Account registrieren
» User Online: 0
» Besucher: 1533769
Seite: 1 2 3 4 5 6 7 | Antworten | neues Thema
Thema: FASS Berlin vs. SG NY/WSW
Beiträge: 199
Dabei seit: 01.10.06
01.01.07, 20:08 Uhr zitieren
Eigentlich wird vor der Saison der Etat erstellt, wo auch die Spielergehälter drin sind, damit sowas nicht passiert. Dazu muss man auch Rechnen wenn 1-2 Sponsoren abspringen und weniger Zuschauer kommen, damit das Geld noch reicht. Die Fässer haben dies wohl nicht bedacht, Pofisport bieten wollen und dann nicht genügend Kohle dafür haben. Immer das gleiche in manchen Profiligen.





Beiträge: 1108
Dabei seit: 22.09.06
01.01.07, 20:31 Uhr zitieren
Man findet aber auch nirgends irgendwas offizielles von FASS. Ich denke schon das da was dran ist aber irgendwie könnte da ja mal eine Pressemeldung kommen!
________________________
 | Niveau sieht nur von unten betrachtet aus wie Arroganz |
Beiträge: 101
Dabei seit: 31.12.06
01.01.07, 21:20 Uhr zitieren
Schaut doch mal ins Fassforum, Preussenforum oder Kufennews.Aber im moment werden sie sich wohl hüten irgendetwas preis zugeben!../../editor/jscripts/tiny_mce/plugins/emotions/images/smiley-cool.gif
________________________
Die Eisgoetter-Berlin
sind online

www.eisgoetter-berlin.de
Beiträge: 1108
Dabei seit: 22.09.06
01.01.07, 21:48 Uhr zitieren
Unterstützung nicht verdientBerlin, 2007-01-01 Mit guten Vorsätzen geht man ins neue Jahr, dass ist auch bei mir nicht anders: Mein guter Vorsatz für 2007 lautet, in Zukunft weder Zeit, Geld oder Engagement in irgendeiner Eishalle beim Eishockey zu verschwenden.

Butterweich schmiert zu Silvester der ECC der Öffentlichkeit die Tatsache aufs Brot, dass man soeben vom Lokalrivalen 4 Spieler verpflichtet hat.
Mit der üblichen arroganten Ignoranz allem, was außerhalb der baufälligen Deutschlandhalle existiert, wendet man dazu mal wieder seinen Kurs in den Wind und bleibt nicht mehr beim Kurs nur junge Spieler zu fördern. Plötzlich sind auch Verpflichtungen der noch zum Saisonstart verpönten „erfahrenen Spielern, die ihren Zenit überschritten haben“ wieder ein Thema.

Womit das Ganze? Geld kommt mal wieder aus dem Hause Leonhardt, womit ein Teil der alten Preussen-Riege, die uns ja alle aus etlichen Pleiten, Pech und Pannen bekannt sind, wieder komplett ist.
Natürlich hofft man schlicht, dass nur deshalb auch wieder Fans in der Deutschlandhalle aufkreuzen und Fans, die auch ohne Wind schwankend ihren Kurs ändern gab es unter den alten Preussen genug.

FASS beweist hier mal wieder, dass Akademiker vielleicht besser zählen können und ihre Kasse vor Unbill schützen können, doch die Umsetzung von zunehmend professionelleren Strukturen scheitert schlicht, wie uns auch die kurzzeitige Abwesenheit der offiziellen Webseite mit dem Wechsel zurück ins Amateurlager zeigt.

Keiner von beiden hat es verdient, dass man seine Zeit und Mühen darin investiert, dort irgendwas zum besseren wenden zu wollen. Beschäftigt man sich mit dem Berliner Eishockey, ist man pausenlos mit irgendwelchen Gerüchten und Intrigen befasst, die sich immer wieder um dieselben Kernfiguren drehen, von denen zumindest ich schon seit Jahren genug habe.

Wie viel Gutes ist denn in diesem Jahrtausend im Berliner Eishockey schon geschehen?
Peinlicherweise fällt mir da nur der deutsche Damen-Eishockey-Meister OSC ein und das DEL-Team der Eisbären.

Die Konsequenz aus den Ereignissen der letzten Jahre hat sich schon seit der Pleite des BschC Preussen für mich angekündigt: Aus dem mächtigen Feuer der Eishockey-Begeisterung ist in den letzten Jahren schon nur noch eine flackernde Haushaltskerze geworden, die nun der zugige Wind aus den Ritzen der Deutschlandhalle komplett gelöscht hat. Es wird sich nie etwas ändern in dieser Szene, bis alle derzeit Handelnden einstmals verschwunden sind.

