Account registrieren
» User Online: 1
» Besucher: 1594515
Seite: 1 2 3 | Antworten | neues Thema
Thema: Tornados vs. Falken 27.12.08 - Falken vs. Tornados 03.01.09
Beiträge: 632
Dabei seit: 21.09.06
27.12.08, 21:33 Uhr zitieren
Ich hab mal einen neuen Thread aufgemacht, da die Diskussion nicht in den Ergebnis-Thread reingehört..
________________________
mach es wie die sonnenuhr! zähl die heit'ren stunden nur!
Beiträge: 34
Dabei seit: 29.09.07
27.12.08, 22:12 Uhr zitieren
3:4 nach penalty für jonsdorf.... das tut gut.
auf das nächste derby.
p.s. auch ein lob an eure bb's sind mir nicht negativ aufgefallen.
Beiträge: 1231
Dabei seit: 21.09.06
7824965777d3r2w31ch
28.12.08, 01:10 Uhr zitieren
Zitat: thomas
3:4 nach penalty für jonsdorf.... das tut gut.auf das nächste derby.p.s. auch ein lob an eure bb's sind mir nicht negativ aufgefallen.


man muss ja nicht gleich jeden loben der nicht negativ auffaellt. das gehoert sich einfach.
________________________
behandelt dich sebastian greulich, dann mach es so wie wir - und freu dich.
tornado - der zorn des himmels
schoenen gruss an die welt, seht es endlich ein - wir koennen stolz auf niesky sein.
Beiträge: 34
Dabei seit: 29.09.07
28.12.08, 01:14 Uhr zitieren
richtig. Ist aber nicht selbstverständlich.
Beiträge: 488
Dabei seit: 22.10.06
28.12.08, 08:34 Uhr zitieren
Endlich hat mal fast alles gepaßt. Das Wetter war traumhaft trocken. Und vor allem die Zuschauer strömten wieder, wie in besten Tagen. Es war Derby-Time. Das merkte man. Die Spannung war förmlich zu greifen. Beide Teams hatten im Prinzip alles an Deck. Auch Marcus Lehnigk war von seinem "Rippenbruch" durch einen Wunderheiler genesen. Sofort ging die Post ab. Ein Abtasten gab es nicht. Die Tornados entfachten sofort Druck und erspielten bereits in der ersten Minute Chancen. Aber die Falken hielten dagegen und hatte ihrerseits ebenfalls die Führung auf der Kelle. Ja wäre da nicht Breto im Tor zu Höchstform aufgelaufen, wer weiß. Das erlösende 1:0 fiel dann in der 13.Minute. Und nur Sekunden später sogar das 2:0. Es hätte aber auch anders kommen können. Denn die Falken hatten davor riesige Chancen zur Führung, die sie aber nicht nutzten. Unsere dritte Reihe sah da schon mehrmals nicht gut aus. Das Deckungsverhalten ließ viele Wünsche offen, was im weiteren Spielverlauf zu Gegentoren genutzt wurde. Als sich schon alles auf die 2:0 Pausenführung eingestellt hatte, gelang Jonsdorf der Anschluß. Kein Abwehrspieler weit und breit. Havlik sagte danke. Doch im zweiten Drittel gelang die erneute 2 Tore-Führung. Doch es kam keine Ruhe ins eigene Spiel. Irgendwie erinnerte mich unser Spiel an einen aufgescheuchten Hühnerhaufen. Vor der Spielanlage her war Jonsdorf die bessere Mannschaft. Das konnten sie vorerst in einer 5:3 Überzahlsituation aber noch nicht in Tore ummünzen. Der Schiri war wieder einmal nicht ganz blickig an diesem Abend. Einerseits ließ er unwahrscheinlich viel durchgehen, um im nächsten Augenblick harmlose Situationen mit einer Strafe zu belegen. Der erneute Anschlußtreffer war dann die Folge einer solchen Fehlentscheidung. Nun war Jonsdorf wieder dran und ein Drittel war noch zu spielen. Im letzten Drittel versuchten beide Mannschaften noch mal alles. Es gab Druckphasen hüben wie drüben. Die Tornados vergaben beste Möglichkeiten und den Falken gelang der Ausgleich. Nun war der Spielausgang ungewiß. Das letzte Risiko scheuten beide Mannschaften. Trotzdem wurde von beiden Teams flott nach vorn gespielt, aus einer sicheren Abwehr. Die letzten Minuten entfachten die Tornados noch mal mächtigen Druck. Doch der Puck wollte an diesem Abend nicht noch mal ins Tor. So endete das Spiel, wie bereits die erste Auflage in Jonsdorf, 3:3. Im Penalty-Schießen hatten die Falken diesmal das bessere Ende für sich. So sehr diese erste Niederlage gegen Jonsdorf auch schmerzt, so unverdient war sie nicht. Unsere Mannschaft konnte nicht ihr bestes Eishockey präsentieren und das wäre aber erforderlich gewesen, um zu siegen. Nun muss am kommenden Samstag in Jonsdorf unbedingt gewonnen werden, ansonsten dürften die Play-Offs in weite Ferne rücken. Weitere Ausrutscher darf man sich wohl kaum noch erlauben. Ein schöner Eishockeyabend mit keinem Happy-End. Trotzdem allen Eishockeyfans einen guten Rutsch ins neue Jahr, so dass wir uns gesund zum nächsten Spiel wieder sehen.
Beiträge: 160
Dabei seit: 15.02.08
cop262
28.12.08, 09:38 Uhr zitieren
Toller Bericht muss ich schon sagen... das is quasi wie ne liveschaltung, als wäre man gerade beim Spiel!!! Schön war auch zusehen wie viel interesse so ein Derby weckt, die Zuschauerzahl kommt einen zwar ein bisschen hoch vor aber ok dabei kann man sich schnell täuschen!! Also auf ein neues am 3.1. wenn Jonsdorf dann den ersten Dreier einfahren will gegen die Tornados!!!:)
Beiträge: 1108
Dabei seit: 22.09.06
28.12.08, 10:05 Uhr zitieren
Zuschauerzahl ist völlig i.o. - soeine Schlange gabs vor dem Waldstadion schon lange nichtmehr. Bisschen lächerlich fand ich einige Falkenfans die einen verdammt steifen Mittelfinger sehr sehr oft in die Luft halten mussten - macht man nicht, Stil- und Charakterlos!
________________________
 | Niveau sieht nur von unten betrachtet aus wie Arroganz |
Beiträge: 160
Dabei seit: 15.02.08
cop262
28.12.08, 10:10 Uhr zitieren
Hab ich ehrlich gesagt nix mitbekomm... vielleicht wollten sie spüren ob ein Tornado auffrischt!!
Spass beiseite gehören tut sich sowas auf keinen fall, aber wer sich nicht in zaum halten kann....
Beiträge: 1108
Dabei seit: 22.09.06
28.12.08, 10:20 Uhr zitieren
Bin mal auf die eingenommende Summe der Spendenaktion gespannt!
________________________
 | Niveau sieht nur von unten betrachtet aus wie Arroganz |
Beiträge: 160
Dabei seit: 15.02.08
cop262
28.12.08, 10:27 Uhr zitieren
Das dürfte auf jedenfall einiges sein, ich hatte in meinem Eimerchen etliches drin, und die am Eingang standen bei denen lief es wohl noch besser! Wenn jemand eine Zahl hat bitte irgendwo reinstellen...Danke!!! Und ein grosses DANKE an alle die geholfen haben mitzusammeln und natürlich an die die so fleißig gespendet haben!!!
Beiträge: 22
Dabei seit: 29.09.08
28.12.08, 10:36 Uhr zitieren
/editor/jscripts/tiny_mce/plugins/emotions/images/smiley-cool.gif

