Account registrieren
» User Online: 0
» Besucher: 1603748
Seite: 1 2 3 4 | Antworten | neues Thema
Thema: 22.01.2010 Tornado Niesky - Jonsdorfer Falken
Beiträge: 1108
Dabei seit: 22.09.06
22.01.10, 22:50 Uhr zitieren
Zitat: mailking
.... ordnest du dich genau in das Niveaus eurer Fans ein. Wer's nötigt hat .......

Findest du die Phrase niveauvoller? Ich denke alle über einen Kamm zu scheren zeugt von unvermögen und Niveaulosigkeit.
________________________
 | Niveau sieht nur von unten betrachtet aus wie Arroganz |
Beiträge: 117
Dabei seit: 07.12.08
22.01.10, 22:54 Uhr zitieren
niesky is dieses saison einfach besser aufgestellt und gut is...und für jonsdorf is jetzt der zug zu den play off´s abgefahren
Beiträge: 29
Dabei seit: 18.12.09
22.01.10, 23:03 Uhr zitieren
Zitat: Schwabi
Zitat: mailking
.... ordnest du dich genau in das Niveaus eurer Fans ein. Wer's nötigt hat .......

Findest du die Phrase niveauvoller? Ich denke alle über einen Kamm zu scheren zeugt von unvermögen und Niveaulosigkeit.

Wer beschimpft denn Spieler mit Plakaten "Hähnel du Hure" , Melchior und zieht mit Stinkefinger-Plakaten los? Sind dies nicht eure Fans? Und wenn du mir sofort Unvermögen und Niveaulosigkeit unterstellst, schein ich ja ins Schwarze getroffen haben...........
________________________
„Nichts auf der Welt ist so gerecht verteilt wie der Verstand. Denn jedermann ist überzeugt, dass er genug davon habe.“ (René Descartes 1596-1650)
Beiträge: 73
Dabei seit: 17.11.07
22.01.10, 23:04 Uhr zitieren
Zitat: mailking
Zitat: WayneGretzky
Jawohl... da haben se die geier wieder gerupft .. auch wenn wieder nachher so ein bla bla kommt mit schiri war schuld usw. völlig egal die sch..... geier haben verloren. Glückwunsch an das team der tornados  ... das war es  mit den "play off" spielen für die jonsdorfer bei dem schweren restprgramm ..... /js/mce/plugins/emotions/img/smiley-cry.gif *grins*


Gerupft sieht anders aus und abgerechnet wird zum Schluss. Zumal Jonsdorf nie dieses Ziel ausgegeben hatte, in die Play Offs zu kommen. Und mit deinem sch.... ordnest du dich genau in das Niveaus eurer Fans ein. Wer's nötigt hat .......
Deine Antwort kannst du dir schenken.

ne ich will aber nix schenken: nein mal im ernst:  habe nur geschrieben
was ich denke zu dem spiel! was die geier für ein saisonziel ausgegeben
haben ist mir auch völlig wurrrscht.... natürlich wollen se paly offs
spielen (wäre ja auch schlimm wenn nicht )   das mit dem "niveaus" seh
ich bissel anders. es ist nunmal derby ( der große rivale ... sowas in
der art wie die eislöwen und die füchse ) da gibt es keine nettigkeiten
oder so. bin froh das man so einen  gegner hat in der liga ...
________________________
Gehe nicht dahin, wo der Puck ist. Gehe dahin wo der Puck sein wird.” (Wayne Gretzky)
Beiträge: 21
Dabei seit: 01.12.09
22.01.10, 23:09 Uhr zitieren
zu dem spiel kann man nur sagn: die ersten 2 drittel warn die nyer einfach überlegen un die geier kamen im 3. drittel  bessa ins spiel un der schiri war das ganze spiel durch scheiße!!!!! und zwar für beide seitn!!!!
Beiträge: 1108
Dabei seit: 22.09.06
22.01.10, 23:12 Uhr zitieren
Zitat: mailking
Zitat: Schwabi
Zitat: mailking
.... ordnest du dich genau in das Niveaus eurer Fans ein. Wer's nötigt hat .......

