Account registrieren
» User Online: 0
» Besucher: 1534860
Seite: 1 | Antworten | neues Thema
Thema: 12.03. Preussen vs. Niesky
Beiträge: 358
Dabei seit: 29.10.06
550521508aehl
08.03.10, 23:34 Uhr zitieren
Nun dies wird ein ganz spannendes Spiel...denn mit einem Sieg koennte es klar gemacht werden das man in den Play-offs ran kann oder auch spielen wird...allerdings bei gleichzeitiger niederlage von schoenheide in Jonsdorf was gar nicht so unwahrscheinlich ist wenn die Jonsdorfer nochmal so auftrumpfen wie gegen Erfurt...und Erfurt muss wiedermal gegen Leipzig ran wobei das spiel ja noch nicht richtig feststeht da ja die leipziger heimspielsperre haben ab dem freitag allerdings bis 12 uhr des selbigen tages die schulden begleichen koennen...man wird sehen...ich hoffe ihr bekommt eueren fanbus voll wenn nich waers absolut schade...ich erinner mich nur zu gern an die letzten spiele in berlin...^^...2:7 fuer unsere Tornados is mein tippchen
________________________
Blau und Geld ist die Lausitz!!! Von Weißwasser bis nach Niesky! /js/mce/plugins/emotions/img/smiley-laughing.gif
Beiträge: 1382
Dabei seit: 21.09.06
383062085Murks
09.03.10, 20:52 Uhr zitieren
gibt doch diesjahr keine playoffs,
und warum soll denn jonsdorf gg schönheide was reissen?? dreimal gabs doch schon ne packung, wird am freitag nicht anders werden
________________________
             Gott vergibt - Greule nie
Die Nummer Eins mit der 5 - Sebastian Greulich
               ***born to be wild***
Beiträge: 358
Dabei seit: 29.10.06
550521508aehl
09.03.10, 22:51 Uhr zitieren
dann halt nich^^...koennte ja mal ne ausnahme geben und das mit play-offs wusst ich nicht...sry
________________________
Blau und Geld ist die Lausitz!!! Von Weißwasser bis nach Niesky! /js/mce/plugins/emotions/img/smiley-laughing.gif
Beiträge: 1802
Dabei seit: 22.09.06
10.03.10, 09:22 Uhr zitieren
also theoretisch kann am freitag schon der 3.platz fest sein, falls erfurt spielt und dann gegen leipzig verliert und jonsdorf doch gegen den ehv gewinnt. natürlich muss niesky auch 3 punkte in berlin einfahren. bei der konstelation könnte schönheide nur noch auf 46 punkte kommen, erfurt auf maximal 47 punkte und wir hätten schon 48 punkte am freitag. alle jahre wieder die rechnerei /js/mce/plugins/emotions/img/smiley-smile.gif
Beiträge: 358
Dabei seit: 29.10.06
550521508aehl
10.03.10, 11:08 Uhr zitieren
aber diese rechnerei macht jedes jahr immerwieder spass
________________________
Blau und Geld ist die Lausitz!!! Von Weißwasser bis nach Niesky! /js/mce/plugins/emotions/img/smiley-laughing.gif
Beiträge: 1231
Dabei seit: 21.09.06
7824965777d3r2w31ch
10.03.10, 12:52 Uhr zitieren
erstmal freitag punkte holen ... berlin liegt uns diese saison mal ueberhaupt nicht.
________________________
behandelt dich sebastian greulich, dann mach es so wie wir - und freu dich.
tornado - der zorn des himmels
schoenen gruss an die welt, seht es endlich ein - wir koennen stolz auf niesky sein.
Beiträge: 43
Dabei seit: 27.02.10
10.03.10, 15:45 Uhr zitieren
Weiß schon jemand wer Freitag Pfeift
Beiträge: 632
Dabei seit: 21.09.06
10.03.10, 16:18 Uhr zitieren
in der einteilung steht zwar fass - niesky aber folgendene schiris: S. Schulz, Heyll, Sauer
________________________
mach es wie die sonnenuhr! zähl die heit'ren stunden nur!
Beiträge: 43
Dabei seit: 27.02.10
10.03.10, 16:55 Uhr zitieren
danke schön
Beiträge: 2
Dabei seit: 13.11.09
10.03.10, 20:36 Uhr zitieren
Nabend Liebe Eishockeyfans & Freunde,
für diejenigen, die nicht nach Berlin am 12.03.2010 fahren sollten, gibt es die Gelegenheit trotzdem ab 19.30 Uhr unter: http://www.eccpreussen-radio.de/ Live mitzufiebern!
Einfach reinklicken und mitfiebern!!! /js/mce/plugins/emotions/img/smiley-wink.gif
Gruß aus Berlin!!!/js/mce/plugins/emotions/img/smiley-cool.gif
Beiträge: 43
Dabei seit: 27.02.10
12.03.10, 15:54 Uhr zitieren
Weiß jemand wer heute von uns fehlt
Beiträge: 143
Dabei seit: 14.11.09
BBNiesky
12.03.10, 16:03 Uhr zitieren
ivi, janke und musil vielleicht
Beiträge: 98
Dabei seit: 18.12.09
12.03.10, 17:51 Uhr zitieren
Zitat: BBNiesky
ivi, janke und musil vielleicht


