Account registrieren
» User Online: 1
» Besucher: 1534860
Seite: 1 2 3 4 5 | Antworten | neues Thema
Thema: Was machen unsere Gegner!!!
Beiträge: 16
Dabei seit: 14.08.07
23.09.07, 14:25 Uhr zitieren
Die Falken verlieren gegen die Neuen Eislöwen 4:1.
Schönheide gewinnt gegen Selb 5:1.
Beiträge: 41
Dabei seit: 16.02.07
23.09.07, 21:19 Uhr zitieren
Fass rotzt Salzgitter mit 19 zu 2 weg.

dabei sei gesagt das die steelers nur mit 11+2 angetretten sind. mal sehen wie sie sich auf heimischem eis so schlagen am freitag
________________________
Jetzt ist es Passiert.
wir haben einen Punkt. der marienkäfer muss sich warm anziehen. bald ist er wieder die dumme punktarmesau
Beiträge: 236
Dabei seit: 20.09.07
418279158
24.09.07, 21:22 Uhr zitieren
Das mit Jonsdorf ist schon eine überraschung hätte nie gedacht das die gegen Dresden verlieren.
Und da ich welche aus Dresden kenne weiß ich das die auch nicht grade stark sind aber gut werden wir ja sehen wie sich die Tornados schlagen???
Beiträge: 199
Dabei seit: 01.10.06
24.09.07, 22:49 Uhr zitieren
@player16


Was heißt denn nicht stark ???


Die JW haben die letzten Jahre immer mit um die Sachsenmeisterschaft gespielt, ausserdem spielen dort viele junge und auch talentierte Spieler. Die Hauptamtlichen Trainer, sowie die regelmäßigen und profesionellen Trainingsbedingungen tun da ihr übrigens dazu beitragen. Der EHC hat in Dresden wieder verloren, weil man sich wie letztes Jahr wieder übermächtigt und egoistisch aufgeführt hat. Klar wird der ELV gegen Dresden gewinnen, nur spielt Niesky auch schon über mehrere Jahre Regio und konnte sich somit gegenüber den Sachsenligisten professionellere Spieler leisten usw...letztendlich weißt das aber auch jeder... http://www.elvniesky.de/editor/jscripts/tiny_mce/plugins/emotions/images/smiley-wink.gif


Also schwach sind die Dresdner nun wirklich nicht und nächstes Jahr wird man sie auch evtl. in der Regio begrüßen dürfen.
Beiträge: 236
Dabei seit: 20.09.07
418279158
25.09.07, 09:01 Uhr zitieren
Wenn man letztes Jahr spiele aus der Sachsenliga sich ma angeschaut hat dann brauch man nicht von stark oder schwach reden . Das hat nicht viel mit Eishockey zu tun.
Beiträge: 1382
Dabei seit: 21.09.06
383062085Murks
25.09.07, 11:28 Uhr zitieren
Jonsdorf hat - wie jeder - auch nen Sack voller Probleme am Hals hängen. Und das ist auch gut so, soll ja keiner in Seeligkeit verfallen. Der guten Nachwuchsarbeit und dem Umfeld samts Ansprüchen wird die erste Mannschaft nicht ganz gerecht. Die haben zwar Potential, aber auch für Konflikte u zwar auf jeder Position. Es ist fast nebensächlich wie sie spielen, wenns am Teamgeist fehlt.
________________________
             Gott vergibt - Greule nie
Die Nummer Eins mit der 5 - Sebastian Greulich
               ***born to be wild***
Beiträge: 16
Dabei seit: 14.08.07
27.09.07, 19:23 Uhr zitieren
Neues vom Berliner SC: Das Sommertheater geht in die nächste Runde.....
Da der Berliner Schlittschuh-Club noch kein offizielles Mitglied im Berliner Eissport Verband ist, verzögert sich der Saisonstart für den Club. Da alle Regeln und Fristen eingehalten werden müssen... startet der Club erst nach dem 20.10.2007 in die Saison.
Die Spiele am 06.10.2007 und am 13.10.2007 werden verschoben
Beiträge: 49
Dabei seit: 17.10.06
28.09.07, 05:50 Uhr zitieren
und lass mich raten, in ein paar tagen sind wir wieder einer weniger