Findest du die Phrase niveauvoller? Ich denke alle über einen Kamm zu scheren zeugt von unvermögen und Niveaulosigkeit.

Wer beschimpft denn Spieler mit Plakaten "Hähnel du Hure" , Melchior und zieht mit Stinkefinger-Plakaten los? Sind dies nicht eure Fans? Und wenn du mir sofort Unvermögen und Niveaulosigkeit unterstellst, schein ich ja ins Schwarze getroffen haben...........

Ich habe jediglich den Eindruck geschildert den dein Post vermittelt und so wie du reagiert kann ich auch sagen "och da habe ich ja ins schwarze getroffen" - bisschen Kinderkacke oder?
Habe das Gefühl das du Eishockey mit Tischtennis verwechselst. Ich weiß ja nicht in wieviel Stadien und in was für Ligen du schon zuschauen warst, aber du ziehst dich hier an Dingen auf die bei Derbys völlig "normal" sind.
________________________
 | Niveau sieht nur von unten betrachtet aus wie Arroganz |
Beiträge: 29
Dabei seit: 18.12.09
22.01.10, 23:13 Uhr zitieren
Zitat: WayneGretzky

ne ich will aber nix schenken: nein mal im ernst:  habe nur geschrieben
was ich denke zu dem spiel! was die geier für ein saisonziel ausgegeben
haben ist mir auch völlig wurrrscht.... natürlich wollen se paly offs
spielen (wäre ja auch schlimm wenn nicht )   das mit dem "niveaus" seh
ich bissel anders. es ist nunmal derby ( der große rivale ... sowas in
der art wie die eislöwen und die füchse ) da gibt es keine nettigkeiten
oder so. bin froh das man so einen  gegner hat in der liga ...

Ja in die Play offs will jeder (Zuschauereinnahmen), aber Zielstellung war es nie. Da war man Realist. Leipzig, Halle, Preussen, Schönheide sollten vor der Saison vom Papier her vorne stehen. Aber Papier ist ja geduldig...
Ich find ja Derbys auch gut, ohne gegnerische Fans kommt da keine Stimmung auf, aber es sollte nicht unter die Gürtellinie gehen
________________________
„Nichts auf der Welt ist so gerecht verteilt wie der Verstand. Denn jedermann ist überzeugt, dass er genug davon habe.“ (René Descartes 1596-1650)
Beiträge: 488
Dabei seit: 22.10.06
22.01.10, 23:59 Uhr zitieren






Bei strammen -11° C fand nun am heutigen Abend das letzte der vier Derbys gegen die Jonsdorfer Falken im
Nieskyer Waldstadion statt. Und das kann ich vorwegnehemn, es war das heißeste Derby der Saison.
Ob es an der Kälte oder dem Freitagabend lag, weiß ich nicht. Aber nur 525 Zuschauer wollten diese Partie sehen. Doch die kamen, werden es nicht bereut haben.

Niesky diesmal in der Favoritenrolle. Bei Jonsdorf nur Kohl und Kosarek von den Förderlizenzspielern dabei,
da die Füchse Weißwasser zeitgleich gegen Schwenningen ein Heimspiel hatten. Dazu Wolters wegen einer
Spieldauerstrafe gesperrt. Bei Niesky fehlten neben den kranken/verletzten Michalk und Leyva auch Richi
Jandik, Malte Dünzel und Sebastian Janke. Natürlich mit dabei die Schlicht-Zwillinge , die nun erstmals gegen
ihre ehemaligen Mannschaftskameraden spielten. Das sorgte für zusätzliche Brisanz.

