Account registrieren
» User Online: 0
» Besucher: 1599038
Seite: 1 2 | Antworten | neues Thema
Thema: Tschechenproblem
Beiträge: 50
Dabei seit: 22.10.06
23.10.06, 21:16 Uhr zitieren
Ich habe hier mal eine Frage zu euren Tschechen?
Wieso kriegt ihr das nicht gebacken, dass die vollzählig bei jedem Spiel zu erscheinen haben? Was soll das, in dieser Liga gehts schon richtig um Kohle, da hat alles andere hinten an zu stehen, wenn die Hand aufgehalten wird. Das gilt natürlich auch für regelmäßiges intensives Training, ansonsten gewinnt man nicht mal den Trostpreis!
Junge Talente habt ihr doch ausreichend im Team, aber ihr braucht herausragende Tschechen, um wirklich was zu reißen. Wieso diese abgehalfterten Ex-Profis nahe 40 als geplante Leistungsträger, sucht euch doch junge Tschechen mit Potential, die sich in den Vordergrund und nach oben spielen möchten und sich die Lunge aus dem Hals rennen. Die würden auch viel besser zum ansonsten jungen Team passen. Und dann eine Wohnung für alle Ausländer vor Ort anmieten, dass die auch voll im Training sind und sich auch mit dem Rest des Teams einspielen können. Eure Vorbereitung hat sich so professionell angehört mit allem drum und dran und dann hört man, dass die eingeplanten Leistungsträger kaum dabei gewesen sind.
Sorry aber so ist das Wald und Wiese, da müsst ihr unbedingt was dran ändern. Vor allem, in WSW weiß man doch, wie man das mit Kontingentlern händeln muss und dann bringt ihr euch selbst hier um die stärkste Waffe, weil die Tschechen nur spielen, wenns mal zeitlich passt. Schlimm, wenn sowas wirklich auf der Hand liegt und nichts dagegen getan wird.
Beiträge: 1382
Dabei seit: 21.09.06
383062085Murks
23.10.06, 22:27 Uhr zitieren
Die Entscheidung über einen Einsatz der Kontingentler trifft in der SG der Nieskyer Part, sprich sie gehen auch zu Lasten Nieskys aufs Eis. Schau mal in die Aufstellung: Ny ist da vertreten mit 2 TH, 2 V und 5 S. Neun! Mann, von denen nur 5 Stammspieler sind. Da lag es sicher nah, sich die Dienste der Tschechen wieder zu sichern. Die Kontakte ins Nachbarland beschränken sich auf die Leumundszeugnisse von Jaro Hlavnicka, welcher im Prinzip "seine" Spieler nach Niesky vermittelte. Darauf wird vertraut. Letztes Jahr waren die Tschechen bestimmt nicht mehr als 5x zum Training in Deutschland. Das war mit Sicherheit für die Verbandsliga noch zuviel. Ob sie zum Training kommen "müssen" wissen ja nur die Interna, wird uns auch bestimmt keiner verraten. Ich wär jetzt nicht der Meinung, dass man "herrausragende Tschechen" braucht, sondern ehern Leute die menschlich ins Team passen. Sonst haste gleich die perfekte Blockbildung. Das unsere Förderlizenzler auch bei den Füchse-Profis zum Einsatz kommen hat eigentlich weniger mit ihrer Leistungsfähigkeit zu tun, als mit der beklemmenden Notlage in Weißwasser.