nein Mošna ist dabei
Beiträge: 64
Dabei seit: 17.12.08
Chris83
12.03.10, 20:44 Uhr zitieren
Tolle Stimmung in der Halle von den Fans. Das Liveradio gibt es sehr gut wieder. Auf Tornados!!!
Beiträge: 98
Dabei seit: 18.12.09
12.03.10, 21:14 Uhr zitieren
Zitat: Chris83
Tolle Stimmung in der Halle von den Fans. Das Liveradio gibt es sehr gut wieder. Auf Tornados!!!


weiss jemand die Tore bitte?
Beiträge: 64
Dabei seit: 17.12.08
Chris83
12.03.10, 21:24 Uhr zitieren
7. Min. Theo, 11. Min. Schwarz, 19. Min. Sven Schlicht,
31. Min. Noack, 47. Min. Theo
Beiträge: 98
Dabei seit: 18.12.09
12.03.10, 21:29 Uhr zitieren
Zitat: Chris83
7. Min. Theo, 11. Min. Schwarz, 19. Min. Sven Schlicht,
31. Min. Noack, 47. Min. Theo


danke aus Liberec
Beiträge: 184
Dabei seit: 23.09.06
12.03.10, 21:40 Uhr zitieren
glückwunsch an die mannschaft!!!
stimmung scheint ja richtig gut gewesen zu sein!

jetzt heißt es abwarten was erfurt und jonsdorf machen!
Beiträge: 142
Dabei seit: 01.10.06
12.03.10, 22:31 Uhr zitieren
Das war mal wieder ein richtig super Spiel unserer Tornados. Ein ganz souveräner Sieg. Bin immer noch in Feierlaune. Die Stimmung im Stadion war auch mal wieder klasse..."Niesky und die Preussen-Fans"..."Heimspiel in Wedding". /js/mce/plugins/emotions/img/smiley-wink.gif
Beiträge: 660
Dabei seit: 01.10.06
12.03.10, 22:55 Uhr zitieren
Danke an CobraBln für den coolen LiveRadio-Link. Sensationelle Leistung der Tornados - extra klasse!!!!! NY und die Preussen FOREVER!
Beiträge: 1993
Dabei seit: 22.09.06
375623383Puckschubser
12.03.10, 23:06 Uhr zitieren
Super Tornados!