Das erste Drittel begannen beide Mannschaften reserviert. Bei der Kälte erst mal auf Betriebstemperatur
kommen. Niesky mit etwas mehr Spielanteilen und Chancen, aber noch ohne Torerfolg. Bei Niesky stand
erwartungsgemäß Ivonne Schröder im Tor. Sie wird ja am Sonntag gegen Halle nicht da sein, weil sie für
den OSC extra nach München eingeflogen wird, um mit einem eventuellen Sieg die Meisterschaft vorzu-
entscheiden. Sie hielt ihren Kasten ebenfalls sauber. Im Laufe des ersten Drittels begannen dann kleine
Nicklichkeiten, ohne dass das Spiel unfair wurde. Hedwig, der anfangs das Spiel gut leitete, verteilte kleine
Bankstrafen, wobei die Falken etwas mehr davon betroffen waren. Niesky im Überzahlspiel gefährlich, aber
nicht zwingend genug. Und Kosarek, der einen seiner besseren Tage erwischte, hielt seinen Kasten sauber.
So verrannen die Minuten . Doch in der 15.Spielminute war es dann soweit. Der Bann war gebrochen. Im
Überzahlspiel erzielte Theo Schwabe auf Vorlage von Vito Jankovic die 1:0 Führung. Das blieb auch das
einzige Tor, weil es die Tornados einfach nicht verstanden, aus ihren Chancen etwas zu machen. Eine zwei
Tore Führung hätte dem Spielverlauf sicher mehr entsprochen.

Im zweiten Drittel nahm die Begegnung Fahrt auf. Die Falken kamen entschlossener aufs Eis und zeigten,
dass sie auch ohne die Fölis eine gute Mannschaft haben. Niesky geriet nun mehr unter Druck. Dazu kamen
diverse Strafen, die die Falken in Überzahlsituationen brachten. Der Ausgleich schien nur eine Frage der
Zeit. Die Tornados stemmten sich dagegen und hatten immer wieder gute Aktionen, aber die Falken waren
dem Torerfolg wesentlich näher. In der 36.Minute aber das überraschende 2:0. Musil legt den Puck muster-
gültig auf Jankovych an der Blauen Linie und der hämmert mit aller Wucht den Puck unhaltbar unter die
Torlatte. Was für ein Tor für einen an diesem Tage sehr guten Janko, der endlich wieder zu seiner alten
Stärke und Torgefährlichkeit zurückzufinden scheint. Doch die Jonsdorfer geben sich nicht auf, kämpfen
weiter um das erste Tor. In dieser erneuten Drucksituation der Falken bekommt Greule den Puck und
stürmt mit einem Falkenspieler im Schlepptau auf Kosareks Tor zu. Durch Stockschlag wird er regelwidrig
vom Puck getrennt und erhält einen Penalty zugesprochen, zuzüglich einer 2 Minutenstrafe für den
foulenden Spieler. Beim Penalty tritt Janko an und schiebt den Puck flach in die linke Ecke zum 3:0.
Eine Vorentscheidung? Das passierte in der 38.Minute. Der Jubel war riesig, doch im Eishockey ist ein
solcher Vorsprung kein Ruhekissen, wie das dritte Drittel bewies.

