Account registrieren
» User Online: 0
» Besucher: 1534857
Seite: 1 2 3 | Antworten | neues Thema
Thema: FASS - Niesky
Beiträge: 236
Dabei seit: 20.09.07
418279158
06.10.07, 13:03 Uhr zitieren
ja das mit Jaro ist schade aber er hat selber eine Gaststätte und es ist natürlich nicht der beste zeitpunkt aber was Jaro schon alles für Niesky gemacht hat da kann er ruhig in seinen urlaub fahren und dann wieder voll eingreifen
Beiträge: 23
Dabei seit: 06.06.07
06.10.07, 20:54 Uhr zitieren
Das geht ja schon wieder gut los. Wer fehlt denn noch?
Beiträge: 184
Dabei seit: 23.09.06
06.10.07, 21:06 Uhr zitieren
man, die haben doch echt so gut angefangen...na toll... /editor/jscripts/tiny_mce/plugins/emotions/images/smiley-cry.gif/editor/jscripts/tiny_mce/plugins/emotions/images/smiley-yell.gif
was war denn dort los?
Beiträge: 49
Dabei seit: 17.10.06
06.10.07, 21:18 Uhr zitieren
Wer von den Tornados hat den alles gefehlt?
Wie kommt's das FASS das spiel noch drehen konnte? soo oft waren wir doch nicht in Unter- oder Ueberzahl/editor/jscripts/tiny_mce/plugins/emotions/images/smiley-frown.gif
________________________
Success doesn't come to you, you have to go and get it!
Beiträge: 184
Dabei seit: 23.09.06
06.10.07, 21:23 Uhr zitieren
also wenn das stimmt was vorhin geschrieben wurde (und davon geh ich aus), haben Marcel und Jaro gefehlt!
Beiträge: 199
Dabei seit: 01.10.06
06.10.07, 21:26 Uhr zitieren
tja die tschechen werden nicht jünger, da wirds halt schwer 60min volles tempo zu fahrn...



Beiträge: 236
Dabei seit: 20.09.07
418279158
06.10.07, 21:30 Uhr zitieren
Schade knap aber doch verdient mit 4 zu 2 verloren das erste und dritte drittel eine gute vorstellung gemacht aber naja das war ja erst der erste spieltag und bei Fass darf man ma verlieren .Auch Thau sagte nach dem spiel das man es in den letzten 3 mimuten im zweiten drittel verloren hat . war aber sonst mit der Leistung im ersten spiel zufrieden . jetz muss man sehen wie es weiter geht mit den leistungen im ersten und letzten drittel darf man positiv gestimmt sein.
Beiträge: 52
Dabei seit: 28.09.07
266128400
07.10.07, 02:14 Uhr zitieren
hauptsache geile stimmung und die war aufjedn xD


Blue Boys + Reichenbacher
________________________
Nur der ELV!!!!"Aleez aleez niesky meine stadt niesky mein verein und so soll es sein.
Beiträge: 1382
Dabei seit: 21.09.06
383062085Murks
07.10.07, 11:11 Uhr zitieren
War auf jedenfall schonmal ne kleine Überraschung das die Schwester von Thomas Götz bei Fass mit dabei war u auch noch oft Eiszeit hatte. hatte erst gedacht das wär ein Juniorenspieler, aber der Blick ins Stadionblatt belehrte verblüffenderweise. respekt. und das als (National)Stürmerin. Der beste Mann aufm Eis war der Schiri, pfiff kleinlich, zog seine Linie aber konsequent ohne theater durch. Ist man ja eigentlich nicht so in der hauptstadt unbedingt gewohnt. Das nächste was man kaum glauben wollte war, das wir zwei 5:3 ÜZ nutzen, gabs auch seit etwa 1000 Jahren net mehr, total verrückt. Beide Teams mit spitzen Tempo, kein Vergleich zum Test in DD. Ab der Hälfte des 2.Dr. spürte man schon das die Partie kippen könnte, Fass machte nun auch in UZ mächtig wirbel. Schade war das 3:2 kurz vor Dr.ende, weil ich mal sagen würde das es ein Abseitstor war, aber egal es hatte ja zuvor schon zweimal am Pfosten geklingelt. Das 4:2 geht am Ende auch in Ordnung, weil Fass kaum noch zwingendes zuließ und sich auch die Einwechslung von Leibrandt ins Tor bezahlt machte. Es hat jedenfalls wieder reichlich fetz gemacht Kugler, Aicher und Kuch zu sehen, mit Berger haben sie sich auch nen ganz schönen Broiler an Deck gezogen. Der könnte wahrscheinlich selbst dem Riesenbaby Matrix auf Schlittschuhen noch auf den Kopf spucken.http://www.elv-niesky-fan.de/editor/jscripts/tiny_mce/plugins/emotions/images/smiley-wink.gif
________________________
             Gott vergibt - Greule nie
Die Nummer Eins mit der 5 - Sebastian Greulich
               ***born to be wild***
Beiträge: 1108
Dabei seit: 22.09.06
07.10.07, 12:03 Uhr zitieren
Quelle: www.fass-berlin.de

