Account registrieren
» User Online: 2
» Besucher: 1594519
Seite: 1 2 3 | Antworten | neues Thema
Thema: 19.01.08 Tornado Niesky vs. Adendorfer EC
Beiträge: 1108
Dabei seit: 22.09.06
19.01.08, 23:03 Uhr zitieren
Liveticker ging super und genau wie Bohne ;)
________________________
 | Niveau sieht nur von unten betrachtet aus wie Arroganz |
Beiträge: 1108
Dabei seit: 22.09.06
19.01.08, 23:19 Uhr zitieren
AEC verliert Regenschlacht von Niesky

Es waren teilweise irreguläre Verhältnisse bei der 1:6 (1:2, 0:1, 0:3) Niederlage am Samstagabend im Nieskyer Freiluftstadion. Zwischen drei und vier Zentimeter Wasser stand teilweise auf dem Eis, welches ein normales Eishockeyspiel nicht möglich machte. AEC Coach Lumir Mikesz zeigte sich aber nach dem Spiel und trotz der Niederlage zufrieden.
"Die Jungs haben hervorragend gekämpft und hatten sogar Spaß dabei sich in die Schüsse und damit ins Wasser zu werfen. Zwei Gegentore sind unglücklich und mit Hilfe des Wassers gefallen. Wenn wir aber so kämpferisch in dieser Runde weiterspielen werden wir noch viel erreichen". Angefressen war Mikesz lediglich von den Bedingungen in Niesky, die er nach seiner Aussage in seiner langen Laufbahn noch nicht erlebt hat. Adendorf gestaltete die Partie, die rund 30 Minuten später begann, von Anfang an ausgeglichen und ging in der 14. Minute durch einen Treffer von Dennis Szygula in Führung. Wenn man bei einer Begegnung von einem Heimvorteil sprechen kann, dann sicherlich bei den Spielen in Niesky. So kam es dann auch das der ELV dies ausnutzte, schnell ausglich und die darauf folgende Führung weiter ausbaute.
Ärgerlich war sicherlich die Tatsache, dass die Heidschnucken nicht die wesentlich schlechtere Mannschaft war, sondern nur ihre Chancen nicht konsequenter nutzen. Ungewöhnlich war zudem der Seitenwechsel in der 50. Minute, der wegen der Gleichheit in einem Freiluftstadion durchgeführt wird.

Quelle: www.adendorfer-ec.com
________________________
 | Niveau sieht nur von unten betrachtet aus wie Arroganz |
Beiträge: 610
Dabei seit: 23.09.06
367145491
20.01.08, 01:38 Uhr zitieren
Supi,wenn der Liveticker ging, aber dann war der von Adendorf einfach besser gefüttert worden!http://www.elvniesky.de/editor/jscripts/tiny_mce/plugins/emotions/images/smiley-cool.gif

Egal, wichtig daß wir gewonnen haben. Und allererste Sahne, daß Richi mal getroffen hat.
Hatten unsere neuen U23´jers Eiszeit ???
________________________
!!!! Das Leben ist kein Pony-Streichelzoo !!!
                    ----- per aspera ad astra -----

                !!! Billige M & M´s machen dumm !!!!
           !!! FALKEN SIND NUR SCHWULE ADLER !!!
Beiträge: 1108
Dabei seit: 22.09.06
20.01.08, 10:46 Uhr zitieren
Das war so klar, hätten wir verloren, hätte das wetter keinen interressiert!

Der AEC legte nach der Partie Protest ein, da es auf Grund von Wasser auf dem Eis keine ordungsgemäßen Bedingungen für ein Spiel gab.

quelle: www.adendorfer-ec.com
________________________
 | Niveau sieht nur von unten betrachtet aus wie Arroganz |
Beiträge: 632
Dabei seit: 21.09.06
20.01.08, 11:17 Uhr zitieren
Zitat: spooler
...Hatten unsere neuen U23´jers Eiszeit ???