Powderpufffootball 4ever, thats fun!
________________________
Success doesn't come to you, you have to go and get it!
Beiträge: 16
Dabei seit: 14.08.07
29.09.07, 11:06 Uhr zitieren
28.09.2007 EHV mit Arbeitssieg gegen Bayreuthhttp://www.elv-niesky-fan.de/board/reply/images/pixel_trans.gif
Zwanzig Minuten reichten den Schönheider Wölfen um am Freitagabend den EHC Bayreuth mit 5:2 (0:1, 5:0, 0:1) zu besiegen. Dabei mussten sich die gut 300 Zuschauern im Wolfsbau besonders im ersten und letzten Drittel mit magerer Eishockeykost zufrieden geben. Matchwinner bei den Wölfen war Miroslav Jenka, dem zwischen der 23. und 28. Spielminute ein lupenreiner Hattrick gelang. Die beiden weiteren Treffer markierten Daniel Jun und Julius Michel für den EHV Schönheide.
Beiträge: 1993
Dabei seit: 22.09.06
375623383Puckschubser
30.09.07, 21:28 Uhr zitieren
Der ECC Preussen gewinnt heute ein Vorbereitungspiel in Braunlage gegen die Harzer Wölfe mit 6:3!
Ich sage ja, die Preussen gehören für mich ganz klar zu den Favoriten in dieser Liga!
________________________
Hüte dich vor Sturm und Wind, erst recht vor Tornados wenn sie aus Niesky sind!!!
http://www.ja-pics.net/images/full/74/12166e97c.jpg
Beiträge: 488
Dabei seit: 22.10.06
30.09.07, 21:42 Uhr zitieren
Alle Achtung. Ich sehe die Preussen auch als Mitfavorit an. Allerdings wird die Braunlager Mannschaft auch nicht mehr mit der aus der vergangenen Saison identisch sein. Aufgrund des Nichtaufstiegs in die Oberliga wird der ein oder andere den Verein verlassen haben.
Beiträge: 16
Dabei seit: 14.08.07
03.10.07, 10:27 Uhr zitieren
FASS Berlin:
Kurz vor dem offiziellen Saisonstart am Samstag kann FASS Berlin zwei weitere Neuzugänge vermelden. Torwart Stefan Leibrandt und Verteidiger André Berger vom Lokalrivalen ECC Preussen werden das Team von Trainer Heiko Awizus verstärken.

Stefan Leibrandt stammt aus dem Preussennachwuchs, spielte dort bei den Berlin Young Capitals bis 2003/04 in der DNL und war vergangene Saison die #1 im Tor der Charlottenburger. Der 21jährige hütete bereits von 2004/05 bis 2005/06 den Kasten der Akademiker, trifft nun auf viele alte Mannschaftskameraden. Damit schließt FASS die entstandene Lücke auf der Torwartposition.

Ebenfalls vom ECC kommt André Berger, der mit einer Körpergröße von 1,93m und einem Kampfgewicht von 94 Kilo Gardemaße für einen Verteidiger besitzt. In seiner bisherigen Laufbahn hat er schon viele Stationen durchlaufen, unter anderem stand er für die Oberligisten EV Füssen und EV Ravensburg auf dem Eis, internationale Erfahrungen sammelte er im Rahmen der Gehörlosen-Nationalmannschaft bei den Deaflympics 2003 in Schweden und bei der Europameisterschaft 2004 in Füssen. Die meiste Zeit seiner Karriere hat der 26jährige jedoch in seiner Heimatstadt beim Nachwuchs der Berlin Capitals verbracht, wo er auch zu 28 DEL-Einsätzen kam. Seine ersten Schritte auf dem Eis hat André Berger allerdings im Alter von fünf Jahren bei FASS Berlin gemacht und nun kehrt er dorthin zurück.

Beide werden beim ersten offiziellen Heimspiel der Akademiker am Samstag, 6.Oktober, um 19 Uhr im Erika-Hess-Stadion auflaufen. Nicht mehr für FASS Berlin starten wird diese Saison dagegen Stürmer Fabio Patrzek, der zukünftig für die GIJS Bears Groningen in der 1. Liga Hollands die Schlittschuhe schnüren wird.

