Account registrieren
» User Online: 0
» Besucher: 1611593
Seite: 1 2 3 | Antworten | neues Thema
Thema: SG Tornado vs. Saale Bullen Halle
Beiträge: 0
Dabei seit:
11.11.06, 20:59 Uhr zitieren
Hey was ist mit euern Live-Ticker los ?
Beiträge: 1231
Dabei seit: 21.09.06
7824965777d3r2w31ch
11.11.06, 22:37 Uhr zitieren
bei heimspielen gibts keinen
________________________
behandelt dich sebastian greulich, dann mach es so wie wir - und freu dich.
tornado - der zorn des himmels
schoenen gruss an die welt, seht es endlich ein - wir koennen stolz auf niesky sein.
Beiträge: 9
Dabei seit: 30.10.06
12.11.06, 09:00 Uhr zitieren
Teuere drei Punkte für den Fanclub Dölbau.

Schöne Auswärtsfahrt von 15 Nieskyer Kaoten versaut.

Uns wurden Trommeln im Wert von ca. 400 euro aus dem Bus entwendet.

Drei Bulls Fans wurden dazu von den noch angegriffen.

Polizei auch vorort konnte aber nichts klären.

Flop:

Niesky
mein Bussitz
Wetter

Top:

Durch die Kaoten mir egal.


Ich werde wohl das letzte mal dort gewesen sein.
________________________
8 Jahre FANCLUB - DÖLBAU 27.12.2003 - 27.12.2011


-Treue -Liebe -Support -Aktion -Zusammenhalt


Es gehört nur ein wenig Mut dazu, nicht das zu tun, was alle tun.


FCD Forum: http://179119.homepagemodules.de
Beiträge: 1382
Dabei seit: 21.09.06
383062085Murks
12.11.06, 09:41 Uhr zitieren
da kann man sich nur bei euch entschuldigen, auch wenn's nicht weiterhilft.
ich wollts erst auch nicht glauben, als uns einer von so nem privaten Wachschutz im Stadion befragte. Als ich ihn wegen seiner Darstellung - Diebstahl im Bus - ungläubig belächelte, guckte erst er und dann sein ca 1m großer Hund (ohne Maulkorb) zornig.
Jedenfalls war eventuell schon im Vorfeld was im argen. hab jedenfalls noch nie vorher die Polente im Stadion die Fans filmen gesehen. Und diesen Wachschutz kenn ich auch nicht, kann sein das die zum Schutz der Busse und Autos im Umfeld da waren. aber beim Abmarsch von 1000 Leuten verliert man sicher den Überblick.
Das beste wär ihr schickt mal paar Fotos von den "Kaoten", die kann man vielleicht zuordnen.
Wir werden auch mal die Augen und Ohren offen halten. Als vor zwei Jahren der Koala aus Erfurt seine Fahne erst hängen und dann eingebüßt hatte tauchte die auch kurze Zeit später wieder auf.

________________________
             Gott vergibt - Greule nie
Die Nummer Eins mit der 5 - Sebastian Greulich
               ***born to be wild***
Beiträge: 9
Dabei seit: 23.09.06
12.11.06, 10:10 Uhr zitieren
Beiträge: 1108
Dabei seit: 22.09.06
12.11.06, 10:12 Uhr zitieren
Ja das ist wirklich schade das man sich so Zuschauer versaut. Aber wieso lässt man die Trommeln im Auto wenn man selbst im Stadion ist. Wann ist das denn ungefähr passiert? Naja das Wetter, was solls wir haben nun mal ein Freiluftstadion und viele Hallenser Fans kommen nur wegen dem Freiluftstadion weil es einfach eine andere Atmosphäre ist, dass man da Pech haben kann ist nunmal so.
________________________
 | Niveau sieht nur von unten betrachtet aus wie Arroganz |
Beiträge: 0
Dabei seit:
12.11.06, 10:46 Uhr zitieren
schwabi:
die trommeln lagen im staufach des busses. als nach dem spiel fast alle bulls-fans im bus waren, kamen ein paar chaoten und wollten stress. daraufhin verriegelten die busfahrer die türen und liessen niemanden raus. die staufächer waren allerdings offen...
also wurden die trommeln nach dem spiel und nicht während des spiels entwendet.
so zumindest die story, die mir erzählt wurde.
einen der chaoten kennt ihr auf jeden fall: es war einer der typen, die diese rauchkügelchen in unseren Block geworfen hat und dafür auch von der Security aus dem Stadion entfernt wurde. Also eurer Sec sollte er bekannt sein.

