Account registrieren
» User Online: 2
» Besucher: 1602511
Seite: 1 2 3 | Antworten | neues Thema
Thema: 1. oberlausitzderby + fass mit boden, aber ohne spieler ...
Beiträge: 1231
Dabei seit: 21.09.06
7824965777d3r2w31ch
13.11.09, 00:22 Uhr zitieren
also fuer fass wird dieses wochende knueppelhart. heute am freitag gastiert erfurt in wedding und morgen reicht vermutlich ein kleinbus aus um vor die festung zu fahren.

Zitat: www.fass-berlin.de

Akademiker in Personalnot - Aus dem verletzungsbedingten personellen Engpass der Akademiker vor dem Doppelspiel gegen den EHC Thüringen Erfurt und den ELV Tornado Niesky droht durch eine Grippewelle ein Notstand zu werden.

Neben den fünf verletzten und angeschlagenen Spielern Christian Krüger, Fabio Patrzek, Thomas Leibrandt, Roman Gries und André Winkler meldeten sich auch noch Tim Harloff, Christian-Alexander Leers, Jan-Hendrik Seelisch und Sebastian Albrecht grippekrank ab. Dazu gesellten sich vor dem Abschlußtraining noch Martin Prüßing und Daniel Kruggel, beide sind ebenfalls erkrankt. Somit stehen derzeit gerade mal zehn Feldspieler zur Verfügung, da Jörn Kugler wegen seiner Spieldauerstrafe vom vergangenen Wochenende gesperrt ist.

Kooperationspartner Eisbären Juniors musste aus gleichen Gründen bereits seine Spiele in der DNL absagen. „Eventuell können wir durch die Spielabsage auf die noch gesunden Doppellizenzspieler zurückgreifen, aber auch dort ist die Ausfallliste lang. Wir können nur hoffen, dass es nicht noch weitere Spieler erwischt.. Eine Spielabsage steht momentan aber nicht zur Debatte. Wir wüssten auch gar nicht, wann und wo wir Nachholspiele austragen sollten. Durch das Eishallenchaos gibt es keine freien Spielzeiten. Die Gesundheit der Spieler geht aber definitiv vor“ so Peter Wagenfeldt.


fass sollte man zwar niemals unterschaetzen, aber damit steigen die chancen auf den ersten 3er im heimischen stadion nicht unerheblich.

auch bei den falken herrscht offenbar stuermermangel. matthias kohl "hat die hand ab" (handgelenkbruch) und schwetner hat eine schulterverletzung. pieter kohls soll im krankenhaus liegen, da er einen puck ans/ins auge bekommen hat. dazu kommt das der esw freitag selbst ein heimspiel habt und daher die restlichen doppellizensspielen vermutlich auch nicht zu verfuegung stehen.

es wird sicher nicht leicht, aber wenn alles klappt wie ich mir das voestelle, koennte es ein 6-punkte-wochenende werden. ich glaube jedenfalls daran.

danke fuer eure aufmerksamkeit ;)
________________________
behandelt dich sebastian greulich, dann mach es so wie wir - und freu dich.
tornado - der zorn des himmels
schoenen gruss an die welt, seht es endlich ein - wir koennen stolz auf niesky sein.
Beiträge: 358
Dabei seit: 29.10.06
550521508aehl
13.11.09, 01:42 Uhr zitieren
ich hoffe das wir nach der vergangen saison den falken mal wieder in arsch treten können und so auf den boden der tatsachen zurückbringen können nach ihren derzeitigen höhenflügen

meine Tipps: Falken 2:5 Tornados
                   Tornado 7:4 FASS
________________________
Blau und Geld ist die Lausitz!!! Von Weißwasser bis nach Niesky! /js/mce/plugins/emotions/img/smiley-laughing.gif
Beiträge: 632
Dabei seit: 21.09.06
13.11.09, 09:14 Uhr zitieren
puh wenn man das so liest, kann man ja richtig angst kriegen. berlin wird wohl bald unter quarantäne gestellt werden. da sind ja haufen spieler krank bei fass. hoffen wir, dass sich unsere spieler nicht noch anstecken. deshalb: nach dem spiel auf das händeschütteln verzichten! in zeiten von schweinegrippe sollte man das lassen /js/mce/plugins/emotions/img/smiley-wink.gif mein tipp: 7:2

ansonsten ähnliche bedingungen für fass und tornados. beide mit einem spiel heute abend. wie sieht eigentlich unsere abwesenheitsliste aus? Addy, Michalk?