Das begann Niesky ganz abgeklärt. Die Tornados spielten sicher und versuchten die Zeit herunter zu
spielen. Doch so was geht oft nach hinten los. Jonsdorf gab sich auch weiter nicht geschlagen und
kämpfte und rackerte. Die 48.Spielminute hatte begonnen und die Tornados spielten in Unterzahl.
Aus dem Bully heraus gelang der Puck zu Toni „Tornado“ Klante der von links einfach mal den Puck
in Richtung Tornado-Tor beförderte. Kein Schuss, nur ein Schlenzer, der Ivi im Tor doch sehr überraschte.
Da sah sie gar nicht gut aus und obwohl die Sicht verdeckt war, die Torecke war eben nicht zu. Und siehe
da, sie lebten noch, die Falken. Mit diesem Tor schöpften sie neuen Mut und rannten unverdrossen auf
das Nieskyer Tor an. Das Spiel wurde nun immer mehr zur Abwehrschlacht für die Tornados. Doch noch
führten sie mit zwei Toren. Nur keinen Anschlusstreffer kassieren, lautete die Devise. Bei der ein oder
anderen verheißungsvollen Aktion gab es sogar die Chance die Führung wieder auszubauen. Das gelang
leider nicht und durch mehrere Bankstrafen wurden die Falken zusätzlich aufgebaut. Als in der 57.
Minute Niesky wieder in Unterzahl agierte gelang Matthias Kohl der Anschlusstreffer und die Alarmglocken
begannen zu schrillen. Knapp vier Minuten waren noch zu spielen und die Zeit wollte nicht vergehen.
Doch es kam noch dicker. Eineinhalb Minuten vor Schluss gab es eine erneute Strafe für Niesky und
für Jonsdorf die Ausgleichschance. Theo nahm noch die Auszeit, um die Gemüter wieder etwas zu
beruhigen und letzte Anweisungen zu geben. Kosarek stand schon auf dem Sprung, sein Tor zugunsten
eines 6.Felspielers zu verlassen. Totales Chaos dann nachdem das Spiel weiter lief. Niesky mit erlaubtem
Befreiungsschlag, doch ein Linienrichter pfeift unerlaubten Weitschuss. Das brachte die Tornados
zusätzlich in Rage. Das folgende Bully im Mittelkreis hatte zumindest zur Folge, dass Kosarek erneut
sein Tor bezog, welches er aber kurz darauf wieder verließ. Den Falken lief nun die Zeit weg. Es
verblieben nur Sekunden, um erneut ins Nieskyer Drittel zu gelangen. Zu einer Torchance kamen
die Falken nicht mehr. Der Siegesjubel der Tornados war entsprechend groß. Sieg und drei Punkte.
Diesmal hätten sich die Falken durchaus einen Punkt verdient. Aus meiner Sicht ihre beste Leistung in
einem Derby in dieser Saison.
Für die Tornados geht es nun am Sonntag noch gegen Halle. Vielleicht liegt ihnen die Außenseiterrolle besser.
Dann sollte auch in diesem Spiel etwas möglich sein.

 
Beiträge: 632
Dabei seit: 21.09.06
23.01.10, 00:28 Uhr zitieren
Nachdem ich/wir schön mitn Toni gequatscht haben noch eine unschöne Szene. Auf dem Weg vom Waldbad zur Plittstrasse sahen wir schon ein paar Polizeistreifenwagen stehen. Daneben standen noch ein paar Fahrzeuge mit Zittauer Kennzeichen und ein Bekannter kam auf mich zu und erzählte mir, dass es Probleme gab mit einigen Nieskyer "Fans" gab. Der Krankenwagen musste gerufen werden, zwei verletzte Jonsdorfer Fans und die Polizei kam wie immer zu spät. Ein älterer Herr wurde am Boden liegend geschlagen und getreten. Die Jonsdorfer Fans werden sich überlegen ob sie nochmal nach Niesky kommen. Anzeige gegen unbekannt wurde gestellt. Das sowas immer passieren muss. Ich versteh's nicht.

Und jetzt gute Nacht!
________________________
mach es wie die sonnenuhr! zähl die heit'ren stunden nur!
Beiträge: 358
Dabei seit: 29.10.06
550521508aehl
23.01.10, 04:10 Uhr zitieren
Es fällt schwer, nach dem in Niesky nach Spielschluss Erlebten noch vom
eigentlichen Ereignis, dem Eishockeyspiel der Tornados Niesky gegen den
EHC Jonsdorfer Falken, zu berichten. 15-20 Randalierer warteten in der
Nähe des Eisstadions mit Stangen und Zaunlatten bewaffnet auf
Jonsdorfer Anhänger und griffen diese an. Es wurde auf am Boden
Liegende eingetreten. Dabei gab es mehrere Verletzte, zwei mussten vor
Ort notärztlich versorgt werden. Die zu Hilfe gerufene Polizei kam
leider erst, als die von blindwütigem Hass Getriebenen mit zwei
zerstörten Fantrommeln des EHC als Trophäen bereits das Weite gesucht
hatten.

