Account registrieren
» User Online: 4
» Besucher: 1534868
Seite: 1 2 | Antworten | neues Thema
Thema: Saisonauftakt in Niesky 1.11.08
Beiträge: 86
Dabei seit: 22.09.06
279153626
30.10.08, 15:45 Uhr zitieren
Hey am wochenende ist es mal wieder so weit in niesky geht die Eiszeit los.

Ich hoffe ja mal das das wetter bis zum wochenende besser wird... also alle schön das essen aufessen damit der regen aufhört...
________________________
lebe in dem heute und genieße dein leben...
Beiträge: 1802
Dabei seit: 22.09.06
30.10.08, 16:37 Uhr zitieren
da wir hier beim saisonauftakt sind, das spielankündigungsplakat ist mal gar nicht gelungen. in der schrift saisonauftakt alles in 3d schrift und das elv logo in 2d reingeklatscht. liberec logo sieht ganz gut aus, tornado logo auch einfach wieder drauf gelegt. die bilder drumherum sind auch nicht grade die wucht und über den rest, wie z.b. die eishockeyfläche kann man sich auch streiten. sorry, aber das ging meiner meinung nach voll in die hose. warum nimmt man nicht ein bild/foto und legt dort alles drüber und das einheitlich, nicht einmal 3d und dann wieder 2d. auf dem grundbild muss auch nichts scharf sein, dass man da was deutlich erkennt, sondern kann doch auch so etwas verschwommen sein wie das oben auf der hp mit den bengalos. dann die logos von beiden mannschaften einheitlichdrauf mit namen nochmal extra,termin und wo. oben drüber von mir aus noch x. heimspiel oder eben saisonauftakt und fertig.
Beiträge: 1231
Dabei seit: 21.09.06
7824965777d3r2w31ch
30.10.08, 16:41 Uhr zitieren
ja ich muss leider auch sagen, dass das plaket fuer diese saison aussieht wie in 5 min zusammengeklatsch ... sorry
________________________
behandelt dich sebastian greulich, dann mach es so wie wir - und freu dich.
tornado - der zorn des himmels
schoenen gruss an die welt, seht es endlich ein - wir koennen stolz auf niesky sein.
Beiträge: 35
Dabei seit: 06.10.07
488920590
30.10.08, 18:14 Uhr zitieren
Also was ihr alle habt das plakat ist doch voll gelungen, mir gefällts sehr gut. Übrigens anderen fans gefällts auch.
Beiträge: 184
Dabei seit: 23.09.06
30.10.08, 19:12 Uhr zitieren
Da bin ich ja froh, dass ich nie allein mit meiner Meinung bin! Also ich finds auch nie grad so toll...da gab es schon wesentlich bessere Ideen...
Beiträge: 1382
Dabei seit: 21.09.06
383062085Murks
31.10.08, 10:55 Uhr zitieren
ich habs letzte Woche an der Tanke gesehen, und der erste Eindruck war nicht grad der beste. wenn man nur flüchtig drauf guckt kommt einem nicht gerade sofort der Bezug zum Eissport in den Sinn.
Kümmel wäre besser beraten gewesen die Innenfläche Oval zu gestalten, quasi als Piktogramm.
________________________
             Gott vergibt - Greule nie
Die Nummer Eins mit der 5 - Sebastian Greulich
               ***born to be wild***
Beiträge: 358
Dabei seit: 29.10.06
550521508aehl
31.10.08, 13:27 Uhr zitieren
so.....auftakt und ich kann nie dabei sein.....ganz toll.......ne trommelweniger....aber wird schun! hoffe doch wieder auf so ein ergebnis wie in liberec....das pakat naj mir gefällt s nicht so....da war das letzte saison echt viel besser!......wünsch euch viel spaß morgen
________________________
Blau und Geld ist die Lausitz!!! Von Weißwasser bis nach Niesky! /js/mce/plugins/emotions/img/smiley-laughing.gif
Beiträge: 85
Dabei seit: 22.09.06
350696768ICEMan
01.11.08, 20:00 Uhr zitieren
Hallo Leute, mir gefält das Plakat auch nicht so. Spricht nicht wirklich sofort an. Vor allem alles in einer Grüße und zuviel auf einem Haufen. Die älteren Plakate waren besser. Aber das ist meine Meinung dazu. Viel Glück unseren Tornados heut. Ich hoffe das Wetter spielt mit bei euch mit.
________________________
EC Eisbären Telfs und Tornado Niesky
Grüße aus Tirol
Beiträge: 632
Dabei seit: 21.09.06
01.11.08, 20:23 Uhr zitieren
soll wohl ziemlich neblig sein, aber von regen hab ich nix gehört. bin mal aufs ergebnis gespannt, wie und ob sich beide mannschaften steigern konnten im vergleich zum september
________________________
mach es wie die sonnenuhr! zähl die heit'ren stunden nur!
Beiträge: 1108
Dabei seit: 22.09.06
01.11.08, 20:50 Uhr zitieren