trotzdem war es schön, mal wieder in Niesky gewesen zu sein. Und die Masse der Zuschauer war ja auch wirklich wegen Eishockey da. Und das Wetter.... es war eigentlich egal :):)

Beiträge: 1108
Dabei seit: 22.09.06
12.11.06, 10:50 Uhr zitieren
Danke kell für die Aufklärung, habe davon nämlich überhauptnichts mitbekommen aber das klingt einleuchtend. Tja es ist halt wirklich schade das es immer solcheIdioten gibt, aber das kann euch in Niesky passieren oder uns in Halle.
________________________
 | Niveau sieht nur von unten betrachtet aus wie Arroganz |
Beiträge: 1993
Dabei seit: 22.09.06
375623383Puckschubser
12.11.06, 12:01 Uhr zitieren
Von diesem Vorfall habe ich nichts mitbekommen, es ist nur schade dass wieder mal ein paar Bekloppte alles kaputt machen müssen, damit uns Nieskyer-Fans und diesen schönen Sport in Verruf bringen. Ich kann mich hier im Namen der waren Nieskyer Fans nur entschuldigen und hoffe dass diese Chaoten gefasst werden. Wir hoffen natürlich auch dass ihr das nächste mal trotz dieses Vorfalls bei uns erscheint, denn so super Stimmung wie sie bei Spielen gegen euch aufkommt gibt es nicht so oft.
Jetzt was zum Spiel: 965 zahlende Zuschauer sahen ein ziemlich ausgeglichenes Spiel, wobei ich mal behaupte das die Tornados mehr Spielanteile hatten. Leider haben sich die Tornados durch auslassen vieler Groß-Chancen wieder mal selber um den verdienten Sieg gebracht. Halle war an diesem Abend schlagbar und wird in dieser Verfassung mit den ersten 4 Plätzen nichts zu tun haben!
Flops des Spiels waren: die Spieldauer gegen Greulich, der bei seinem Stockschlag voll den Schläger seines Gegenspielers traf! Was auch zu hören war, denn wenn ein Schläger auf einen Schläger trifft hört sich das sicher anders an als wenn er auf die Handschuh eines Spielers knallt. Aber eben dieser Spieler hat sich perfekt dazu hinreißen lassen, ein Schauspiel namens kaputtgeschlagene Hände zu inszenieren. Nach der ausgesprochenen Spieldauer konnte er oh Wunder gleich Weiterspielen. Also auch diese Spieldauerstrafe ist ein Witz!
dann das Armutszeugnis was sich die Bulls-Spieler anfangs zweiten Drittels selber ausgestellt haben! Als es anfing stärker zu Regnen verlangten sie eine Spielunterbrechung, da sie bei solchen Verhältnissen nicht Spielen wollen, oder können, oder was weis ich. Der Schiri der wahrscheinlich selber mit dem Regen nicht klar kam stimmte zu und redete sogar von einem eventuellen Spielabbruch, wenn es nicht aufhört zu Regnen! Was soll das, wir haben hier schon bei ganz anderen Bedingungen gespielt?! Komischerweise ging es aber später mit dem Spielen bei wieder zunehmenden Regen, aber da führte ja Halle mit 2:1! Aber alles in allen war es das schönste und spannendste Spiel was ich bis jetzt diese Saison gesehen habe, leider aber mit falschem Ausgang!
________________________
Hüte dich vor Sturm und Wind, erst recht vor Tornados wenn sie aus Niesky sind!!!
http://www.ja-pics.net/images/full/74/12166e97c.jpg
Beiträge: 0
Dabei seit:
12.11.06, 12:07 Uhr zitieren
Hehe, so verschieden kann man das Spiel sehen:
***Zitat ***
also ich fands geil. Das bisschen Regen bringt doch keinen um. Stattdessen konnte man dafür "magic shots" bewundern, bei denen ein harter Blueline-Schuß kurz vor dem Tor liegen blieb. Sowas sieht man auch nicht jeden Tag http://www.eschalle04.de/wbblite/images/smilies/happy.gif

Ich fand es klasse, dass derart viele Hallenser mit nach Niesky gekommen sind. Leider war die Stimmung nicht wirklich der Anzahl angemessen, aber viele haben es wenigstens versucht.
Der Liveticker des FCD war diesmal echt super, musste ich mir gerade mal durchlesen http://www.eschalle04.de/wbblite/images/smilies/biggrin.gif http://www.eschalle04.de/wbblite/images/smilies/biggrin.gif Stefan, das nächste Mal bleibt einer von euch nüchtern http://www.eschalle04.de/wbblite/images/smilies/cool.gif http://www.eschalle04.de/wbblite/images/smilies/cool.gif

