei seit: 01.10.06
13.09.09, 19:30 Uhr zitieren
Zitat: Puckschubser
Zitat: Rocco Roletti
In Jonsdorf bekommen die Spieler das was Sie benötigen: Eiszeit!
Du willst mir doch nicht erzählen das jeder einzelne Spieler bei einem Kader von rund 30 Mann, genügent Eiszeit bekommt!?!Man kann nur gespannt sein wie Jonsdorf das Finaziell durchsteht und wie lange sich einige Spieler diesen Scheiß da antun!


na wer wird denn gleich... ihr müsst euren puls doch bis zum ersten derby noch ruhig halten http://www.elvniesky.de/editor/jscripts/tiny_mce/plugins/emotions/images/smiley-wink.gif
Beiträge: 458
Dabei seit: 22.09.06
rocco roletti
13.09.09, 23:29 Uhr zitieren
Zitat: Puckschubser
Zitat: Rocco Roletti
In Jonsdorf bekommen die Spieler das was Sie benötigen: Eiszeit!
Du willst mir doch nicht erzählen das jeder einzelne Spieler bei einem Kader von rund 30 Mann, genügent Eiszeit bekommt!?!Man kann nur gespannt sein wie Jonsdorf das Finaziell durchsteht und wie lange sich einige Spieler diesen Scheiß da antun!



Ich habe doch bereits geschrieben das Jonsdorf in der kommenden Saison wieder eine Sachsenligamannschaft an den Start bringt. Letztlich is es mir auch Pumpe aber das ständige vorwerfen man hätte nen zu großen Kader halte ich für zu Oberflächlich.

Wie viele FöLis aus WSW haben sie denn? und vor allem wer wird unter normalen Umständen je dort spielen?

Lehnigk - ist fest in der 3.Reihe der Füchse eingeplant und bestätigte sowohl in der Vorbereitung als auch in den ersten 2 Spielen das Vertrauen.

Kohl - wird wohl die meisten Einsätze in Jonsdorf bekommen, auch wenn ich es Schade finde. Seine Zeit kommt aber noch.

Kosarek - tja er ist fester Back-up bei den Füchsen. Jonsdorf hat neben Dirksen auch noch Niemz.

Krumnisch - hat heut nicht gespielt bzw. ich habe in nicht gesehen.

Wiecki - ist ein starker Spieler und ich bezweifle das er über ne Handvoll Einsätze in Jonsdorf hinweg kommt.

Insgesamt wird außer Kohl wohl kein Spieler über Zehn Einsätze hinweg kommen. Der Kader der Füchse ist knapp besetzt, jeder trägt ne Menge Verantwortung.

Das mit der Eiszeit sollte auch verständlich sein. In der SG Saison waren die Reihen nicht ausgeglichen genug besetzt. Die Hauptverantwortung lag auf den, mit Verlaub, überalteten Tschechen.