nee. es saßen david hennersdorf und nico drescher auf der bank. aber hennerdorf hatte am fr. in braunlage eiszeit bekommen, wenn du den ticker verfolgt hast und das hast du ja http://www.elvniesky.de/editor/jscripts/tiny_mce/plugins/emotions/images/smiley-smile.gif aber richie, pappe und schichi haben von anfang an eiszeit bekommen. außerdem gestern das ganze spiel im tor: lars morawitz.
________________________
mach es wie die sonnenuhr! zähl die heit'ren stunden nur!
Beiträge: 1993
Dabei seit: 22.09.06
375623383Puckschubser
20.01.08, 11:17 Uhr zitieren
sind die hohl, also soviel Dummheit und unsportlicheKit kann ja wieder nur aus dem Norden kommen! Was wollen die damit erreichen? An dem Ergebnis und dem Ausgang des Spieles wird das eh nix ändern, denn erstens hat sich der Schiri entschieden spielen zu lassen und zweitens hatten beide Teams die selben Bedingungen!
Warum können die nicht einfach anerkennen das wir mehr als verdient dieses Spiel gewonnen haben!
Sind wir doch mal ehrlich, wenn es nicht geregnet hätte, wäre unser Sieg noch deutlicher ausgefallen, denn unser super Sturm, Leyva und Schwarz konnten gestern bei dem Regen ihre technischen Feinheiten nicht so ausspielen.
Da kann Adendorf so viel Protest einlegen wie sie wollen, da passiert nix, außer das die sich lächerlich machen! http://www.elvniesky.de/editor/jscripts/tiny_mce/plugins/emotions/images/smiley-laughing.gif

Ich kann mich noch erinnern, als wir damals die Preussen mit 7:0 aus dem Stadion geschossen haben. Da hatte es noch mehr geregnet und die Preussen haben es sportlich fair hingenommen. Da war nichts mit Protest und so ein Schei...!
________________________
Hüte dich vor Sturm und Wind, erst recht vor Tornados wenn sie aus Niesky sind!!!
http://www.ja-pics.net/images/full/74/12166e97c.jpg
Beiträge: 184
Dabei seit: 23.09.06
20.01.08, 11:35 Uhr zitieren
Mich würde mal interessieren, wer die 3-4 cm Wasser auf dem eis nachgemessen hat???

Ich hab mich gestern mit einem mitgereisten fan unterhalten und die hat mir doch glatt gesagt, dass sie im internet gelesen haben, dass es zu 95% in Niesky regnen wird und wir hätten ja einfach mal anrufen und eine spielverlegung ausmachen können! Fand ich schon lustig, denn wenn wir jeden bitten das spiel zu verlegen, nur weil irgendwo steht, dass es vielleicht zu 10% regnen wird, dann brauchen wir gar nie spielen.../editor/jscripts/tiny_mce/plugins/emotions/images/smiley-laughing.gif
Beiträge: 1802
Dabei seit: 22.09.06
20.01.08, 11:45 Uhr zitieren
Die sollen sich mal nicht so haben, wenn man den ganzen müll in deren forum liest, kann man sich nur an den kopf greifen. 0:5 wertung und bonus in vorrunde aufgebraucht....man man man. erstens kann niesky nichts dafür, wenn die schiris das spiel austragen wollen, da kann man auch nicht so einen senf loslassen, niesky wäre die gesundheit und der geldbeutel von adendorf egal. wenn die so stark sind, wie sie behaupten, dann werden wir das ja in der schönen adendorfer halle sehen und mit null punkten nach hause fahren.

davon abgesehen, war es seit langem mal wieder richtiges scheiß-wetter, aber nicht so scheiße wie gegen halle /editor/jscripts/tiny_mce/plugins/emotions/images/smiley-laughing.gif das passiert nun mal und ich denke das wieder allen klar geworden ist, das niesky im sommer drigends eine lösung finden muss, was dach oder halle oder tipi angeht.