gegen jonsdorf könnts spannend werden. hoffe aber auf ein happy end /js/mce/plugins/emotions/img/smiley-smile.gif mein tipp: 4:3 für uns
________________________
mach es wie die sonnenuhr! zähl die heit'ren stunden nur!
Beiträge: 1231
Dabei seit: 21.09.06
7824965777d3r2w31ch
13.11.09, 12:33 Uhr zitieren
ich habe mir sagen lassen, dass nur rene fehlt und wolle wird den kasten sauber halten.
________________________
behandelt dich sebastian greulich, dann mach es so wie wir - und freu dich.
tornado - der zorn des himmels
schoenen gruss an die welt, seht es endlich ein - wir koennen stolz auf niesky sein.
Beiträge: 1108
Dabei seit: 22.09.06
13.11.09, 15:13 Uhr zitieren
Jaaa, Wolle hat mir auch grad versprochen das er die Kiste sauber hält! Da wirds ja n zu null sieg :)
________________________
 | Niveau sieht nur von unten betrachtet aus wie Arroganz |
Beiträge: 610
Dabei seit: 23.09.06
367145491
13.11.09, 15:22 Uhr zitieren
Zitat: zwelch
ich habe mir sagen lassen, dass nur rene fehlt und wolle wird den kasten sauber halten
.

... na Ivonne wird ja in Bratislava beim 4-Nationen-Turnier der Damen sein, oder?





@aehi ...das heißt Tribüne und nicht Trebüne !
________________________
!!!! Das Leben ist kein Pony-Streichelzoo !!!
                    ----- per aspera ad astra -----

                !!! Billige M & M´s machen dumm !!!!
           !!! FALKEN SIND NUR SCHWULE ADLER !!!
Beiträge: 1382
Dabei seit: 21.09.06
383062085Murks
13.11.09, 15:29 Uhr zitieren
hab vertrauen, wenn die nach Ny müssen, wern die auch wieder gesund.
jetzt mal zum OLderbygegner: die Kreativabteilung vom EHC hat ja bei der Spieltagsplanung auch wieder einen gucken lassen, ohne Not ein DoppelWe zu Hause, dazu noch ganz sinnvoll in den ersten 4 Heimspielen die Berliner abgehakt, Leipzig kommt auch in Heimspielfolge, und zw den Feiertagen nimmt man als einziger ne Auszeit damit die Eintrittsgelder gezählt werden können. Der Schnitt ist ja ganz schön eingebrochen, da würde heute eine gute Resonanz not tun.
________________________
             Gott vergibt - Greule nie
Die Nummer Eins mit der 5 - Sebastian Greulich
               ***born to be wild***
Beiträge: 142
Dabei seit: 01.10.06
13.11.09, 16:47 Uhr zitieren
@ Spooler: Nein, Ivonne ist nicht mit in der Slowakei.
Beiträge: 610
Dabei seit: 23.09.06
367145491
13.11.09, 17:16 Uhr zitieren
aha, danke.
________________________
!!!! Das Leben ist kein Pony-Streichelzoo !!!
                    ----- per aspera ad astra -----

                !!! Billige M & M´s machen dumm !!!!
           !!! FALKEN SIND NUR SCHWULE ADLER !!!
Beiträge: 1802
Dabei seit: 22.09.06
13.11.09, 19:06 Uhr zitieren
so in einer stunde gehts ja los, mal sehen was wir für infos ranbekommen aus dem funkloch falkenhorst /js/mce/plugins/emotions/img/smiley-smile.gif
Beiträge: 28
Dabei seit: 20.03.09
13.11.09, 19:55 Uhr zitieren
Na mit Liveticker scheint es ja nicht zu funzen
Beiträge: 1108
Dabei seit: 22.09.06
13.11.09, 19:59 Uhr zitieren
Zitat: Fleury14
Na mit Liveticker scheint es ja nicht zu funzen

Wie du HIER siehst ist auch kein Ticker geplant. Grund ist ja bekannt!
________________________
 | Niveau sieht nur von unten betrachtet aus wie Arroganz |
Beiträge: 1802
Dabei seit: 22.09.06
13.11.09, 20:21 Uhr zitieren
nach 5min stand es noch 0:0....

