Account registrieren
» User Online: 0
» Besucher: 1523696
Seite: 1 | Antworten | neues Thema
Thema: Tornados vs EHC Berlin Blues am 05.12.2015
Beiträge: 1993
Dabei seit: 22.09.06
375623383Puckschubser
05.12.15, 13:55 Uhr zitieren
Heute kommt es nun zum Spitzenspiel der Regionalliga Ost. Dabei treffen unsere Tornados auf den sich schon vor der Saison selbsternannten Regionalliga Meister, die "Berlin Blues". Die Tornados wurden damals von den Berlinern als Team mit "Überraschungspotenzial" eingeschätzt.

Na dann lasst euch mal überraschen! Ich wünsche mir, das unsere Tornados den "Möchte-Gern-Regionalliga-Meister" deutlich aus dem Wald schießen!

Das Wetter passt, die Tornados sind bis auf Philipp Bauer komplett und die Fans heiß. Es ist angerichtet!


Ach so, nicht vergessen, dass das Spiel heute schon um 17:30 Uhr beginnt! 
________________________
Hüte dich vor Sturm und Wind, erst recht vor Tornados wenn sie aus Niesky sind!!!
http://www.ja-pics.net/images/full/74/12166e97c.jpg
Beiträge: 660
Dabei seit: 01.10.06
05.12.15, 15:15 Uhr zitieren
Dem kann ich nur beipflichten. Ein hoher Sieg unserer Mannschaft wäre ne super Sache gerade gegen diesen Gegner und drauf haben sie es allemal. Ich tippe heute mal konservativ 6:1 mit Luft nach oben. /js/mce/plugins/emotions/img/smiley-wink.gif

Übrigens reaktivieren wir heute wieder seit längerer Zeit unseren Liveticker auf dieser Seite! Der Ticker (nur für registrierte User) wird die Daten aus dem SEV Manager bei Toren und Strafen übernehmen. Dazu gibt es (sofern verfügbar) kurze Randinfos zum Spielverlauf, Stimmung etc...aus NY. Also schaut ruhig mal rein, falls ihr euch das Spektakel live vor Ort im Nieskyer Eisstadion nicht ansehen könnt.

Auch die Livetabelle mit regelmäßiger Überarbeitung funzt heute wieder ab 16.30 Uhr, wenn das Spiel der Muskauer in Dresden beginnt. (Zum Aktualisieren bitte die Seite neu laden.)
Beiträge: 353
Dabei seit: 22.06.10
06.12.15, 16:53 Uhr zitieren
Glückwunsch an die Mannschaft, 3Punkte geholt, Pflicht erfüllt. Das solche Spiele nicht einfach im Vorbeigehen absolviert werden, war denke ich vorher klar. Berlin läuferisch schnell, aber im Spielaufbau und im Abschluss erschreckend schwach. Sorry, aber so meine Meinung.
Die Blues haben wahrscheinlich gedacht, dass sie den Tornados zwei Mal mächtig in die Suppe spucken können, aber dafür müssten sie außer große Klappe haben und ihre dämlichen Fouls begehen auch mal was spielerisch aufs Eis bringen. Nächste Woche wird unseren Tornados sicherlich ein heißer Tanz bevorstehen, aber ich bin optimistisch, dass auch in Berlin 3 Punkte geholt werden.
________________________
           Wer Sturm sät, wird Tornados ernten!
Beiträge: 1802
Dabei seit: 22.09.06
07.12.15, 10:39 Uhr zitieren
Ich denke, man musste erstmal abchecken, was die Blues so können. Vielleicht war man nach dem 1:0 etwas zusicher und kassierte den Ausgleich. Dies lähmte Niesky über weite Strecken im ersten und zweiten Drittel, da immer die Sicherung vor einem Konter im Vodergrund stand. Dabei könnte man gegen die Blues frei aufspielen, bis auf drei maximal vier Spieler, war der Rest schon durchschnittlicher Regionalligaspieler. Ich frage mich eher, wie die bis jetzt alles gewinnen konnten, lag wohl am sehr starken Goalie Nun ja, kommendes Spiel kennt man nun den Gegner und kann loslegen.
Seite: 1 | antworten | neues Thema

Impressum