Ich könnte mir gut Vorstellen, dass die Tschechen genauso wie die Föliz über die ganze Saison gerechnet nur anteilmäßig im Team stehen werden.
Je nach dem welche Teams in die Oberliga gehen werden, wird man im nächsten Jahr sehr wahrscheinlich eh keine Ausländerstellen mehr besetzen dürfen, da stellt sich diese Frage für uns nicht mehr.
________________________
             Gott vergibt - Greule nie
Die Nummer Eins mit der 5 - Sebastian Greulich
               ***born to be wild***
Beiträge: 50
Dabei seit: 22.10.06
23.10.06, 22:40 Uhr zitieren
Beiträge: 50
Dabei seit: 22.10.06
23.10.06, 22:59 Uhr zitieren
Wieso verläßt man sich ausschließlich auf Empfehlungen eines tschechischen Spielers? Was sind das denn für Vorausetzungen? Ihr spielt RL N/O!!!!
Und wieso sollten Tschechen, die ja nicht für WSW auflaufen können, nur anteilmäßig im Team stehen? Soll das heissen, die werden nur nach Spieleinsätzen bezahlt und man hat dafür nur ein begrenztes Kontingent an Einsätzen zur Verfügung? So ne Art Zehnerkarte? Das wäre ja der Hammer und gleichzeitig eine Katastrophe!
Und warum redest du von nächster Saison, wo die neue Saison doch gerade erst begonnen hat? Wollt ihr euch von vornherein geschlagen geben? Also, ihr habt ja einen völlig ungesunden Ehrgeiz....
Eine abschließende Frage noch. Kann das sein, dass die Mannschaft der Vorsaison von Tornado Niesky in der VL stärker war als das diesjährige RL-Team???
Es verwundert mich wirklich, dass hier alle Fans so furchtbar still bleiben und sich kein Mensch darüber aufregt, dass hier irgendeine Fehlplanung gemacht wurde. Jedes Team kann doch nur erfolgreich sein, wenn die Leistungsträger auch stetig spielen und nicht jede Woche alles umgekrempelt wird. Gerade als Neuling hat man doch eh einen schweren Stand, da muss doch wenigstens das Gerippe stehen, wenn man bei den Förlis viel improvisieren muss.
Beiträge: 199
Dabei seit: 01.10.06
24.10.06, 00:18 Uhr zitieren
Die besten Leistungsträger wie Niemz und Melchior sind zu den Lausitzer Füchsen gewechselt. Mit der SG wurde wohl versucht die Mannschaft so zu Stärken, dass man einigermaßen mithalten kann. Jetzt gibt es in Niesky ein "Torwartproblem", obwohl 4 gute Torhüter zur Verfügung stehen. Meine Ansicht nach hat der Nieskyer Vorstand in dieser Hinsicht total versagt. Die SG wird in dieser Saison wohl keine großen Erfolge in der Regio mehr feiern, abzuwarten gilt wie der Nieskyer Vorstand die nächste Saison plant. Diese Saison ist ja nun schon nach 10 Spieltagen so gut wie zuende für die SG. Das Selbstbewusstsein der Mannschaft sinkt auch nach jedem Verloren Spiel, der Trainer muss wohl bald aufpassen das überhaupt noch Spieler zum Auswärtsspiel nach Leipzig mitfahren....
Mein Fazit: Wenn dieser Vorstand weiter im Amt bleibt, wird Niesky wohl oder übel eine Fahrstulmannschaft bleiben und dies wird irgendwann nicht mehr gut gehn.