edit*************

nach 10min 0:0...ny mit den besseren chancen

edit***************

0:0 nach dem ersten drittel ca 200 ny fans, niesky stärker und überlegener

edit*********************

toooooooooooooooor  22.min 1:0 niesky

edit**********************

ausgleich, minute nicht bekannt

edit***************************

ny-tor war janko auf vorlage musil und jonsdorf hat verräter melchior zu geschlagen, 29.min läuft

edit*********************************

addy kassiert 2min strafe und tor durch jonsdorf nr91 schlicht, in der 36min. nun 2:1 jonsdorf

edit**********************************

2:1 nach 40min, pause

edit********************************************

2:2 42.min leyva

edit***********************************************

letzte min. noch 2:2

edit*****************************************************

penalty schießen, ersten 4 jeweils verschossen

edit********************************************************

3:2 np verloren, 7 oder 8 verschossene penalties jeweils....
Beiträge: 1108
Dabei seit: 22.09.06
13.11.09, 20:46 Uhr zitieren
Niesky optisch überlegen aber scheitern immerwieder am starken Niemz!
________________________
 | Niveau sieht nur von unten betrachtet aus wie Arroganz |
Beiträge: 4
Dabei seit: 02.02.09
13.11.09, 20:46 Uhr zitieren
na da hoffen wir das es gleich für uns der punk ins netz geht
Beiträge: 28
Dabei seit: 20.03.09
13.11.09, 21:07 Uhr zitieren
Da fehlen den Falken heute wohl paar leute , lehnigk hat für die füchse getroffen
Beiträge: 4
Dabei seit: 02.02.09
13.11.09, 21:28 Uhr zitieren
verdammt na da hoffen wir das wir das wieder hin biegen also auf gehts Niesky aufgehts Tornados
Beiträge: 488
Dabei seit: 22.10.06
14.11.09, 07:42 Uhr zitieren
Das war also das Lausitzderby Nummer 1, was am gestrigen Abend in der mit geschätzten 800 Zuschauern gut gefüllten Halle in Jonsdorf stattfand. Die Tornados hatten, außer Rene Michalk, alles an Bord. Die Falken mußten komplett ohne ihre Fölis aus Weißwasser auskommen, was Niesky aus meiner Sicht in eine leichte Favoritenstellung rückte. Doch spätestens nach dem vergangenen Jahr ist wohl klar, dass man aus dem Falkenhorst nicht mehr im Vorübergehen die Punkte mitnehmen kann. Jonsdorf begann druckvoll und die Tornados erhielten bereits in der ersten Minute eine Zeitstrafe. Das kann ja heiter werden dachte ich. Doch vorerst hatten beide Mannschaften noch Probleme ihre Reihen zu ordnen, so dass die Überzahl nicht genutzt werden konnte. Ein leichtes Übergewicht zu Beginn des Spieles für Jonsdorf ging im Laufe des 1.Drittels an die Tornados über. Es gab Chancen auf beiden Seiten, doch Tore vorerst Fehlanzeige. Die Falken begingen dann eine Reihe kleinerer Fouls, die der umsichtig leitende Schiri mit kleinen Strafen ahndete. Zusätzlicher Aufreger, als der Schiri ein aus meiner Sicht unberechtigtes Foul eines Jonsdorfer Spielers sah, und Niesky 1,5 Minuten fünf gegen drei spielen konnte. "Sportlich fair" nahm Niesky dieses Geschenk jedoch nicht an. Überhaut muß man sagen, das Niesky im Überzahlspiel wieder gut kombinierte, aber nie den Abschluß fand. So ging eine Überzahl nach der anderen dahin, ohne dass etwas zählbares heraussprang. Entweder traf man den Puck nicht, stand sich gegenseitig im Weg oder ein ganz starker Martin Niemz. Mit dieser Leistung gehört Niemz ganz sicher zu den besten in dieser Liga. Folgerichtig ging es mit 0:0 in die Kabine. Die Tornados kamen mit mehr Biß aus der Kabine. Und promt gelang auf Klasse Zuspiel von Musil Janko bereits kurz nach Beginn das umjubelte 1:0. Er tankte sich auf halb rechts in das Falkendrittel durch und netzte ins rechte Dreiangel ein. Hier war Niemz wohl die Sicht etwas versperrt, so dass er den Puck spät sehen konnte. Nun dachte der geneigte Tornadofan, dass das Spiel endlich in die rechte Bahn gelenkt wird. Doch Fehlanzeige. Keine zwei Minuten später nutzte Jonsdorf ein Überzahlspiel zum 1:1 Ausgleich. Das war bitter. Torschütze der ungeliebte D.Melchior, dessen Schuss noch unhaltbar für Wolfermann abgefälscht wurde. Der Ausgleich gab den Falken Sebstvertrauen und nach einer weiteren Unterzahl für Niesky gelang dann sogar die Führung für Jonsdorf. Hier sah Wolfermann nicht gut aus. Ihm das Tor anzulasten wäre jedoch falsch. Ein harmloses Schüßchen konnte er parrieren, ließ den Puck jedoch vor seinem Tor frei liegen, so dass Jonsdorf den Puck ins Tor stocherte. Da sah unsere Verteidigung nicht gut aus. Das Spiel war quasi auf den Kopf gestellt. Bei Niesky fortan vieles Stückwerk. Von gelungenem Mannschaftsspiel weit und breit keine Spur. Das war ein ganz schwaches Drittel, von dem die Fans leider auch in der Vergangenheit schon so manches miterleben mußten.Die knappe Führung hatte Bestand bis zum Drittelende. Noch waren die Chancen also intakt, einen Sieg im Falkenhorst einzufahren. Das letzte Drittel begann Niesky dann wieder etwas besser. Und als auch Martin Niemz einmal kurz die Übersicht verlor, da lag der Puck frei vor seinem Tor und Levi konnte ausgleichen. Der vielleicht einzige "Fehler" vom Falkengoalie. Niesky drängte nun auf die Führung. Die Falken aber blieben stets gefährlich bei ihren Gegenangriffen, so das Robert stets hellwach sein mußte. Niesky vielleicht über das ganze Spiel etwas stärker, als Jonsdorf. Aber die dickeren Chancen auf Jonsdorfer Seite. Kurz vor Spielende überschlugen sich dann die Ereignisse. Erst Jonsdorf mit der riesigen Siegchance, als sie allein auf Wolfermann zuliefen, doch diesen nicht überwinden konnten. Und dann kurz hintereinander zwei kleine Bankstrafen für Niesky, so dass die letzten vier Minuten praktisch in Unterzahl agiert werden mußten. Doch die Falken konnten diese Möglichkeit nicht mehr nutzen, so dass es zum Penaltyschießen kam. Wolfermann hatte in den beiden letzten Spielen gezeigt, wie er Penaltys killen kann. Und Martin Niemz schien auch nicht so ohne weiteres überwindbar zu sein. Spannung war also vorprogrammiert. Niesky begann mit Torsten Schwarz. Niemz hielt. Doch auch auf der Gegenseite gelang kein Tor. Es wäre müßig nun alle weiteren Schützen aufzuzählen. Denn die Liste ist lang. Ungewöhnlich lang. Erst der achte Schütze entschied. Nachdem ab dem vierten Schützen Jonsdorf vorlegen mußte, war Niesky ab Schütze sieben wieder dran zu beginnen. Also auch unser achter Mann begann und verschoß. Und der Jonsdorfer S.Schlicht spielte Robert aus und verwandelte zum 3:2 Endstand. Wehrmutstropfen im Nachhinein. Janko saß beim Penaltyschießen noch auf der Strafbank (16 Sekunden) und konnte nicht mit eingreifen. Und Levi hatte als zwischenzeitlicher Schütze die Möglichkeit dem Treiben ein Ende zu bereiten, spielte Niemz aus und lupfte den Puck nur an den Pfosten. Unglücklicher kann eine Niederlage nicht ausfallen. Fazit: Weitere zwei Punktgeschenke, nachdem bereits gegen Schönheide und Preussen je ein Punkt verschenkt wurden, legte man dem Gegner auf den Gabentisch. Langsam sollte dies aufhören, sonst findet man sich schnell am Tabellenende wieder. Die Mannschaft hat das Potenzial für mehr. Leider konnte man dies bisher zu selten sehen. Am heutigen Abend gegen Fass muss endlich ein Dreier her. Die Fans werden ihre Teil dazu beitragen. Hoffen wir auf einen guten Spielausgang.
Beiträge: 78
Dabei seit: 20.10.06
14.11.09, 10:54 Uhr zitieren
Hallo Conny59,