so vor wenigen Sekunden ging die nebelschlacht zuende! Liberec gewinnt diesmal mit 5:7!
________________________
 | Niveau sieht nur von unten betrachtet aus wie Arroganz |
Beiträge: 9
Dabei seit: 23.09.06
02.11.08, 10:01 Uhr zitieren
Also ich finde auch das ,daß Plakat schon mal besser war.Aber so schlimm wie es hier gemacht wird ist es auch wieder nicht.
Da finde ich den neuen Schal weit aus schlimmer.Dieses neongrün geht ja gar nicht.Was hat das denn mit Blau-Gelb zu tun?
Beiträge: 1993
Dabei seit: 22.09.06
375623383Puckschubser
02.11.08, 10:20 Uhr zitieren
Zitat: Schwabi
so vor wenigen Sekunden ging die nebelschlacht zuende! Liberec gewinnt diesmal mit 5:7!


So langsam möchten die Tornados wach werden, sonst können wir uns die Playoffs abschminken!
Wie schon im Spiel gegen Chemnitz haben die Tornados starke Schwächen in der Abwehr gezeigt!
Wir schießen zwar viele Tore, fressen aber ein Haufen unnötige Dinger, was uns zum Schluss jedesmal das Genick bricht!
Zum Glück war das gestern nur ein Freundschaftsspiel, aber kommenden Sonntag kommt Erfurt und da muss endlich der Knoten platzen!
Gut ist, dass die Tornados ab dieser Woche zweimal in Niesky trainieren, dadurch wieder das Feeling für das Eis unter freiem Himmel bekommen!
________________________
Hüte dich vor Sturm und Wind, erst recht vor Tornados wenn sie aus Niesky sind!!!
http://www.ja-pics.net/images/full/74/12166e97c.jpg
Beiträge: 488
Dabei seit: 22.10.06
02.11.08, 10:50 Uhr zitieren
Ich denke wir haben zum Saisonauftakt-Freundschaftsspiel ein flottes Spiel gesehen. Leider trübte der Nebel etwas, so dass kaum jemand alle Tore gut gesehen haben dürfte. Gegenüber dem Spiel in Liberec haben sich beide Mannschaften gehörig gesteigert. Liberec hat mir wesentlich besser gefallen, als beim Hinspiel. Sie konnten ihre Fehlerquote erheblich reduzieren und kombinierten auch besser. Der Leistungsabfall in unserer dritten Reihe gegenüber den ersten zwei Reihen ist erheblich. Das sprach ja Theo auch im Interview an. Wobei ich von Feldspieler David Schulze sehr angetan war. Der hat meiner Meinung nach einen großen Leistungsschritt nach vorn getan. Die Torhüterleistungen scheinen mir auch ausbaufähig. Leider konnte ich das Tor auf der Fanstandseite fast nicht sehen. Deshalb ist es auch mehr ein Gefühl, als objektive Einschätzung. Ich wünsche mir, dass Dennis Melchior bald wieder auf dem Eis steht, um in der Offensive zu unterstützen. Und unserer Abwehr mehr Glück bei ihren Abwehraktionen. Noch läuft das alles andere als optimal. Aus der Erfahrung der letzten Jahre ableitend, kann man mit einer weiteren Steigerung der Mannschaft rechnen. Das Play-off-Ziel ist aber eine sehr hohe Hürde. Sie zu überspringen sollte am nächsten Sonntag begonnen werden. Wenn möglich mit noch größerer Unterstützung des Publikums. Für das erste Spiel mit 500 Zuschauern, war der Saisonauftakt aber so schlecht nicht.
Beiträge: 1231
Dabei seit: 21.09.06
7824965777d3r2w31ch
02.11.08, 17:20 Uhr zitieren
hm, also ich muss sagen ich hab selten so eine schlechte stimmung im waldstadion gesehen ... da macht ja inzwischen kaum noch einer mit. das letzte drittel ging zwar, aber hier besteht auch noch ordentlich handlungsbedarf ... ausserdem muss hier mal fannachwuchs im mitmachbereich ran.
________________________
behandelt dich sebastian greulich, dann mach es so wie wir - und freu dich.
tornado - der zorn des himmels
schoenen gruss an die welt, seht es endlich ein - wir koennen stolz auf niesky sein.
Beiträge: 1382
Dabei seit: 21.09.06
383062085Murks
02.11.08, 22:45 Uhr zitieren
Zitat: RS - Fan
Da finde ich den neuen Schal weit aus schlimmer.Dieses neongrün geht ja gar nicht.Was hat das denn mit Blau-Gelb zu tun?


