Account registrieren
» User Online: 0
» Besucher: 1523693
Seite: 1 | Antworten | neues Thema
Thema: Tornados vs. ESC Dresden 1b am 07.11.2015
Beiträge: 660
Dabei seit: 01.10.06
07.11.15, 18:33 Uhr zitieren
So das Spiel läuft. Wer Infos hat einfach losschreiben.....viel Spaß./js/mce/plugins/emotions/img/smiley-cool.gif
Beiträge: 660
Dabei seit: 01.10.06
07.11.15, 18:43 Uhr zitieren
Auch heute gibt es wie immer eine echte Livetabelle für beide Spiele des Abends. Wer also mitfiebern will....?!/js/mce/plugins/emotions/img/smiley-wink.gif
Beiträge: 660
Dabei seit: 01.10.06
07.11.15, 19:26 Uhr zitieren
Im Stadion sind bei hervorragender Stimmung und angenehmen Temperaturen geschätzte 650 - 700 "echte" Zuschauer plus die üblichen "nicht genannten Verdächtigen." /js/mce/plugins/emotions/img/smiley-cool.gifDanke an Zwelch für die Info.
Beiträge: 1993
Dabei seit: 22.09.06
375623383Puckschubser
07.11.15, 22:44 Uhr zitieren
Die Tornados gewinnen ihr erstes Heimspiel der Saison vor gut 700 Fans, locker mit 8:2 (5:0, 2:0, 1:2)

Zu Gast zum ersten Heimspiel der Tornados war das Regionalliga-Team der Dresdner Eislöwen.
Nach kurzem Abtasten übernahmen die Tornados das Kommando auf dem Eis und gewannen folgerichtig das erste Drittel mit 5:0!
Im zweiten Drittel ließen es die Tornados schon etwas lockerer angehen, gewannen dieses trotzdem relativ sicher mit 2:0, obwohl sich die Dresdner die ein oder andere Torchance erspielten.
Im letzten Drittel waren die Tornados wahrscheinlich gedanklich schon beim verdienen Wochenende, denn sie ließen die aufopferungsvoll kämpfende Dresdner immer mehr ins Spiel kommen und kassierten dabei zwei vermeidbare Tore.
Ansonsten sahen die Zuschauer ein gutes und munteres Spiel, welches unsere Tornados absolut verdient gewonnen haben.

Die Tore für Niesky schossen, C. Rösler #3, M. Musil #2, M. Fabian #1, R. Jandik #1 und C. Neumann #1.

(UL)
________________________
Hüte dich vor Sturm und Wind, erst recht vor Tornados wenn sie aus Niesky sind!!!
http://www.ja-pics.net/images/full/74/12166e97c.jpg
Beiträge: 242
Dabei seit: 22.09.06
08.11.15, 18:07 Uhr zitieren
Verdient gewonnen haben sie schon. Spielerisch überzeugt aber leider nur in wenigen Belangen. Am besten herausgespielt waren das 6:0 und das 7:0.

Ansonsten ziemlich viel Stückwerk. Das Passspiel war unterirdisch. Selbst auf kürzeste Distanzen kam der Puck nicht kontrolliert beim Mitspieler an. Auch in der Defensivarbeit lag keinesfalls die Stärke am gestrigen Abend. Typisch WSWeraner Spielweise. Es war in vielen Sitationen Yvi zu verdanken, dass es nur zwei Gegentreffer geworden sind. Für einen Abwehr mit so viel Erfahrung, waren es dann doch zu viele 1:1-Situationen für unsere Torfrau.

Was dann nach dem 7:0 mit unseren Tornados los war .....?

Den Dresdnern kann man nur Respekt zollen, die für Ihre Verhältnisse gut gegengehalten und nie aufgegeben haben.

Meine absoluten Tops waren die nahezu 700 Zuschauer, das Eishockeyspiel bei Temperaturen, wie man es nur in Arenen gewöhnt ist  /js/mce/plugins/emotions/img/smiley-wink.gif und das Wiedersehen mit Robert Zimmermann. Es war herrlich zu sehen, wie er das Wiedersehen mit Spielern und Verantwortlichen (sogar auf der Strafbank) genossen hat.

Letztendlich hoffe ich, dass es sich unsere Tornados abgewöhnen, sich immer der Spielstärke des Gegners anzupassen. In dieser Saison kämpfen sie seltener um den Sieg, als um die Gunst der Zuschauer. Die Erwartungshaltung ist hoch. Von Siegen geht man, bis auf bei 1-2 Mannschaften immer aus. Umso wichtiger ist es, dass die Tornados auch spielerisch überzeugen, um regelmäßig vor so einer Kulisse zu spielen.
________________________
Zebra´s in den Zoo ! - Nichts schadet dem Spiel so sehr, wie ein schlechter Schiedsrichter! /js/mce/plugins/emotions/img/smiley-wink.gif
Seite: 1 | antworten | neues Thema

Impressum