Account registrieren
» User Online: 0
» Besucher: 1534868
Seite: 1 2 | Antworten | neues Thema
Thema: 5.12.09 Tornado vs Chemnitz
Beiträge: 4
Dabei seit: 05.12.09
05.12.09, 21:11 Uhr zitieren
Zitat: Cskmaster
oder verloren **gg
oder eine regenpause gehabt
Beiträge: 660
Dabei seit: 01.10.06
05.12.09, 21:22 Uhr zitieren
nix regenpause - hier ist prima wetter - aber das ergebnis ??????
Beiträge: 37
Dabei seit: 25.02.07
Ödernitzer24
05.12.09, 21:23 Uhr zitieren
mein vater hat mir geschrieben das wir 4:3 n.P gewonnen haben
Beiträge: 660
Dabei seit: 01.10.06
05.12.09, 21:24 Uhr zitieren
na hilfe wieder ein punkt weg
Beiträge: 358
Dabei seit: 29.10.06
550521508aehl
05.12.09, 21:29 Uhr zitieren
seit ma gluecklich ueber nen sieg mit so nem rumpfteam...auch wenn nix offiziell is
________________________
Blau und Geld ist die Lausitz!!! Von Weißwasser bis nach Niesky! /js/mce/plugins/emotions/img/smiley-laughing.gif
Beiträge: 660
Dabei seit: 01.10.06
05.12.09, 21:32 Uhr zitieren
rumpfteam hin oder her - das interessiert am ende weder gegner noch statistik mit wieviel die tornados hier auflaufen - ny leider sehr unbeständig - aber wahrscheinlich war ja wie immer der schiri "schuld" - bin schon gespannt :-(
Beiträge: 52
Dabei seit: 17.11.07
639520590
05.12.09, 22:17 Uhr zitieren
glückwunsch an die tornados, die das penalty verdient gewonnen haben!!!
Ein sehr spannendes Spiel, muss man sagen. Und danke Levi und Greule für das Autogramm!!!!
________________________
Auf Gehts Niesky, auf gehts TORNADOS
Beiträge: 488
Dabei seit: 22.10.06
05.12.09, 22:26 Uhr zitieren
Hallo liebe Eishockeyfreunde aus nah und vor allem aus fern. Um es gleich vorweg zu nehmen, der Schiri war nicht Schuld am Endergebnis. Diesmal konnte ich leider aus eigenen sportlichen Verpflichtungen das Spiel nicht von Beginn an verfolgen. Es ist dann natürlich schwer etwas zu schreiben, zu dem was man nicht selbst gesehen hat. Beim Stand von 2:1 für Chemnitz stieß ich im Miteldrittel zu den bereits 533 anwesenden Zuschauern. Augenzeugen berichteten von einem an Höhepunkten sehr armen ersten Drittel. Kaum Torchancen auf beiden Seiten. Dafür permanent Strafen gegen beide Mannschaften. Chemnitz führte zur ersten Drittelpause mit 1:0. Unsere Mannschaft war sicher von der Papierform her als Favorit in diese Partie gegangen. Doch Chemnitz hat auch schon gute Spiele gespielt und manchmal etwas unglücklich verloren. Unserer Mannschaft merkte man den Ausfall von drei Leistungsträgern (Greule, Blacki und Levi) sehr an. Es war ein sehr zerfahrenes Spiel - teilweise richtiges Rumpeleishockey. Also nichts für Feinschmecker. Zum Glück gelang den Tornados nach dem Rückstand der Ausgleich, so dass zumindest Spannung im Spiel blieb. Doch Chemnitz blieb weiter gefährlich und ging abermals in Führung. Die Strafenflut hielt vorerst noch an. Und Niesky nutzte eine Überzahl zum erneuten Ausgleich. Dieses 2:2 ließ noch alles offen. Im letzten Drittel spielten beide Mannschaften wieder disziplinierter. Keiner wollte unnötig den Gegner in Vorhand bringen. Doch Chemnitz war für mich die gefährlichere Mannschaft. Der Sand im Getriebe der Tornados blieb.
