Account registrieren
» User Online: 0
» Besucher: 1534868
Seite: 1 2 | Antworten | neues Thema
Thema: Tornados gegen Chemnitz 27.11.10
Beiträge: 3
Dabei seit: 08.01.08
27.11.10, 19:00 Uhr zitieren
gibt es nicht ein paar Informationen zum heutigen Spiel , wenn Chemnitz schon nicht in der Lage ist einen Live - Ticker zu senden
Beiträge: 51
Dabei seit: 22.08.10
27.11.10, 19:04 Uhr zitieren
wäre schön ja
Beiträge: 19
Dabei seit: 30.11.08
27.11.10, 19:13 Uhr zitieren
Also im Chemnitzer Forum steht alles wichtige vom Spiel ich bin dabei alles aktuell zu halten. Grüße MichA
P.S Nach dem ersten Drittel führt Niesky 1:0
Beiträge: 4
Dabei seit: 05.12.09
27.11.10, 19:40 Uhr zitieren
Zitat: Harald
gibt es nicht ein paar Informationen zum heutigen Spiel , wenn Chemnitz schon nicht in der Lage ist einen Live - Ticker zu senden

Wie Live hättest du es gern?Ich lese in NY nichts
Beiträge: 0
Dabei seit:
27.11.10, 20:19 Uhr zitieren
habe mich extra registriert, um den Liveticker von Tornado Niesky zu sehen. Und was sieht man da? Das letzte Spiel der Tornados am 19.11. in Halle. "Echt aktuell Euer Liveticker. Klasse Sache."



noch ein Nachtrag: Man sollte nur das anbieten (Liveticker), was man auch umsetzen kann. Echt schwach, das Ganze.

Vor allem, das es im heutigen Technikzeitalter bei Smartphones und Co. niemand schafft, Live aus dem Stadion zu berichten und das hier auf der Webseite zu posten. Es gibt noch viel zu tun. Lassen wir es sein. /js/mce/plugins/emotions/img/smiley-wink.gif
Beiträge: 62
Dabei seit: 16.04.07
27.11.10, 20:30 Uhr zitieren
einen liveticker bieten wir nur bei auswärtsspielen an, da die Tornado Fans bei Heimspielen meist selbst ins Stadion gehen und Auswärtsteams selbst für ihren Liveticker verantwortlich sind.
________________________
Das schlimmste erwarten und das beste hoffen
Beiträge: 4
Dabei seit: 05.12.09
27.11.10, 20:31 Uhr zitieren
gehste bitte auf die chemnitzer seite
Beiträge: 43
Dabei seit: 27.02.10
27.11.10, 20:33 Uhr zitieren
wie schon angesprochen gibt es den ticker nur auswärts
Beiträge: 9
Dabei seit: 20.03.10
27.11.10, 20:36 Uhr zitieren
Zitat: Caipi
Also im Chemnitzer Forum steht alles wichtige vom Spiel ich bin dabei alles aktuell zu halten. Grüße MichA
P.S Nach dem ersten Drittel führt Niesky 1:0

ÄUnd wo finde ich das Forum von Chemnitz?
Beiträge: 160
Dabei seit: 15.02.08
cop262
27.11.10, 20:38 Uhr zitieren
also bei mir geht die chemnitzseite grad garne!! ansonsten unten links!!
Beiträge: 19
Dabei seit: 30.11.08
27.11.10, 20:38 Uhr zitieren
www.erv07.de

Dann steht da ganz unten Forum und dann findest du dort einen thread Niesky-Wildboys, dort steht alles drin.
Beiträge: 1993
Dabei seit: 22.09.06
375623383Puckschubser
27.11.10, 20:38 Uhr zitieren
Zitat: meinereiner
habe mich extra registriert, um den Liveticker von Tornado Niesky zu sehen. Und was sieht man da? Das letzte Spiel der Tornados am 19.11. in Halle. "Echt aktuell Euer Liveticker. Klasse Sache."



noch ein Nachtrag: Man sollte nur das anbieten (Liveticker), was man auch umsetzen kann. Echt schwach, das Ganze.