Ein hartes Stück Arbeit
... war am Sonnabend im Erika-Hess-Eisstadion beim
Auftaktspiel zur RL N/O, Vorrunde Gruppe Ost, erforderlich, um den ELV Tornado Niesky mit 4 : 2 (0:2,3:0,1:0) zu bezwingen. Letztendlich ein verdienter Sieg, der der Mannschaft im Vergleich zu den vergangenen Jahren (Auftaktspiele verloren) mit Sicherheit Auftrieb verschaffen wird.
Vor dem Spiel galt es jedoch einem Mann zu ehren, der dem Verein über viele Jahre vorstand. Reinhard Schröter wurde als erster Vorsitzender verabschiedet - die symbolische Eröffnung des Spiels durch Einwurf des Pucks war wohl seine letzte "offizielle" Amtshandlung.
Betrachtet man das Spiel an sich, sollte der Fass-Fan das erste Drittel einfach vergessen. Das Team präsentierte sich nervös, was sich in diversen Abspiel- und Annahmefehlern des Pucks zeigte. Eigene Überzahlsituationen ließ man ohne Erfolg verstreichen und baute damit auch die Gäste auf, die dann bei eigener Überzahl in
der 15. Minute (Hudec, +2) und 20. (Melchior, +2) in Führung gingen.
Mit dem 0:2 im Rücken ging es dann im zweiten Abschnitt dementsprechend weiter. Das Team erarbeitete sich zwar nun die Chancen, Erfolg war jedoch gleich Null. Bis zur 34. Minute.
Neuzugang Benjamin Hecker setzte im Powerplay nach Zuspiel von Andre Berger und Rumid Masche trotz eines Abwehrversuches des starken Thomas Bresagk nach und erzielte den Anschlußtreffer. Danach zeigte sich die Moral dieses Teams. Die Gäste wurden - abgesehen von Kontern - in die Defensive gedrängt, was dann auch in der 38. (Aicher, Tittus - EQ) und 40. Minute (Hecker, M. Müller, Tittus) mit den Toren zur 3:2-Führung belohnt wurde.
Das letzte Drittel ist schnell erzählt:
Man merkte beiden Mannschaften den Einsatz an. Durch Jörn Kugler (Tittus, Aicher, 57., EQ) gelang das erlösende 4:2. Niesky hatte zwar noch seine Chancen, das Ergebnis blieb jedoch und die Mannschaft wurde nach dem Spiel von den eigenen Fans gefeiert.
Fazit: Drei Punkte vor einer eher enttäuschenden Zuschauerkulisse. Man darf hierbei jedoch nicht das heutige Heimspiel eines Erstligisten in einer anderen Sportart vergessen. Die Mannschaft hat sich bewiesen und zwei weitere Neuzugänge kann man jetzt auch vermelden. Susann Götz und Benjamin Dierksen spielten am heutigen Abend für das Team. Es war eine von den vielen kleinen Überrraschungen, die sich am heutigen Abend zutrugen. Hier bewegt sich was ...

"Die Mannschaft hat Moral bewiesen und in ihrem Spiel Disziplin gezeigt."
(Heiko Awizus, Tr)

"Mit dem Ergebnis und der Einstellung der Mannschaft bin ich zufrieden.
(Peter Wagenfeldt, ML)

PIM:
Fass 22 + 10 (J. Müller) - 10/6/16
ELV 26 - 10/12/4
________________________
 | Niveau sieht nur von unten betrachtet aus wie Arroganz |
Beiträge: 458
Dabei seit: 22.09.06
rocco roletti
07.10.07, 13:02 Uhr zitieren
Wettbewerbsverzerrung mit Genehmigung









Mit
einem 4:2 (0:2/3:0/1:0) Erfolg über den ELV Tornado Niesky startete
FASS Berlin erfolgreich in die kurze Vorrunde der Regionalliga Ost. Im
Rahmen der Spielvorbereitungen sorgte gestern ein Schreiben der
Niedersächsischen Eishockey Kommission an den ELV Niesky für einige
Verwirrungen.