In der letzten Saison hat es doch optimal geklappt. Gestartet ohne Kontingentspieler. Ne gesunde Mischung aus jung & Alt. Am Ende konnte man den Kader durch Jankovych punktuell verstärken. Auch in dieser Saison erwarte ich ne starke Nieskyer Mannschaft. Mit Musil wurde ein Knipser geholt. Denke das Niesky den Kampf um Platz 4 aufnehmen kann.
Beiträge: 1802
Dabei seit: 22.09.06
13.09.09, 23:48 Uhr zitieren
Zitat: Rocco Roletti
Zitat: Puckschubser
Zitat: Rocco Roletti
In Jonsdorf bekommen die Spieler das was Sie benötigen: Eiszeit!
Du willst mir doch nicht erzählen das jeder einzelne Spieler bei einem Kader von rund 30 Mann, genügent Eiszeit bekommt!?!Man kann nur gespannt sein wie Jonsdorf das Finaziell durchsteht und wie lange sich einige Spieler diesen Scheiß da antun!
Ich habe doch bereits geschrieben das Jonsdorf in der kommenden Saison wieder eine Sachsenligamannschaft an den Start bringt. Letztlich is es mir auch Pumpe aber das ständige vorwerfen man hätte nen zu großen Kader halte ich für zu Oberflächlich.Wie viele FöLis aus WSW haben sie denn? und vor allem wer wird unter normalen Umständen je dort spielen?Lehnigk - ist fest in der 3.Reihe der Füchse eingeplant und bestätigte sowohl in der Vorbereitung als auch in den ersten 2 Spielen das Vertrauen.Kohl - wird wohl die meisten Einsätze in Jonsdorf bekommen, auch wenn ich es Schade finde. Seine Zeit kommt aber noch.Kosarek - tja er ist fester Back-up bei den Füchsen. Jonsdorf hat neben Dirksen auch noch Niemz.Krumnisch - hat heut nicht gespielt bzw. ich habe in nicht gesehen.Wiecki - ist ein starker Spieler und ich bezweifle das er über ne Handvoll Einsätze in Jonsdorf hinweg kommt.Insgesamt wird außer Kohl wohl kein Spieler über Zehn Einsätze hinweg kommen. Der Kader der Füchse ist knapp besetzt, jeder trägt ne Menge Verantwortung.Das mit der Eiszeit sollte auch verständlich sein. In der SG Saison waren die Reihen nicht ausgeglichen genug besetzt. Die Hauptverantwortung lag auf den, mit Verlaub, überalteten Tschechen.In der letzten Saison hat es doch optimal geklappt. Gestartet ohne Kontingentspieler. Ne gesunde Mischung aus jung & Alt. Am Ende konnte man den Kader durch Jankovych punktuell verstärken. Auch in dieser Saison erwarte ich ne starke Nieskyer Mannschaft. Mit Musil wurde ein Knipser geholt. Denke das Niesky den Kampf um Platz 4 aufnehmen kann.


ja ne wie? dirksen wo ist der denn? denke in wsw hatte er so ein luftikus angebot und das wollte er nicht und jonsdorf ist er doch auch nicht mehr, daher der niemz. wobei ich mich frage, ob niemz noch ein angebot findet. ich kann es mir nicht wirklich vorstellen.

was einigen hier sauer aufstößt ist nicht nur das fölis in jonsdorf ihre zweite heimat haben, sondern vorallem dass der stöber alles, was sich irgendwie auf schlittschuhen halten kann in der region, wegkauft. nur das ja nicht die nieskyer was bekommen könnten. aber soll er machen, bis rtl schuldenexperte peter zwegat an die tür klopft....

gefährlich ist jonsdorf nur mit fölis und wenn man die sache zu locker angeht, sonst sollte der jonsdorfer kader keine hürde darstellen.
Beiträge: 1108
Dabei seit: 22.09.06
14.09.09, 10:37 Uhr zitieren
Man kann ja hoffen das WSW dieses Jahr ihre FöLis braucht und mehr zu fordert, denke damit wird dann das Problem gelöst sein. Wenn die Spieler erkennen wie sie in JD mit der Kohle beschissen werden dürfte sich das dann auch geklärt haben.
________________________
 | Niveau sieht nur von unten betrachtet aus wie Arroganz |
Beiträge: 199
Dabei seit: 01.10.06
14.09.09, 16:24 Uhr zitieren
ironie an: jeder spieler bekommt 5000 €+auto+wohnung+ein t-shirt wo drauf steht, wir haben niesky sportlich überholt... :ironie aus

unsere "profi"spieler werden ausser etwas entschädigungs euronen nichts weiter bekommen und meister niemz wolltet ihr ja nicht, übrigens ist stöber nicht mutti für alles beim ehc... welche vorstände beider clubs besser gearbeitet haben, sieht man an der verbesserung der jeweiligen saison's bzw. ergebnisse...


ps: 23.01.09 nur mit den fölis kohl und kohls gewann ein falkenteam das letzte derbyspiel gegen die tornado's... http://www.elvniesky.de/editor/jscripts/tiny_mce/plugins/emotions/images/smiley-wink.gif
Beiträge: 172
Dabei seit: 22.09.06
192250383
15.09.09, 10:49 Uhr zitieren
Bei dem was die spieler in jonsdorf pro spiel bekommen planenb die sicher mit nem schnitt von 1300 zuschauern!!!!!