Die erneute Chemnitzer Führung war eine Verkettung unglücklicher Umstände. Ein Schuss hinter unser Tor ließ Robert Wolfermann seinen Kasten verlassen. Doch den Puck brachte er nicht richtig aus der Gefahrenzone. Letztlich landete er bei einem Chemnitzer Spieler der ihn vor das Tor paßte. Dort stand ein Mitspieler völlig ungedeckt und schoss sofort. Da waren gerade mal zwei Minuten im letzten Drittel gespielt. Die Tornados antworteten schnell. Chemnitz mußte eine Strafe hinnehmen und Niesky nutzte die Powerplaysituation postwendend. 3:3. Die Kräfte beider Mannschaften ließen nach. Chemnitz weiter mit leichten Vorteilen, Niesky teilweise mit Befreiungsschlägen aus der eigenen Zone. Das Spiel plätscherte so dahin und die Zeit verging sehr schnell. Und so kam es, wie es kommen musste. Zum dritten Mal erlebten wir in Niesky ein Penaltyschießen. Die ersten beiden hatten wir gewonnen, so dass man hoffen konnte. Niesky begann, Chemnitz zog jeweils nach. Doch sowohl Tim Schnelle, als auch Robert Wolfermann hielten vorerst ihren Kasten sauber. Nach drei Schützen keine Entscheidung. Nun legte Chemnitz vor. Die Schützen 4 beider Teams vergaben. Doch der 5.Schütze der Chemnitzer konnte Robert mit einem flach abgezogenen Schuss in die linke untere Ecke überwinden. Nun musste Andreas "Brille" Brill unbedingt treffen, um die Entscheidung zu vertagen. Und er traf. Die sechsten Schützen vergaben erneut. Also dritte Runde. Niesky legte wieder vor. Brille sollte erneut treffen, doch scheiterte er knapp am Pfosten. Chemnitz scheiterte auch. Daniel Wimmer war der nächste an der Reihe. Und er brachte uns erstmals in dieser Partie in die Vorhand.Als Tobias Rentzsch für Chemnitz scheiterte, war die Freude verständlicherweise groß. Zwei Punkte waren in diesem Fall besser als nichts. Damit musste man bei dieser Konstellation zufrieden sein. Nächste Woche stehen dann Blacki und Greule wieder zur Verfügung. Und ich hoffe dann auf einen erneuten Dreier.
Beiträge: 1802
Dabei seit: 22.09.06
06.12.09, 00:54 Uhr zitieren
das war gurkenhockey auf aller höchstem niveau. es ist schwer zu glauben, dass wenn drei feste bestandteile der mannschaft wegfallen, nichts mehr geht. connys bericht spiegelt die tatsachen gut wieder, nur drastisch gesagt, es lief nichts zusammen. powerplays sind grotten schlecht gewesen. der puck drehte jeweils geschlagene 2 minuten seine runde ums tor und spielaufbau fand kaum statt. mit zunehmend schwindenden minuten, kamen keine pässe mehr an und so wurde chemnitz gestärkt. der höhepunkt wurde ab der 50.minute in sinnlosen pässen erreicht, mit null überblick, hauptsache weggedroschen. desweiteren war heute mehrmals auffällig, dass die spieler null durchblick hatten, welche wechsel stattfinden sollten und die bank sah manchmal auch nicht mehr durch. hier geht doch der mist schon auf der bank los. desweiteren sollte die frage erkaubt sein, wieso keiner die notwendigkeit einer auszeit erkennt, wenn nichts mehr passt in den letzten 5-10 minuten und chemnitz einem fast noch die butter vom brot nimmt, weil niesky nicht mal einfachste zuspiele kontrolliert über die bühne bringt. ein punkt an chemnitz verschenkt, als zwei punkte gewonnen.
na dann auf ein neues gegen erfurt...
Beiträge: 39
Dabei seit: 11.01.09
06.12.09, 09:58 Uhr zitieren
Ja das war leider wirklich "Gurkenhockey" mit Sachsenliganiveau. Wenn es so schlecht läuft, nur weil zwei Leistungsträger(Greule/Levi) fehlen, dann würde ich mir Gedanken machen!!!!!!!!! Ist es eigentlich der zur Zeit schlechte Kurs der "Krone" oder warum spielt die "29" so unauffällig. Jonsdorf hat zwar auch gegen Schönheide verloren, aber der verlorene Ny-Punkt wird die Stimmung im Bus sicher erheblich verbessert haben.