aua, aua...augenfeindlich, ich hoffe mal das das ein Fehldruck ist, da kannste mit leben wenn du noch keine Warnweste im Auto hast
________________________
             Gott vergibt - Greule nie
Die Nummer Eins mit der 5 - Sebastian Greulich
               ***born to be wild***
Beiträge: 1108
Dabei seit: 22.09.06
02.11.08, 23:20 Uhr zitieren
Der Schal ist ein Fehldruck! Schuld aber diesmal nicht der Verein - hab die Farbschablone selber gesehen, das ist alles komplett wie die schicken Dinger vom letzten Jahr auch der selbe Produzent! Als die Kiste auf ging haben alle nicht schlecht geschaut!
________________________
 | Niveau sieht nur von unten betrachtet aus wie Arroganz |
Beiträge: 1802
Dabei seit: 22.09.06
03.11.08, 09:50 Uhr zitieren
löle, da geht der mist zurück, ist doch nicht das problem das käufers, wenn da alles glattgelaufen ist von seiner seite aus. aber stimmt als warnturban, kann man das ding sich noch um den kopf wickelnhttp://www.elvniesky.de/editor/jscripts/tiny_mce/plugins/emotions/images/smiley-sealed.gif
Beiträge: 632
Dabei seit: 21.09.06
03.11.08, 10:04 Uhr zitieren
hebt mal einen auf. will mir am so. mal augenkrebs holen. danach kann das zeug zurück gehen und die richtigen kommen :)
________________________
mach es wie die sonnenuhr! zähl die heit'ren stunden nur!
Beiträge: 242
Dabei seit: 22.09.06
04.11.08, 08:04 Uhr zitieren

Also für mich war der Saisonauftakt aus vielen Gründen heraus schlecht gelaufen.

1. 500 Zuschauer bei einem neuen und durchaus guten Gegner bei gutem und noch recht milden Wetter + Samstag ! UNTERIRDISCH!!!!! Irgendwie muss hier wieder mehr um jeden einzelnen Zuschauer gekämpft werden.

2. Zuschauerkulisse. Die Stimmung im Stadion erinnert mittlerweile mehr an eine Kaffeefahrt mit Rheumadeckenverkauf. Da geht ja wirklich gar nichts mehr zusammen. Die Sprüche und vor allem die Sache mit den Megaphonen - nehmt es mir nicht übel - LASST ES !!!
Irgendwie muss es wieder geschafft werden, eine größere Menge an Leuten zum Mitmachen zu bewegen. Vielleicht bringt es was, wenn man die Trommler mehr verteilen würde. Wird jedenfalls nicht einfach, die Stimmung wieder so zu gestalten, wie früher.

3. Die Mannschaft :

1. Reihe: Gab es eigentlich nichts zu meckern. Die Kompinationen waren schon wieder ganz gut da und nach hinten wurde auch ganz ordentlich gearbeitet.
2. Reihe: War alles in allem sehr unauffällig. Hatte mir da von einigen mehr versprochen, wobei das Potential der Reihe, mit Dennis verstärkt ,gut ist.
3. Reihe: Hier haben mir in Puncto Einsatz und Schnelligkeit nur die Nieskyer (Schulze und Jandik) gefallen ! Adamsky und Janke sind für mich die Entäuschungen des Freundschaftsspiels gewesen. Viel zu langsam. Als Verteidiger nicht energisch genug und teilweise zu nett und zu weit vom Gegner weg. Ich hätte dieses Verteidigerduo nicht so schwach eingeschätzt. Gleiches gilt für Proskouriakov. Groß und langsam. Diese Reihe ist so leider nicht Regionalligatauglich !