Geil auf jeden Fall die Verwertung diverser pyrotechnischer Erzeugnisse nach dem Spiel. Meeeeehhrr!! viel meeeehhhrrrr... http://www.eschalle04.de/wbblite/images/smilies/biggrin.gif http://www.eschalle04.de/wbblite/images/smilies/biggrin.gif http://www.eschalle04.de/wbblite/images/smilies/biggrin.gif

Achja, Eishockey gabs ja auch noch. Also ein Spiel, in dem Niesky ausser im Powerplay selten wirkliche Torgefahr aufbauen konnte. Halle ohne OGrady (dafür Schubert) tat sich anfangs schwer, biß sich aber dann zurück ins Spiel. Nach einem durchwachsenen ersten Drittel war es dann ausgerechnet Greulich, der m.M. nach den spielentscheidenen Fehler beging. Fast mit der Schlußsirene beging er ein letztlich auch sinnloses Foul an Martin Miklik und erhielt dafür 5+SD.

Damit startete Niesky in Unterzahl im zweiten Drittel und kassierte auch prompt das 1:2. Vorher aber wurde die Partie nach 15 gespielten Sekunden im zweiten Drittel für ca 20 Minuten unterbrochen, da der stärker werdende Regen flachgespielte Pässe fast unmöglich machte. Diese Pause wurde von den Fans beider Seiten aber super überbrückt, obwohl sich einiges wiederholte... http://www.eschalle04.de/wbblite/images/smilies/confused.gif http://www.eschalle04.de/wbblite/images/smilies/eek.gif
Dem 1:2 lief Niesky dann bis zum Ende hinterher, auch die lange Unterzahl schien Wirkung zu zeigen.
Im letzten Drittel fiel dann endlich (ich habe nicht mitgezählt, aber es waren einfach zuviele vergebene chancen) das erlösende 1:3 für Halle. Der erneute Anschluss für Niesky dann in 5-3PP, doch das kurz darauffolgende 2:4 zerstörte alle Hoffungen auf eine Wende.

Top-Spieler des Tages für meinen Geschmack ganz klar:
Ciganovic.

...

Gegen die Top-Teams der Liga wirds bleibt es unvorhersehbar. Aber wenigstens keimt wieder ein wenig Hoffnung auf.

...

Ich werde auf jeden Fall wieder nach Niesky fahren!

Beiträge: 1382
Dabei seit: 21.09.06
383062085Murks
12.11.06, 12:17 Uhr zitieren
war aus hallenser sicht die richtige entscheidung in dieser phase, muss man akzeptieren. viel wasser oder schnee auf der fläche helfen keiner mannschaft wirklich, das wird für beide irregulär. beim 6:0 in berlin hätten wir eigentlich auch die spielfläche zum zweiten drittelbeginn bemängeln müssen
________________________
             Gott vergibt - Greule nie
Die Nummer Eins mit der 5 - Sebastian Greulich
               ***born to be wild***
Beiträge: 1802
Dabei seit: 22.09.06
12.11.06, 13:39 Uhr zitieren
Zitat kell: Achja, Eishockey gabs ja auch noch. Also ein Spiel, in dem Niesky ausser im Powerplay selten wirkliche Torgefahr aufbauen konnte.