Da reichts trotzdem nicht,weil sicherheitsdienst+schiri`s+auswärtsfahrten usw.....auch etwas vom kuchen abhaben wollen.
Beiträge: 1802
Dabei seit: 22.09.06
15.09.09, 10:59 Uhr zitieren
Zitat: kein-niveau
Bei dem was die spieler in jonsdorf pro spiel bekommen planenb die sicher mit nem schnitt von 1300 zuschauern!!!!!Da reichts trotzdem nicht,weil sicherheitsdienst+schiri`s+auswärtsfahrten usw.....auch etwas vom kuchen abhaben wollen.


vorallem muss jonsdorf ja bald mit zwei mannschaftsbussen fahren http://www.elvniesky.de/editor/jscripts/tiny_mce/plugins/emotions/images/smiley-laughing.gif
Beiträge: 160
Dabei seit: 15.02.08
cop262
15.09.09, 18:58 Uhr zitieren
Schön das Hauptthema zu sein!!! In Ny is wohl echt viel los, dass man sich so das Maul zerreissen muss!! Aber mich würde es auch ankotzen, wenn absolut nix losgeht im Verein und das scheint ja bei euch der Fall zu sein!! Und ganz ehrlich wer will schon in Ny spielen, wenn er bei jedem Sch...wetter raus aufs Eis muss da bleiben halt nicht viel übrig!! Wieviel Spieler sind denn die Tornados + die Tornado Reserve?? Denn nichts anderes ist die Sachsenligamannschaft von Jonsdorf nur die Reserve!! Und da werden sicherlich auch etliche zum Einsatz kommen die jetzt noch für die Regiomannschaft gemeldet sind!!
Beiträge: 1
Dabei seit: 17.09.09
17.09.09, 15:11 Uhr zitieren
Bei 35 Spielern im Kader isses ja in Jonsdorf nur noch eine Frage der Zeit, bis auch Dirk Rohrbach 'ne Förderlizenz kriegt.
________________________
TORNADO NY - WO GEGNER AUF UNGNADE TREFFEN
------------------------------------------------------------------
Beiträge: 318
Dabei seit: 06.02.09
redwing
17.09.09, 19:33 Uhr zitieren
macht euch doch wegen jonsdorf nich so ne platte sie werden schon sehen was sie sich da aufgehalst haben! es soll finanziell ja nicht so rosig aussehen.fölis,eis und halle sollen wohl teuer genug sein das man schon ans sparen denken muss um sich nicht zu übernehmen.wer weiss was als nächstes kommt man wird sich noch bei den füchsen bedankenhttp://www.elvniesky.de/editor/jscripts/tiny_mce/plugins/emotions/images/smiley-cry.gif
Beiträge: 242
Dabei seit: 22.09.06
18.09.09, 07:38 Uhr zitieren
Nun das wollen wir ja nun nicht hoffen, dass unsere Nachbarn aus Jonsdorf sich finanziell übernehmen. Unabhängig davon, dass ich Ihnen eine Insolvenz sowieso nicht gönne, wäre dies auch für uns fatal. Die Spiele gegen Jonsdorf waren und sind das Highlight jeder Saison. Auch haben wir einige Freunde unter den Jonsdorf-Fans, auf die man sich jedes Jahr wieder freut.

Maßvolles wirtschaften ist für jeden Verein und für die gesamte Liga wichtig. Mit jedem Club, der finanziell ins Gras beisst, ist das ein wirtschaftlicher sowie ein Imageverlust für die gesamte Liga.

Wozu schlechtes wirtschaften führt, hat man in den vergangenen Jahren in Tölz, Essen und zuletzt auch in Dresden gesehen. Nach derzeitiger Entscheidung der ESBG müssen letztere den Abzug von 8 Punkten nach Saisonende hinnehmen !
________________________
Zebra´s in den Zoo ! - Nichts schadet dem Spiel so sehr, wie ein schlechter Schiedsrichter! /js/mce/plugins/emotions/img/smiley-wink.gif
Beiträge: 458
Dabei seit: 22.09.06
rocco roletti
18.09.09, 22:00 Uhr zitieren
Naja ohne genaueres Hintergrundwissen würde ich Johnstown nicht mit den zuletzt genannten vergleichen.
In der freien Wirtschaft gehste für solche Machenschaften für 5 Sonntage in`n Knast aber Totensonntage.
Beiträge: 5
Dabei seit: 11.10.07
19.09.09, 12:19 Uhr zitieren
Was macht eig. Melchi auf unserem Mannschaftsfoto?
Quelle: www.Die-Supporter.com
Seite: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 | antworten | neues Thema

Impressum