Kotzt mich an das ich nicht dabei sein konnte! Nur weil ich wieder einmal meinen Chef die Rente verdienen musste! /js/mce/plugins/emotions/img/smiley-yell.gif
________________________
Hüte dich vor Sturm und Wind, erst recht vor Tornados wenn sie aus Niesky sind!!!
http://www.ja-pics.net/images/full/74/12166e97c.jpg
Beiträge: 358
Dabei seit: 29.10.06
550521508aehl
12.03.10, 23:20 Uhr zitieren
du hast gut reden^^ ich bin garkein spiel dabeigewesen...das is erstma shit

mein tip hat ja fast gestimmt mit 2:7
glueckwunsch an unsere jungs
________________________
Blau und Geld ist die Lausitz!!! Von Weißwasser bis nach Niesky! /js/mce/plugins/emotions/img/smiley-laughing.gif
Beiträge: 488
Dabei seit: 22.10.06
13.03.10, 09:00 Uhr zitieren
Gestern Abend fand unser letzter Auftritt in Berlin in dieser Regionalligasaison statt. Die Preussen erwarteten unsere Tornados im ungeliebten Erika-Hess-Stadion. Der Rahmen paßte dennoch. Der Fanbus brachte über 50 Tornadofans in die Hauptstadt, wo sich weitere Fans dazu gesellten. Gute Laune vorprogrammiert. Insgesamt "füllten" 239 Zuschauer die Halle.
Die Tornados ohne Sebastian Janke, Malte Dünzel und Richard Jandik. Ivonne Schröder weilte zwar in Berlin, spielte aber zeitgleich mit dem OSC Berlin im Europapokalfinale gegen Prag (2:3 Niederlage) im Wellblechpalast.

Robert Wolfermann im Nieskyer Kasten und Jan Alexander Kremer auf der Gastgeberseite. Das Spiel konnte beginnen. Die Tornados hatten die erste größere Möglichkeit in der zweiten Minute durch Adamsky, der plötzlich allein frei durch war, doch Kremer nicht überwinden konnte. In der dritten Minute die erste Strafe für Niesky, als Chris Neumann die Scheibe versehentlich beim Befreiungsschlag ins Netz über dem Plexiglas hinter dem eigenen Tor abrutschte. Spielverzögerung - sehr kleinliche Regelauslegung. Da der Schiri aber diese Linie das gesamte Spiel beibehielt, wurde letztlich keine Mannschaft benachteiligt. Die Preussen konnten diese Überzahl nicht nutzen, wurden aber stärker. Und wie schon in den letzten Spielen der Tornados eierten die Spieler teilweise mächtig rum und ließen gute Chancen des Gegners zu. In der 7.Minute aber das 1:0 durch Theo Schwabe, der ein Zuspiel von Ch. Neumann verwerten konnte. Zu diesem Zeitpunkt eine glückliche Führung. Als Greule in der 9.Minute auf die Strafbank musste, wollten die Preussen den Ausgleich. Der gelang auch fast, als die Tornados mit vier Mann in der Vorwärtsbewegung einen Entlastungsangriff starteten, wurde der Puck abgefangen und steil nach vorn gespielt. Ein Preusse nahm an der blauen Linie den Puck auf und konnte im Alleingang nicht verwerten. Wie das besser geht zeigten unsere Jungs in der 11.Minute. Ein schöner Angriff über Theo und Enzo wurde durch Blacki Schwarz zum 2:0 gekrönt. Die Preussen nun mit dem Mute der Verweiflung. Niesky kam ins Schwimmen, bekommen den Puck hinter dem eigenen Tor nicht in den Griff und so gings blitzschnell. Neugebauer erzielte den Anschlusstreffer. Da war wohl für Robert nichts zu halten. Nach knapp 13 Minuten die erste Strafe für die Gastgeber. Unser Powerplay schwach gespielt bringt erst 6 Sekunden vor Ablauf der Strafe den ersten nenneswerten Schuss durch Greule. Die Preussen dann mit einer weiteren Riesenchance, als sie in der 16.Minute zu zweit auf Tor und einen Tornadoverteidiger laufen. Aber entweder scheitern sie an unserem guten Torhüter oder an eigenen Unzulänglichkeiten. Zu ungenaue Zuspiele beim finalen Pass oder sie treffen die Scheibe nicht. Im Gegenzug dann durch Musil fast das dritte Tor. Doch Kremer ist auf dem Posten. Doch in der 19.Minute fällt es dann doch. Bei angezeigter Strafe für die Preussen geht Sven Schlicht allein durch und erzielt irgendwie das 3.Tor. Wie der reinging weiß ich nicht. Trotzdem starke Einzelleistung von Sven.
Fazit nach dem ersten Drittel. Ausgeglichenes Spiel mit Chancen für beide Teams. Aber Niesky abgezockter und torgefährlicher, weil sie ihre Chancen eben reinmachen. Führung deshalb nicht unverdient.

