Account registrieren
» User Online: 0
» Besucher: 1534857
Seite: 1 | Antworten | neues Thema
Thema: Tornado des Jahres
Beiträge: 142
Dabei seit: 01.10.06
14.11.06, 16:14 Uhr zitieren
Mich würde mal interessieren, ob für dieses Jahr wieder ne Wahl zum Tornado des Jahres vorgesehen ist!? Voriges Jahr gab es das ja leider (aus welchen Gründen weiß ich nicht) nicht, obwohl ich das in den Vorjahren immer super fand. Finde ein guter Spieler hat es echt mal verdient ausgezeichnet zu werden. Vielleicht könnte ja das Fanprojekt sowas wieder auf die Beine stellen. Ich würd mich auf jeden Fall freuen und denk mal, dass ich da nicht die einzige wär. Hab schon von einigen Leuten gehört, dass sie das auch auf alle Fälle gut finden würden.
Beiträge: 488
Dabei seit: 22.10.06
14.11.06, 20:01 Uhr zitieren
Ich kann Nutschkis Vorschlag nur begrüßen. Im vergangenen Jahr habe auch ich vergeblich auf die Wahl des Tornados des Jahres gewartet. Klar sein müßte aber, was mit "Jahr" gemeint ist. Das Spieljahr oder das Kalenderjahr. Ich würde das Kalenderjahr vorschlagen. Dann könnte man im Januar die Wahl durchziehen und noch in einem Heimspiel in Niesky die Auszeichnung vornehmen. Und das sollte dann zur Tradition werden, genauso wie die Sportlerumfrage der SZ.
Beiträge: 610
Dabei seit: 23.09.06
367145491
14.11.06, 21:59 Uhr zitieren
Daumen hoch !!!!!!!!
________________________
!!!! Das Leben ist kein Pony-Streichelzoo !!!
                    ----- per aspera ad astra -----

                !!! Billige M & Mīs machen dumm !!!!
           !!! FALKEN SIND NUR SCHWULE ADLER !!!
Beiträge: 1802
Dabei seit: 22.09.06
14.11.06, 22:22 Uhr zitieren
@conny59
wieso kalenderjahr? kannst doch die saison nehmen und die wahl geht 14tage und wird vor dem letzten heimspiel bekannt gegeben?! ist doch besser, kann doch sein das zwei gleich gut sind und der eine sich im februar noch paar scherze erlaubt da hast mit der januar wahl schon alles verkackt...also lieber die saison x/y spielen lassen und dann kurz vor schlu0 die wahl, so kannst wenigstens die ganze saison bewerten und nicht nur die hälfte bis ende dezember

Beiträge: 488
Dabei seit: 22.10.06
15.11.06, 18:12 Uhr zitieren
Kalenderjahr oder Spieljahr ist letztlich egal. Ich hatte nur deshalb das Kalenderjahr gewählt, um die Auszeichnung im Nieskyer Stadion vornehmen zu können. Wenn bis kurz vor Ende der Saison gewählt werden kann und das Auszeichnungsprozedere dann in Weisswasser in fast leerer Halle stattfindet, finde ich den Rahmen einfach unangemessen. Andererseits gibt es auch jedes Jahr Spielerwechsel, so dass dann teilweise nur ein halbes Spieljahr bewertet werden könnte. Oder man nimmt das Spieljahr (z.B. 2006/2007), läßt bis Ende Februar 2007 wählen und zeichnet im letzten Heimspiel 6.3.2007 in Niesky aus. Ich denke bis dahin hat sich bei den vielen Spielen schon eine Tendenz abgezeichnet.
Beiträge: 1802
Dabei seit: 22.09.06
15.11.06, 19:31 Uhr zitieren
davon rede ich ja was du zum schluß geschrieben hast...
Beiträge: 610
Dabei seit: 23.09.06
367145491
15.11.06, 19:32 Uhr zitieren
@ bane
dann schreib es doch so.editor/jscripts/tiny_mce/plugins/emotions/images/smiley-cool.gif

________________________
!!!! Das Leben ist kein Pony-Streichelzoo !!!
                    ----- per aspera ad astra -----