Schönheide - WildBoys 8:5, Drittelergebnisse: 4:1,3:1,1:3 für die Statistik.

Gruss aus Chemnitz
________________________
Überall auf dieser Welt ein Preusse wohntDer WildBoy
Beiträge: 1993
Dabei seit: 22.09.06
375623383Puckschubser
28.12.08, 14:32 Uhr zitieren
Erst einmal möchte ich einem Spieler der Tornados mein größten Respekt zollen! Es handelt sich hierbei um Sebastian Greulich, der seit 3 Tagen mit einer Magen-Darm-Grippe kämpft und gestern trotzdem mitgespielt hat! Nicht nur das, er hat sogar ein Tor erzielt!

Zum Spiel kann ich nur sagen, das wir gestern sinnlos den Sieg verschenkt haben! Dabei dachte ich eigentlich, dass das Weihnachtsfest und damit die Zeit der Geschenke vorbei ist!
Ich kann einfach nicht verstehen, das man das Spiel und den Gegner weitestgehend im Griff hat, 3:1 führt und danach aufhört Eishockey zu spielen!?!
Das schlimme dabei ist, das wir endlich mal die Hütte voll hatten (1232 Zuschauer) und dann so eine Blamage! http://www.elvniesky.de/editor/jscripts/tiny_mce/plugins/emotions/images/smiley-frown.gif
Das einzig gute wird sein, das Jonsdorf nach der Vorrunde weiter hinter uns steht ,und zwar wir auf Platz 5 und die auf Platz 6!