In diesem Schreiben, wurde dem ELV Niesky während
der Vorrunde gestattet, statt der vorgesehenen 6 U23-Spieler nur 4 pro
Spiel aufzubieten. Das verwirrende dabei ist, dass dieser im August
gefällte Beschluss zwar den Tornados, anscheinend nicht aber den
anderen Teilnehmern der Regionalliga zugegangen ist. So hatte bisher
noch kein Verein eine Möglichkeit zu reagieren. Denn diese Regelung war
genauso umstritten wie der Modus.





"Was sollen wir denn machen, wir bekommen keine 6
Spieler zusammen. Einige eingeplante Spieler haben uns verlassen.
Einzige Alternative wäre ein Rückzug gewesen." so Gästecoach Steffen
Thau. Das mag ja auch alles stimmen. Aber warum hat man das nicht den
anderen Vereinen mitgeteilt? Und warum dann nicht gleiches Recht für
alle? Denn auch andere Vereine haben mit der Umsetzung dieser Regelung
so ihre Schwierigkeiten. Eine sehr strittige Entscheidung, die noch für
einige Unruhe sorgen könnte.






Norbert Stramm - radio-eiskalt.de

Beiträge: 1108
Dabei seit: 22.09.06
07.10.07, 13:18 Uhr zitieren

Es wussten alle Vereine bescheit!


________________________
 | Niveau sieht nur von unten betrachtet aus wie Arroganz |
Beiträge: 1993
Dabei seit: 22.09.06
375623383Puckschubser
07.10.07, 15:16 Uhr zitieren
war ja klar das jetzt das große Geheule wegen der Ausnahmeregelung (u23) losgeht! Vorallem will plötzlich kein anderer Verein davon was gewusst haben! Selbst wenn es so wäre, ist es ja nicht Aufgabe unseres Vorstandes diese Regelung an die anderen Vereine weiterzuleiten!

zum Spiel gestern wurde ja schon alles gesagt. Fass hat letztendlich verdient gewonnen.
Aber egal, Köpfe hoch und weiter geht es. Die rund 75 Tornadofans haben ja gestern mit super Stimmung bewiesen, das man auch bei einem Rückstand und einer Niederlage bis zum Schluss Party machen kann! Das wird auch sicherlich unsere Tornados aufbauen, denn sie wissen das wir immer hinter ihnen stehen!
Danke auch an die Preussen-Fans, die uns wieder super unterstützt haben!!!

Ach ja, danke Bane, das du den Live-Ticker gefüttert hast!
________________________
Hüte dich vor Sturm und Wind, erst recht vor Tornados wenn sie aus Niesky sind!!!
http://www.ja-pics.net/images/full/74/12166e97c.jpg
Beiträge: 1802
Dabei seit: 22.09.06
07.10.07, 15:18 Uhr zitieren
da muss ich schwabi zustimmen. soviel ich mitbekommen habe, wissen alle vereine das wir nur mit 4 u23 spielern spielen können. die einzige verwirrung die es gestern gab ist, dass groba als vierter u23 spieler noch keinen gültigen pass hat und dies aber auch abgestimmt war mit fass. dies sollte auch bezüglich des stichtages und seinem geburtstag stimmen.