Vor allem, das es im heutigen Technikzeitalter bei Smartphones und Co. niemand schafft, Live aus dem Stadion zu berichten und das hier auf der Webseite zu posten. Es gibt noch viel zu tun. Lassen wir es sein. /js/mce/plugins/emotions/img/smiley-wink.gif

pass mal auf, wenn dir unsere seite nicht passt, dann hau doch einfach ab. wenn du mal dein kopf einschalten würdest, gehst du auf alle spiele alle tore und dann steht da, wann liveticker ist. es gab noch nie einen ticker zu heimspielen. das hat einfach was damit zu tun, dass die nieskyer ins stadion gehen sollen, und jede gastmannschaft einen ticker macht. dass chemnitz keinen anbietet ist nicht unser problem, reg dich dort auf und belästige deren forum.
________________________
Hüte dich vor Sturm und Wind, erst recht vor Tornados wenn sie aus Niesky sind!!!
http://www.ja-pics.net/images/full/74/12166e97c.jpg
Beiträge: 22
Dabei seit: 15.03.08
27.11.10, 20:39 Uhr zitieren
In das Forum kommt aber grad keiner rein...
Beiträge: 19
Dabei seit: 30.11.08
27.11.10, 20:40 Uhr zitieren
Also der Server der Chemnitzer Homepage scheint grad etwas überlastet zu sein ... so erstmal hier Niesky trifft in der 56. Minute zur 2:1 Führung.
Beiträge: 19
Dabei seit: 30.11.08
27.11.10, 20:47 Uhr zitieren
NAch einem ruhigen 2.Drittel jetzt wieder mehr Betrieb auf der strafbank ... Niesky´s Strafbank ist grad völlig ausgebucht mit 3 Spielern ... unter anderem mit einer 2+10 Minuten Strafe
Beiträge: 19
Dabei seit: 30.11.08
27.11.10, 20:52 Uhr zitieren
Glückwunsch nach Niesky zum 2:1 Sieg.
Beiträge: 1993
Dabei seit: 22.09.06
375623383Puckschubser
27.11.10, 20:52 Uhr zitieren
2:1 endstand für niesky
________________________
Hüte dich vor Sturm und Wind, erst recht vor Tornados wenn sie aus Niesky sind!!!
http://www.ja-pics.net/images/full/74/12166e97c.jpg
Beiträge: 9
Dabei seit: 20.03.10
27.11.10, 20:54 Uhr zitieren
Glückwunsch von einem bullenfan zum Sieg!
Beiträge: 4
Dabei seit: 05.12.09
27.11.10, 21:01 Uhr zitieren
Zitat: Caipi
Glückwunsch nach Niesky zum 2:1 Sieg.

Glückwunsch und Danke das wir euren Server nutzten durften.Dank an unserem Supporter und schönen Feierabend.Mich würde trotzdem interessieren was für einen Strafe Ales bekommen hat.
Beiträge: 19
Dabei seit: 30.11.08
27.11.10, 21:03 Uhr zitieren
Na unser Server is leider abgeschmiert .... wir müssen wohl mal auf die ersten Heimkehrer aus Niesky warten, die uns dann über die ominöse Spieldauer aufklären können, vielleicht war sie ja auch berechtigt. Mal abwarten.
Beiträge: 0
Dabei seit:
27.11.10, 21:31 Uhr zitieren
Zitat: Puckschubser
Zitat: meinereiner
habe mich extra registriert, um den Liveticker von Tornado Niesky zu sehen. Und was sieht man da? Das letzte Spiel der Tornados am 19.11. in Halle. "Echt aktuell Euer Liveticker. Klasse Sache."



noch ein Nachtrag: Man sollte nur das anbieten (Liveticker), was man auch umsetzen kann. Echt schwach, das Ganze.

Vor allem, das es im heutigen Technikzeitalter bei Smartphones und Co. niemand schafft, Live aus dem Stadion zu berichten und das hier auf der Webseite zu posten. Es gibt noch viel zu tun. Lassen wir es sein. /js/mce/plugins/emotions/img/smiley-wink.gif

pass mal auf, wenn dir unsere seite nicht passt, dann hau doch einfach ab. wenn du mal dein kopf einschalten würdest, gehst du auf alle spiele alle tore und dann steht da, wann liveticker ist. es gab noch nie einen ticker zu heimspielen. das hat einfach was damit zu tun, dass die nieskyer ins stadion gehen sollen, und jede gastmannschaft einen ticker macht. dass chemnitz keinen anbietet ist nicht unser problem, reg dich dort auf und belästige deren forum.
"pass mal auf, wenn dir unsere seite nicht passt, dann hau doch einfach ab" ist schon etwas dreist. Ist hier keine Kritik erlaubt? Wenn man sich auf der Startseite befindet, sieht man den Button Liveticker und dann den Hinweis das man sich registrieren muss. Mehr nicht. Nix von nur bei Auswärtsspielen usw. - Also erst lesen, dann meckern. Und vor allem sachlich bleiben. Ok?
Beiträge: 488
Dabei seit: 22.10.06
27.11.10, 23:06 Uhr zitieren
Mit Wintereinbruch finden die Tornados gegen Chemnitz in die Erfolgsspur zurück