wie bitte??? entweder ich hab geschlafen oder hab ein anderes spiel gesehen, wo war denn da etwas gefährlich am powerplay?? die scheibe 2min. lang hin und her schieben und ab und zu mal verlieren um neu aufzubauen find ich ja persönlich nicht grad gefährlich. ich frag mich jetzt noch warum denn nicht einfach 2 bis 3 pässe gespielt werden und dann wird abgezogen und wenn es in die hose geht, egal, dann fängt man von neuen an, aber so hat man doch mehr chancen, als was gestern wieder gezeigt wurde.
zum spiel kann ich nur sagen, ich war ehrlich gesagt etwas erschrocken, wie wenig potential halle hat, wenn sie in die oberliga wollen. entweder sie kaufen sich einen fast neuen kader zusammen, wenn es eins höher gehen sollte oder keine ahnung.ich würde auch fast behaupten, dass was sie gestern gezeigt haben im großen und ganzen alles ist und denke nicht das sie zu viel mehr fähig sind.
das einzige in dem sie besser waren,ist das sie 5-6 mal vor dem nieskyer tor rumhampeln und daraus halt die tore machen, was ja unsere nicht mal bei einem leeren tor schaffen, so gewinnt man halt ein spiel. es zählt halt leider nicht wer die meisten spielanteile hat und wer den puck schön kontrollieren kann und niesky sucht halt zu wenig den sofortigen abschluß, nach dem motto, einfach mal drauf halten.
greules spieldauer ist die größte lachnummer, da hat schwuppe mudra mal wieder nicht den finger aus dem po bekommen um genau zu sehen was da los war. wenn der stock runter geht zur abwehr, schauspieler miklik ein bruchteil dananch abzieht und ihm dann was passiert, dann frag ich mich, wie man so eine grütze entscheiden kann. das die wurstfinger natürlich etwas brennen, hat er sich doch selbst zu zuschreiben, aber so lange er das bierchen nachher im bus halten kann, sollte doch alles klar gehen.
fazit: innerhalb 24h zweimal das gleiche ergebnis und eine match- und spieldauerstrafe
Beiträge: 0
Dabei seit:
12.11.06, 14:06 Uhr zitieren
Bane: ich fand euer PP wirklich bei weitem besser als unseres. Wenigstens wurde versucht, ab undzu mal durch Getümmel einen Treffer zu erzielen, etwas, dass bei uns leider praktisch nie fabriziert wird.
zur Greulich-Sache: Warum bei dem Foul eine Spieldauer hermusste, weiss ich auch nicht. eine normale 2 Minutenstrafe hätte es auch getan. Deshalb dachte ich am Anfang ja auch, Greulich hätte die Spieldauer aufgrund des Tumultes vor der Strafbank bekommen.


Beiträge: 1382
Dabei seit: 21.09.06
383062085Murks
12.11.06, 15:02 Uhr zitieren
Zitat Bane: da hat schwuppe mudra mal wieder nicht den finger aus dem po bekommen um genau zu sehen was da los war
editor/jscripts/tiny_mce/plugins/emotions/images/smiley-yell.gifich schmeiß mich weg, das wird uns das Mudra-Mäuselchen noch ewig nachtragen. er bleibt seinem diva-motto eben treu: Ich bin ein Star holt mich vom Eis!
freu mich schon auf seinen nächsten einsatz am 2.12.
________________________
             Gott vergibt - Greule nie
Die Nummer Eins mit der 5 - Sebastian Greulich
               ***born to be wild***
Beiträge: 184
Dabei seit: 23.09.06
12.11.06, 16:07 Uhr zitieren
Also ich wollte mal ein ganz großes Lob an unseren fanblock loswerden! Ich saß euch ja nun genau gegenüber und was ihr da geboten habt, war echt mega-geil! Da sahen die Halle - Fans teilweise ziemlich alt aus (entweder die waren mucksmäuschenstill oder haben etwas undeutlich gesungen, was aber auch daran liegen kann, dass man die Gesänge einfach nie kannte)! Ich hätte echt nie gedacht, dass bei so vielen Niederlagen und dazu noch einem Rückstand so ne geile Stimmung rauskommt! RESPEKT, ECHT STARK VON EUCH, WEITER SO! editor/jscripts/tiny_mce/plugins/emotions/images/smiley-wink.gif
PS: Und wegen den Trommeln, dass ist echt ne ganz große sauerei, echt ein großes SORRY für die kaoten!

Beiträge: 1802
Dabei seit: 22.09.06
12.11.06, 17:22 Uhr zitieren
war schon cool unsere pyroaktion am anfang und auch so stimmung war gut, teilweise stehen aber eben leute einfach wieder rum, die kein bisschen mitmachen
Beiträge: 1108
Dabei seit: 22.09.06
12.11.06, 17:29 Uhr zitieren
Und vielleicht bekommen wir das auch mal hin das sich ein paar mehr Leute bereiterklaeren sowas mitzumachen und auch mitzusingen. Es sieht schonwieder so aus wie letzte Saison das immer die selben Stimmung machen.
________________________
 | Niveau sieht nur von unten betrachtet aus wie Arroganz |
Beiträge: 86
Dabei seit: 22.09.06
279153626
12.11.06, 18:47 Uhr zitieren
mhhh jo ich fand das spiel auch mal wieder mit abstand am spannendsten... und die Stimmung von den ny war richtig toll... hut ab. das die pyro-aktion vom sprecher angebrochen werden musste fand ich sehr schade, aba naja, die idee es jedes jahr auf´s neue zu probieren is schon geil genug... die Aktion von greule habe ich leider nicht gesehen, denn ich war ja wieder auf den weg zum Eingang... Aber der schiri liegt mir ja von letzter saison glaub ich noch mit sehr "bescheidener" Leistung in Gedanken
@schwabi das manchma welche rumstehen musst de schon verstehen denn nur brüllen, schreien und toben. das hält nicht jede stimme lange aus.
Die aktion mit den Trommeln hab ich auch nicht mitbekomm, und naja die beiden die vorher schon von den securitys weggeschafft wurden kenne ich einen leider gottes... is ein großes arschloch...auch wenn ich damit mir jetzt wahrscheinlich selber ein stein in weg lege... doch das is das letzte... die Hallenser Fans sind so fair gewesen und dann komm solche leute und ziehen ny in dreck...