zum spiel kann man sagen, verdient verloren, denn wenn man tore nur in 5 gegen 3 überzahl macht (was viele vielleicht auch verwundert hat /editor/jscripts/tiny_mce/plugins/emotions/images/smiley-wink.gif) und sich danach das spiel so aus der hand nehmen lässt, dass man den puck ab der blauen linie nur noch wegdrischt und der torhüter lacht sich eins ab dabei. was will man da erwarten. es ging ja nichts mehr richtig nach vorn im 2. drittel und da braucht man auch keine vorbereitungsspiele um mal ins gegnerische drittel zustürmen, dass muss einfach instinktiv dasein.
das 3. drittel war zunächst ausgeglichen. es gab gute konter auf beiden seiten, die nicht zum erfolg führten aus verschiedensten gründen. was mich persönlich aufgeregt hat, es kann doch nicht sein, wenn man einen konter in einer 2 gegen 1 situation fährt, über der mittelinie ist und einer fährt zur bande zum wechseln. ich will ja nicht behaupten das sich daraus eine zwingende torchance ergeben könnte, aber sowas ist doch wirklich zum abwinken.
die letzte viertel stunde zog fass aber nochmal das tempo ganz schön an, hatte super chancen und machte dann auch verdient das 4:2.
Beiträge: 488
Dabei seit: 22.10.06
07.10.07, 15:29 Uhr zitieren
Das erste Spiel der neuen Saison ist Geschichte und Murks hat schon einiges Richtige dazu geschrieben. Da ich das Spiel in Dresden nicht live gesehen habe, fehlt mi der Vergleich, hinsichtlicher spielerischer Steigerungen. Man merkte beiden Mannschaften deutlich die fehlende Spielpraxis an. Da war noch eine Menge Sand im Getriebe. Fehlabspiele bestimmten den Spielaufbau beider Mannschaften. So richtiges Eishockey-spielen war es anfangs noch nicht. Aber kämpferisch gaben beide Teams alles. Die Schieris pfiffen zwar kleinlich, aber wenn sie pfiffen, waren doch irgendwie immer Regelwidrigkeiten vorausgegangen. Schade nur, dass sich zum Beispiel Dennis Melchior so gar nicht im Griff hatte. Ein Spieler seines Formats hat das nicht unbedingt notwendig laufend solch dumme Fouls zu produzieren. Insbesonder im zweiten Drittel wurde der Druck von FASS immer stärker. Da war es nur eine Frage der Zeit, wann der Anschlußtreffer fällt. Und als er gefallen war kippte plötzlich das gesamte Spiel. Nicht das es unverdient war, aber ärgerlich allemal. Im letzten Drittel versuchten unsere Jungs noch mal einiges. Spielten auch erheblich besser als im 2.Drittel. Aber insgesamt wurden wenige Chancen herausgespielt. Zu vieles blieb an diesem Tage noch Stückwerk. Das miteinander Spielen muß wieder mehr in den Vordergrund rücken. Einzelaktionen führen oft nicht zum Erfolg. Für die Zukunft kann man sicher optimistisch sein. Spätestens mit eigenem Eis werden unsre Jungs auch spielerisch besser werden. Davor steht aber noch ein schweres Auswärtsspiel in Schönheide an, das auch kein leichterer Gang als der in Berlin wird. Von der Unterstützung der Mannschaft her, kann man nur Dank an die mitgereisten Fans sagen. Das entsprach in etwa dem vom 30.12. des vergangenen Jahres. Aber liebe jugendliche Mitfahrer in den schwarzen Hemden, was ihr da im Bus und Stadion teilweise abzieht ist mehr als oberpeinlich für den normalen Mitbürger. Da kann man nur raten, vor Betreten des Busses bitte Gehirn einschalten. Einige scheinen das schon versoffen zu haben. Schade für den Gesamteindruck dieser Auswärtsfahrt.
Beiträge: 1231
Dabei seit: 21.09.06
7824965777d3r2w31ch
07.10.07, 16:04 Uhr zitieren
@ spiel - wurde echt schon alles gesagt
@ schiri - hat mir gut gefallen
@ conny59 - zu deinen letzten saetzen kann und muss ich dir voellig zustimmen
@ bane - danke fuer den ticker und das du nach 164 tagen wieder im forum mitmischt.
________________________
behandelt dich sebastian greulich, dann mach es so wie wir - und freu dich.
tornado - der zorn des himmels
schoenen gruss an die welt, seht es endlich ein - wir koennen stolz auf niesky sein.
Beiträge: 22
Dabei seit: 07.10.07
07.10.07, 18:01 Uhr zitieren