zum spiel braucht man nicht viel sagen. viel war nicht zusehen, aber super geiles tor von greule und hnidek. hnidek gefällt mir sowieso in letzter zeit immer besser und er wird auch immer stärker hab ich das gefühl. für beide mannschaften herrschten gleiche bedingungen, jeder musste mit dem wetter fertig werden, daher war es auch kein schönes spiel. sicherlich war auch der vortag den tornados anzumerken, daher hätte ich mit einem deutlichen 6:1 auch nicht gerechnet.
Beiträge: 52
Dabei seit: 28.09.07
266128400
20.01.08, 11:47 Uhr zitieren
lächerlich dieses team ... ich bin auch der meinung bei besseren bedingungen hätte es ein 2 stelliges ergebniss gfeben können was gestern auch möglich war wenn man bedenkt das ein penalty verschjossen wurde und ich glaube 2-3 mal auch der pfosten dabei war... naja aufjedn habe ich schon schlimmeres in niesky gesehen vom eis her es ging ja noch recht gut vom wasser ich glaube nicht das da 3-4 cm wasser waren

//edit
//hab dein Doppelpost mal geloescht
________________________
Nur der ELV!!!!"Aleez aleez niesky meine stadt niesky mein verein und so soll es sein.
Beiträge: 1802
Dabei seit: 22.09.06
20.01.08, 11:54 Uhr zitieren
Zitat: Schwabi
Das war so klar, hätten wir verloren, hätte das wetter keinen interressiert! Der AEC legte nach der Partie Protest ein, da es auf Grund von Wasser auf dem Eis keine ordungsgemäßen Bedingungen für ein Spiel gab. quelle: www.adendorfer-ec.com


ist adendorf die holzmichlbande aus dem norden, was?! naja heulsuse bremerhaven kommt ja auch nächste woche. da bin ich mal gespannt, was denen nicht passt. sicherlich wind, wald und nur 8 flutstrahler.
Beiträge: 632
Dabei seit: 21.09.06
20.01.08, 11:55 Uhr zitieren
@bane hnidek hat auch zug nach vorn, ähnlich wie greule. der kann auch mal von hinten bis vor rennen ohne den puck zu verlieren. wie er das tor gemacht hat, weiß er vielleicht selber nicht mehr. bis 1m vorm tor wurde der schläger noch runter gedrückt vom adendorfer und dann schlenzt er das ding oben rechts in die kurze ecke. da hat der tormann aber wirklich dämlich geguckt!

bei besseren bedingungen wäre es wirklich 2-stellig geworden. wieviel chancen levi vergeben hat bis es denn endlich mal geklappt hat, unklar. da war er auch richtig sauer drüber und dann umso glücklicher als es geklappt hatte.
________________________
mach es wie die sonnenuhr! zähl die heit'ren stunden nur!
Beiträge: 1108
Dabei seit: 22.09.06
20.01.08, 11:55 Uhr zitieren
Zitat: Bane
Zitat: Schwabi
Das war so klar, hätten wir verloren, hätte das wetter keinen interressiert! Der AEC legte nach der Partie Protest ein, da es auf Grund von Wasser auf dem Eis keine ordungsgemäßen Bedingungen für ein Spiel gab. quelle: www.adendorfer-ec.com
ist adendorf die holzmichlbande aus dem norden, was?! naja heulsuse bremerhaven kommt ja auch nächste woche. da bin ich mal gespannt, was denen nicht passt. sicherlich wind, wald und nur 8 flutstrahler.


Wir haben ja noch die Notbeleuchtung!
________________________
 | Niveau sieht nur von unten betrachtet aus wie Arroganz |
Beiträge: 632
Dabei seit: 21.09.06
20.01.08, 11:59 Uhr zitieren
dann bringt eben jeder seine maglight mit http://www.elvniesky.de/editor/jscripts/tiny_mce/plugins/emotions/images/smiley-laughing.gif
________________________
mach es wie die sonnenuhr! zähl die heit'ren stunden nur!
Beiträge: 22
Dabei seit: 07.10.07
20.01.08, 12:03 Uhr zitieren
Hier von mir mal zur Abwechslung ein dreifaches "Glückwunsch" ... zum Sieg gegen den AEC... /editor/jscripts/tiny_mce/plugins/emotions/images/smiley-smile.gif
________________________
Sage einem Menschen so oft, wie Du nur kannst, daß Du ihn gern hast, denn der Tag wird kommen, an dem es zu spät ist.
Beiträge: 1802
Dabei seit: 22.09.06
20.01.08, 12:10 Uhr zitieren
Zitat: Orientalmaus
Hier von mir mal zur Abwechslung ein dreifaches "Glückwunsch" ... zum Sie gegen den AEC... http://www.elvniesky.de/editor/jscripts/tiny_mce/plugins/emotions/images/smiley-smile.gif