Herrliches Winterwetter lockte 620 Zuschauer zum Spiel gegen die Wild Boys aus Chemnitz ins Nieskyer Waldstadion. Minus 7 °C, da hieß es sich warm anzuziehen. Nachdem vor zwei Wochen das Spiel leider wetterbedingt ausfallen musste, gabs nun heute das erste Heimspiel gegen die Wilden Jungs. Neben einigen Chemnitzer Gästefans hatte sich auch ein Bus aus Hannover nach Niesky aufgemacht. Über den Umweg Dresden am gestrigen Freitag, die Indians hatten gegen die Eislöwen 2:1 gesiegt, kamen die Fans nun nach Niesky, um vor allem Roman Kondelik die Ehre zu erweisen. Immerhin hatte dieser 10 Jahre in Hannover das Tor gehütet. Für gute Stimmung war also gesorgt.
Bei Niesky fehlte Ivi verletzungsbedingt und Rene Michalk arbeitsbedingt. Die Neumann-Zwillinge ebenfalls nicht dabei.
Schiri der heutigen Partie Sportfreund Hedwig.

In den Reihen der Nieskyer ein Geburtstagskind. Marko Noack wurde heute 24 Jahre alt. Herzlichen Glückwunsch und danke, dass wir mit dir gemeinsam feiern konnten. Das Spiel hatte kaum begonnen, da gabs für Chemnitz die erste 2 Minutenstrafe. Mike Losch der Übeltäter. Niesky schnell in der Powerplayaufstellung. Außer einem guten Schuss, der am Tor vorbei ging, aber nichts Erwähnenswertes. In der 4.Minute dann Chemnitz mit dem ersten Schuss in Richtung Nieskyer Tor. Aber ebenfalls vorbei. Die Tornados mit mehr Spielanteilen, doch Chemnitz versuchte aus einer sicheren Abwehr um Jörg Pohling bei Gegenangriffen gefährlich zu werden. Doch erst mal gab es die nächste 2 Minutenstrafe, diesmal für Björn Schenkel. Niesky wieder schnell im Chemnitzer Drittel und mit der nächsten guten Möglichkeit. Doch es bleibt noch torlos. Aber dann geht es ganz schnell. Der Puck wird hinter das Tor gespielt, von da legt Marko Noack nach vorn auf Enzo, der irgendwie den Puck ins Tor befördert. 1:0 für die Tornados. Und plötzlich Aufregung an der Bande. Der Schiri diskutiert mit den Spielern. Ahndet ein Foul von Ales Dvorak mit 5 + Spieldauerstrafe. Angeblich hoher Stock mit Verletzungsfolge. Leider für mich überhaupt nicht einsehbar. Ich denke eine sehr harte Strafe in dieser Situation. In einem bis dahin fairen Spiel kommt nun etwas Gift und der Schiri scheint etwas überfordert. Niesky nun erst mal weiter in Überzahl mit gutem Powerplay. Der Puck läuft wieder sehr gut. Doch mit Kondelik steht ein Mann im Tor, der uns bereits in Chemnitz schier zur Verzweiflung getrieben hat. Das Überzahlspiel bringt leider kein weiteres Tor. Stattdessen gibts auch für die Tornados die erste Strafe. Das Geburtstagskind Marko Noack darf sich abkühlen. Bis auf einen Schuss der Wild Boys, der kein Problem für Robert darstellte, überstanden wir die Strafe ungeschoren. In der 15.Minute endlich wieder mal eine gute Möglichkeit der Tornados. Ein Spioeler völlig frei, aber Kondelik bleibt der Sieger. Im Gegenzug die Chemnitzer fast mit dem Ausgleich, als sie 3 gegen 1 aufs Tor zu laufen, aber vertändeln.Und dann nahm die Dramatik enorm zu. Zuerst eine Chance der Chemnitzer, die Robert Wolfermann sicher mit der Fanghand vereitelt. Im Gegenzug eine Strafe für Chemnitz, die David Seidl absitzen durfte. Eine weitere halbe Minute war vergangen. Niesky versucht ein Powerplay. Der Schiri unterbricht das Spiel. Eine Strafe war nicht angezeigt. Ein Chemnitzer Spieler (Michael Frank?) liegt auf dem Eis. Diskussionen, keiner weiß, was richtig los ist. Plötzlich schickt Hedwig Janko auf die Strafbank, obwohl dieser mit dem verletzten Spieler nichts zu tun hatte, weil er weit davon entfernt war. Hatte überhaupt nicht ins Spiel eingegriffen. Dazu bekommt er 5 + Spieldauer?!?! Eine unmögliche Strafe, die aber so was an den Haaren herbeigezogen war, dass sie niemand verstehen konnte. Janko regte sich natürlich auf wie ein Rohrspatz. So habe ich ihn noch nie gesehen. Nach langer Unterbrechung gings dann endlich weiter. Kurz vor Ende des Drittels erhielt dann Schenkel seine nächste Strafe und die Tornados konnten die knappe Führung erst mal mit in die Kabine nehmen. Die Führung durchaus verdient. Aber noch war hier alles möglich.