Hoffentlich haben sich die von Euch, die ständig oben ohne waren, nicht erkältet... /editor/jscripts/tiny_mce/plugins/emotions/images/smiley-laughing.gif
________________________
Sage einem Menschen so oft, wie Du nur kannst, daß Du ihn gern hast, denn der Tag wird kommen, an dem es zu spät ist.
Beiträge: 107
Dabei seit: 25.09.06
memo
07.10.07, 18:15 Uhr zitieren
ah wir sind ja noch jung und frisch...http://www.elvniesky.de/editor/jscripts/tiny_mce/plugins/emotions/images/smiley-wink.gif
Beiträge: 33
Dabei seit: 06.10.07
377-277-293
07.10.07, 19:42 Uhr zitieren
Lasst doch die Jugend feiern!!! Und so schlimm war es ja auch wieder nie!
________________________
BLUE BOYS & Reichenbacher Jungs
Beiträge: 1382
Dabei seit: 21.09.06
383062085Murks
07.10.07, 21:36 Uhr zitieren
vier U23iger bei nur vier Mann im Kader, fetzt, Groba hat noch nich mal seinen Paß, super Urlaub. Wenn die Reichenbacher demnächst wieder ein Pucktippspiel machen, lohnt es sich ja bezüglich des jackpots auf ne wertung zu tippen, wenn man die Aufstellung kennt, nicht schlecht.
"Wettbewerbsverzerrung mit..." lädt auch zum schmunzeln ein. Keiner hats gewußt, bla, bla. Bin schon mal auf das Statement vom Ligenleiter gespannt, so nach dem Motto: "mir wurde die Pistole auf die Brust gesetzt... da nehm die schon knapp 80 Fans mit und kriegen es nicht auf die Reihe von denen wenigsten zwei, drei Eisprinzessinnen nachzumelden und bis zum Anpfiff mit aufm Eis zu haben...die Füchse hams doch vorgemacht, bei ebay kann man doch freie kaderplätze versteigern"http://www.elv-niesky-fan.de/editor/jscripts/tiny_mce/plugins/emotions/images/smiley-wink.gif mal schaun was er sich schlaues einfallen läßt.
________________________
             Gott vergibt - Greule nie
Die Nummer Eins mit der 5 - Sebastian Greulich
               ***born to be wild***
Beiträge: 49
Dabei seit: 17.10.06
08.10.07, 01:17 Uhr zitieren
Schlau??
Soelte mich nich wundern wenn das nur so ein um den heissen brei herumgerede wird. aBgesehen davon das er Niesky alle schuld oder weiss ich was in die schuhe schieben wird/editor/jscripts/tiny_mce/plugins/emotions/images/smiley-undecided.gif
________________________
Success doesn't come to you, you have to go and get it!
Beiträge: 33
Dabei seit: 06.10.07
377-277-293
08.10.07, 18:10 Uhr zitieren
Hat irgendjemand Bilder oder Videos in Berlin gemacht?
________________________
BLUE BOYS & Reichenbacher Jungs
Beiträge: 1231
Dabei seit: 21.09.06
7824965777d3r2w31ch
08.10.07, 18:16 Uhr zitieren
ja gibts welche, die kommen "dann" in die gallery, ma sehn wann ichs schaffe.
________________________
behandelt dich sebastian greulich, dann mach es so wie wir - und freu dich.
tornado - der zorn des himmels
schoenen gruss an die welt, seht es endlich ein - wir koennen stolz auf niesky sein.
Beiträge: 41
Dabei seit: 16.02.07
08.10.07, 21:07 Uhr zitieren
So so so


jetzt erstmal mein allergrösster respekt vor euren gesanglichen fähigkeiten. wir ham zwar nix verstanden aber laut wart ihr diesmal. die blockfahrne die ihr gebastelt habt naja hab ich schon bessere gesehen aber wie irgendwer vor mir schrieb ihr seid ja noch jung.

hääte zwar gedacht das ihr eure mannschaft nochn bissl feiert oder wenigesten draussen noch bissl singt aber ihr wart ja echt schnell weg.


und suppi die nächste gemeinsame aktion machen wir dann am 1. 12 wenn wir zu euch komen. denk dir was aus.

bis dann robert

achja und wie gesagt wir sehen uns in der meisterrund
________________________
Jetzt ist es Passiert.
wir haben einen Punkt. der marienkäfer muss sich warm anziehen. bald ist er wieder die dumme punktarmesau
Beiträge: 41
Dabei seit: 16.02.07
08.10.07, 21:11 Uhr zitieren
ach suppi habt ihr fotos vom spiel wenn ja könntest du mir die schicken
________________________
Jetzt ist es Passiert.
wir haben einen Punkt. der marienkäfer muss sich warm anziehen. bald ist er wieder die dumme punktarmesau
Seite: 1 2 3 | antworten | neues Thema

Impressum