danke danke
Beiträge: 358
Dabei seit: 29.10.06
550521508aehl
20.01.08, 12:40 Uhr zitieren
einfach mal wieder mega peinlich was hier von adendorf abgezogen wird!.....naja das kennen wir ja langsam ist ja immer was falsch bei uns.....
war gestern zwar scheiß wetter und kein gutes spiel aber dafür hat das ergebnis gestimmt!.....ich fands nur scheiße das von meiner trommel der hacken gerissen ist!....nächstemal bleib ich beieuch! =P...war halt nur mein b-day da musst ich was mit den leuten die ich mit hatte anstellen!.......aber passt schun..freu mich schun auf sonntag!....hoff ma mal das schönes wetter ist!

________________________
Blau und Geld ist die Lausitz!!! Von Weißwasser bis nach Niesky! /js/mce/plugins/emotions/img/smiley-laughing.gif
Beiträge: 632
Dabei seit: 21.09.06
20.01.08, 13:03 Uhr zitieren
bist nicht der einzige der gestern pech hatte mit seiner trommel... mir ist auch das lederband gerissen! http://www.elvniesky.de/editor/jscripts/tiny_mce/plugins/emotions/images/smiley-cry.gif
________________________
mach es wie die sonnenuhr! zähl die heit'ren stunden nur!
Beiträge: 1382
Dabei seit: 21.09.06
383062085Murks
20.01.08, 14:09 Uhr zitieren
man muß die Sportfreunde aus Norddeutschland erstmal in Ruhe über die Regularien aufklären, scheinbar gibts dort einige Wissenslücken.
bin mir nicht ganz sicher, ob denen bekannt ist, das sie sich auch in Niedersachsen den Spielbestimmungen des DEB unterwerfen müßen. Dort ist doch alles klar geregelt. Auch das Thema "Höhere Gewalt". Die Schiedsrichter haben bei ihrem Eintreffen die Spielfläche begutachtet. Zum Spielbeginn um 19:30 Uhr wurde durch die Schiris eine Wartezeit von 45min für den Anpfiff für notwendig betrachtet, haut auch hin so. Kurz nach Acht gings dann los und es wurde nicht mehr unterbrochen. Ich hatte aber das Gefühl, das die Drittelpausen ein wenig länger als sonst waren, aber das gibts ja auch in Eishallen wie zB in Leipzig. Es ist auch Quatsch, das der Gastgeber wegen angekündigter Niederschläge in der Lausitz hätte das Spiel absagen sollen. Es gab keine Unwetterwarnung und es bestand auch keine Tauwettersituation die das gerechtfertigt hätte. Wer sich ein bissel mit Eishockey auskennt, weiß auch das ein Seitenwechsel in der 50min üblich ist. Man kann darauf auch in gegenseitiger Absprache verzichten. Aber der Chancengleichheit wegen ist das korrekt, bei Niederschlägen, Wind und Sonneneinstrahlung. Das Eisstadion wurde ja auch vor der Saison abgenommen. Die Lux-Zahl auf der Spielfläche wird als ausreichend betrachtet. Wind, Wetter und Kälte machen allen zu schaffen, auch den Zuschauern. Ich denke mal, die Adendorfer hätten sich besser vorbereiten müssen, denn es ist schon ein großer Unterschied ob man im Freien oder in ner Halle spielt. Die brauchen auch nicht rumzuheulen das es noch Freiluftstadien gibt, die gibts in Bayern auch noch. Die NHL machte ja erst Anfang des Jahres wieder ein Classic-Spiel draußen, da war sogar ein Seitenwechsel in der Overtime nach 2,5min eingeplant.
Gestern hatte ich übrigens nicht unbedingt den Eindruck, das wir mit der Situation einen Vorteil hätten. Adendorf kam damit deutlich besser zurecht. Unser Trainer hat meiner Meinung nach die Mannschaft taktisch falsch darauf eingestellt. Bei so nem Wetter muss man anders spielen als sonst mit dem Hin u Her gepasse. Da musste einfach Richtung Tor rammeln und dort für Unruhe sorgen.
________________________
             Gott vergibt - Greule nie
Die Nummer Eins mit der 5 - Sebastian Greulich
               ***born to be wild***
Beiträge: 1108
Dabei seit: 22.09.06
20.01.08, 14:19 Uhr zitieren
... Adendorf hätte auch vor dem Spiel Protest gegen den Anpfiff einlegen müssen und auf dem Protokoll stand das die Spielfläche bespielbar war und alle Parteien haben unterschrieben - da gibts nix dran zu rütteln!