Das zweite Drittel begann eher unspektakulär. Die fünf minütige Unterzahl war ja keine, da auch Chemnitz eine Strafe zwischenzeitlich absitzen musste. Die restliche Zeit erbrachte nur den neuerlichen Beweis, dass Chemnitz keine Mannschaft für Überzahlspiele ist. Da müssen sie noch mächtig üben. In der 26.Minute durft von jeder Mannschaft einer auf die Strafbank. Vymazal und Wimmer durften sich ausruhen, weil sie zu hart aneinander geraten waren. In dieser Phase wird deutlich, Chemnitz investiert nun mehr und will den Ausgleich. Niesky verliert etwas den Faden, läßt sich das Spiel etwas aufdiktieren. Es läuft die 28.Minute. Der Puck kann nicht kontrolliert aus dem Drittel befördert werden. Vorm Tor viel Gewühl. Und über die Stationen Losch und Kohlstrunk kommt der Puck zu einem Aktivposten der Chemnitzer Mannschaft, Esbjörn Hofverberg, der von links den Puck im Tor zum Ausgleich unterbringen kann. Der Ausgleich durchaus verdient, weil die Tornados das Spielen etwas eingestellt hatten. Als wenig später Oertel eine 2 Minutenstrafe erhält, das übliche Bild. Niesky wieder mit gutem Powerplay. Aber Kondelik immer da, wo der Puck hinkommt. Die reichliche Hälfte des Spieles ist vorbei, als die Tornados über Rädi und Theo zur nächsten kleinen Möglichkeit kommen. Theo trifft nur das Metall. Chemnitz belibt nichts schuldig und drückt seinerseits, ohne jedoch zu guten Möglichkeiten zu kommen. In der 35.Minute dann aber die Tornados mit einer riesen Möglichkeit. Kondelik hält. Niesky bleibt nun am Drücker. Gewinnt Oberwasser und setzt die Wild Boys mächtig unter Druck. Die können sich kaum befreien. Die Schlussoffensive im Mitteldrittel läuft. Rädi mit gutem Schuss, der knapp am Tor vobei geht. Er ist nicht der Knipser. Umso mehr gönnen wir ihm wieder mal einen Treffer. Und dann immer wieder Kondelik. Der hält Chemnitz weiter im Spiel. Und fast gelingt dann die Führung für die Gäste. Es beginnt mit einem Schuss an die Bande hinter unserem Tor. Der Puck prallt nach vorn und der folgende Schuss am Pfosten. Da hatten wir riesiges Glück. Mit einer weiteren Strafe, diesmal für Richi Jandik gings dann in die Pause.