Fest steht ebenfalls der Termin eines weiteren Vorbereitungsspiels von FASS, nämlich am 07.10. gegen den Oberligisten Rostock Piranhas. Einen Tag nach dem ersten offiziellen Saisonspiel am 06.10. gegen Niesky (19:00 Uhr, Erika-Hess-Stadion), reisen die Akademiker dann an die Ostsee zum Oberligaaufsteiger, wo sie um 19:00 Uhr unter anderem auf ihren letztjährigen Torhüter Tobias John treffen.
Beiträge: 41
Dabei seit: 16.02.07
03.10.07, 21:02 Uhr zitieren
Also sorry aber favoriten gint es in der gruppe ja wohl nicht. denn alle wollen sich ja nur etablieren. eigentlich kann man doch auch gleich die tabelle schreiben. der Club wird einfach als neuling gegen johnsdorf um den letzten platz best off 3 spielen und der rest juckelt gemütlich freundschaftsspiele bis zur meisterrunde. dann rotzen alle die Nordgruppen´heinis weg und vier steigen dann auf. das kann man ja dann losen./editor/jscripts/tiny_mce/plugins/emotions/images/smiley-laughing.gif
________________________
Jetzt ist es Passiert.
wir haben einen Punkt. der marienkäfer muss sich warm anziehen. bald ist er wieder die dumme punktarmesau
Beiträge: 41
Dabei seit: 16.02.07
03.10.07, 21:03 Uhr zitieren
[quote=Robert-aus-Berlin]Also sorry aber favoriten gint es in der gruppe ja wohl nicht. denn alle wollen sich ja nur etablieren. eigentlich kann man doch auch gleich die tabelle schreiben. der Club wird einfach als neuling gegen johnsdorf um den letzten platz best off 3 spielen und der rest juckelt gemütlich freundschaftsspiele bis zur meisterrunde. dann rotzen alle die Nordgruppen´heinis weg und vier steigen dann auf. das kann man ja dann losen.http://www.elv-niesky.de/editor/jscripts/tiny_mce/plugins/emotions/images/smiley-laughing.gif
________________________
Jetzt ist es Passiert.
wir haben einen Punkt. der marienkäfer muss sich warm anziehen. bald ist er wieder die dumme punktarmesau
Beiträge: 41
Dabei seit: 16.02.07
03.10.07, 21:04 Uhr zitieren
Lala ist voll kompliziert mit dem scheiss editieren.
________________________
Jetzt ist es Passiert.
wir haben einen Punkt. der marienkäfer muss sich warm anziehen. bald ist er wieder die dumme punktarmesau
Beiträge: 199
Dabei seit: 01.10.06
07.10.07, 19:05 Uhr zitieren
Der EHC Jonsdorf hat sich noch einmal verstärkt.

Vom ESC Trier (RLW) wechselt Führungsspieler Thomas Ganer zum EHC Jonsdorf. Ganer spielte schon einmal in Jonsdorf, bevor Er dann nach der Saison 2003 in die Bayernliga zum ESC Dorfen wechselte. Nach langen Verhandlungen hat sich Ganer für Jonsdorf entschieden und den Huskys aus Trier eine Absage erteilt.
Beiträge: 107
Dabei seit: 25.09.06
memo
11.10.07, 16:00 Uhr zitieren
http://www.icehockeypage.net/images/stories/007%20RLNO/eccberlinpreussenjuniors.gifDoug Murray ist Preusse, Premiere Samstag 19:30 Uhr Deutschlandhalle



Am Dienstag nach dem Training der Regionalliga entschied sich der in
allen Ligen bekannte Doug Murray, in der kommenden Saison für den ECC
Preussen Berlin anzutreten.

Der 1,75 m große und 82 kg schwere gebürtige Kanadier spielte bereits
seit 1994 in Deutschland, gab seinen Einstand in der 1. Liga Nord in
Braunlage und wechselte dann 1998 zum Traditionsverein, dem EC Bad
Nauheim in die erste Bundesliga. Nach dem Abstieg der Nauheimer war
Doug noch fünf Jahre in Nauheim aktiv. Seine weiteren Stationen waren
der Berliner SC, ETC Crimmitschau, FASS Berlin und zuletzt wieder
Braunlage.