Quelle: Jonsdorfer Spielbericht

/js/mce/plugins/emotions/img/smiley-yell.gifwas ging denn da ab-.-???????????????/js/mce/plugins/emotions/img/smiley-yell.gif

________________________
Blau und Geld ist die Lausitz!!! Von Weißwasser bis nach Niesky! /js/mce/plugins/emotions/img/smiley-laughing.gif
Beiträge: 3
Dabei seit: 03.01.10
23.01.10, 05:05 Uhr zitieren
ich weis ja nicht in was für foren du rumsurfst aber ich hab von jonsdorf noch keinen spielbericht gefunden
Beiträge: 358
Dabei seit: 29.10.06
550521508aehl
23.01.10, 05:20 Uhr zitieren


auf der homepage der falken ist schon ein spielbericht zum spiel von gestern

http://www.jonsdorferfalken.de/news-128.html


da hab ich das gelesen gleich oben die ersten beiden zeilen
________________________
Blau und Geld ist die Lausitz!!! Von Weißwasser bis nach Niesky! /js/mce/plugins/emotions/img/smiley-laughing.gif
Beiträge: 117
Dabei seit: 07.12.08
23.01.10, 10:06 Uhr zitieren
ich war nich dabei, aber was sich dies gruppe erlaubt is lächerlich...schade das die noch nich an die richtigen getroffen sind, da würden sie heulend zu mama laufen.

naja aber vom Ehren-Kodex haben diue noch nie was gehört/gelesesn...so geistreich wie die sind kein wunder,vielleicht klemmts beim lesen schon.

Ehren-Kodex
Es werden im Normalfall keine anderen Zuschauer der Veranstaltungen, sondern nur gegnerische Hooligangruppen angegriffen.
Personen, die auf dem Boden liegen, dürfen nicht weiter geschlagen werden, und der Gebrauch von Waffen und Gegenständen (Regenschirme, Stöcke, Flaschen, Steine, Bierdosen) ist auch verboten.


wenn man den eingehalten hätte wäre gar nix passiert, da in niesky keine "gegnerische" gruppe vor ort war. und es wären alle heil nachhause gekommen. am boden liegende weiter eintreten, da greift man sich an kopf.

was in deren spatzenhirnen vorgeht.

naja und das "dein freund und helfer" wie immer zu spät is is ja kein wunder...is ja wie immer...
Beiträge: 1802
Dabei seit: 22.09.06
23.01.10, 10:27 Uhr zitieren
dein spatzenhirn ist nicht größer hanson, überlegst du manchmal, was du hier postest???
Beiträge: 632
Dabei seit: 21.09.06
23.01.10, 10:40 Uhr zitieren
hanson hat aber teilweise recht. das waren gewöhnliche fans aus jonsdorf, die da zusammengeschlagen wurden. das weiß ich weil ich einen kenne, der da dabei war und mit dem ich danach gesprochen habe.

es ist schon peinlich für niesky, dass die auswärtsfans immer um ihre gesundheit oder auch pkws fürchten müssen. so gewinnen wir keinen beliebtheitspreis.
________________________
mach es wie die sonnenuhr! zähl die heit'ren stunden nur!
Beiträge: 26
Dabei seit: 05.12.09
23.01.10, 10:56 Uhr zitieren
"Bane" kannst du uns mal erklären was daran Schwachsinn ist?

Fakt ist, dass diese "Fans" von Niesky irgendwelche Jonsdorfer Anhänger mit Stangen und ähnlichen angegriffen und danach noch getreten haben
was ist daran bitte schön Derbycharakter?! nichts, rein garnichts .. das ist Kindergarten hoch 3 und Trommeln zerstören, wo sind wir hier?!

zum Spiel .. Niesky war klar überlegen die ersten 2 Drittel, Jonsdorf dafür das letzte - jedoch zu spät!
und der Schiri ist keine Rede wert, manche Aktionen fraglich und einfach nur peinlich
Beiträge: 29
Dabei seit: 18.12.09
23.01.10, 11:05 Uhr zitieren
Zitat: Bane
dein spatzenhirn ist nicht größer hanson, überlegst du manchmal, was du hier postest???