Das zweite Drittel begannen die Preussen sehr engagiert. Und wieder haben sie eine Großchance, als zwei Spieler allein auf unser Tor zulaufen. Robert hält den knappen Vorsprung fest. Nur Sekunden später wieder Strafe für Niesky. Dennis Schlicht muss auf die Bank. Die Preussen mit Powerplayversuch. Das sieht schon gefährlich aus. Die Tornados wackeln, doch immer wieder ist Robert auf der Hut und hat manchmal auch das nötige Glück. Eine Befreiungsaktion eröffnet Brille sogar die Möglichkeit zum 4.Tor. Doch er scheitert. In der 26.Minute der erste richtig gute Angriff der Tornados. Über mehrere Stationen stehen plötzlich drei Tornados nur einem Preussenverteidiger gegenüber. Das letzte Zuspiel kann der leider abfangen. Daniel Wimmer dann mit der nächsten Möglichkeit nach Alleingang. Die Preussen halten noch gut gegen und haben in der 28.Minute eine weitere gute Tormöglichkeit. Und wieder hält Robert den Kasten sauber. Der hat einen wirklich guten Tag erwischt. Das Spiel wogt nun hin und her. Dennoch hat Niesky nun die besseren Möglichkeiten und erspielt sich langsam ein Übergewicht. Binnen weniger Minuten nehmen die Chancen für die Tornados stark zu. Und dann ist es soweit. 31.Minute, ein Angriff über Adamsky und Brill wird von Marko Noack mit dem vierten Tor abgeschlossen. Eine Vorentscheidung? Als in der 32.Minute Cris Neumann zum zweiten Mal auf die Strafbank musste, haben die Preussen nur zaghafte Angriffsversuche zu bieten. Niesky nach abgesessener Strafe wieder Herr im Hause, dem fünften Tor nun näher als die Preussen dem zweiten Tor. So gehts bis Drittelende. Niesky mit einer Chance auf die Nächste. In dieser Phase hätten die Tornados den Sack eigentlich schon zubinden können. Es blieb aber beim 4:1 und damit noch spannend für das letzte Drittel. Ein Gerangel und mächtige Diskussionen mit und von Janko nach Abpfiff bringen zum Glück keine Strafe.