________________________
lebe in dem heute und genieße dein leben...
Beiträge: 488
Dabei seit: 22.10.06
12.11.06, 20:39 Uhr zitieren
Muß mich unbedingt auch noch zum gestrigen Spiel äußern. Es war das mit Abstand beste Saisonspiel, wobei ich das Spiel in Erfurt nicht beurteilen kann. Der Gesamteindruck wird aber durch den Trommelkau mehr als getrübt. Das haben die Hallenser Fans nicht verdient. Es verdient meinen Respekt, wie ihr bei uns aufgetreten seid. Ist ja logisch, dass ihr eure Mannschaft unterstützt. Wir wollen getreu meinem unten stehenden Motto unsere Gäste-Fans recht herzlich bei uns begrüßen. Und erwarten von unseren eigenen Fans Respekt. Niemand soll angepöbelt werden oder zu Schaden kommen. So erwarten wir es schließlich auch, wenn wir unsere Mannschaft auswärts unterstützen. Wir wollen keine Verhältnisse, wie beim Fußball. Kaoten sollen zu Hause bleiben. Das Spiel selbst kann man natürlich nur durch Tore gewinnen. Und uns fehlen nach wie vor die Knipsermentalitäten. Das leere Tor muß man einfach auch mal treffen. Negativ die Spieldauer für Greule, die für mich mit einer 2 Minutenstrafe geahndet hätte werden müssen. Insgesamt trübt das den Eindruck der Schiedsrichterleistung. Ich denke das wir mit kleinen Bankstrafen gegenüber den Hallensern nicht benachteiligt wurden. Die Spielunterbrechung zu Beginn des 2. Drittel war berechtigt. Da braucht man nicht zu lamentieren. Eishockey sollte nicht zur Glückssache werden. Ein Lob möchte ich unseren Förderlizenzspielern aussprechen. Hier ist ein Aufwärtstrend unverkennbar. Leider stehen sie uns nicht immer zur Verfügung. Unser Überzahlspiel hat letztlich den Ausschlag gegen uns gegeben. Wir haben es nicht verstanden schnell genug zu agieren. Selbst bei 5 gegen 3 nicht. Es wird zu selten der Abschluß gesucht, weil das Powerplay zu statisch und langsam aufgezogen wird. Damit fehlt die Schußposition. Die Stimmung war trotz des bescheidenen Wetters gut, ist aber ausbaufähig. Vielen Dank den Hallensern, ihr wart die erwartete Bereicherung. Wir möchten auch, dass ihr wieder kommt. Unsere Jungs sollten den Kopf nicht hängen lassen. Es werden sich auch noch Siege einstellen. Das ist nur eine Frage der Zeit. Und wir Fans sollten unsere Mannschaft weiter unterstützen. Schaut euch mal ein Sachsenliga Spiel an, und ihr werdet sehen da trennen uns Welten. So ein Rumgegurke wollen wir nicht. Dann eher mal ne knappe Niederlage, aber das hat wenigstens was mit Eishockey zu tun. Zum nächsten Spiel gegen Braunlage bin ich jedenfall wieder da. Die Jungs haben das einfach verdient, bei allen Mängeln die es noch gibt.
Beiträge: 0
Dabei seit:
12.11.06, 22:34 Uhr zitieren
Beiträge: 0
Dabei seit:
12.11.06, 22:39 Uhr zitieren
Hallo Leute
Der größte Teil aus Halle macht Euch Niesky Fans nicht für das verantwortlich was am Bus geschehen ist, aber euere Vereinsführung und die Polizei.

