Account registrieren
» User Online: 1
» Besucher: 1594926
Seite: 1 2 3 | Antworten | neues Thema
Thema: sotschi ruft
Beiträge: 318
Dabei seit: 06.02.09
redwing
04.02.14, 17:58 Uhr zitieren
vorschlag! am sonntag spielen doch
unsere eishockeymädels mit ivi!
wie wäre denn eine grossleinwand im stadion
spielbeginn um 14:00 uhr
Beiträge: 1231
Dabei seit: 21.09.06
7824965777d3r2w31ch
04.02.14, 21:21 Uhr zitieren
Zitat: redwing
vorschlag! am sonntag spielen doch
unsere eishockeymädels mit ivi!
wie wäre denn eine grossleinwand im stadion
spielbeginn um 14:00 uhr

woher nehmen, wenn nicht stehlen? /js/mce/plugins/emotions/img/smiley-wink.gif
________________________
behandelt dich sebastian greulich, dann mach es so wie wir - und freu dich.
tornado - der zorn des himmels
schoenen gruss an die welt, seht es endlich ein - wir koennen stolz auf niesky sein.
Beiträge: 34
Dabei seit: 28.11.08
04.02.14, 21:41 Uhr zitieren
organisieren wir zum Finale, aber nur mit Ivi im Tor
Beiträge: 142
Dabei seit: 01.10.06
04.02.14, 22:25 Uhr zitieren
Falls es jemanden interessiert und es das russische Internet zulässt würde ich ab und zu mal nen kurzen Bericht aus Sotschi schreiben. Wird das hier im Forum gewünscht oder interessiert es niemanden?
Beiträge: 1993
Dabei seit: 22.09.06
375623383Puckschubser
04.02.14, 22:40 Uhr zitieren
Zitat: Nutschki
Falls es jemanden interessiert und es das russische Internet zulässt würde ich ab und zu mal nen kurzen Bericht aus Sotschi schreiben. Wird das hier im Forum gewünscht oder interessiert es niemanden?


Sehr gute Idee! Das kannst du gern tun.
________________________
Hüte dich vor Sturm und Wind, erst recht vor Tornados wenn sie aus Niesky sind!!!
http://www.ja-pics.net/images/full/74/12166e97c.jpg
Beiträge: 1231
Dabei seit: 21.09.06
7824965777d3r2w31ch
05.02.14, 09:08 Uhr zitieren
Zitat: Nutschki
Falls es jemanden interessiert und es das russische Internet zulässt würde ich ab und zu mal nen kurzen Bericht aus Sotschi schreiben. Wird das hier im Forum gewünscht oder interessiert es niemanden?

Bitte!
________________________
behandelt dich sebastian greulich, dann mach es so wie wir - und freu dich.
tornado - der zorn des himmels
schoenen gruss an die welt, seht es endlich ein - wir koennen stolz auf niesky sein.
Beiträge: 488
Dabei seit: 22.10.06
05.02.14, 13:40 Uhr zitieren
Ein paar Informationen aus Sotschi können, denke ich, nicht schaden. Und wenn Nutschki schon mal dort ist, kann sie ruhig einige Hintergrundinfos, die nicht in der Zeitung stehen, liefern.
 
