Account registrieren
» User Online: 1
» Besucher: 1534859
Seite: 1 | Antworten | neues Thema
Thema: Erfurt niesky
Beiträge: 58
Dabei seit: 23.01.10
06.02.15, 20:25 Uhr zitieren
Kann mir eine sagen was das eben war der Ticker aus Erfurt ist nicht der bringer
________________________
Da bin ich
Beiträge: 1231
Dabei seit: 21.09.06
7824965777d3r2w31ch
06.02.15, 20:56 Uhr zitieren
es steht 2:3 nach ca. 30 min.
________________________
behandelt dich sebastian greulich, dann mach es so wie wir - und freu dich.
tornado - der zorn des himmels
schoenen gruss an die welt, seht es endlich ein - wir koennen stolz auf niesky sein.
Beiträge: 1231
Dabei seit: 21.09.06
7824965777d3r2w31ch
06.02.15, 21:04 Uhr zitieren
2:4 nach 33 min
________________________
behandelt dich sebastian greulich, dann mach es so wie wir - und freu dich.
tornado - der zorn des himmels
schoenen gruss an die welt, seht es endlich ein - wir koennen stolz auf niesky sein.
Beiträge: 58
Dabei seit: 23.01.10
06.02.15, 21:13 Uhr zitieren
Danke was ist das mit der Strafe 2+10 wer hat die bekommen
________________________
Da bin ich
Beiträge: 1231
Dabei seit: 21.09.06
7824965777d3r2w31ch
06.02.15, 21:19 Uhr zitieren
Zitat: goldenice
Danke was ist das mit der Strafe 2+10 wer hat die bekommen

greule wegen check gg kopf und nacken.

2:5 nach dem zweiten drittel.
________________________
behandelt dich sebastian greulich, dann mach es so wie wir - und freu dich.
tornado - der zorn des himmels
schoenen gruss an die welt, seht es endlich ein - wir koennen stolz auf niesky sein.
Beiträge: 58
Dabei seit: 23.01.10
06.02.15, 21:25 Uhr zitieren
Danke für die Info war es wenigstens berechtigt
________________________
Da bin ich
Beiträge: 1231
Dabei seit: 21.09.06
7824965777d3r2w31ch
06.02.15, 21:28 Uhr zitieren
Zitat: goldenice
Danke für die Info war es wenigstens berechtigt

sah für mich nicht so aus.
________________________
behandelt dich sebastian greulich, dann mach es so wie wir - und freu dich.
tornado - der zorn des himmels
schoenen gruss an die welt, seht es endlich ein - wir koennen stolz auf niesky sein.
Beiträge: 58
Dabei seit: 23.01.10
06.02.15, 21:35 Uhr zitieren
Ok danke
________________________
Da bin ich
Beiträge: 353
Dabei seit: 22.06.10
07.02.15, 13:55 Uhr zitieren
Am Anfang war es das Nieskyer Wintermärchen. Und jetzt der Anfang vom Ende?

Leider konnte ich selber arbeitsbedingt gestern nicht dabei sein und somit blieb mir nur spradeTV. Was ich dort gerstern zu sehen bekam... liebe Leute, mir blutet mein verdammtes Eishockeyherz. Sollen das etwa die Nieskyer Wintergames sein? Ist das die hochgejubelte Verzahnungsrunde? Ist das ernsthaft die Festung Waldstadion? Wo soll das enden?

Vieleicht seh ich das auch bisschen zu negativ, aber gestern Abend war in meinen Augen eine rabenschwarze Stunde für das Nieskyer Eishockey. Eine Mannschaft, der man auch "null Bock" statt den Spielernamen aufs Trikot drucken könnte.

Kaum noch Zuschauer und die paar hartgesottenen, die noch kommen erzeugen maximal eine nette Abendveranstaltungsstimmung. Ein Stadionsprecher, der nicht mal die eigenen Spieler kennt...

Mir geht es hier nicht darum, ob Erfurt nun verdient gewonnen hat oder nicht. Aber diese Verzahnungsrunde war zumindest nach außen hin von allen gewollt. Und das die Mannschaft bei den Auswärtsspielen mit einem Rumpfkader nicht viel bewegen kann, ist mir auch klar und das werde ich der Truppe auch niemals zur Last legen. Aber können wir dann nicht wenigstens so tun, als ob uns die Heimspiele nicht vollkommen am Allerwertesten vorbeigehen. Und da schließe ich alle (Fans, Spieler, Verantwortliche...) ein.

Wir kämpfen unterm Strich nicht nur um Punkte in der Oberliga Mitte, sondern auch um ein neues Stadion und somit um den Erhalt des Eissports in Niesky. Aber nach den letzten Auftritten zu Hause braucht sich keiner zu beschweren, wenn hier die Stadionsanierung auf Eis gelegt wird.

Mir ist klar, dass jetzt viele von euch mit den altbekannten Gründen für die eine oder andere Tatsache um die Ecke kommen, aber so langsam (und da bin ich gerne bereit mich unbeliebt zu machen) frage ich mich ernsthaft, ob das Nieskyer Wintermärchen 2015 die letzte story sein soll, von der man sich in 100 Jahren noch erzählt. 

Vielleicht geht ja doch noch ein Wunsch in Erfüllung. Wenigsten nicht letzter in der Verzahnungsrunde, das wäre schon richtig klasse.