Zitat von cop262: die Zuschauerzahl kommt einen zwar ein bisschen hoch vor aber ok dabei kann man sich schnell täuschen!!

es wird ja keiner so Blöd sein und mehr Zuschauer angeben als im Stadion waren! Wegen der Abgaben wird es doch überall genau andersrum gehandhabt!
________________________
Hüte dich vor Sturm und Wind, erst recht vor Tornados wenn sie aus Niesky sind!!!
http://www.ja-pics.net/images/full/74/12166e97c.jpg
Beiträge: 10
Dabei seit: 15.03.08
28.12.08, 15:53 Uhr zitieren
Ich bin nicht der Auffassung, dass es ein schlechtes Spiel der Tornados war! Vielmehr ein gutes Spiel beider Mannschaften auf gleichem Niveau. Und beim Penaltyschießen gehört eben auch eine Portion Glück neben technischer Perfektion dazu! Jetzt ist aber der Trainer gefragt, unsere Jungens auf das Spiel in Johnsdorf vorzubereiten, damit nicht im dritten Spiel gegeneinander in dieser Serie die gleichen Fehler gemacht werden, wie gegen Chemnitz im dritten Spiel gegeneinander! Endlich stand wieder Blacky Schwarz mit auf dem Eis!
Beiträge: 1802
Dabei seit: 22.09.06
28.12.08, 17:05 Uhr zitieren
Zitat: Nieskyer
...Jetzt ist aber der Trainer gefragt, unsere Jungens auf das Spiel in Johnsdorf vorzubereiten, damit nicht im dritten Spiel gegeneinander in dieser Serie die gleichen Fehler gemacht werden, wie gegen Chemnitz im dritten Spiel gegeneinander! .....


der trainer war schon viel früher gefragt und viel passiert ist nicht, außer das aufbäumen gegen schönheide, wobei man das ja unter der kategorie alljährliches kulturelles spektakulum verbuchen kann. ich bin gespannt was nächste woche gegen jonsdorf rauskommt, aber sowas wie gestern, da bekommste nicht nur graue haare, da fallen dir die dinger sogar aus. den mist kannste nur mit einem 6 punkte wochenende wieder bereinigen.
Beiträge: 660
Dabei seit: 01.10.06
28.12.08, 17:22 Uhr zitieren
@Bane und Puckschubser - Genau richtig bewertet - das Spiel war ab dem 3 : 1 ne Katastrophe. So verpassn se die Playoffs auf alle Fälle. Würde mich nicht wundern wenn am Ende genau die 2 Punkte zu Platz 4 fehlen.

@Nieskyer - genau falsch bewertet - das Spiel war unter aller Kanone - Jonsdorf optisch sogar meistens überlegen - das sagt schon alles und Jonsdorf schreibt sich ohne (h) es sei denn du meinst das in der Nähe von Königswarthahttp://www.elvniesky.de/editor/jscripts/tiny_mce/plugins/emotions/images/smiley-tongue-out.gif
Beiträge: 1993
Dabei seit: 22.09.06
375623383Puckschubser
28.12.08, 20:13 Uhr zitieren
Zitat: Nieskyer
jetzt ist aber der Trainer gefragt, unsere Jungens auf das Spiel in Johnsdorf vorzubereiten



na da bin ich aber gespannt wie ein Bogen, auf das was dabei rauskommen soll!?!
Vielleicht benötigt der Herr Thau mal ein paar Tipps von den Fans!
Z.B. die Reihen mal anders zusammenstellen!

Mein Vorschlag:

1.Reihe: Greulich, Becher, Leyva, Schwarz, Jankovych

2.Reihe: Wimmer, Rädecker, Noack, Brill, Michalk

3.Reihe: Janke, Wahne, Schwabe, Melchior, Adamsky
________________________
Hüte dich vor Sturm und Wind, erst recht vor Tornados wenn sie aus Niesky sind!!!
http://www.ja-pics.net/images/full/74/12166e97c.jpg
Beiträge: 236
Dabei seit: 20.09.07
418279158
28.12.08, 20:26 Uhr zitieren
wird er bestimmt machen http://www.elvniesky.de/editor/jscripts/tiny_mce/plugins/emotions/images/smiley-laughing.gif
Beiträge: 1993
Dabei seit: 22.09.06
375623383Puckschubser
28.12.08, 20:29 Uhr zitieren
Zitat: player16
wird er bestimmt machen http://www.elvniesky.de/editor/jscripts/tiny_mce/plugins/emotions/images/smiley-laughing.gif