Beiträge: 142
Dabei seit: 01.10.06
08.02.14, 11:47 Uhr zitieren
Ein erstes Hallo aus Sochi an alle Fans. Noch gibt es nicht allzu viel zu berichten, was mit Eishockey zu tun hat, aber ich wollte mich trotzdem mal fix melden. Das erste Spiel der Deutschen findet ja erst am morgigen Sonntag statt. Da geht es ab 17 Uhr Ortszeit (14 Uhr Deutschland) gegen die Frauen aus Russland ran. Leider wird Ivi bei diesem Spiel noch nicht aufgestellt sein. Schauen wir mal, wie sich die Maedels schlagen werden. Ich werde dann sobald wie moeglich versuchen ein kurzes Statement abzugeben. Gerade befinde ich mich im Olympischen Dorf und vertreibe mir die Zeit ein wenig, da Ivi zum Training ist. Nur so viel: es geht ihr gut, es geht mir gut und es ist alles in Ordnung. :)  Schon beeindruckend das Alles hier miterleben zu duerfen.
Bis bald!
Beiträge: 1382
Dabei seit: 21.09.06
383062085Murks
08.02.14, 14:54 Uhr zitieren
auch ein hallo, mich würde mal interessieren wie bzw über welche stationen du dorthin angereist bist. konntest du bzw auch das eishockeyteam die eröffnungszeremonie live verfolgen? wie siehst denn mit ivonnes wollstrickmützen aus, in der zeitung stand ja das sie die vor ort tragen möchte - gibts da nicht einen zwangsdresscode vom ausrüster? und wieso kannste dich denn so frei im olympischen dorf bewegen, ich hätte gemeint seit münchen 72 dürfen dort keine terror- u touristen mehr rein. Und können die athleten auch nach ende ihrer wettkämpfe vor ort weiter verweilen und andere veranstaltungen besuchen, bis dann putin und bach die gasflamme wieder zudrehen? haste das deutsche haus schon erkundet, dort soll schönheides hauptsponser getränke ausschenken oder gabs wenigstens schon was aus nem samowar?
________________________
             Gott vergibt - Greule nie
Die Nummer Eins mit der 5 - Sebastian Greulich
               ***born to be wild***
Beiträge: 1802
Dabei seit: 22.09.06
08.02.14, 15:06 Uhr zitieren
gibts im olympischen dorf freies wlan? frei hinsichtlich nutzung und zensur?
Beiträge: 13
Dabei seit: 15.02.12
08.02.14, 16:56 Uhr zitieren
Gefällt mir sehr! Lass ruhig immer mal was von Euch hören Nutschki!

Viel Spaß Euch und Ivi ganz ganz viel Erfolg!

/js/mce/plugins/emotions/img/smiley-laughing.gif



LG



Leroy J. Gibbs
________________________
Eishockeyfans sind faire Fans!
Beiträge: 142
Dabei seit: 01.10.06
10.02.14, 08:46 Uhr zitieren
Und da bin ich mal wieder. Das erste Spiel der Deutschen ist vorbei und einige von euch haben es sicher im Fernsehen gesehen. Und mich vielleicht auch!? :P HAben auch eine große Tornado-Flagge dabei. :)
Leider wurde Ivi gestern zum ersten Spiel gegen Russland nicht aufgestellt und musste das Spiel neben mir von der Tribüne aus verfolgen. :( Schauen wir mal, wie sich der Bundestrainer morgen beim Spiel gegen Schweden entscheidet. Noch gibt es keine Informationen.
Nunja...was gibt es zu sagen: die ersten 2 Drittel spielten die deutschen Damen erstaunlich gut mit und ganz anders, als man sie sonst von Partien gegen Russland kennt. Und nach 2 Dritteln führten sie mit 1:0, wobei das Tor durchaus haltbar gewesen wäre. Die russische Torhüterin an diesem Abend nicht wirklich stark, hatte aber auch nicht viel zu tun. Chancen auf deutscher Seite waren eher Mangelware. Die eigentliche erste Torhüterin von Russland ist nicht beim Turnier dabei, weil sie schwanger ist.
Auf deutscher Seite stand Viona Harrer im Tor, die ihre Sache auch sehr gut machte, Großchancen der Russen, teilweise auch mit viel Glück, vereitelte, dann jedoch zu Beginn des letzten Drittels blöderweise durch einen Bauerntrick den Ausgleich kassieren musste. :( Und von diesem Zeitpunkt des Spiels an, waren die Deutschen von der Rolle, ein Bruch im Spiel. Schnell folgte das 2. Tor der Russen, welches von einer deutschen Spielerin durch einen Abpraller vom Bauch selbst ins Tor gelenkt wurde. So schnell kann man innerhalb von 2 Minuten ein Spiel drehen. Die Halle, welche fast bis auf den letzten Platz, zum großen Teil natürlich mit Russen, gefüllt war, bebte. Was folgte waren noch 2 Tore durch die Hosenträger von Viona Harrer und ein Endstand von 4:1. Traurig traurig, hatte das Spiel doch so gut begonnen.
Lustig ist auch die Tatsache, dass man hier selbst als deutscher Fan wahrscheinlich ne Attraktion ist und von vielen Leuten zum Foto machen angesprochen wird. :D
Beiträge: 142
Dabei seit: 01.10.06
10.02.14, 08:57 Uhr zitieren
@ Murks und Bane:
Ich bin am Freitag von Berlin aus über Mailand nach Sochi gereist. Karten für die Eröffnungsfeier hatte ich nicht, da selbst die billigsten Karten mehr als 500 Euro gekostet haben. Ursprünglich wollte ich aber das Feuerwerk schon live vor Ort sehen, aber da der Flieger von Mailand aus 3h Verspätung hatte, war ich leider erst Mitternacht in Sochi. Grund dafür war wahrscheinlich, dass der Luftraum über Sochi weitgehend abgesperrt wurde, aufgrund der Eröffnungsfeier, denn alle Flugzeuge hatten Verspätung und kreisten lange über dem Schwarzen Meer, bevor sie Landegenehmigung erhalten haben. Ivi selbst war bei der Eröffnungsfeier dabei, ist mit einmarschiert und hatte dann, wie alle anderen Athleten, einen Platz im Stadion.
Ihre selbstgehäkelten Mützen darf Ivi hier nicht tragen. Sie muss sich streng an den Dresscode halten. Aber ich darf Werbung für sie machen und trage die Mützen. Obwohl das bei 20°C, die heute hier sind, eigentlich zu warm ist. ;)
Ins Olympische Dorf dürfen Angehörige von Athleten, wenn der Athlet selbst dies beantragt. Dann bekommt man immer für einzelne Tage eine Akkreditierung. Das ist auch echt ein Erlebnis. Natürlich muss man wie überall hier durch Sicherheitsschleusen gehen. Im deutschen Haus war ich noch nicht, da sich dieses nicht im Coastel Cluster, sondern im Mountain Cluster, also oben auf dem Berg befindet. Da wir aber sowieso noch zum Biathlon und zm Rodeln gehen, wollen wir dann an diesen Tagen auch ins deutsche Haus. Mal schauen ob das so klappt.
W-Lan gibt es im Olympischen Dorf, nicht überall, aber in den Wohnhäusern z.B. und auch hier im Shoppingcenter wo ich mich grad befinde. Und dieses ist auch ohne Zensur.
Nach dem Turnier, also nachdem Fraueneishockey abgeschlossen ist, darf Ivi auch noch hier bleiben. Hier Flieger zurück geht erst am 24. Februar. Ich selbst fliege bereits am 21. zurück. Und auch so dürfen sich die Athleten hier frei bewegen und ich darf mit Ivi, wenn sie nicht gerade Training oder Spiel hat, andere Wettkämpfe anschauen und die Gegend erkunden. Da hat jeder seine Freiheit.