________________________
 | Niveau sieht nur von unten betrachtet aus wie Arroganz |
Beiträge: 1382
Dabei seit: 21.09.06
383062085Murks
20.01.08, 14:46 Uhr zitieren
hab grad mal bei Adendorf geschaut, die haben auf der offiz.Seite auch ein Forenthema zum Spiel, Hier
muss man sich mal reinziehen, einige haben da scheinbar nich so ganz die Kennung. es wird zB auch ein Vergleich gezogen zu gestern und einer Partie in Berlin, vermutlich dem Spiel BSC vs Jonsdorf (könnte aber auch der techn. Defekt in der Erika Heß Halle von Fass gemeint sein, wo die komplette Spielfläche abgetaut war, das ist aber schon ne weile her und auch nicht während nem Spiel). Wenn sie die Panne beim BSC meinen, denken sie, sie können das mit gestern vergleichen weil angeblich die Gesundheit der Spieler des AEC gefährdet war. Beim BSC-Spiel war es aber so, das hinterm Tor von Schulle warmes Wasser von dem Eismaschinen-Stellplatz durch die Bande lief, und somit einen Teilbereich der Fläche flutetet und zerstörte. Schulle passierte nix, er stand ja auf Kufenhttp://www.elvniesky.de/editor/jscripts/tiny_mce/plugins/emotions/images/smiley-wink.gif
________________________
             Gott vergibt - Greule nie
Die Nummer Eins mit der 5 - Sebastian Greulich
               ***born to be wild***
Beiträge: 632
Dabei seit: 21.09.06
20.01.08, 15:47 Uhr zitieren
was ich lustig finde in dem forum: "chancengleichheit. niesky trainiert ständig unter den bedingungen". als ob wir dauernd bei regen trainieren würden. ich glaub dann hätten wir gestern anders gespielt. will mich jetzt hier nicht über die adendorfer lustig machen. meine damit nur, die wissen nicht wie und was in niesky abgeht (auch bezueglich dach) und wir wissen nicht was in adendorf abgeht.
________________________
mach es wie die sonnenuhr! zähl die heit'ren stunden nur!
Beiträge: 660
Dabei seit: 01.10.06
20.01.08, 16:14 Uhr zitieren
Tja und der Sachverständigste bei dem ganzen Haufen ist sicher Ice Olli vom AEC-Forum. Der schlägt doch glatt vor man solle im nächsten Jahr auf die Fahrt nach NY verzichten und eine 0 : 5 Wertung in Kauf nehmen um die "rekordverdächtigen" Fahrtkosten zu sparen. Da spart er aber an der falschen Stelle. Für den Null-Plan-Experten nochmal ein kleiner Auszug aus den Durchführungsbestimmungen des LEV Niedersachsen - "file:///C:/DOKUME%7E1/Peter/LOKALE%7E1/Temp/moz-screenshot.jpgPunkt 5 Schadenersatzansprüche: da heißt es unter 5.1.1 - Tritt eine Mannschaft ohne Genehmigung der Ligenleitung zu einem bereits festgesetzten Meisterschaftsspiel nicht an, so ist der Spielgegner grundsätzlich berechtigt, Schadenersatz von dem sich verfehlenden Verein zu fordern.,........,.Darüber hinaus wird eine Konventionalstrafe in Höhe von 750 EUR erhoben." Da wird ich doch glatt alle Spiele werten lassen, da spart ihr richtig Geld im Norden.http://www.elvniesky.de/editor/jscripts/tiny_mce/plugins/emotions/images/smiley-money-mouth.gif
Beiträge: 1382
Dabei seit: 21.09.06
383062085Murks
20.01.08, 16:15 Uhr zitieren
hm, einer meinte was von 3-4cm Wasser aufm Eishttp://www.elvniesky.de/editor/jscripts/tiny_mce/plugins/emotions/images/smiley-wink.gif die Scheibe ist ja nur 2,5 hochhttp://www.elvniesky.de/editor/jscripts/tiny_mce/plugins/emotions/images/smiley-yell.gif
________________________
             Gott vergibt - Greule nie
Die Nummer Eins mit der 5 - Sebastian Greulich
               ***born to be wild***
Beiträge: 610
Dabei seit: 23.09.06
367145491
20.01.08, 16:42 Uhr zitieren
Lustig ist auch,daß die meisten darüber reden, daß sie die Busfahrt Geld kostet. Und wie ist das bei unserem Auswärtsspiel? Bezahlt Adendorf uns auch die Fahrt ?
Lächerlich.
________________________
!!!! Das Leben ist kein Pony-Streichelzoo !!!
                    ----- per aspera ad astra -----

