Account registrieren
» User Online: 0
» Besucher: 1534860
Seite: 1 2 3 | Antworten | neues Thema
Thema: Erfurt Gast in Niesky
Beiträge: 1802
Dabei seit: 22.09.06
19.12.06, 21:14 Uhr zitieren
hmm das stimmt schon zwelch geht aber drum, dass man sich auch im stadion mal ein zwei glühwein holen kann und das tut sicher keinem weh, dort die 2-3€ hinzulegen. wenn das jeder macht, kannste die bürgerhausbude auch schließen.
Beiträge: 1108
Dabei seit: 22.09.06
19.12.06, 21:17 Uhr zitieren
Für die Pyrosachen stehen ja die drei Punkte xD ... aber es tut ja wirklich keiner dem Verein, der Stadt, dem Eisstadion und was weiss ich noch wem was gutes wenn er seine eigenen Sachen mitbringt.
________________________
 | Niveau sieht nur von unten betrachtet aus wie Arroganz |
Beiträge: 1231
Dabei seit: 21.09.06
7824965777d3r2w31ch
19.12.06, 21:26 Uhr zitieren
gut, dann brauch ich mir keine vorwuerfe machen bane, ich lass jedes we einiges an der buergerhausbude ... und jetzt schluss mit diesem teil der diskusion, darum gehts ja im den thead nicht.

// edit, schwabi ... umwelt ;)

gruesse und so
________________________
behandelt dich sebastian greulich, dann mach es so wie wir - und freu dich.
tornado - der zorn des himmels
schoenen gruss an die welt, seht es endlich ein - wir koennen stolz auf niesky sein.
Beiträge: 1382
Dabei seit: 21.09.06
383062085Murks
19.12.06, 22:36 Uhr zitieren
für jedes Ding gibts doch einfache Lösungen. Am Einlass muss man die "erkennbaren" Gäste direkt auf den Gästeblock hinweisen. Da die Security am Einlass mitmacht, kann sie mitentscheiden wie viele ihrer Leute dort am Gästeblock postiert werden müssen.
Man kann aber nicht von der Security verlangen, das sie im Stadion die Gäste suchen müssen, grad wenn es nicht mal ein Dutzend sind. Verlangen kann man schon, das Runden gedreht werden um die Lage im Allgemeinen zu peilen. Dazu gehört ja auch das Freihalten der Treppenaufgänge (frage mich, wozu sonst die Elektroschocker erfunden wurden../../editor/jscripts/tiny_mce/plugins/emotions/images/smiley-yell.gif). Einlasskontrollen wie in Rostock u Leipzig sind ein bissel arschlos, sollten aber trotzdem sporadisch durchgeführt werden. Das Gelände rings rum bietet ja genug Möglichkeiten, wenn man was reinbringen will. Zur Not kriegt man wenns sein muss ne Thermoskanne durch den Zaun gesteckt.
War auch noch nie verboten Getränke mit zunehmen, solln halt nur keine Glasflaschen sein. Manche bringen sich sogar ne Bemme mit, hab ich auch schon gesehen. Obwohl jeder weiß, das 7 Bier auch ein Schnitzel sind.
________________________
             Gott vergibt - Greule nie
Die Nummer Eins mit der 5 - Sebastian Greulich
               ***born to be wild***
Beiträge: 1108
Dabei seit: 22.09.06
20.12.06, 10:12 Uhr zitieren
Ja stimmt da haste Recht .... wenn die Erfurt Fans überall verteilt sind geht das schlecht!
________________________
 | Niveau sieht nur von unten betrachtet aus wie Arroganz |
Beiträge: 1802
Dabei seit: 22.09.06
20.12.06, 12:10 Uhr zitieren
waren sie aber kaum und wenn die security diese runden durch stadion mal drehen würde, dann bekommen sie ja auch mit wo es brennt.
die gerüsttribüne ist doch noch als gästeblock gekennzeichnet oder? wie murks schon schrieb, man müsste diese darauf hinweisen das dort der gästeblock ist und dann könnte man es auch besser beobachten. das man dann nicht alles sofort mitbekommt ist auch klar, aber dazu dienen ja die runden der security.
somit könnte man dem problem schon etwas entgegen wirken und ohne großenaufwand, für mehr sicherheit sorgen.