Deren Daily-Soap an Intrigen und Verschwörungen, „Ehre“ und mehr mag ich mir nicht mehr ansehen. Ich schalte auf einen anderen Kanal.
Ich investiere meine Freizeit künftig nur noch in etwas, was mir auch Spaß macht. Eishockey ist unter den Sachen die Spaß bereiten, ohnehin schon lange nicht mehr zu finden.

In diesem Sinne bedanke ich mich bei allen netten und weniger netten Leuten, die man in den vergangenen 20 Jahren so kennen gelernt hat für viele nette und weniger nette Gespräche und Erlebnisse. [pwendel / The Fan - www.radio-eiskalt.de]

Artikel vom: 2007-01-01, 11:44 Redakteur/Autor: Peter Wendel
Quelle: Radio Eiskalt
________________________
 | Niveau sieht nur von unten betrachtet aus wie Arroganz |
Beiträge: 1382
Dabei seit: 21.09.06
383062085Murks
01.01.07, 22:14 Uhr zitieren
tja, jeder hat eben seine eigenen Probleme und wer keine hat bastelt sich eben selber welche. FASS und Preussen waren ja noch nie gut aufeinander zu sprechen. Das nutzt natürlich der eine oder andere Spieler dankbar aus. Schuld an der Lage ist aber die Oberligaerweiterung, das gabs ja bestimmt seit ner Ewigkeit nicht, dass 4 Mannschaften aus einer Liga ohne Relegation ins Profigeschäft einsteigen dürfen.
Mit ein bissel Glück - könnte - die SG davon profitieren, das sich andere zerfleischen, weil sie an ihren Traumzielen scheitern. Schönheide kann man ja bald auch nur wünschen, das die SG nicht mit voller Kapelle ins Erzgebirge reist.
________________________
             Gott vergibt - Greule nie
Die Nummer Eins mit der 5 - Sebastian Greulich
               ***born to be wild***
Beiträge: 1231
Dabei seit: 21.09.06
7824965777d3r2w31ch
01.01.07, 22:39 Uhr zitieren
das sollten wir aber tun, murks ... denn schliesslich muessen wir auch an uns denken, dann haben wir naemlich endlich die moeglich die rote laterne abzugeben.
________________________
behandelt dich sebastian greulich, dann mach es so wie wir - und freu dich.
tornado - der zorn des himmels
schoenen gruss an die welt, seht es endlich ein - wir koennen stolz auf niesky sein.
Beiträge: 1382
Dabei seit: 21.09.06
383062085Murks
02.01.07, 14:21 Uhr zitieren
naja, wenn man ganz unten steht sollte man nicht zu den anderen schauen. da kann man sich nur mit eigener kraft rausziehen. es sind zwar im Moment nur 2 Pünktchen zu Preussen, aber die spielen ja auch noch 2x gg Schönheide. Davon das eine am Fr in Berlin, da denk ich mal das sie dort punkten wollen u werden. Weil, wenn das ausgefallende Spiel vor Sylvester nicht am 27.1. nachgespielt wird (da wäre Luft), gibts bestimmt ne 0:5 Wertung gg Preussen. Wie du siehst, wird man erst Ende Januar klare Bilder sehen, ausser wir Punkten mal zur Abwechslung gg Leipzig. Aber da stehen die Wetten schlecht.
________________________
             Gott vergibt - Greule nie
Die Nummer Eins mit der 5 - Sebastian Greulich
               ***born to be wild***
Beiträge: 1993
Dabei seit: 22.09.06
375623383Puckschubser
02.01.07, 14:33 Uhr zitieren
Wenn man auf diesen Link geht http://www.fass-berlin.de/, kommt dieser Hinweis: Diese Domain wurde gesperrt!
Die letztjährige offizielle HP von FASS wurde ja kurz nach Saisonbeginn nach Querelen in der Vereinsführung auch schon platt gemacht!
Also da scheint ja mächtig der Baum zu brennen! Hoffentlich kommt da jetzt nicht das plötzliche aus!
________________________
Hüte dich vor Sturm und Wind, erst recht vor Tornados wenn sie aus Niesky sind!!!
http://www.ja-pics.net/images/full/74/12166e97c.jpg
Beiträge: 1993
Dabei seit: 22.09.06
375623383Puckschubser
02.01.07, 15:07 Uhr zitieren
Jetzt geht die offizielle Seite von Fass wieder! Wer weis?
________________________
Hüte dich vor Sturm und Wind, erst recht vor Tornados wenn sie aus Niesky sind!!!
http://www.ja-pics.net/images/full/74/12166e97c.jpg
Beiträge: 1993
Dabei seit: 22.09.06
375623383Puckschubser
02.01.07, 19:40 Uhr zitieren
Hier mal ein Ausriss aus dem Braunlage-Forum:
Doug Murray vor Comeback in Braunlage: „Harzer Wölfe“ heute gegen Leipzig
Dreingabe als Premiere für den neuen Verein: Wenn der ESC „Harzer Wölfe“ Braunlage am MIttwoch um 20 Uhr gegen den Tabellenzweiten Blue Lions Leipzig seinen Kampf um einen Aufstiegsplatz zur Eishockey-Oberliga fortsetzt, dann steht möglicherweise der Mann im Team, dessen Rückkehr die Fans seit Jahren sehnsüchtig erwarten: Doug Murray.
In der Nacht von Dienstag auf Mittwoch entschied sich, ob die ehemalige Lichtgestalt des Harzer Eishockeys dort ein Comeback feiert. Murray, erst vor wenigen Wochen beim Gastspiel von FASS Berlin wie ein Popstar umjubelt, machte eines klar: Wenn er seinen jetzigen Verein verlässt, dann wird er nur zum ESC wechseln. Die Verantwortlichen der „Harzer Wölfe“ sind jedenfalls zuversichtlich, dass der Transfer zustande kommt. Dem Vernehmen nach soll im neuen Trikotsatz die Nummer 14 mit dem Aufdruck „Murray“ vorsorglich gedruckt worden sein.