Im Stadion wurde uns schon gesagt das wir durch den Wald rausgehen müssen, da einige Hools auf uns warten, daß aber die Polizei schon vor Ort ist.
Wir sind dann geschlossen zur Seite rausgelassen worden.
Als der grösste Teil der Fans schon im Bus war kamen so 10 bis 15 Kaoten zum Bus und versuchten die 6 oder 7 Leute die noch draußen waren mit Schlägen zu provozieren. Diese sind dann schnellstmöglich ohne sich zu wehren in den Bus und der Busfahrer hat die Tür geschlossen.
Unser Pech war, das die Ladeklappe noch offen war, die in der Hektik nicht geschlossen wurde und stahlen uns die Trommeln und hauten damit ab. Da uns der Busfahrer aus Sicherheitsgründen nicht aussteigen lies da die Polizei gerufen wurde, hatten wir keine Möglichkeiten uns die Trommeln wieder zu holen.

Ärgerlich war eben das die Polzei während des ganzen Spiel die Busse bewacht hat und nach dem Spiel verschwunden war und erst eine halbe Stunde nach dem Vorfall als wir sie gerufen haben erschienen ist.

Ich bin der Meinung das es vieleicht weniger Stress mit solchen Idioten gibt, wenn sie vieleicht von den gegenerischen Fans zum Bus begleitet werden.
Ich würde es sehr schade finden, wenn ich aus solchen Gründen nicht mehr nach Niesky kommen kann.

LG Konny
http://www.fc-puckschubser.de.tl/


Beiträge: 1382
Dabei seit: 21.09.06
383062085Murks
12.11.06, 23:14 Uhr zitieren
tipp zur Sache: ihr habt doch die Nummer von unserem Puckschubser, der hat doch sein Telebimmel immer einstecken. Die 100m bis vor macht der aus dem Kaltstart raus. Vielleicht ergibt sich die Tage was.
________________________
             Gott vergibt - Greule nie
Die Nummer Eins mit der 5 - Sebastian Greulich
               ***born to be wild***
Beiträge: 0
Dabei seit:
13.11.06, 17:40 Uhr zitieren
Ist schlimm, das es diese Idioten immer wieder schaffen, die ganze Atmosphäre im und ums Eisstadion herum kaputt zu machen. Wie krank müssen die eigentlich sein!! Mensch, dabei gehören ja die Halle-Spiele immer zu den spielerischen Highlights. Schlimm genug, das man im Vorfeld schon die Polizei in Bereitschaft bringen muß!!! Tja, wo bleibt da der sportliche Gedanke....aber den kennen die wohl nicht.!!!!!editor/jscripts/tiny_mce/plugins/emotions/images/smiley-yell.gifeditor/jscripts/tiny_mce/plugins/emotions/images/smiley-yell.gif
Beiträge: 610
Dabei seit: 23.09.06
367145491
13.11.06, 20:01 Uhr zitieren
Ich denke bei uns zeigen sich langsam die verloren Spiele, nur wenige Nieskyer Spieler bzw. keiner hat noch das Selbstbewußtsein um Tore oder in dieselbigen zuschiessen.
Wie bezeichnend war es, daß der Dennis ein Tor schoss.

Die Sache mit den Pauken ist ganz großer Sch....dreck, sowas gehört nicht bloß ins Stadion nicht -
sondern nirgends wohin !!!!!
________________________
!!!! Das Leben ist kein Pony-Streichelzoo !!!
                    ----- per aspera ad astra -----

                !!! Billige M & M´s machen dumm !!!!
           !!! FALKEN SIND NUR SCHWULE ADLER !!!
Beiträge: 488
Dabei seit: 22.10.06
14.11.06, 20:17 Uhr zitieren
Ich hatte eigentlich nicht das Gefühl, dass unseren Spielern das Selbstbewußtsein abhanden gekommen ist. Ganz im Gegenteil. Bei der Niederlagenserie wäre es allerdings kein Wunder, wenn es so wäre. Es fehlt einfach die Abgeklärtheit. Erstaunlich für mich ist nur, dass selbst unsere Tschechen es nicht verstehen eine gegnerische Deckung zu überwinden. Unverkennbar gegenüber dem Vorjahr ist die wesentlich höhere Geschwindigkeit mit der gespielt wird. Die Reaktionszeiten zur Nutzung der Chancen haben sich erheblich verkürzt. Daran muß zielstrebig gearbeitet werden. Es gelingt natürlich nur, wenn man stocktechnisch fit ist. Also üben, üben, üben. Ich bin nach dem letzten Spiel optimistisch.
Seite: 1 2 3 | antworten | neues Thema

Impressum