ps: die treppenaufgänge könnte man dann auch besser freihalten ../../editor/jscripts/tiny_mce/plugins/emotions/images/smiley-wink.gif
Beiträge: 10
Dabei seit: 10.11.06
20.12.06, 13:52 Uhr zitieren
ich nochmal kurz.
klar wissen wir wo der gästeblock ist in Niesky.
und wir wurden wohl auch nochmal drauf hingewiesen.
Allerdings standen zu dem zeitpunkt schon 10 uns nicht so sympatische junge leute dort.
Und aufgrund dessen das wir mädels dabei hatten und auch nur zu 12 waren haben wir es vorgezogen uns ein wenig abseits der kurzhaarigen zu stellen. zumal es ja auch keine securety gab die dort hätte im notfall für ordnung sorgen können. ich will hier um himmels willen diese 10 leute auf der gästetribüne nicht als unsportlich, gewaltbereit oder sonstwas einstufen (weil ichs ja nicht beweisen kann) aber ich denke es war in dem fall richtig nicht im GB gestanden zu haben. also versucht doch einfach wenn gästefans kommen einen gästeblock zu machen der auch nur für gäste da ist.
Beiträge: 1231
Dabei seit: 21.09.06
7824965777d3r2w31ch
20.12.06, 14:10 Uhr zitieren
es ist meiner meinung voellig egal wo die gaestefans stehen und wenn sich sich hinter mich stellen ist mir das auch egal ... doch egal wo sie stehen, nirgends gehoeren sie angepoebelt, und dandersrum gilt natuerlich das selbe.
________________________
behandelt dich sebastian greulich, dann mach es so wie wir - und freu dich.
tornado - der zorn des himmels
schoenen gruss an die welt, seht es endlich ein - wir koennen stolz auf niesky sein.
Beiträge: 488
Dabei seit: 22.10.06
20.12.06, 18:42 Uhr zitieren
Ganz meine Meinung Zwelch. Mir ist es auch egal, wo die Gästefans stehen, wenn sie sich ordentlich benehmen. Und wenn bei mir einer steht wird dann auch das ein oder andere Pläuscherchen gemacht. Wen stört es denn, wenn die Gäste auf der Haupttribüne stehen? In diesem Jahr ist sie ja ohnehin nur halb gefüllt. Und hinter dem Tor zu stehen ist mit Sicherheit nicht so prickelnd. Das hat Gummihuhn schon richtig bemerkt. Übrigens meine Thermoskanne ist weder ein Glasbehälter, eine Dose, noch ein Plastikkanister. Und mein Glühwein schmeckt nun mal Klassen besser, als der vom Bürgerhaus. Tut mir leid für euch.
Beiträge: 1382
Dabei seit: 21.09.06
383062085Murks
20.12.06, 20:06 Uhr zitieren
na bloß gut das wir noch Plusgrade haben und ich mir das zeuch nicht reindrehen muss.../../editor/jscripts/tiny_mce/plugins/emotions/images/smiley-surprised.gif
zitat gummi >also versucht doch einfach wenn gästefans kommen einen gästeblock zu machen der auch nur für gäste da ist.<
also das ist ja auch wieder weit weg geholt. weiß ja nicht in welcher welt du lebts, aber ich fahr seit 10 Jahren zum Amateur-Eishockey. Da hats eine Blockpflicht bislang nur einmal in Halle gegeben, und da sind die fans gleich ausgetickt.
Fakt ist: wer nicht in den Gästeblock gehen will, muss dies auch nicht. Der brauch dann aber auch nicht rumjammern. Wer die Kauleiste nicht aufkriegt, wenn er denkt der Gästeblock ist von potentiellen Störern belegt, kann sich auch nicht beschweren wenn man dann auf die Haupttribüne gewechselt ist. Wenn die security weiß, das Gäste im stadion sind, müßen die auch Leute abstellen - aber eben sichtbar!

________________________
             Gott vergibt - Greule nie
Die Nummer Eins mit der 5 - Sebastian Greulich
               ***born to be wild***
Beiträge: 1993
Dabei seit: 22.09.06
375623383Puckschubser
20.12.06, 21:56 Uhr zitieren
@conny59
ich staune das du mit deiner Thermoskanne reinkommst, denn die sieht doch aus wie ein Torpedo! ../../editor/jscripts/tiny_mce/plugins/emotions/images/smiley-laughing.gif
________________________
Hüte dich vor Sturm und Wind, erst recht vor Tornados wenn sie aus Niesky sind!!!
http://www.ja-pics.net/images/full/74/12166e97c.jpg
Seite: 1 2 3 | antworten | neues Thema

Impressum