Beiträge: 488
Dabei seit: 22.10.06
10.02.14, 13:53 Uhr zitieren
Wer aufmerksam die Eishockeyübertragungen verfolgt hat, wird auch Ivi hin und wieder gesehen haben. Leider nur nicht auf dem Eis. Zu bayernlastig der Trainer und die Mannschaft. Ivi ist, so muss man es sagen, ein Exot. Ähnlich Bruno Banani im Rodelsport.
Beim Spiel gegen Russland hat allerdings die Co-Kommentatorin Ivi auch erwähnt, was die drei Mädels (Götz, Harrer und Harß) im Fernsehinterview leider nicht geschafft haben. Ist ja auch viel schöner sich zu präsentieren und bewundern zu lassen, dass man in einer Männermannschaft spielt. Da ist für einen der besten Torhüter in der Oberliga Ost natürlich kein Platz.
Ansonsten schon interessant, was Nutschki zu berichten hat. Bin gespannt, was es noch alles geben wird.   
Beiträge: 7
Dabei seit: 03.02.13
11.02.14, 21:52 Uhr zitieren
Schade, 2. Niederlage, aber wenigstens war Ivi heute schon mal in Einsatzbereitschaft auf der Bank.
Hoffen wir mal, dass es im 3. Spiel besser geht. Vielleicht ja auch mal mit Ivi im Tor, denn so überzeugend war die Leistung ihrer Kolleginnen nicht wirklich. Das läßt sich leicht sagen, wenn man gemütlich vor dem Bildschirm sitzt.
Ich könnte es definitiv nicht besser!

Egal, dabei sein ist doch auch schon was und wenn die Mädels nicht absteigen, dann kann man doch auch was vorweisen.

Also weiter Daumen drücken!