@Bane, hast du auch eine Meinung zu dem Geschehen in Niesky?? Ich bekomme manchmal den Eindruck, dass sich Einige hier im Forum (positive Ausnahme bisher matrix) nur versuchen zu rechtfertigen und sich selbst zu schützen und insgeheim über das Vorgefallene freuen. /js/mce/plugins/emotions/img/smiley-frown.gif

Vielleicht baut sich dieser Hass auch auf, durch Zitat Schwabi "Dinge auf die bei Derbys völlig "normal" sind". Und da sollte man schon anfangen nachzudenken.
________________________
„Nichts auf der Welt ist so gerecht verteilt wie der Verstand. Denn jedermann ist überzeugt, dass er genug davon habe.“ (René Descartes 1596-1650)
Beiträge: 1802
Dabei seit: 22.09.06
23.01.10, 11:05 Uhr zitieren
Zitat: hanson


Ehren-Kodex
Es werden im Normalfall keine anderen Zuschauer der Veranstaltungen, sondern nur gegnerische Hooligangruppen angegriffen.
Personen, die auf dem Boden liegen, dürfen nicht weiter geschlagen werden, und der Gebrauch von Waffen und Gegenständen (Regenschirme, Stöcke, Flaschen, Steine, Bierdosen) ist auch verboten.


wenn man den eingehalten hätte wäre gar nix passiert, da in niesky keine "gegnerische" gruppe vor ort war....

naja und das "dein freund und helfer" wie immer zu spät is is ja kein wunder...is ja wie immer...

denkt mal beide nach, es geht hier um sport!!!!!!!
Beiträge: 29
Dabei seit: 18.12.09
23.01.10, 11:13 Uhr zitieren
Zitat: Bane

denkt mal beide nach, es geht hier um sport!!!!!!!

@Bane, erklär mir mal bitte, warum du mich in Zusammenhang mit dem Ehrenkodex von Hansen bringst. Ich wollte nur deine Meinung zum Geschehen wissen. Und da geht es meiner Meinung nach nicht mehr um Sport.
________________________
„Nichts auf der Welt ist so gerecht verteilt wie der Verstand. Denn jedermann ist überzeugt, dass er genug davon habe.“ (René Descartes 1596-1650)
Beiträge: 1802
Dabei seit: 22.09.06
23.01.10, 11:16 Uhr zitieren
Zitat: mailking
Zitat: Bane
dein spatzenhirn ist nicht größer hanson, überlegst du manchmal, was du hier postest???

@Bane, hast du auch eine Meinung zu dem Geschehen in Niesky?? Ich bekomme manchmal den Eindruck, dass sich Einige hier im Forum (positive Ausnahme bisher matrix) nur versuchen zu rechtfertigen und sich selbst zu schützen und insgeheim über das Vorgefallene freuen. /js/mce/plugins/emotions/img/smiley-frown.gif

ja, ich habe noch ein lagerfeuer gemacht und bin mit schwabi um das feuer gehopst. wir haben uns die hände gerieben und voller freude den mond angelacht....so ein blödsinn, wir freuen uns ganz sicher nicht darüber, wenn fans angergriffen werden. genau zu der situation habe ich keine meinung, da ich nicht dabei war, ich habe nur die meinung, dass weder der ehrenkodex hier zum sport gehört, noch euer dummes gelaber, noch mein nicht-dabei-gewesen-kommentar. bei dir mailking habe ich das gefühl, dass du nur rummotzt und wie stöber fertig um die rübe bist, da niesky nun 9 von 12 möglichen punkten geholt hat. lass deinen stunk an anderen aus.
Beiträge: 1802
Dabei seit: 22.09.06
23.01.10, 11:17 Uhr zitieren
Zitat: mailking
Zitat: Bane

denkt mal beide nach, es geht hier um sport!!!!!!!