Beiträge: 1382
Dabei seit: 21.09.06
383062085Murks
24.10.06, 20:13 Uhr zitieren
versteh jetzt nicht, was an nem Kontingent oder ner "Zehnerkarte" falsch sein soll. Drei-Monats-Verträge sind doch auch üblich. Voraussetzungen hin, Voraussetzuungen her. Wenn die anderen Teilnehmer es nicht gewollt hätten. dass die SG dabei ist, hätten sie das auch durchgesetzt. Weiß ja jetzt auch nicht ob du die Gegebenheiten in der Region hier vor Ort kennst, aber die sind den anderen Vereinen bekannt. Für die einen ist das Freiluftstadion ein Fluch, für viele viele andere Fans aus der Szene aber auch ein kultiger Ort um Party und Pyro zu machen. Ist halt mal was anderes, auch für die Spieler, denn die müssen sich oft auf wiedrige Wetter und Eisverhältnisse einstellen. Da haben schon desöfteren schönspielende Warmduscher ihre Kellen nach einem Drittel in der Kabine gelassen.
Es gibt ja nicht viele Spielgemeinschaften in Deutschland im Seniorenbereich. Aber viellleicht hast du mal eine im Nachwuchs verfolgt. Spielgemeinschaften haben eben das Problem, dass sie sich von zwei oder mehr Seiten aufstellen und ihre eigenen Blocke bilden müssen weil sonst nix läuft.
Unsere SG hat dahingegen ideale Voraussetzungen um diese Situation sportlich zu bewältigen. Gemeinsames Training, gemeinsame Anreise....
Deshalb denke ich auch nicht, dass die Mannschaft schlechter geworden ist - aber in der Breite auch nicht besser als in der VL. Das einzige was erkennbar ist, dass das Team Kondition für 60 Minuten Regionalliga hat. Aber da braucht man sich ja nur den Altersdurchschnitt anschauen und da ist alles klar warum die Lunge noch nicht pfeifft.
Am ende der Saison wird man vielleicht feststellen das es genau der richtige Zeitpunkt war eine SG einzugehen. Ausser Tornado und durch die Blume auch FASS will der Rest ja in die Oberliga. Absteiger gibts keine. Alles klar.
Find es auch nicht schlimm, das wenn man mit 13 Mann zum Tabellenführer reist keiner im Bus ne Siegesrede schwingt. Die Jungs sind das gewöhnt unten zu stehen, die waren die letzte Zeit in der DNL auch nicht woanders plaziert. Im Grunde gehts doch diese Saison darum ein Team für die nächste zu festigen, die zukünftigen Oberligisten werden sich kaum mal die Butter vom Brot nehmen lassen.
Die eigentliche Frage die man stellen sollte ist doch die, warum es Mannschaften wie Wedemark und Hamburg in eine Verbandsliga zieht, die auch nicht stärker als die Sachsenliga eine Klasse tiefer ist.
________________________
             Gott vergibt - Greule nie
Die Nummer Eins mit der 5 - Sebastian Greulich
               ***born to be wild***
Beiträge: 458
Dabei seit: 22.09.06
rocco roletti
24.10.06, 21:16 Uhr zitieren
Also das FASS nicht aufsteigen will halte ich für ein Gerücht.
Wer Spieler wie Murray,Schönfeld,Rentzsch,Phillips und jetzt noch Benjamin Hecker holt, der muss seinem Top Sponsor Paramount erstmal erklären wieso man nicht aufsteigen will.
Ich weiß das FASS bisher der einzigste Berliner Hockey Verein war der nie finazielle Risiken einging und damit auch gut gefahren ist.
Aber es ist doch klar das FASS jetzt die neue Nummer eins ist, im Westberliner Eishockey.
Meine Aufsteiger sind Leipzig, Rostock, FASS Berlin und Erfurt oder Halle wobei ich denk das letzendlich alle aufsteigen werden.
Beiträge: 458
Dabei seit: 22.09.06
rocco roletti
24.10.06, 21:20 Uhr zitieren
Axo zum Thema Tschechenproblem....
Das ist ne Sache die sich die Nieskyer ankreiden müssen.
Außer Volek scheint keiner von denen ernsthaft Lust zu haben am Eishockey.
Bei jeder Überzahlsituation wollen die sofort aufs Eis und nix kommt dabei raus.
Das Stribrny ein Griff ins Klo ist weiß jeder, aber es gibt sicher einige junge Tschechen aus Tschechischen Junioren Extraliga die Liganiveau besitzen.
Beiträge: 199
Dabei seit: 01.10.06
24.10.06, 21:54 Uhr zitieren
Die Ligenleitung sowie die Vertreter der Landeseissportverbände erklärten sich bereit, dass sich bis zu 4 Mannschaften für die Oberliga-Saison 2007/2008 qualifizieren und sich nach wirtschaftlicher Prüfung für ein Lizenzierungsverfahren bewerben können.
So steht es auf der Homepage von Halle !!!
Leipzig und Rostock haben sich schon die ersten 2 Plätze gesichert. Ich kann mir nicht vorstellen das bis zu 7 Vereine aus der Regio/NordOst in die Oberliga aufgenommen werden, schließlich gibt es ja noch eine wirtschaftliche Prüfung spätestens da werden einige Vereine schwierigkeiten bekommen. Am besten abwarten und bei den Heimspielen in Niesky Frischluft schnubbern...

