Account registrieren
» User Online: 1
» Besucher: 1594929
Seite: 1 2 3 | Antworten | neues Thema
Thema: SG Tornado vs. Saale Bullen Halle
Beiträge: 610
Dabei seit: 23.09.06
367145491
14.11.06, 21:19 Uhr zitieren
Naja,es traut sich ja niemand aufs Tor zuschiessen, weil das Selbstbewußtsein fehlt-das meine ich. Kämpferisch kann man unser Mannschaft kein Vorwurf machen, es fehlt auch das Glück im Moment. Es rutscht kein Puck mal durch oder ein entscheidener Pass kommt an.
Denke da bloß an den Schuß von Michalk (glaub ich) aufs leere Tor gegen Halle, den macht jeder Spieler normalerweise blind.

________________________
!!!! Das Leben ist kein Pony-Streichelzoo !!!
                    ----- per aspera ad astra -----

                !!! Billige M & Mīs machen dumm !!!!
           !!! FALKEN SIND NUR SCHWULE ADLER !!!
Beiträge: 1802
Dabei seit: 22.09.06
14.11.06, 22:32 Uhr zitieren
ich bin der meinung, dass der puck einfach zu oft gespielt wird vor dem tor, so dass das gefühl entsteht man wöllte den puck ins tor tragen. ich finde man sollte einfach mal abziehen und das viel öfters, als laufend zu warten bis die ideale situation entsteht, weil die wird es kaum geben gegen regio teams. gute beispiel fande ich jaro, der hat es mehrmals versucht, auch wenn er es nicht geschafft hat schnelle zu überwinden, aber der saale bulls torhüter war sowas von schwach, was man dort hätte als abstauber reinmachen könne, er hat ja 8 von 10 schüßen nur abprallen lassen....
Beiträge: 488
Dabei seit: 22.10.06
15.11.06, 18:21 Uhr zitieren
Das Problem des "Puck in das Tor tragen" kennen wir ja schon aus der Vergangenheit. Bei der jetzigen Gegnerschaft dürfte dies aber kaum noch gelingen. Wie es geht hat glaube ich Michel Groba im Spiel gegen Erfurt gezeigt. Einfach mal abziehen. Promt hatte er zwei Tore erzielt. Tim Schnelle hat für mich zwar gut gehalten, aber die vielen Abpraller nach vorn konnten wir überhaupt nicht nutzen. Sehr oft steht auch gar kein Spieler in dieser torgefährlichen Nachschußzone. Das sind für mich aber alles trainingsmethodische Dinge. Wozu haben wir denn einen Trainer?
Beiträge: 610
Dabei seit: 23.09.06
367145491
15.11.06, 19:30 Uhr zitieren
@bane
das ist das, was ich meine
________________________
!!!! Das Leben ist kein Pony-Streichelzoo !!!
                    ----- per aspera ad astra -----

                !!! Billige M & Mīs machen dumm !!!!
           !!! FALKEN SIND NUR SCHWULE ADLER !!!
Beiträge: 1802
Dabei seit: 22.09.06
15.11.06, 20:26 Uhr zitieren
ja eben, dass gleich zum torhüter gefahren wird, falls er doch den puck abprallen lässt, aber wir kommen ja gar nicht in solche abstauber situationen, weil ja keiner da ist der entweder dort schon steht oder überhaupt versucht dahin zu kommen. lieber mal draufhalten, dass spornt doch die fans noch mehr an, weiter stimmung zu machen, wenn sie sowas sehen...
Beiträge: 1382
Dabei seit: 21.09.06
383062085Murks
15.11.06, 22:16 Uhr zitieren
@conny: wir haben sogar zwei Trainer, einer macht mehr Training und der andere mehr Coachingeditor/jscripts/tiny_mce/plugins/emotions/images/smiley-yell.gifeditor/jscripts/tiny_mce/plugins/emotions/images/smiley-wink.gifeditor/jscripts/tiny_mce/plugins/emotions/images/smiley-surprised.gif
________________________
             Gott vergibt - Greule nie
Die Nummer Eins mit der 5 - Sebastian Greulich
               ***born to be wild***
Seite: 1 2 3 | antworten | neues Thema

Impressum