                !!! Billige M & Mīs machen dumm !!!!
           !!! FALKEN SIND NUR SCHWULE ADLER !!!
Beiträge: 1802
Dabei seit: 22.09.06
15.11.06, 20:30 Uhr zitieren
spooler spamt nur editor/jscripts/tiny_mce/plugins/emotions/images/smiley-laughing.gif
Beiträge: 1382
Dabei seit: 21.09.06
383062085Murks
15.11.06, 22:32 Uhr zitieren
besser würde ich eine Wahl zum Spieler der Saison finden.
aber bei so einer Wahl geht es ja zumeist darum, nicht den Spieler mit der besten Leistung zu ehren, sondern seinen persönlichen Favoriten zu bevorzugen.
Es muss ja nicht immer ein "Publikumsliebling" sein. Ich denk da nur an Daniel Wahne in seiner Top-Saison vor zwei Jahren als er in der Not zum Verteidiger umfunktioniert wurde und seine Sache hervorragend machte.
Für diese Saison habe ich mich jetzt schon festgelegt, meine Wahl fällt auf den Kondi-Coach Detlef Kasper. Er hat echt was bewegt.
________________________
             Gott vergibt - Greule nie
Die Nummer Eins mit der 5 - Sebastian Greulich
               ***born to be wild***
Beiträge: 458
Dabei seit: 22.09.06
rocco roletti
16.11.06, 12:49 Uhr zitieren
Detlef Kasper alias Mister Universum als Top Spieler?

Beiträge: 1382
Dabei seit: 21.09.06
383062085Murks
16.11.06, 21:30 Uhr zitieren
naja, warum nicht. immerhin hat er 70% des Teams mehr Dampf gemacht.
________________________
             Gott vergibt - Greule nie
Die Nummer Eins mit der 5 - Sebastian Greulich
               ***born to be wild***
Beiträge: 488
Dabei seit: 22.10.06
28.11.06, 21:06 Uhr zitieren
Mag sein aber ich würde doch lieber einen spielenden Tornado wählen wollen. Nichtdestotrotz scheint seine Arbeit auch zu fruchten. Die Jungs laufen wie die Hasen, leider manchmal aber noch etwas ungeordnet. Wie soll es denn mit dem Vorschlag zur Wahl des Tornados weiter gehen? War das in der Vergangenheit eine Angelegenheit des Fan-Projektes oder des Vorstandes? Wäre schade wenn alles im Sande verläuft.
Beiträge: 1382
Dabei seit: 21.09.06
383062085Murks
28.11.06, 21:49 Uhr zitieren
die basis hat sich 2x selbst gekümmert, aber letztes Jahr wurde doch keiner gewählt,oder?
________________________
             Gott vergibt - Greule nie
Die Nummer Eins mit der 5 - Sebastian Greulich
               ***born to be wild***
Beiträge: 142
Dabei seit: 01.10.06
29.11.06, 14:49 Uhr zitieren
Ne, ne, letztes Jahr gab es die Wahl echt nich! Wär aber echt schade, wenn man das jetzt aus den Augen verliert, denn je länger man es nicht macht, umso später wird die Tradition dann ja wieder augegriffen. Deshalb wär es dieses Jahr echt wichtig so ne Wahl zu veranstalten.
Beiträge: 142
Dabei seit: 01.10.06
20.12.06, 14:46 Uhr zitieren
Was ist jetzt eigentlich mit der Wahl zum Tornado des Jahres geworden? Hat das jemand in Angriff genommen oder wurde das schon wieder vergessen? Wie schon vor einiger Zeit gesagt, wurde ich es echt voll wichtig finden, diese Wahl in diesem Jahr wieder durchzuführen. Es gibt so viele Spieler, welche total super spielen und so eine Wahl wirklich verdient hätten.