Fazit: Unsere Mannschaft hat unerwarteterweise gerade in der Abwehr große Probleme. Gerade dort hatte ich selbige nicht vermutet. Im Schnitt 6-7 Gegentore pro Spiel ist einfach viel zu viel. So gut ist unsere Offensive nicht, dass Sie dem immer 8 Tore entgegenhalten kann. Sollte der Kader nicht doch noch über Kontingentstellen sinnvoll verstärkt werden (1Verteidiger,2Stürmer), sehe ich uns überall, nur nicht in den Playoffs, zumal zwei Leistungsträger in der Offensive (Michalk;Melchior) nicht bzw. noch nicht zur Verfügung stehen.
________________________
Zebra´s in den Zoo ! - Nichts schadet dem Spiel so sehr, wie ein schlechter Schiedsrichter! /js/mce/plugins/emotions/img/smiley-wink.gif
Beiträge: 1802
Dabei seit: 22.09.06
04.11.08, 08:35 Uhr zitieren
Zitat: hoffi
2. Zuschauerkulisse. Die Stimmung im Stadion erinnert mittlerweile mehr an eine Kaffeefahrt mit Rheumadeckenverkauf. Da geht ja wirklich gar nichts mehr zusammen. Die Sprüche und vor allem die Sache mit den Megaphonen - nehmt es mir nicht übel - Lasst ES !


daran merkt man das genau du einer bist, der nie mit stimmung macht, vielleicht wenn es hochkommt mal mit dem bein wippt und 2 3 lieder vor sich her summt. danke hoffi, dass wir dich als stimmungskanone in den reihen haben. sorry son blödsinn, lass es!
samstag war null stimmung, da brauchste auch keiner trommler verteilen, weil da macht der eine was, was der andere schon 3m daneben nicht mehr mitbekommt. das megaphone nicht das ware sind, ist richtig, nur wenn 6 hansels singen, kannste es auch gleich lassen, weil davon kommt nirgends was an. also darf ich dich nächstens als großen stimmungsmacher bei uns begrüßen, damit die stimmung qualitativ in jeder hinsicht steigt. bis dahin.

ach so eintracht war im bürgerhaus nur zur info.
Beiträge: 242
Dabei seit: 22.09.06
04.11.08, 08:48 Uhr zitieren
Hallo Bane : Auf diese Reaktion ala beleidigte Leberwurst habe ich nur gewartet. Aber wir sind uns wenigstens dahingehend einig, dass es so nicht weiter gehen kann. Fakt ! Das es für euch schwer ist, Stimmung zu machen, wenn keiner mitzieht, ist auch klar und dürfte aus meinem geschriebenen schon hervorgehen. Aber bevor man hier so niveauvoll die Schuldzuweisungen hin und herschiebt, wäre es interressanter, wie man es wieder besser hinkriegt. Da sollte man die Zeit vor dem Spiel oder danach einfach mal nutzen und sich konstruktiv dazu austauschen. Das ich bei den Samstäglichen "Gesängen" nicht mitgemacht habe, ist richtig. Aber singst du zu Hause Sachen mit, die dir nicht so richtig gefallen ?! Wie gesagt, verstehe es bitte nicht so sehr als Kritik an euch, sondern vielmehr als Kritik an der Stimmung insgesamt. Dazu gehört aber auch der Stadionsprecher, die restlichen Zuschauer, die fehlenden Pausenaktionen etc pp..... .
________________________
Zebra´s in den Zoo ! - Nichts schadet dem Spiel so sehr, wie ein schlechter Schiedsrichter! /js/mce/plugins/emotions/img/smiley-wink.gif
Beiträge: 1231
Dabei seit: 21.09.06
7824965777d3r2w31ch
04.11.08, 09:14 Uhr zitieren
wir brauchen uns in der tat nichts vormachen. die stimmung war schlecht wie selten zuvor. hoffi, trommeln auseinanderstellen geht nicht - geht ueberhaupt nicht, es sei denn man stellt sie 50m auseinander (dann steht der trommler aber auch alleine in der zuschauermasse, welche nicht mitmacht und das wiederum wird der trommler nicht mitmachen). wenn die trommeln aber nur 5m auseinander stehen, dann kommt totaler muell raus. spaetestens nach dem fuenften schlag sind die trommel asynchron und dann geht weder singen noch irgendetwas anderes.

und jetzt zu meiner vermutung wo unter anderem das problem liegt: das problem sind nicht die trommeln - das problem sind die trommeln!

1.) es sind meiner meinung zu viele und somit sind die entsprechend zu laut. da das singen fast uebertoent wird, wird sich so mancher denken, dass er nicht mitmachen brauch weil mans eh nicht hoert.

ich kann mir auch durchaus vorstellen, dass sich nur noch wenige direkt vor die trommeln stellen wollen, weils einem vllt. einfach zu laut ist. zu anfang des speieles standen nur die trommler in der obersten reihe, davor aber niemand.

2.) wer selbst trommelt wird wissen wie unfassbar anstregend das teilweise ist und einem echt manchmal die puste ausgeht. folgerichtig sing man als trommler selber leiser und nicht immer alles mit, um ganz einfach kraft zu sparen, weil man das getrommel sonnst nicht auf dauer durch haelt.

