Account registrieren
» User Online: 0
» Besucher: 1534859
Seite: 1 2 3 | Antworten | neues Thema
Thema: alles zur Pokalrunde 2013
Beiträge: 37
Dabei seit: 25.02.07
Ödernitzer24
05.03.13, 10:01 Uhr zitieren
alles klar
Beiträge: 207
Dabei seit: 01.10.06
05.03.13, 21:45 Uhr zitieren
EHV Schönheide   -   Black Dragons Erfurt   4  :  1   (0:1, 1:0, 3:0)
Beiträge: 1993
Dabei seit: 22.09.06
375623383Puckschubser
08.03.13, 22:27 Uhr zitieren
Fass vs. Schönheide 2:3 n.P. (1:0, 0:1, 1:1, 0:1) /js/mce/plugins/emotions/img/smiley-surprised.gif
________________________
Hüte dich vor Sturm und Wind, erst recht vor Tornados wenn sie aus Niesky sind!!!
http://www.ja-pics.net/images/full/74/12166e97c.jpg
Beiträge: 207
Dabei seit: 01.10.06
10.03.13, 20:27 Uhr zitieren
EHV Schönheide   -   FASS Berlin   3  :  4   n. V.   (0:0, 2:3, 1:0, 0:1)
Beiträge: 59
Dabei seit: 15.10.10
unsuwe
17.03.13, 20:22 Uhr zitieren

Fass gewinnt 3 zu 2 in OT in Schönheide und steht als Finalteilnahmen fest
________________________
Eishockeyfans sind faire fans

Einmal Tornado, immer Tornado
Beiträge: 458
Dabei seit: 22.09.06
rocco roletti
24.03.13, 21:13 Uhr zitieren
Jonsdorf verliert auch das Heimspiel gegen die Fässer.

FASS Berlin siegt durch Mithilfe der Streifenhörnchen mit 5:2. FASS insgesamt sehr laufstark und abgewichst. Was sich die Streifenhörnchen im zweiten Drittel gedacht haben bleibt ihr Geheimnis. Jonsdorf schwächt sich durch nen Flaschenwurf noch zusätzlich.

Am Ende steht es in der Serie 2:0 für FASS und serviert zum Matchball.

Zuschauer.: off. 311 bei knapp über 400 welche in der Halle waren. Erstaunlich dabei die rund 30 Berliner. Komisch, dass man die noch nie bei Heimspielen von FASS gesehen hat.
Beiträge: 1802
Dabei seit: 22.09.06
24.03.13, 22:36 Uhr zitieren
flaschenwurf? was war denn da los?
Beiträge: 458
Dabei seit: 22.09.06
rocco roletti
24.03.13, 23:21 Uhr zitieren
Der Schiri pfiff ne Strafe. Nachdem er kurz zuvor bereits ne "strittige" Situation gegen die Falken entschied, hatte der ein oder andere etwas Frust. Mit dem Pfiff warf ein Jonsdorfer Spieler ne Flasche zu Boden/aufs Eis. Jedoch nicht in Richtung Schiri. Dafür gabs dann natürlich ne Bankstrafe, wofür die Jonsdorfer anschliessend doppelt büßen mussten.

Warum die Schiris im Zweiten derart einseitig pfiffen ist mir nicht plausibel. Das Spiel war bis Dato wirklich ruhig und ausgeglichen. Die Strafen waren zum Teil vertretbar. Besonders schlimm waren 1-2 Situation. Obendrein gab es für nahezu identische Vergehen von FASS keine Strafe. Letztlich hat das Mitteldrittel das Spiel kaputt gemacht. Wobei Jonsdorf nicht wirklich im Stande war auf FASS Druck auszuüben. Die haben selbst mit 11 Feldspieler sehr abgewichst gespielt und halt zu den Wichtigen Punkte Stiche verteilt.

Verloren wurde das Spiel aber eindeutig (Neben dem Schirianteil) in der Defensive, welche ja bekanntlich schon im Sturm beginnt. Hinten war Tür und Tor für die Gegner geöffnet, kaum Zuordnung. Vor dem Tor wurde nicht abgeräumt und FASS bekam nahezu jeden Rebound vor dem Kasten. Wolfermann auch mit einem sehr durchwachsenen Spiel. Er ließ sehr viel Prallen, wobei man ihm zugestehen muss, dass viele Schüsse aus Nahdistanz nicht viel mehr zuliessen. Dennoch hat er der Vordermannschaft nicht den nötigen Rückhalt geben können.
Seite: 1 2 3 | antworten | neues Thema

Impressum