Da die Passstelle zur Erteilung der Spielgenehmigung kurzfristig von
Berlin nach Chemnitz verlegt wurde und diese auch noch am Donnerstag
und Freitag nicht besetzt ist, schickte man einen Boten aus, der noch
am Mittwoch die Spielerlaubnis für „Douggy“ einholte. Mit im Gepäck
waren die Spielerpässe von Basti Geistler und Marcel Hermle, die somit
auch beide ab sofort für die Preussen spielberechtigt sind.

Über den Wechsel von Basti Geistler haben wir bereits informiert.
Marcel Hermle spielte schon letzte Saison erfolgreich für die Preussen
und war bestrebt, höherklassig zu spielen. Trotz eines guten Einstieges
beim Oberligisten Blue Lions Leipzig zog es ihn jedoch nach Berlin
zurück.

(IHP/Pressemitteilung ECC Preussen Berlin/11.10.2007)

Quelle:www.icehockeypage.de
Beiträge: 1231
Dabei seit: 21.09.06
7824965777d3r2w31ch
11.10.07, 16:04 Uhr zitieren
ach du lieber himmel ... da bin ich ja mal gespannt wo wir am ende der saison stehen ... LEVI !!! wir brauchen dich ;)
________________________
behandelt dich sebastian greulich, dann mach es so wie wir - und freu dich.
tornado - der zorn des himmels
schoenen gruss an die welt, seht es endlich ein - wir koennen stolz auf niesky sein.
Beiträge: 1993
Dabei seit: 22.09.06
375623383Puckschubser
12.10.07, 20:28 Uhr zitieren
Marcel Leyva war heute in der Röhre und bekommt am Montag den Befund zur Verletzung seines Knies!
Hoffen wir das es nicht so schlimm ist wie vermutet!!!
________________________
Hüte dich vor Sturm und Wind, erst recht vor Tornados wenn sie aus Niesky sind!!!
http://www.ja-pics.net/images/full/74/12166e97c.jpg
Beiträge: 0
Dabei seit:
13.10.07, 19:54 Uhr zitieren
Preussen führen nach 13 Minuten 3:0 gegen Jonsdorf!!!
Beiträge: 107
Dabei seit: 25.09.06
memo
13.10.07, 20:49 Uhr zitieren
nach ca. 25 min 7 : 0 für die preussen
yeah hoffentlich wirds noch en 20:0 http://www.elvniesky.de/editor/jscripts/tiny_mce/plugins/emotions/images/smiley-laughing.gif
Beiträge: 107
Dabei seit: 25.09.06
memo
13.10.07, 20:51 Uhr zitieren
nach 35 min 8:0 wird ja immer besser...bin mal gespannt wie das letzte drittel wird...glaub mal nich das die kondition der jonsdorfer so stark....herzlich willkommen in der regiohttp://www.elvniesky.de/editor/jscripts/tiny_mce/plugins/emotions/images/smiley-laughing.gif
Beiträge: 1231
Dabei seit: 21.09.06
7824965777d3r2w31ch
13.10.07, 21:12 Uhr zitieren
ball flach halten ... ich geh davon aus das wir von dem preussen auch ziemlich aufm scack bekommen, sie sind nicht mehr die aus den letzten beiden jahren.
________________________
behandelt dich sebastian greulich, dann mach es so wie wir - und freu dich.
tornado - der zorn des himmels
schoenen gruss an die welt, seht es endlich ein - wir koennen stolz auf niesky sein.
Beiträge: 107
Dabei seit: 25.09.06
memo
13.10.07, 21:14 Uhr zitieren
is egal es geht ja momentan nich um niesky
nach dem 2 drittel 8:0 für preussen...das dutzend muss min. noch voll werden
Beiträge: 1231
Dabei seit: 21.09.06
7824965777d3r2w31ch
13.10.07, 21:17 Uhr zitieren
nicht jetzt hier das forum zuspammen, bei jedem tor, auf www.die-supporter.com gibts einen ticker ... und jetzt stehts 8:1
________________________
behandelt dich sebastian greulich, dann mach es so wie wir - und freu dich.
tornado - der zorn des himmels
schoenen gruss an die welt, seht es endlich ein - wir koennen stolz auf niesky sein.
Seite: 1 2 3 4 5 | antworten | neues Thema

Impressum