ich konnte aus beruflichen Gründen gestern in Jonsdorf nicht dabei sein. Daher vielen Dank für Deinen wie immer hervorragenden Bericht.
Beiträge: 1802
Dabei seit: 22.09.06
14.11.09, 11:14 Uhr zitieren
sehr guter bericht und wie immer, vor 12uhr mittags am folgetag /js/mce/plugins/emotions/img/smiley-wink.gif
Beiträge: 1108
Dabei seit: 22.09.06
14.11.09, 13:46 Uhr zitieren
Jonsdorfer Bericht
________________________
 | Niveau sieht nur von unten betrachtet aus wie Arroganz |
Beiträge: 1382
Dabei seit: 21.09.06
383062085Murks
14.11.09, 13:59 Uhr zitieren
Glückwunsch nach Jonsdorf für den Zusatzpunkt
wer dabei war kann sich ab jetzt von zwei Vorurteilen trennen: Glück im Penaltyschiessen gibts nicht, da ist wohl ehern ne Menge Unfähigkeit im Spiel. Und der Spruch von Rehagel "Geld schießt keine Tore" ist ja nach dem 1:1 auch zu den Akten gelegt worden. Bloß gut das wir während des Spiels ordentlich ausgeteilt hatten, da war reichlich platz für die (gerechtfertigte) Häme nach Spielschluß. Wobei wir am Ende doch die glücklicheren waren, denn wir durften wieder Heim fahren, so gut hattens nicht alle Besucher /js/mce/plugins/emotions/img/smiley-cool.gif
feine Leistung von Conny wieder, respekt, und das noch vor dem Aufstehen, da ham andere noch von drei Pkt geträumt.
________________________
             Gott vergibt - Greule nie
Die Nummer Eins mit der 5 - Sebastian Greulich
               ***born to be wild***
Beiträge: 1993
Dabei seit: 22.09.06
375623383Puckschubser
14.11.09, 14:36 Uhr zitieren
Zitat: Schwabi
Niesky optisch überlegen aber scheitern immerwieder am starken Niemz!