Und wie die "schwarzen Jungs" die wenigen aber fairen Fans aus Chemnitz wieder so "geistreich" beschimpft haben war "unterste Schublade". PEINLICH !!!!!!!!!!!!!

Sportliche Grüße

Michael
Beiträge: 1382
Dabei seit: 21.09.06
383062085Murks
08.12.09, 01:25 Uhr zitieren
Zitat: Michael
Und wie die "schwarzen Jungs" die wenigen aber fairen Fans aus Chemnitz wieder so "geistreich" beschimpft haben war "unterste Schublade". PEINLICH !!!!!!!!!!!!!

lag vllt an der von den chemnitzern in der blauen jungskurve gezündelten rauchbombe, da kann der ton schon ma rauher werden
________________________
             Gott vergibt - Greule nie
Die Nummer Eins mit der 5 - Sebastian Greulich
               ***born to be wild***
Beiträge: 172
Dabei seit: 22.09.06
192250383
08.12.09, 11:10 Uhr zitieren
Murks da leg ich mal nen VETO ein,wie bei Jörg Pilawa......da war nicht ein nieskyer beteiligt an dem Ding
Beiträge: 1382
Dabei seit: 21.09.06
383062085Murks
08.12.09, 13:54 Uhr zitieren
dein veto ist wech, du hast aber noch ein 50/50 Joker und darfst dir den Satz gern noch einmal durchlesen
________________________
             Gott vergibt - Greule nie
Die Nummer Eins mit der 5 - Sebastian Greulich
               ***born to be wild***
Beiträge: 1802
Dabei seit: 22.09.06
08.12.09, 14:12 Uhr zitieren
Zitat: Murks
dein veto ist wech, du hast aber noch ein 50/50 Joker und darfst dir den Satz gern noch einmal durchlesen

/js/mce/plugins/emotions/img/smiley-laughing.gif/js/mce/plugins/emotions/img/smiley-laughing.gif/js/mce/plugins/emotions/img/smiley-laughing.gif
Beiträge: 610
Dabei seit: 23.09.06
367145491
08.12.09, 20:46 Uhr zitieren
/js/mce/plugins/emotions/img/smiley-laughing.gif
________________________
!!!! Das Leben ist kein Pony-Streichelzoo !!!
                    ----- per aspera ad astra -----

                !!! Billige M & M´s machen dumm !!!!
           !!! FALKEN SIND NUR SCHWULE ADLER !!!
Beiträge: 458
Dabei seit: 22.09.06
rocco roletti
08.12.09, 22:30 Uhr zitieren
Äh schon wieder falsch. An der Rauchbombe war auch kein Chemnitzer beteiligt.
Beiträge: 1108
Dabei seit: 22.09.06
09.12.09, 08:33 Uhr zitieren
Zitat: Rocco Roletti
Äh schon wieder falsch. An der Rauchbombe war auch kein Chemnitzer beteiligt.

Also doch der Conny /js/mce/plugins/emotions/img/smiley-sealed.gif/js/mce/plugins/emotions/img/smiley-tongue-out.gif
________________________
 | Niveau sieht nur von unten betrachtet aus wie Arroganz |
Beiträge: 610
Dabei seit: 23.09.06
367145491
09.12.09, 21:46 Uhr zitieren
Zitat: Rocco Roletti
Äh schon wieder falsch. An der Rauchbombe war auch kein Chemnitzer beteiligt.

ich behaupte/vermute die waren aus WSW!!!!!! Egal, solche Leute gehören nicht ins Stadion!
________________________
!!!! Das Leben ist kein Pony-Streichelzoo !!!
                    ----- per aspera ad astra -----

                !!! Billige M & M´s machen dumm !!!!
           !!! FALKEN SIND NUR SCHWULE ADLER !!!
Beiträge: 1802
Dabei seit: 22.09.06
09.12.09, 22:14 Uhr zitieren
Zitat: spooler
Zitat: Rocco Roletti
Äh schon wieder falsch. An der Rauchbombe war auch kein Chemnitzer beteiligt.

ich behaupte/vermute die waren aus WSW!!!!!! Egal, solche Leute gehören nicht ins Stadion!


naja, man kann es auch übertreiben, denn selbst diese zusatzmeldung ist eine einzige lachnummer...hätten mal eine zusatzmeldung schreiben sollen über 10minütiges warten zwischen den einzelnen penaltyrunden...alle sind fertig und nichts geht los...
Beiträge: 458
Dabei seit: 22.09.06
rocco roletti
11.12.09, 00:51 Uhr zitieren
http://www.youtube.com/watch?v=_pd6aHYecP0