Beiträge: 1382
Dabei seit: 21.09.06
383062085Murks
24.10.06, 21:55 Uhr zitieren
gugst du hier, war auch im letzten FASS-Stadionblatt so abgedruckt
http://www.fass-berlin.de/news/article.php?article_file=1161419400.html
Die Tschechenfraktion spielt diesjahr in Reihe eins und die Föliz in der zweiten - wenn alle da sind, man muss aber auch sagen das schon unwahrscheinlich viel getauscht und gewechselt wurde. Kannst auch sicher sein, das immer noch die Trainer anordnen wer in ÜZ kommt - soweit ist die Anarchie noch nichteditor/jscripts/tiny_mce/plugins/emotions/images/smiley-wink.gif
________________________
             Gott vergibt - Greule nie
Die Nummer Eins mit der 5 - Sebastian Greulich
               ***born to be wild***
Beiträge: 199
Dabei seit: 01.10.06
24.10.06, 22:09 Uhr zitieren
Gibt es in der Saison 07/08 dann überhaupt noch eine VL oder werden dann alle verbleibenden VL Mannschaft mit in die Regio/NordOst übernommen ???
Beiträge: 17
Dabei seit: 01.10.06
25.10.06, 07:48 Uhr zitieren
@murks,
du sprichst von 5 Stürmern aus Ny. Gespielt haben schon Hirsch, Michalk, Schwabe, Kustow, Jandek und Wahne. Wer zählt da nicht dazu? Und wer ist kein Stammspieler?
(ich wohne leider seit ein paar Jahren 600km weit weg und konnte bisher noch kein Spiel sehen)
Torsten
Beiträge: 0
Dabei seit:
25.10.06, 15:16 Uhr zitieren
Ich habe selbst keine Anung ob FASS aufsteigen will! Obwohl ich ja eigentlich jedes Heft gelesen und jedes Spiel gesehn hab... Mich würde es natürlich freuen wenn Fass aufsetiegn würde... Aber bei Fass feheln im Moment auch ständig Tittus und meist noch ein anderer! Wollt ich nur mal gesagt haben!! ;-)
Beiträge: 632
Dabei seit: 21.09.06
25.10.06, 15:32 Uhr zitieren
so ein tittus hab ich auch öfters. das pfeifft vielleicht im ohr! *scherzle* editor/jscripts/tiny_mce/plugins/emotions/images/smiley-laughing.gifeditor/jscripts/tiny_mce/plugins/emotions/images/smiley-wink.gif
________________________
mach es wie die sonnenuhr! zähl die heit'ren stunden nur!
Beiträge: 1802
Dabei seit: 22.09.06
25.10.06, 15:59 Uhr zitieren
in fachkreisen auch tinnitus genannt @ matrix editor/jscripts/tiny_mce/plugins/emotions/images/smiley-wink.gif
Beiträge: 1382
Dabei seit: 21.09.06
383062085Murks
25.10.06, 20:30 Uhr zitieren
@Torsten:
Kustow war in der VL nicht dabei, er spielte letztes Jahr beim Bayernliga-Meister Höchstadt. Hirsch u Jandik würde ich nicht zu den Stammspielern zählen. Beide haben zwar schon Einsätze, aber nicht die meiste Eiszeit.
________________________
             Gott vergibt - Greule nie
Die Nummer Eins mit der 5 - Sebastian Greulich
               ***born to be wild***
Beiträge: 50
Dabei seit: 22.10.06
25.10.06, 21:13 Uhr zitieren
@Murks
Eins muss ich dir ja lassen, solch eine Bescheidenheit wie hier habe ich noch nicht erlebt. Ihr seid ja quasi "handzahm", so wie sich ein Vorstand seine Fans immer wünscht.
Ich komme nur nicht damit klar, dass ihr aus ner Liga kommt, wo ihr alles kaputt geschossen habt, dann endlich aufsteigt und euch nun in bierseeliger Ruhe eine Niederlage nach der anderen anschaut. Also von einem Extrem ins andere geratet und alle das völlig nüchtern und ohne Emotionen ansehen. Keiner stellt Forderungen, obwohl ihr völlig erfolgsverwöhnt gewesen seid, so etwas habe ich echt noch nicht gesehen.
Wie heisst das Zeug, dass man euch verabreicht, scheint ja ne wahre Wunderdroge zu sein...