So geht es fünf gegen fünf los im letzten Drittel. Und wieder finden die Preussen zuerst den Spielfaden. Das unser Jungs immer erst eine Heißlaufphase brauchen. Die Preussen jedenfalls sofort hellwach machen nach reichlich 41 Minuten das zweite Tor. Zander stand plötzlich völlig frei vor Robert und konnte sich die Ecke aussuchen. Als wenige Sekunden später Chris zum dritten Mal auf die Strafbank musste, war Gefahr im Verzug. Die Preussen dem dritten Tor nun sehr nahe mit der Riesenmöglichkeit nach knapp 43 Minuten. Robert mit Glanzparade, der eine weitere nur Sekunden später folgte. Wer weiß, wenn hier das Anschlusstor gefallen wäre? Es fällt aber nicht. Stattdessen gibts Strafe für die Preussen. Und die Tornados endlich mal mit einem guten Überzahlspiel. Lassen Puck und Gegner laufen und spielen über Musil, S.Schlicht zu Theo, der das 5.Tor erzielt. Wei aus dem Bilderbuch, klassisch ausgespielt. Das war der Genickbruch für die Preussen und eine Vorentscheidung, wie sich im weiteren Spielverlauf zeigen sollte. Es folgten zwei weitere Strafen für die Preussen. Niesky mit starkem Powerplay kann die erste Strafzeit noch nicht nutzen. Doch bei der zweiten schlug nach genau 51 Minuten der Pucke erneut im Preussentor ein. Und wieder war es eine Doublette über die Stationen Schwarz, Noack und Brill. Die Tornados nun überlegen, drücken auf weitere Tore. Die Möglichkeit dazu bietet sich in der 53.Minute. Wird nicht genutzt. In der 56.Mintue binnen 12 Sekunden erst Niesky dann die Preussen mit je einer guten Tormöglichkeit. Niesky dann sogar mit drei Spielern Richtung Preussentor unterwegs, bei einem gegnerischen Verteidiger. Scheitern aber. Die Preussen mit der nächsten Strafe und Niesky wieder mit Powerplaytor. Diesmal Greule nach nur 30 Sekunden Überzahl von der blauen Linie.
Ein Sonntagschuss ins rechte Dreiangel. Erste Auflösungserscheinungen der Preussen. Niesky nun wie im Training. 58.Minute achtes Tor durch Adamsky. Die Tornados belassen es bei dem Ergebnis. Die Preussen bekommen 8 Sekunden vor Spielende noch eine Strafe, aber die ist nur für die Statistik.

In einem sehr fairen Spiel gewinnen die Tornados hochverdient mit 8:2 und werden zurecht von den Tornadofans und auch einigen Preussenfans, die sich zum Tornadoanhang gesellt haben, gefeiert. Nun ist man dem dritten Tabellenplatz wieder ein Stück näher gerückt. In der nächsten Woche kommt es in Schönheide zum vielleicht vorentscheidenden Match um diesen Tabellenplatz. Die Schönheider werden sicher alles daran setzen, unsere Tornados zu bezwingen. Aber wenn die das Spiel von Beginn an konzentriert zu Werke gehen und vor allem die Abwehr steht, dann sollte auch dort ein Punkgewinn möglich sein. Die Fans können sich schon heute auf ein interessantes Spiel freuen. Schade, dass ich leider nicht dabei sein kann.
Beiträge: 1382
Dabei seit: 21.09.06
383062085Murks
13.03.10, 10:30 Uhr zitieren
wenn das grinsen der spieler breiter ist als der lenker des busfahrers, das selbstbewußtsein höher als ne giraffe groß ist und die fans ne dauererektion - der wangenknochen - haben, dann ist dein team ganz vorn mit dabei. und wo wir grad bei team sind, wer dachte alles in sachen teamarbeit aus vergangenen spielzeiten schon zu kennen wird eines besseren belehrt. unser auftreten hat starke ähnlichkeit mit dem der schönheider aus der saison 07/08, damals konnten die wölfe einen meisterpokal hochhalten, bei uns reichts "nur" für platz 3. ein einziger punkt trennt uns nun noch von der ostdeutschen amateurmeisterschaft und keine frage: wer uns stoppen will, muss an uns erstmal mit ner verdammt topleistung vorbei kommen. schönheide hat jetzt eine woche zeit sich einen plan zu schnitzen, denn fakt ist doch eins: wir kommen mit breiter brust eingeflogen und werden den schönheider heimvorteil ins wanken bringen. das wird ein ganz fettes match, und sollten viele tore fallen wird selbst ein 4 tore rückstand kein thema sein
________________________
             Gott vergibt - Greule nie
Die Nummer Eins mit der 5 - Sebastian Greulich
               ***born to be wild***
Seite: 1 | antworten | neues Thema

Impressum