Niesky war nicht nur optisch überlegen, sonder fast 2 Drittel lang! Wenn man aber wieder einmal seine vielen Chancen nicht nutzt, braucht man sich nicht wundern wenn man vorzeitige Weihnachtsgeschenke verteilt!

Das war nun das dritte Spiel in Folge, wo wir Punkte verschenken! Waren es gegen Schönheide und Preussen jeweils "nur" einer, ließ man gestern unnötiger Weise gleich zwei liegen!

Schon alleine im ersten Drittel müssen 2-3 Dinger rein und der Drops wäre gelutscht gewesen, denn die ersten 20 Min. hatten wir die Falken ganz klar im Griff!

Zum starkem Niemz: Wo war der bitte schön stark??? Er musste im ganzem Spiel höchstens 2 mal was zeigen, denn die restlichen Schüsse wurden ja freundlicher Weise von den Tornados auf seinen Körper oder den Schonern geschossen! Da hätten die Falken auch einen Sandsack ins Tor stellen können, da wäre dasselbe rausgekommen (ist jetzt nicht böse gegen Martin gemeint)!

Viele Fans haben sich nach dem Spiel gefragt, warum hat Theo nicht den Chris Neumann anstatt Janke spielen lassen? Denn Janke war gestern leider ein Totalausfall! 

Na ja, ist seine Entscheidung!
________________________
Hüte dich vor Sturm und Wind, erst recht vor Tornados wenn sie aus Niesky sind!!!
http://www.ja-pics.net/images/full/74/12166e97c.jpg
Beiträge: 1993
Dabei seit: 22.09.06
375623383Puckschubser
14.11.09, 16:24 Uhr zitieren
Na diesen geistlosen Dünnschiss muss man erst einmal gelesen haben! KLICK-Spielbericht oder was das sein soll!

Von Eishockeyverstand kann ja kaum die Rede sein!
Nach diesem Geschmiere, muss man sich doch fragen, was da gestanden hätte, wenn die Geier verloren hätten!?!
Am besten ihr gebt euch in Sachen Schiris, mit den Schönheidern die Hand!
Einfach nur Peinlich!
________________________
Hüte dich vor Sturm und Wind, erst recht vor Tornados wenn sie aus Niesky sind!!!
http://www.ja-pics.net/images/full/74/12166e97c.jpg
Beiträge: 632
Dabei seit: 21.09.06
14.11.09, 16:42 Uhr zitieren
Zitat: Puckschubser
Zum starkem Niemz: Wo war der bitte schön stark??? Er musste im ganzem Spiel höchstens 2 mal was zeigen, denn die restlichen Schüsse wurden ja freundlicher Weise von den Tornados auf seinen Körper oder den Schonern geschossen! Da hätten die Falken auch einen Sandsack ins Tor stellen können, da wäre dasselbe rausgekommen (ist jetzt nicht böse gegen Martingemeint)!

Ja, unsere Penalties waren auch nicht besonders gut geschossen. Nach den 60 spannenden Minuten war vielleicht die Luft raus. Alle waren einfach auf Martin geschossen. Levi, Enzo und weiß grad nicht wer noch, glaub theo, haben versucht Niemz auszuspielen und sind wie schon von Conny geschrieben teilweise unglücklich am Pfosten gescheitert. In so fern bewerte ich die Leistung von Wolle im Penaltyschiessen besser, u.a. 3x gegen Marnota der es immer wieder versuchte und jedes Mal aufs Neue scheiterte!!

So gings bis zum 8. Schützen aber irgendwann musste ja mal irgendwo einer reingehen.
________________________
mach es wie die sonnenuhr! zähl die heit'ren stunden nur!
Seite: 1 2 3 | antworten | neues Thema

Impressum