Die verbleibene Unterzahl von 1:22 konnten die Tornados im letzten Drittel wieder problemlos runter spielen. Das Spiel nun sehr spannend aber nicht hochklassig. Die Zeit verging schnell, Chancen gabs kaum. Die Abwehrrreihen dominierten in dieser Phase des Spieles. In der 49.Minute dann gleich zwei mal Glück für die Tornados. Binnen weniger Sekunden hatten die Gäste die Möglichkeit zur Führung. Das waren ganz dicke Dinger. Nach 50 Minuten der letzte Wechsel. Wer das nächste Tor schießt, gewinnt das Spiel. Die Tornados reißen die Initiative wieder an sich. In der 51. Minute wieder eine Chance, Kondelik hält wieder. Eine Minute später wieder ein schöner Angriff über drei Stationen. Kondelik hält wieder. Durch unkorrekten Wechsel erhält Chemnitz in der 53.Minute wieder eine kleine Strafe und Niesky die Möglichkeit Powerplay zu spielen. Wieder ein guter Schuss und wieder Kondelik. Im Gegenzug ein Konter mit Torschussmöglichkeit. Robert hält. Und Chemnitz wieder komplett. Die Situation aber noch nicht bereinigt, das Spiel der Wild Boys noch ungeordnet. Über Theo und Greule gelangt der Puck zu Filip Mazurek, der einfach irgendwie abzieht. Kondelik ist etwas überrascht und der Puck trudelt ins Tor. 2:1 Führung und noch sind 5:32 zu spielen. Hektik kommt auf. Enzo geht für 2 Minuten, sein Kontrahent Schenkel 2+10 Minuten. Noch haben beide Mannschaften gleich viele Spieler auf dem Eis. Doch das ändert sich kurz darauf. 55:49 Strafe für Musil und Chemnitz mit der Auszeit. Sie wollen den Ausgleich. Dann kommte es ganz dicke. Eine weitere Strafe für die Tornados. Wimme geht wegen Hakens und 3:40 noch zu spielen. Niesky muss nun eine 3:5 Unterzahl überstehen. Chemnitz spielt das Powerplay, schiebt den Puck hin und her. Die Lage entspannt sich etwas, als Seidl für Chemnitz 2 Minuten auf die Strafbank muss. Da sind noch knapp drei Minuten zu spielen. Die Spannung steigt, die Zeit vergeht zu langsam. 58:20 eine weitere Möglichkeit für die Gäste. Robert auf dem Posten. Dann befreien sich die Tornados mit Icing. Die Zeit läuft den Chemnitzern davon. Kaum sind sie wieder vollzählig, versuchen sie den Tormann vom Eis zu nehmen. Das gelingt 38 Sekunden vor Ende. Die verbleibende Zeit ist zu kurz. Niesky rettet den glücklichen Sieg über die Zeit. Erst mal durchatmen. Das hätte durchaus auch daneben gehen können. Trotzdem ist der Sieg verdient, weil die größeren Spielanteile bei Niesky lagen. Bei Kondelik können sich die Wild Boys bedanken, dass sie nur zwei Tore kassiert haben. Die Hannoveraner Fans feierten ihn nach dem Spiel ausgelassen.
Niesky hat zur Strafe gegen Janko Einspruch eingelegt. Nun muss man abwarten, wie die Sache ausgeht. Es wäre ganz bitter, wenn er wegen Nichts am nächsten Samstag gegen Erfurt fehlen müßte. Ich hoffe die Gerechtigkeit siegt.
Beiträge: 28
Dabei seit: 20.03.09
28.11.10, 01:02 Uhr zitieren
gibt es nicht ein paar Informationen zum heutigen Spiel , wenn Chemnitz schon nicht in der Lage ist einen Live - Ticker zu senden

Auf der Ligentagung wurde beschlossen das die Heimteams einen Liveticker stellen
Beiträge: 143
Dabei seit: 14.11.09
BBNiesky
28.11.10, 02:39 Uhr zitieren
Zitat: Fleury14
gibt es nicht ein paar Informationen zum heutigen Spiel , wenn Chemnitz schon nicht in der Lage ist einen Live - Ticker zu senden

Auf der Ligentagung wurde beschlossen das die Heimteams einen Liveticker stellen

Dann kommt Chemnitz dieser Vorgabe auch nicht hinterher^^
da sie auch nicht bei jedem Heimspiel einen Ticker haben. Und darüber überhaupt zu diskutieren ist sowieso quatsch da es eine Seite von Fans ist also keine offizielle Seite von Tornado Niesky.

mfg.
Beiträge: 29
Dabei seit: 11.01.09
28.11.10, 10:08 Uhr zitieren
großes lob an die tornados, war echt schön

und auch ein großes lob an die chemnitzerfans. so viel fairness erlebt man selten
Seite: 1 2 | antworten | neues Thema

Impressum