Gruß von der Saale
Beiträge: 358
Dabei seit: 29.10.06
550521508aehl
12.02.14, 08:51 Uhr zitieren
Das sind doch keine Weltmeisterschaften ;-) Da kann man doch nicht absteigen^^ Bei Olympia kannst de nur gewinnen!
________________________
Blau und Geld ist die Lausitz!!! Von Weißwasser bis nach Niesky! /js/mce/plugins/emotions/img/smiley-laughing.gif
Beiträge: 1231
Dabei seit: 21.09.06
7824965777d3r2w31ch
12.02.14, 09:22 Uhr zitieren
Zitat: Nutschki
Wie ja azinn bereits geschrieben hat, haben die deutschen Damen leider auch im zweiten Spiel verloren - 4:1 gegen Schweden. Die Schwedinnen von Anfang an gefährlicher als die Russinnen, da sie einfach viel offensiver spielten. Und bereits nach einer Minute, nach dem Motto "Ein Schuss, ein Tor", musste Jennifer Harß, die an diesem Tag das deutsche Tor hütete, zum ersten Mal hinter sich greifen. Ein abgefälschter Schuss von links lies ihr keine Chance. 1:0. Ivi gestern dann auch aufgestellt, aber leider nur auf der Bank. Aber so konnten die Nieskyer Fans sie trotzdem im Fernsehen sehen. In den ersten 5 Minuten des Spiels hätte man auch mich auf der Tribüne noch gut sehen können, da ich die große Tornado-Fahne gespannt hatte, aber leider musste ich sie dann entfernen, da hier nur Länderfahnen gestattet sind und keine Fahnen mit irgendwelchen anderen Logos. Schade, schade.

Nunja...lange konnten die Frauen dem Druck der Schwedinnen Stand halten und retteten das 1:0 bis in die zweite Drittelpause. Chancen zum Ausgleich wären bis dahin auch da gewesen, aber wie immer wollte und wollte der Puck nicht ins Tor. Und im letzten Drittel wieder der Einbruch und letztendlich eine 4:1 Niederlage. Den Deutschen fehlen einfach die Torschützen.

Noch ist nichts verloren. Aufgrund des veränderten Modus' ist es sogar theoretisch noch möglich das Turnier als 5. zu beenden. Aber dafür muss Einiges getan werden. Der erste Schritt sollte dann morgen im Spiel gegen Japan gegangen werden. Warten wir mal ab und schauen, wie sich der Bundestrainer dann auf der Torhüterposition entscheidet.


Gab nen paar Probleme mit dem Forum, darum hab ich es mal reingesetzt.
________________________
behandelt dich sebastian greulich, dann mach es so wie wir - und freu dich.
tornado - der zorn des himmels
schoenen gruss an die welt, seht es endlich ein - wir koennen stolz auf niesky sein.
Beiträge: 7
Dabei seit: 03.02.13
12.02.14, 10:34 Uhr zitieren
Zitat: AeHl
Das sind doch keine Weltmeisterschaften ;-) Da kann man doch nicht absteigen^^ Bei Olympia kannst de nur gewinnen!

Da bist Du nicht richtig informiert.

Direkter Abstieg nicht, aber :

"Normaler Weise gibt es bei den olympischen Spielen keine Abstiegsmöglichkeit, doch dieses Jahr muss der Letzte bei Olympia im September gegen den Sieger der Div1 um den Abstieg spielen. Aus diesem Grund ist das morgige Spiel gegen Japan sehr wichtig für das DEB Team."

siehe hier: http://www.frauen-eishockey.com
Beiträge: 488
Dabei seit: 22.10.06
12.02.14, 11:08 Uhr zitieren
Nach zwei Dritteln der Vorrunde haben unsere Frauen lediglich ein mal das Tor getroffen und müssen nun gegen Japan unbedingt gewinnen. Das wird mehr als schwer, denn Japan präsentiert sich bisher stark. Nur knappe Niederlagen (0:1 gegen Schweden, 1:2 gegen Russland) verdeutlichen das. In der Vergangenheit haben die Deutschen stets gut gegen Japan ausgesehen. Bei der Japanreise im Herbst, bei der Ivi mit war, konnte Japan (mit Ivi im Tor) 4:1 bezwungen werden. Doch das ist alles Schnee von gestern. Eine Niederlage wäre eine echte Enttäuschung, denn im Vorfeld wurde sogar mit Bronze öffentlich geliebäugelt, was aus meiner Sicht völlig illusorisch war. Der letzte Platz bringt dann die gefürchtete Relegation gegen den Sieger der B-WM. In best off fhree muss man sich dann für die nächste A-WM in Schweden qualifizieren. Nach dem 5.Platz bei der WM des vergangenen Jahres wäre dass schon fast der Supergau. Zumal es immer schwer ist, in einer B-WM wieder hoch zu kommen. Aber noch besteht ja Hoffnung.
Beiträge: 1802
Dabei seit: 22.09.06
12.02.14, 12:11 Uhr zitieren
nun ja, dann ist ivi ja genau die richtige für die aufgabe japan. wenn man sich aber mal andere spiele der frauen anschaut, stellt man welten fest. den deutschen fehlt übersicht und puckkontrolle, sowie körperlich völlig unterlegen. länder mit frauenligen sind einfach überlegen.
Beiträge: 1993
Dabei seit: 22.09.06
375623383Puckschubser
12.02.14, 16:29 Uhr zitieren
Zitat: Bane
nun ja, dann ist ivi ja genau die richtige für die aufgabe japan.