Laut Harzer Forum soll die Sache mit Murray fix sein!

Jetzt geht wohl bei FASS der Ausverkauf los was?
________________________
Hüte dich vor Sturm und Wind, erst recht vor Tornados wenn sie aus Niesky sind!!!
http://www.ja-pics.net/images/full/74/12166e97c.jpg
Beiträge: 1382
Dabei seit: 21.09.06
383062085Murks
02.01.07, 20:15 Uhr zitieren
wenn es Murray gewollt hätte bei Fass zu bleiben, hätte er mit Sicherheit am Samstag gegen uns gespielt nach seiner Verletzung. ich denke mal, Murray wird wieder geil drauf sein angehimmelt zu werden.
________________________
             Gott vergibt - Greule nie
Die Nummer Eins mit der 5 - Sebastian Greulich
               ***born to be wild***
Beiträge: 610
Dabei seit: 23.09.06
367145491
02.01.07, 20:42 Uhr zitieren
so ist das beid den anderen Vereinen, da werden erst die Trikots hergestellt, und dann erst die Spieler geholt. Auch clever!!!!!

________________________
!!!! Das Leben ist kein Pony-Streichelzoo !!!
                    ----- per aspera ad astra -----

                !!! Billige M & M´s machen dumm !!!!
           !!! FALKEN SIND NUR SCHWULE ADLER !!!
Beiträge: 199
Dabei seit: 01.10.06
02.01.07, 21:01 Uhr zitieren
Ist schon ein starkes Stück was jetzt bei den Fässern abgeht, wegen ihrer soliden "Finanzpolitik" wurden sie doch von einigen Vereinen bewundert. Hoffen wir mal das in unserer Region kein Verein in solche Schwierigkeiten kommt.
Beiträge: 1382
Dabei seit: 21.09.06
383062085Murks
03.01.07, 16:38 Uhr zitieren
oijoijoi, die Lausitzer Rundschau ist aber mit guten Vorsätzen ins neue Jahr gestartet. Läßt sich ja nun in WSW nicht mehr verheimlichen, dass es ein Farmteam gibt.
Bin mal gespannt ob die SZ auch was zum ersten Auswärtssieg zu sagen hat.
Die EH-NEWS zitierte heut Peter Wagenfeldt von FASS zur Niederlage so: "Das Ergebnis erklärt sich aus den Vorgängen nach dem Spiel."
Peterle meint also bei Fass ist alles in Butter.
________________________
             Gott vergibt - Greule nie
Die Nummer Eins mit der 5 - Sebastian Greulich
               ***born to be wild***
Beiträge: 1993
Dabei seit: 22.09.06
375623383Puckschubser
03.01.07, 16:53 Uhr zitieren
Nee mit dieser Aussage wertet er die Leistung der Tornados ab! Das hört sich so an als ob die Spieler die jetzt FASS verlassen haben das Spiel mit Absicht verloren haben! Na Herr Wagenfeldt da haben sie sich aber selber ein Armutszeugnis ausgestellt! Es muss halt immer eine Ausrede gefunden werden, auch wenn es so eine Billige ist! Na ja, wer verliert schon gern gegen den Tabellenletzten, erst recht wenn man sich ja vor der Saison solche Ziele gesetzt hat wie einen eventuellen Oberligaaufstieg!
________________________
Hüte dich vor Sturm und Wind, erst recht vor Tornados wenn sie aus Niesky sind!!!
http://www.ja-pics.net/images/full/74/12166e97c.jpg
Beiträge: 1802
Dabei seit: 22.09.06
03.01.07, 19:24 Uhr zitieren
ich finde das manche vereine bzw. deren vorstände/trainer in irgendwelchen traumwelten leben, ihre mannschaftsstärke total überschätzen und völlig inkompetent sind, wenn man das hier alles liest...das man sich ziele stecken muss ist ja klar, aber man sollte doch sehr realistisch rangehen und vllt auch etwas niedriger stapeln und sich am ende freuen wenn man dies übertrifft. dann kommt vllt der vorwurf, man hätte zu niedrig gestapelt, aber lieber so, als was zur zeit hier abgeht.