@Bane, erklär mir mal bitte, warum du mich in Zusammenhang mit dem Ehrenkodex von Hansen bringst. Ich wollte nur deine Meinung zum Geschehen wissen. Und da geht es meiner Meinung nach nicht mehr um Sport.

vielleicht meinte ich auch namenlos und matrix, fühle dich nicht immer gleich angesprochen
Beiträge: 29
Dabei seit: 18.12.09
23.01.10, 11:25 Uhr zitieren

Zitat: Bane

Zitat: mailking

Zitat: Bane
dein spatzenhirn ist nicht größer hanson, überlegst du manchmal, was du hier postest???
@Bane, hast du auch eine Meinung zu dem Geschehen in Niesky?? Ich bekomme manchmal den Eindruck, dass sich Einige hier im Forum (positive Ausnahme bisher matrix) nur versuchen zu rechtfertigen und sich selbst zu schützen und insgeheim über das Vorgefallene freuen. /js/mce/plugins/emotions/img/smiley-frown.gif

ja, ich habe noch ein lagerfeuer gemacht und bin mit schwabi um das feuer gehopst. wir haben uns die hände gerieben und voller freude den mond angelacht....so ein blödsinn, wir freuen uns ganz sicher nicht darüber, wenn fans angergriffen werden. genau zu der situation habe ich keine meinung, da ich nicht dabei war, ich habe nur die meinung, dass weder der ehrenkodex hier zum sport gehört, noch euer dummes gelaber, noch mein nicht-dabei-gewesen-kommentar. bei dir mailking habe ich das gefühl, dass du nur rummotzt und wie stöber fertig um die rübe bist, da niesky nun 9 von 12 möglichen punkten geholt hat. lass deinen stunk an anderen aus.
"Euer dummes Gelaber" Wer denn?
"Fertig um die Rübe" Wer denn?
"Stunk" Wer denn?
Und vom Ehrenkodex distanziere ich mich klar. Hooligans und Schlägereien haben beim Sport nichts zu suchen.
________________________
„Nichts auf der Welt ist so gerecht verteilt wie der Verstand. Denn jedermann ist überzeugt, dass er genug davon habe.“ (René Descartes 1596-1650)
Beiträge: 29
Dabei seit: 18.12.09
23.01.10, 11:29 Uhr zitieren
Irgendwie werden die Zitate nicht mehr richtig formatiert.
Das war meine Antwort:


"Euer dummes Gelaber" Wer denn?
"Fertig um die Rübe" Wer denn?
"Stunk" Wer denn?
Und vom Ehrenkodex distanziere ich mich klar. Hooligans und Schlägereien haben beim Sport nichts zu suchen.
________________________
„Nichts auf der Welt ist so gerecht verteilt wie der Verstand. Denn jedermann ist überzeugt, dass er genug davon habe.“ (René Descartes 1596-1650)
Beiträge: 10
Dabei seit: 01.02.09
23.01.10, 11:31 Uhr zitieren
Das was dort ablief hat nichts mehr mit`` gehört zum sport`` zu tun.  ES ist traurig das man als ganz normaler jonsdorf anhänger sich nicht mal sicher sein kann ob man mit dem privaten PKW heim fahren kann oder mit dem krankenwagen. und damit nicht genug man fährt als mädel oder heer älteren alters dort hin und geht davon aus das die !!!!elv FANS!!!!!!! wenigstens die skrupel besitzen und sie dort raus lassen. aber weit gefehlt! es wird alles nieder geschlagen was einem vor die linse kommt... und dazu soll einer sagen Derbystimmung??? plakate u.s.w kein thema aber das war ohne worte!!!
Beiträge: 117
Dabei seit: 07.12.08
23.01.10, 11:35 Uhr zitieren
das is richtig das das beim sport nix u suchen hat..aber eure bb´s wollen sich in dieser szene stark machen und das is das schlechte...man hört doch jedesmal von ihrem "hooligan-style" hat man ja schon beim ersten spiel gesehn wo man auf dem bahnhof gewartet hat...

und wenn die in dieser szene tätig sein wollen sollte man sich eben daran halten und nich die normalen fans angreifen...
Seite: 1 2 3 4 | antworten | neues Thema

Impressum