3.) Megaphone waren dreck, mussten aber mal ausprobiert werden wenn eh schon nix geht. so war es wenigstens um uns herum laut.
________________________
behandelt dich sebastian greulich, dann mach es so wie wir - und freu dich.
tornado - der zorn des himmels
schoenen gruss an die welt, seht es endlich ein - wir koennen stolz auf niesky sein.
Beiträge: 1802
Dabei seit: 22.09.06
04.11.08, 11:06 Uhr zitieren
hoffi, dass hat nichts mit beleidigter leberwurst zu tun, nur sich hinstellen und zusagen es war im endeffekt alles mist, aber selbst nichts dazu beitragen, dass die stimmung besser wird, sowas finde totalen mist. dann bring uns deine liedchen mal mit und traellere sie mal vor.das was nicht stimmt an der stimmung ist richtig, die megaphone sollten auch wegbleiben,was selbstgemachte durchsagen angeht. die ansicht, dass trommeln die komplette stimmung kaputt machen, seh ich auch langsam so. dies wurde auch schon bei anderen vereinen festgestellt. vllt sind trommeln nur noch auswaerts angebracht, aber zumindest sollten wir es mal ohne trommeln versuchen und lieber klatschen.
Beiträge: 242
Dabei seit: 22.09.06
04.11.08, 11:30 Uhr zitieren
Das mit den Trommeln kann schon stimmen. Ob man Sie jetzt ganz weglassen sollte, ist halt die Frage. Wir hatten in Niesky auch schon kleinere Spielmannszugtrommeln. Die waren leichter zu tragen und haben nicht so viel Krach, aber schön Rhythmus gemacht.
Was die Lieder anbetrifft, da würde ich sagen kann man ja einfach sich überlegen, was in der Vergangenheit gesungen und heute gesungen wird. Was nicht ankam fliegt raus. Einige Sachen, die ich persönlich ganz gut fand, werden gar nicht mehr gesungen (keiner wird es wagen... u.s.w.) Neue Sachen kann man sich evtl. in anderen Stadien abgucken. Allerdings lohnt sich die ganze Mühe erst dann, wenn mehr als 10 mitmachen und da gebe ich Bane ohne Einschränkung recht.
Die Idee mit dem Klatschen ist auf jeden Fall gut. Vielleicht kann man Mante dazu bewegen, sich die Stimmung bei den inaktiven Fans einfach mehr einzufordern. Es gibt wirklich gute Stadionsprecher, die es drauf haben, die Fans zum Loslegen zu bewegen. Sicherlich darf das nicht wie ein Zwang rüberkommen. Aber an der Ehre, seine Mannschaft richtig zu unterstützen, kann Mante das Publikum ruhig packen.
________________________
Zebra´s in den Zoo ! - Nichts schadet dem Spiel so sehr, wie ein schlechter Schiedsrichter! /js/mce/plugins/emotions/img/smiley-wink.gif
Beiträge: 358
Dabei seit: 29.10.06
550521508aehl
04.11.08, 16:42 Uhr zitieren
ich war samstag zwar nicht dabei aber was man hier so liest ist echt heftig!.......meiner meinung nach is das mit dem trommeln verteilen eine gute idee......man brauch sie ja keine 50 m auseinander stellen aber ich war zum beispiel am letzten freitag in weißwasser beim eishockey gegen bietigheim. Weißwasser d und seine Kulisse kann man zwar nicht mit Niesky vergleichen aber ich konnte nen kleinen unterschied feststellen!Ich bin da mit meiner Trommel das erstemal angereißt und hab mich hinter das Tor gestellt.....dort wo eingentlich selten Stimmung war......plötzlich gings aber! Alle haben im Block mitgemacht bzw die meisten und zugleich fanden alle das ich ein guter übergang zu den trommeln recht und links von uns war! das is in niesky zwar nicht möglich aber man kann es mit kleinen veränderungen versuchen......Meine freunde und ich haben auch banner gemacht.....die sind auch angekommen photografiert worden usw....alle haben geholfen sie mit hochzumachen so kommt auch stimmung auf......ich würd sagen wenn man sich immerwieder was neues einfallen lässt ob fängesänge oder Banner, Plakate usw und das ankommt dann kommen die Stimmungskanonen automatisch....ich selber mit meiner trommel werd meiner erstmal nichtmehr mitbringen da sie sowieso etwas naja anders ist^^
weiß nicht was ihr davon haltet aber man kann ja mal drüber nachdenken
________________________
Blau und Geld ist die Lausitz!!! Von Weißwasser bis nach Niesky! /js/mce/plugins/emotions/img/smiley-laughing.gif
Seite: 1 2 | antworten | neues Thema

Impressum