na dann vergesse nicht das dem Papi gleich durchzustellen!!!!
Ist wichtig!
________________________
Hüte dich vor Sturm und Wind, erst recht vor Tornados wenn sie aus Niesky sind!!!
http://www.ja-pics.net/images/full/74/12166e97c.jpg
Beiträge: 488
Dabei seit: 22.10.06
28.12.08, 20:57 Uhr zitieren
Puckschubser aus meiner Sicht bringt das nichts, die erste Reihe megastark zu machen. Mir bereitet die dritte Reihe die allergrößten Sorgen. Wenn die auf dem Eis steht, ist Gefahr im Verzug. S.J. spielt zu körperlos, M.A. hat klare Schnelligkeitsnachteile und ist technisch nur Mittelmaß. D.W. rackert zwar, ist aber auch nur ein Ergänzungsspieler. Wenn von dieser Reihe keine Torgefahr nach vorn ausginge, könnte man damit leben. Doch leider ist unser Tor dann mehr denn je in Gefahr, wenn sie spielt. Doch auch die anderen Reihen sind nicht ohne Fehl und Tadel. Was Jonsdorf in diesem Spiel für Chancen hatte, bei besserer Ausnutzung hätten sie uns abschießen können. So viele Situationen, wo nur noch Breto die letzte Rettung war, ist des Guten zu viel. Daran muss unbedingt gearbeitet werden. Und dass wir den Puck stets ins Tor tragen wollen, dass ist ja allgemein bekannt. Das erinnert an Weißwasseraner Eishockeyschule. Übrigens war gestern auch der Füchse-Trainer Thomas Popiesch Gast im Nieskyer Waldstadion. Das erlebt man ja auch nicht alle Tage.
Beiträge: 1993
Dabei seit: 22.09.06
375623383Puckschubser
28.12.08, 21:34 Uhr zitieren
die 1. Reihe ist durch Janko schon stärker, aber deswegen ist die 2. nicht viel schwächer als sonst!
Man muss schon zugeben, das die 2. Reihe schon seit längerem auf dem Niveau der 1. spielt!
Darum sehe ich jetzt nicht die Gefahr, das die 1. Reihe durch Janko megastark wird und dann erst mal nichts kommt! Ich denke, das die 3. Reihe mit Janke, Wahne, Schwabe, Melchior, Adamsky so schlecht nicht aufgestellt wäre und zudem für einige Entlastung sorgen könnte!
________________________
Hüte dich vor Sturm und Wind, erst recht vor Tornados wenn sie aus Niesky sind!!!
http://www.ja-pics.net/images/full/74/12166e97c.jpg
Beiträge: 1802
Dabei seit: 22.09.06
28.12.08, 22:02 Uhr zitieren
ich finde, dass wahne sehr viel ackert und noch der stärkste in seiner reihe ist. er versucht nach vorn was zu bringen und hinten den brand zu löschen, meistens reicht die luft nicht für alles. adamsky ist für mich über weite strecken zu schwach und der total ausfall ist janke. da weißte auch warum er zu letzt im 1b team von halle war. puckschubsers aufstellung der reihen finde ich nicht so schlecht und wie schon geschrieben wurde, es muss mehr geschossen werden. der theo dreht mir einfach zuviele brummkreisel, da hat jankovych schon dreimal abgezogen.
Beiträge: 632
Dabei seit: 21.09.06
28.12.08, 22:41 Uhr zitieren
Zitat: Puckschubser
die 1. Reihe ist durch Janko schon stärker, aber deswegen ist die 2. nicht viel schwächer als sonst!Man muss schon zugeben, das die 2. Reihe schon seit längerem auf dem Niveau der 1. spielt!

da geb ich dir recht. vor der saison hätte oder hat wohl keiner damit gerechnet das die 2. reihe so stark sein würde. alle haben um die tschechen geweint (übertrieben gesagt). ich will unsere tschechischen freunde nicht schlecht machen! natürlich waren die gut, aber man muss auch sagen, dass die weisswasseraner auch eine sehr gute leistung abliefern. wimmer bringt die leistung, die man erwarten konnte. rädecker und brill sind für mich eine große überraschung. die hätte ich vor der saison nicht so stark eingeschätzt. aber respekt!! ich bin beeindruckt. michalk wäre für die 2. reihe auch eine gute verstärkung denk ich.

wir haben schon gute leute, nur müssen die richtig aufgestellt werden und gut zusammenspielen können.
________________________
mach es wie die sonnenuhr! zähl die heit'ren stunden nur!
Beiträge: 9
Dabei seit: 23.09.06
02.01.09, 20:05 Uhr zitieren
Hat schon jemand ne Zahl wieviel beim Spenden zusammen gekommen is?
Beiträge: 1802
Dabei seit: 22.09.06
02.01.09, 20:15 Uhr zitieren
Zitat: RS - Fan
Hat schon jemand ne Zahl wieviel beim Spenden zusammen gekommen is?


ist das jetzt ernst oder noch die silvesternachwirkungen!?!?! klick mal
Beiträge: 4
Dabei seit: 28.11.08
03.01.09, 16:00 Uhr zitieren
wird es heut abend einen liveticker geben?
Seite: 1 2 3 | antworten | neues Thema

Impressum