Account registrieren
» User Online: 0
» Besucher: 1533769
Seite: 1 | Antworten | neues Thema
Thema: Verschwundene Beiträge im Forum
Beiträge: 1231
Dabei seit: 21.09.06
7824965777d3r2w31ch
17.11.14, 14:39 Uhr zitieren
Liebe Leserinnen und Leser,

bedauerlicher Weise muss ich Euch informieren, dass einige Beiträge aus der näheren Vergangenheit hier im Forum verschwunden sind. Dies war keine willkürliche Maßnahme meinerseits, sondern vielmehr der hartnäckige Wunsch eines Mitbürgers.

Obgleich sich dieser, von mir sehr geschätzte, Bürger selbst des Öfteren zum Gesprächsthema macht, war ihm dieser Ansturm von öffentlichem Interesse dann wohl doch zu viel. Deshalb hat er mich gebeten unter Androhung von Rechtsmitteln, welche im Übrigen keinen Bestand gehabt hätten, die Beiträge zu entfernen. Selbstredend gehe ich davon aus, dass seinerseits auch in Zukunft nur mäßiges Interesse darin besteht, hier erwähnt zu werden, weshalb ich hier diese schwammige, nichts aussagende Erklärung schreiben muss, welche niemanden persönlich benennt.

Da man sich allerdings, mit Verlaub gesagt, stümperhaft angestellt hat, mich zu kontaktieren und Dritte Personen in die Angelegenheit involvierte, bin ich dem Wunsch nachgekommen. Ich kann allerdings kaum verhehlen, dass ich mich durchaus fremdschämen muss, wenn Leute angehalten werden, die in einem Vertragsverhältnis mit der oben (nicht) genannten Person stehen, andere Personen, die in einem Verwandtschaftsverhältnis zu mir stehen, Nachrichten an mich zu übermitteln. Da ist es sicher auch keine Überraschung, dass auf Telefonnummern angerufen wird, die nicht mir gehören und diese Leute dann mit den Wünschen der Anderen belästigt werden, obwohl Keiner einen blassen Schimmer hat um was es eigentlich geht. Letztendlich ist man noch nicht mal in der Lage sich vernünftig vorzustellen. Handy wäre sicher eine Alternative gewesen, aber hier muss ich fairerweise hinzufügen, dass ich nur wenig Interesse hege, mich mit Leuten zu unterhalten, welche von mir sehr geschätzt werden.

Obwohl meine Handynummer nirgendwo hinterlegt ist, war die Person in der Lage diese herauszufinden. Da dürfte man doch davon ausgehen, dass eine gewisse Grundschläue vorhanden ist, und dennoch hat man es versäumt an eine der drei naheliegendsten Möglichkeiten zu denken, mich zu kontaktieren.

Ähnlich große Weitsicht wurde bewiesen, als nach 10 Tagen so ein riesen Bierfass aufgemacht wurde, für Beiträge die längst aus den Köpfen verschwunden sind. Obwohl hier natürlich nicht steht, um was es geht, kann der ein oder andere aufmerksame Besucher dieser Seite sicher erahnen, was sich hinter der Geschichte verbirgt. Und wer weiß, gegebenenfalls flammt die Diskussion an anderen Orten, welche außerhalb meines Einflussbereiches liegen, wieder auf. Jetzt wo es wieder frisch in den Köpfen ist. Um Missverständnissen vorzubeugen: Ich wünsche das ausdrücklich nicht.

Nun haben Alle was sie wollten und ich werde demnächst wieder mit dem Auto zum Eishockey fahren können. Wer Interesse hat mitzufahren, kann sich gerne bei mir melden, dies ist ja nicht so schwierig. Abfahrtsort ist, sagen wir mal wegen der zentralen Lage, auf der Muskauer Straße.



Bevor jetzt wild spekuliert wird, bei der oben genannten Person handelt es sich um meinen guten Freund Ali Bengali Fechner.

Bitte seht in Zukunft davon ab, Ali Bengali Fechner oder seine Werkstatt persönlich zu benennen oder anzugreifen, auf Plattformen welche durch uns verwaltet werden. Das heißt: Nicht hier, nicht auf unserem Twitter-Account und nicht auf unserer Facebook-Seite.
________________________
behandelt dich sebastian greulich, dann mach es so wie wir - und freu dich.
tornado - der zorn des himmels
schoenen gruss an die welt, seht es endlich ein - wir koennen stolz auf niesky sein.
Beiträge: 1993
Dabei seit: 22.09.06
375623383Puckschubser
17.11.14, 21:29 Uhr zitieren
Schade, das wegen so einem Egomanen gleich das ganze Thema gelöscht wurde! Stand ja im großen und ganzen die Wahrheit drin. Ein Forum ist ja eigentlich dazu da, das man bestimmte Dinge anspricht und darüber diskutiert. Na ja, hoffentlich kann dein "sehr geschätzter Freund" jetzt im Ruhe schlafen. Oder lieber doch nicht! /js/mce/plugins/emotions/img/smiley-tongue-out.gif

________________________
Hüte dich vor Sturm und Wind, erst recht vor Tornados wenn sie aus Niesky sind!!!
http://www.ja-pics.net/images/full/74/12166e97c.jpg
Beiträge: 30
Dabei seit: 25.09.13
19.11.14, 16:38 Uhr zitieren
Auf jeden Fall hat sich diese "geschätzte Person" mit diesem Verhalten, hier in Niesky so richtig lächerlich gemacht!

________________________
nicht Kleckern, sondern Klotzen!
Beiträge: 48
Dabei seit: 04.01.09
19.11.14, 17:36 Uhr zitieren
Man sollte ganz eifach die Nieskyer und alle Interessierten entscheiden lassen. Themen unterdrücken war schon früher gefährlich.
Seite: 1 | antworten | neues Thema

Impressum