So wie es aussieht steht gegen Japan wieder die Harrer im Tor. Das hat zumindest der Bundestrainer Kathan heute in einem Interview gesagt. Dass ist das Letzte! Bloß gut das der Kathan nach Olympia aufhören will. Dieses bayrische Gemauschel ist zum Kotzen. 👎😡
________________________
Hüte dich vor Sturm und Wind, erst recht vor Tornados wenn sie aus Niesky sind!!!
http://www.ja-pics.net/images/full/74/12166e97c.jpg
Beiträge: 142
Dabei seit: 01.10.06
12.02.14, 18:55 Uhr zitieren
Nach den Schwierigkeiten heute Vormittag, hoffe ich, dass nun alles wieder funktioniert und ich wieder normal ins Forum schreiben kann. Danke dir Zwelch!
Heute hatten die Deutschen ja spielfrei und ich habe den Tag mit Ivi verbracht. Haben uns u.a. das Spiel Canada gegen USA angeschaut und man muss schon sagen: Weltklasse! Die Mädels spielen wie die Männer und es macht einfach nur Spaß zuzuschauen. Schnelligkeit, voller Körpereinsatz, harte Schüsse....da fehlts an nichts! Mal schauen, ob die zwei Mannschaften dann auch im Finale wieder aufeinander treffen. Vorstellbar wäre es ja. Heute hat Canada 3:2 gewonnen. 
Im morgigen Spiel der Deutschen gegen Japan steht dann wieder, wie Puckschubser ja schon geschrieben hat, Viona Harrer im Tor und Ivi wird wieder auf der Bank sitzen.
Was ich in meinem Beitrag heute Vormittag vergessen hatte zu erwähnen: Habe mich gestern mit einem NHL-Spieler unterhalten. Der war sehr nett. Hätte ihn ja glatt überreden können nächste Saison in Niesky zu spielen, aber hatte keinen Vertrag bei der Hand. /js/mce/plugins/emotions/img/smiley-wink.gif Aber auf der Tornado-Fahne hat er unterschrieben. :)
Beiträge: 1108
Dabei seit: 22.09.06
12.02.14, 19:15 Uhr zitieren
Zitat: Nutschki
... Habe mich gestern mit einem NHL-Spieler unterhalten. Der war sehr nett. Hätte ihn ja glatt überreden können nächste Saison in Niesky zu spielen, aber hatte keinen Vertrag bei der Hand. /js/mce/plugins/emotions/img/smiley-wink.gif Aber auf der Tornado-Fahne hat er unterschrieben. :)

... hieß der zufällig Ovechkin? /js/mce/plugins/emotions/img/smiley-wink.gif
________________________
 | Niveau sieht nur von unten betrachtet aus wie Arroganz |
Beiträge: 142
Dabei seit: 01.10.06
12.02.14, 19:34 Uhr zitieren
Nicht ganz, aber da er mit ihm in Washington in einem Team spielt, kann er vielleicht auch die Kontakte herstellen. /js/mce/plugins/emotions/img/smiley-laughing.gif Es war John Carlson.
Beiträge: 1108
Dabei seit: 22.09.06
12.02.14, 21:47 Uhr zitieren

Zitat: Nutschki
Nicht ganz, aber da er mit ihm in Washington in einem Team spielt, kann er vielleicht auch die Kontakte herstellen. /js/mce/plugins/emotions/img/smiley-laughing.gif Es war John Carlson.



Den nehmen wir auch. Der ist noch bisschen jünger, da hält er sich länger. ;)
________________________
 | Niveau sieht nur von unten betrachtet aus wie Arroganz |
Seite: 1 2 3 | antworten | neues Thema

Impressum