Beiträge: 1802
Dabei seit: 22.09.06
25.10.06, 21:38 Uhr zitieren
@ jaggiyaggi

ich würde nicht gleich handzahm sagen, es kommt schon unmut auf, da schon gewisse dinge stören, wenn man so in die fanreihen hört, aber es wird irgendwie nicht ganz so an die öffentlichkeit, bzw. auf der hp breitgetreten. das aussagefähigste zur zeit ist ja auch mit die zuschauerzahl in wsw, die fast kontinuierlich aber gering zurück geht. wir wussten ja das es in der liga schwer wird mitzuhalten, dass man natürlcih total untergeht, trotz teilwese besseren spiel bringt unmut und viel unverständis, aber bevor hier richtig was losgeht von den fans her gg-über dem verein, braucht es schon etwas zeit, sind halt eine kleine verschlafene stadt editor/jscripts/tiny_mce/plugins/emotions/images/smiley-wink.gif
Beiträge: 172
Dabei seit: 22.09.06
192250383
26.10.06, 13:58 Uhr zitieren
Ich hab ne lösung für unser Tschechenproblem

http://www.eurohockey.net/players/rosters.html
Beiträge: 242
Dabei seit: 22.09.06
27.10.06, 12:25 Uhr zitieren

@jaggiyaggi
Ich würde auch nicht von handzahmen Fans sprechen, wobei das ein oder andere, was du sagst, sicherlich stimmt. Es wird in Niesky von Saison zu Saison zu einer Meisterschaft im "schönreden" gebracht. Klartext wird recht wenig gesprochen. Sportlicher Sachverstand ist in der Breite im Vorstand nicht vertreten. Man verlässt sich da eben leider sehr auf die Herren Thau ( für Dt. ) und Hlavnicka ( für Tch ). Über die Fähigkeiten des Herrn Thau als Trainer wird schon stark gegrübelt. Aber was sollen wir machen. Wer nicht ganz die Augen verschliesst, sieht natürlich, dass wir rein finanziell mit vielen Regionalligisten nicht im entferntesten mithalten können. Also vielen Dank für den Hinweis mit den angemieteten Wohnräumen für Kontingentspieler. Wer soll die bezahlen ? Das Geld reicht ja offensichtlich nicht mal, um unsere ausl. Söldner für alle Spiele zu bezahlen. Was besser gemacht werden könnte, wissen hier auch viele, nur kann es eben nicht so ohne weiteres umgesetzt werden. Wichtig ist es nur, die Fehler herauszufinden und abzuschaffen, die wirklich vermeidbar sind. Ich hoffe für die Mannschaft, dass es in naher Zukunft wieder Erfolgserlebnisse gibt.
Letztlich möchte ich auch nochmal herausstellen, dass ich mich zwar auch an der Kritik an den tschechischen Spielern beteilige, aber Jakub muß man hier ganz klar außen vor lassen. Spielerisch und vor allem kämpferisch zur Zeit einer der Besten !

________________________
Zebra´s in den Zoo ! - Nichts schadet dem Spiel so sehr, wie ein schlechter Schiedsrichter! /js/mce/plugins/emotions/img/smiley-wink.gif
Beiträge: 199
Dabei seit: 01.10.06
27.10.06, 14:20 Uhr zitieren
@hoffi

Da geb ich dem Nieskyer Eishockey noch 2-3 Jahre bis es heruntergewirtschaftet ist. Übrigens find ich die Spieleinschätzungen vor und nach dem Spiel von Herrn Thau bei Radio Lausitz sehr unterhaltsam. Dieser Trainer ist nur Dorfteichliga tauglich.
Beiträge: 172
Dabei seit: 22.09.06
192250383
27.10.06, 14:23 Uhr zitieren
Ich lach mich schief es wird nach 10jahren elv endlich mal die trainerfrage gestellt.
Hut ab.
Ich kann mich mehr oder weniger dran erinnern was damals passiert ist wo die wsw`ler nach niesky kamen.

Beiträge: 199
Dabei seit: 01.10.06
27.10.06, 14:25 Uhr zitieren
Hat ja lange genug gedauert oder ??? editor/jscripts/tiny_mce/plugins/emotions/images/smiley-undecided.gif
Beiträge: 172
Dabei seit: 22.09.06
192250383
27.10.06, 14:36 Uhr zitieren
wenn dieses we nicht 3 punkte drin sind möcht ich bitten die AUFWANDSENTSCHÄDIGUNG für bestimmte spieler einzustellen.
Achso und der trainer kann seine sachen packen!!!!!

P.s:AUFWANDSENTSCHÄDIGUNG:das häßlichste wort des jahres!!!!
Beiträge: 242
Dabei seit: 22.09.06
13.12.06, 12:29 Uhr zitieren
Altes Thema - neu aufgefrischt. Als es schlecht lief, haben wir verbal mächtig draufgehauen. Nachdem sich aber auch unsere Tschechenreihe immer weiter gesteigert hat und bei den letzten beiden Heimspielen maßgeblich zum Gesamterfolg beigetragen haben, sollte man jetzt auch so fair sein und etwas zurückrudern. Ich fand die Leistung wirklich i.O.. Petr´s Alleingang mit klasse Torabschluss war erste Sahne. Immerhin haben Volek, Hnidek und Hudec zuletzt 4 der 7 Tore gegen die Preussen erzielt. Von mir aus kann es so weiter gehen. Interessant wird es nur, wenn Toth da ist. Nach meinem Wissensstand ist er kein Dt-CZ und dürfte somit einen der Herren Hlavnicka,Hudec oder Svatos zum Bankdrücker machen ! Hoffentlich hat der Vorstand dafür eine Lösung und kramt bei einem der vier einen deutschen Ur-Ur-Urgroßvater aus !../../editor/jscripts/tiny_mce/plugins/emotions/images/smiley-wink.gif
________________________
Zebra´s in den Zoo ! - Nichts schadet dem Spiel so sehr, wie ein schlechter Schiedsrichter! /js/mce/plugins/emotions/img/smiley-wink.gif
Seite: 1 2 | antworten | neues Thema

Impressum