Also ich kenne diese Leute nicht *hust* und war auch selbst nicht dabei jedoch ist das Video recht lustig.
Beiträge: 660
Dabei seit: 01.10.06
12.12.09, 11:55 Uhr zitieren
Ich finde die Diskussionen über Feuerwerk und Co. auch albern. Früher gehörte das zu jedem Heimspiel in Little NY und sorgte für gute Stimmung im Freiluftstadion. Heute erleben wir Bengalfackeln und ähnliches nur noch wenn Gästefans aus Leipzig oder Halle mitkommen, weil auf Heimseite die großen Moral-Apostel in Überzahl sind...../js/mce/plugins/emotions/img/smiley-frown.gif

und zu Schaden ist soweit mir bekannt ja noch nie jemand gekommen....
Beiträge: 1802
Dabei seit: 22.09.06
12.12.09, 13:30 Uhr zitieren
Zitat: SchlauerFuchs
Ich finde die Diskussionen über Feuerwerk und Co. auch albern. Früher gehörte das zu jedem Heimspiel in Little NY und sorgte für gute Stimmung im Freiluftstadion. Heute erleben wir Bengalfackeln und ähnliches nur noch wenn Gästefans aus Leipzig oder Halle mitkommen, weil auf Heimseite die großen Moral-Apostel in Überzahl sind...../js/mce/plugins/emotions/img/smiley-frown.gif

und zu Schaden ist soweit mir bekannt ja noch nie jemand gekommen....

es ist eine frage der kosten. denn was haben halle und leipzig für kosten wenn die ein bis zweimal im jahr bengalos zünden...50 bis 100 euro in 2min abzufackeln ist nicht sehr wirtschaftlich und daher auf dauer nicht machbar. somit halten wir es genauso wie die, zweimal , vllt dreimal, muss reichen oder ich komme heut mit dem hut rum...da können wir mal nachher kassensturz machen, denn da hapert es doch. schön finden es viele, aber geld geben nein danke. moral-apostel sind mir wenige untergekommen, aber es gibt sie, da hast du recht. solange es noch kein dach gibt, sollten wir das nutzen....
Beiträge: 39
Dabei seit: 11.01.09
12.12.09, 13:43 Uhr zitieren
Hallo nach NY!
Ich sehe das ebenso. Wem stören denn vernünftige pyrotechnische Einlagen(KEINE LA-BOMB POLENKNALLER) so wie sie eigentlich in den vergangenen Jahren Tradition in NY waren. Dabei kommt doch niemand zu Schaden und wegen einer Zusatzmeldung der Zebras gehts doch weiter. Wenn irgendwann einmal eine Halle kommt, dann ist es damit versständlicherweise vorbei. Mich stören doch nur die "verbalen Entgleisungen" der wenigen bekloppten kurzhaarigen Idioten! Ich muß die die wenigen Chemnitzer Fans, die dort mitfahren nicht mit "Chemnitzer Schweine" titulieren!!!!
EISHOCKEYFANS SIND FAIRE FANS. Zeigt doch aus dieser Sicht mal was IHR draufhabt. Bin gespannt ob es klappt.
Alles Gute und viele schöne Spiele mit niveauvollen Fans.
Schönes WE
Michael
Beiträge: 1382
Dabei seit: 21.09.06
383062085Murks
12.12.09, 15:34 Uhr zitieren
Zitat: SchlauerFuchs
Ich finde die Diskussionen über Feuerwerk und Co. auch albern. Früher gehörte das zu jedem Heimspiel in Little NY und sorgte für gute Stimmung im Freiluftstadion. Heute erleben wir Bengalfackeln und ähnliches nur noch wenn Gästefans aus Leipzig oder Halle mitkommen, weil auf Heimseite die großen Moral-Apostel in Überzahl sind...../js/mce/plugins/emotions/img/smiley-frown.gif

und zu Schaden ist soweit mir bekannt ja noch nie jemand gekommen....
meisten sind es ja auch genau diejenigen, die sowas sehen wollen, auch die welche so was nicht sponsoren und am ende sich über die schlechte luft beschweren.

es sagt ja auch keiner was, aber ein bissel organisiert sollte es schon sein. manchmal reichts schon aus wenn man seinen zeigefinger zum checken der windrichtung aus der hose bekommen würde...
________________________
             Gott vergibt - Greule nie
Die Nummer Eins mit der 5 - Sebastian Greulich
               ***born to be wild***
Beiträge: 39
Dabei seit: 11.01.09
12.12.09, 18:00 Uhr zitieren

Zitat: Murks

 manchmal reichts schon aus wenn man seinen zeigefinger zum checken der windrichtung aus der hose bekommen würde...


Siehst Du genau das meinte ich, was dem Ansehen der NY-Fans schadet. Vielleicht lernst Du es ja auch noch.
Viele Grüße
Michael
Seite: 1 2 | antworten | neues Thema

Impressum