naja lustig ist es ja schon und so langsam könnte ny/wsw zum angstgegner werden, wenn man gg L ein super spiel abliefert und denen parole biete wie gg die fischköppe, vllt mit noch besseren ende. der eine punkt und der kurz vor der anst ausgleich der rostocker hat ja schon aufsehen ausgelöst.
Beiträge: 1382
Dabei seit: 21.09.06
383062085Murks
03.01.07, 20:16 Uhr zitieren
ich bin dafür das der Ligenleiter 4 Fünfte Plätze vergibt../../editor/jscripts/tiny_mce/plugins/emotions/images/smiley-tongue-out.gif
________________________
             Gott vergibt - Greule nie
Die Nummer Eins mit der 5 - Sebastian Greulich
               ***born to be wild***
Beiträge: 458
Dabei seit: 22.09.06
rocco roletti
04.01.07, 17:08 Uhr zitieren
Der Verein FASS Berlin hatte noch nie größere Finanzielle Probleme und gilt als Finazieller Vorzeige Eishockey Club Berlins, FASS Berlin wurde als reiner Amateurclub gegründet und spielte grundsätzlich nie höher als Regionalliga, nur diese Saison wollten sie durch ihr komisches Goldschürf Unternehmen die Nummer 1 ist West Berlin werden und sich für die Oberliga bewerben.
Beiträge: 101
Dabei seit: 31.12.06
05.01.07, 15:09 Uhr zitieren
Hallo,schaut mal auf die HP von Fass Berlin.
Alles aus?
Viele Grüsse nach Ny../../editor/jscripts/tiny_mce/plugins/emotions/images/smiley-cool.gif
________________________
Die Eisgoetter-Berlin
sind online

www.eisgoetter-berlin.de
Beiträge: 632
Dabei seit: 21.09.06
05.01.07, 15:52 Uhr zitieren
mensch karstinov, was haste denn da wieder angestellt? :)
________________________
mach es wie die sonnenuhr! zähl die heit'ren stunden nur!
Beiträge: 1231
Dabei seit: 21.09.06
7824965777d3r2w31ch
05.01.07, 15:55 Uhr zitieren
er hat dich seite gehacked, steht doch da :D
________________________
behandelt dich sebastian greulich, dann mach es so wie wir - und freu dich.
tornado - der zorn des himmels
schoenen gruss an die welt, seht es endlich ein - wir koennen stolz auf niesky sein.
Beiträge: 101
Dabei seit: 31.12.06
05.01.07, 17:00 Uhr zitieren
Ich war`s nich..........
Habe doch nur euren Verein angefeuert gegen Fass!../../editor/jscripts/tiny_mce/plugins/emotions/images/smiley-embarassed.gif
________________________
Die Eisgoetter-Berlin
sind online

www.eisgoetter-berlin.de
Beiträge: 0
Dabei seit:
05.01.07, 17:45 Uhr zitieren
Nur weil die HP nicht geht, heißt das noch lange nicht, dass "alles aus ist"... Auch wenn sich das mancheiner vielleicht wünscht.
LG, Moni
Beiträge: 632
Dabei seit: 21.09.06
05.01.07, 17:49 Uhr zitieren
hat ja auch keiner gesagt das es aus ist. die offizielle begruendung lautet ja hackerangriff und nicht finanzielle probleme ../../editor/jscripts/tiny_mce/plugins/emotions/images/smiley-wink.gif
________________________
mach es wie die sonnenuhr! zähl die heit'ren stunden nur!
Beiträge: 0
Dabei seit:
05.01.07, 17:51 Uhr zitieren
Karstinov schrieb:
"Hallo,schaut mal auf die HP von Fass Berlin.
Alles aus?"

../../editor/jscripts/tiny_mce/plugins/emotions/images/smiley-wink.gif
Seite: 1 2 3 4 5 6 7 | antworten | neues Thema

Impressum