Den Jungs wünsche ich morgen in Duisburg Tapferkeit - mehr werden sie vorerst nicht brauchen.
________________________
           Wer Sturm sät, wird Tornados ernten!
Beiträge: 30
Dabei seit: 19.12.13
07.02.15, 15:06 Uhr zitieren

Im Bericht von Erfurt liest man ja auch eine sehr geringe Zuschauerzahl.
Beiträge: 1802
Dabei seit: 22.09.06
07.02.15, 15:27 Uhr zitieren
kann ich so nur unterschreiben, kufenschoner...das war hockey zum abgewöhnen. da ging gar nichts zusammen. kein pass kam an, powerplay ???, keine bewegung und ideen... seit dem 0:5 gegen schönheide ist in niesky der zug abgefahren...
Beiträge: 42
Dabei seit: 14.02.10
07.02.15, 16:22 Uhr zitieren
Viel los war nicht gewesen,gab überall gemütlich platz zum stehen,keine Ahnung ob es an den Temperaturen oder Freitag abend lag?!. Über das Spiel kann man den Mantel des Schweigens legen...Einige sagten,das es mit der leistung am Sonntag gegen duisburg wohl zweistellig wird...
________________________
mir egal wie dein vater heisst, solange ich hier angel, läuft niemand übers wasser
Beiträge: 30
Dabei seit: 25.09.13
07.02.15, 16:43 Uhr zitieren
Guter Post Kufenschoner.
Gestern das war einfach nur eine Katastrophe. Vom spielerischen und auch das Drumherum war nicht Oberligawürdig.
In Erfurt tut man wieder so als ob man den deutschen Meister geschlagen hat, dabei haben sie ein Team geschlagen, welches gestern bestenfalls Regionalliganiveau hatte.
Mit der Erhöhung der Eintrittspreise für die Verzahnungsrunde hat sich die Verein bis jetzt selbst ins Knie geschossen. Höhere Eintrittspreise + katerstrophalen Leistungen = Zuschauerschwund! Zwangsläufig führt das zu einem Desaster.
Bin mal gespannt wie das weitergeht und was man vom Verein her gedenkt zu ändern oder besser zu machen.
________________________
nicht Kleckern, sondern Klotzen!
Beiträge: 30
Dabei seit: 19.12.13
07.02.15, 20:38 Uhr zitieren

Glaube nicht das es an den Eintrittsgelder liegt. Eher am Desinteresse. Die Fans sollten die Mannschaft auch in schwierigen Zeiten anfeuern. Das ist aber auch seit langen Stille im Stadion.
Beiträge: 30
Dabei seit: 25.09.13
07.02.15, 21:36 Uhr zitieren
Zitat: iofox
Glaube nicht das es an den Eintrittsgelder liegt. Eher am Desinteresse. Die Fans sollten die Mannschaft auch in schwierigen Zeiten anfeuern. Das ist aber auch seit langen Stille im Stadion.


Das sagen immer die die irgendwo im Stadion stehen und selber null Stimmung machen!
Und iofox, Desinteresse endsteht auch, wenn z.B. die Leistung nicht stimmt. Und da spielt am Ende auch der Eintrittspreis eine Rolle, denn die Leute wollen für ihr Geld auch was geboten bekommen. Wer schaut sich für 8€ Eintritt gern eine Niederlage nach der anderen an?
________________________
nicht Kleckern, sondern Klotzen!
Beiträge: 20
Dabei seit: 17.11.13
08.02.15, 11:09 Uhr zitieren

Das Spiel zeigte eigentlich klar und deutlich , das die Luft raus ist ( leider ) . Löblich zu erwähnen ist nach wie vor die Verteidigung mit greulich und Neumann , Vllt ist es auch die Gewissheit das man auswärts sowieso nichts reißt mit dem Mini-Kader , man weis es nicht

Und um zur Stimmung zu kommen , etliche Leute stehen im fanblock und bekommen nicht einmal die fresse auf , lediglich klug scheisen und die eigene Mannschaft nieder machen

Wir wenigen die sich noch die Kehle rausschreien , mit den ewig gleichen Hymnen verlieren da auch langsam die Lust
Nur nebenbei erwähnt

Die erhöhten Eintrittsgelder kann ich mir nur mit den weiten Fahrten in Westen erklären
Man kann nur noch hoffen das sich was ändert , sonst arbeitet der elv stark an der Regionalliga und da brauch man bestimmt kein Dach , Vllt wird darauf auch hingearbeitet

Trotzdem schaue ich mir weiter jedes Spiel an , wenn es die arbeit zulässt und feuere unsere Jungs an

Beiträge: 165
Dabei seit: 17.11.13
08.02.15, 20:44 Uhr zitieren
Ich war am Freitag auch da und ich war geschockt das manche Spieler nicht mal namentlich gerufen wurden
jedenfalls habe ich nichts gehöt
Der beste Spieler des Tages war für kich Greule und Neumann
Ich gehe wieschon gesagt aber trotzdem weiter 
Denn echte Fans bleiben
Die Vezahnungsrunde bringt ja keine tollen Zeiten nach Niesky
Die Frage ist wieso man in der normalen Oberliga Ost gegen Teams gewinnt und in der Verzahnungsrunde eben nicht
Wenn die Spieleranzahl so gering bei Auswärtsspielen bleibt ...
________________________
Vitezlav Jankovych-wir werden dich nie vergessen
Danke für die geile Zeit
Seite: 1 | antworten | neues Thema

Impressum