Man müsste jetzt eben nur so schnell wie möglich Zettel zum ankreuzen drucken, so wie es vor einigen Jahren schon einmal war und diese müssten am Einlass ausgeteilt werden. Wenn dann wieder die Gefahr besteht, dass einige Leute die Zettel wieder nur für andere Zwecke "missbrauchen", dann kann man eventuell auch die Zettel an den Fanshop geben, denn ein richtiger Fan, den diese Wahl wirklich interessiert, geht denk ich mal dann auch die paar Schritte bis zum Fanshop. Dort könnte man den Zettel gleich ausfüllen und ihn wieder abgeben. Oder wie seht ihr das?
Beiträge: 1231
Dabei seit: 21.09.06
7824965777d3r2w31ch
20.12.06, 14:59 Uhr zitieren
dann muessen erstmal leute gefunden werden die zeit haben die zettel anzufertigen, zu drucken, zu bezahlen und zu verteilen ... es ist nicht mit nem fingerschnipp getan.
________________________
behandelt dich sebastian greulich, dann mach es so wie wir - und freu dich.
tornado - der zorn des himmels
schoenen gruss an die welt, seht es endlich ein - wir koennen stolz auf niesky sein.
Beiträge: 142
Dabei seit: 01.10.06
20.12.06, 15:59 Uhr zitieren
Ja, das sind schon einige Probleme, aber vor ein paar Jahren hat das doch auch alles noch geklappt. Ich denk mal, das Erstellen von den Zetteln und das Verteilen, wären vielleicht kein großen Probleme, aber mit dem Drucken und dem Bezahlen hast du natürlich recht. Wer hat sich in den Vorjahren eigentlich darum gekümmert und wer hat das damals bezahlt? Da gab es ja auch Möglichkeiten und die sind bestimmt heute auch noch da. Mir ist schon klar, dass es schon mit etwas Aufwand verbunden ist, aber es wär echt schade, wenn die Tradition verloren ginge. Vorallem müsste jetzt alles ziemlich schnell gehen, sonst ist die Saison vorbei.
Beiträge: 1382
Dabei seit: 21.09.06
383062085Murks
20.12.06, 19:42 Uhr zitieren
@Nutschki: ist ja grade mal Halbzeit.
Abstimmungen im Internet oder bei einem Zeteleinwurf hinken ja bekanntlich immer, was hälst du davon, den populärsten Tornado in demjenigen Spieler/in zu finden, von welchem die meisten Autogrammkarten verkauft wurden. Der aus sportlichster Sicht beste Tornado kann anhand der Scorerliste gefunden werden, wobei hier die Torhüter nicht wirklich mit bewertet werden können.
________________________
             Gott vergibt - Greule nie
Die Nummer Eins mit der 5 - Sebastian Greulich
               ***born to be wild***
Beiträge: 1231
Dabei seit: 21.09.06
7824965777d3r2w31ch
20.12.06, 20:21 Uhr zitieren
wird nicht shutout gezaehlt ?
________________________
behandelt dich sebastian greulich, dann mach es so wie wir - und freu dich.
tornado - der zorn des himmels
schoenen gruss an die welt, seht es endlich ein - wir koennen stolz auf niesky sein.
Beiträge: 1382
Dabei seit: 21.09.06
383062085Murks
20.12.06, 22:33 Uhr zitieren
man ist ja nicht unbedingt der beste Torhüter wenn man mal einen zu null gespielt hatte. Da müsste man schon die Einsatzzeiten den Gegentreffern gegenüberstellen.
________________________
             Gott vergibt - Greule nie
Die Nummer Eins mit der 5 - Sebastian Greulich
               ***born to be wild***
Beiträge: 1231
Dabei seit: 21.09.06
7824965777d3r2w31ch
20.12.06, 22:36 Uhr zitieren
ich hab ja auch nichts behauptet sondern gefragt :) ... und ich meine zu glauben das ich irgendwo gehoert habe das es beim shutout punkte fuer den th gibt ... und das mit der eiszeit verhaelt sich bei den "normaken" spielern auch so :)
________________________
behandelt dich sebastian greulich, dann mach es so wie wir - und freu dich.
tornado - der zorn des himmels
schoenen gruss an die welt, seht es endlich ein - wir koennen stolz auf niesky sein.
Beiträge: 458
Dabei seit: 22.09.06
rocco roletti
22.12.06, 17:36 Uhr zitieren
SO´s zu zählen ist nicht so entscheident sondern eher die Fangquote, die musst du dann wiederum mit deinem Teamkollegen vergleichen
Seite: 1 | antworten | neues Thema

Impressum