                !!! Billige M & M´s machen dumm !!!!
           !!! FALKEN SIND NUR SCHWULE ADLER !!!
Beiträge: 488
Dabei seit: 22.10.06
20.01.08, 18:22 Uhr zitieren
So viele Emotionen, und das alles wegen dem Wetter. Natürlich waren die Bedingungen nicht optimal. Besser gesagt, sie waren echt bescheiden. Ich fand es sehr positiv, dass man versuchte eine sportliche Entscheidung zu suchen, und nicht einfach das Spiel absagte. Der spätere Spielbeginn war auf alle Fälle richtig. Zu Beginn der jeweiligen Drittel war das Eis auch relativ gut bespielbar. Die Pucks entwickelten jedoch etwas höhere Geschwindigkeiten, so dass manches Zuspiel nicht ankam. Ich hatte ebenfalls den Eindruck, dass Adendorf etwas besser mit den Bedingungen klar kam. Unser Kombinationsspiel funktionierte bei diesen Bedingungen nicht wie gewohnt. Und die Adendorfer stellten sich als starker Gegner vor, die mit schnellen Kontern stets den Torerfolg suchten. So gelang auch nach langer Abtastphase das 1:0. Lars hatte da keine Chance. Zum Glück konnten wir recht schnell den Spieß umdrehen. Aber das Wasser im Getriebe unseres Spieles blieb eigentlich bis zum Schluß. Mit zunehmender Spielzeit stieg auch der Wasserpegel, so dass immer zum Drittelende der Zufall etwas mitspielte. Klar zu sehen bei Schüssen die flach abgezogen wurden und förmlich im Wasser liegen blieben. Greule machte es da mit seinem Tor etwas besser. Jeder kann sich noch an das Spiel gegen Halle erinnern. Mante Meissner hatte damals 1,8 cm Wasser gemessen und der folgende Spielabbruch war berechtigt. Aber die Bedingungen damals waren mit den gestrigen in keiner Weise zu vergleichen. Die Bedingungen waren für beide Mannschaften gleich. Und wer denkt, Niesky trainiert ständig unter diesen Bedingungen, der ist völlig auf dem Holzweg. Es war ein verdienter Erfolg unserer Mannschaft ohne wenn und aber. Eine Anekdote habe ich noch zum Schluß. Meine Bemerkung nach dem Spiel gegenüber einem Offiziellen des AEC, als der Regen im Prinzip aufgehört hatte, jetzt könne das Spiel noch einmal unter regulären Bedingungen stattfinden, beantwortete er mit " da hättet ihr keine Chance gegen uns". Ich habe dazu nichts erwiedert. Gedacht habe ich
aber: So ein Glück für Adendorf, dass es so geregnet hat. Das war mit Sicherheit gut für deren Torverhältnis. Denn mit nur 6 Gegentoren wäre das sonst nicht abgegangen.
Seite: 1 2 3 | antworten | neues Thema

Impressum