Account registrieren
» User Online: 1
» Besucher: 1599152
Seite: 1 2 3 | Antworten | neues Thema
Thema: 27.01.08 Tornado Niesky vs REV Bremerhaven 1b
Beiträge: 488
Dabei seit: 22.10.06
27.01.08, 21:15 Uhr zitieren
Was haben wir nur verbrochen, dass der Wettergott uns so übel mitspielt. Im 1.Dritel war praktisch Eishockey spielen nicht möglich. Da war noch mehr Wasser auf dem Eis, als gegen Adendorf. Erstaunlich, dass trotzdem Tore fielen. Das 1:0 durch die Gäste, nun fast schon obligatorisch. Das muss nicht zur Gewohnheit werden. Auf alle Fälle konnte man erkennen, warum der REV am Vortag in Jonsdorf zwei Punkte entführen konnte. Obwohl nur mit zwölf Feldspielern angereist, versteckten sie sich nicht. Der Torwart war auch kein Fliegenfänger und so hielten sie das Spiel erst mal lange Zeit offen. Der 2:3 Anschlußtreffer war aus Nieskyer Sicht äußerst dämlich.
So kann man keine Spielerwechsel im laufenden Spiel vornehmen, zumal die Gäste in Unterzahl agierten. Vielleicht war das aber auch ein Knackpunkt. Der Regen hatte nachgelassen und die Tornados wollten eine Vorentscheidung. Sie begannen nun mächtig zu wirbeln und wurden dann auch belohnt, als innerhalb kürzester Zeit 4 Tore erzielt wurden. Interessant war übrigens, das unsere dritte Reihe mit den U 23-Spielern David Hennersdorf uind David Schulze eine Menge Eiszeit hatten und so den anderen Luft verschafften. Sie haben ihre Sache insgesamt recht ordentlich gemacht. Im letzten Drittel merkte man den Willen der Tornados, das Ergebnis zweistellig gestalten zu wollen. Leider wurde das Spiel nun ruppiger und es gab eine Reihe Zeitstrafen, die den Spielfluss lähmten. So kam es leider nicht zum 10.Tor, trotz 6.Feldspieler und ohne Torwart. Negativer Höhepunkt die Spieldauer-Disziplinarstrafe von Sven Becher. So muss man sich beim Spielstand von 9:3 nicht gehen lassen. Er wird uns mit Sicherheit mehr fehlen, als den Bremerhavenern ihre zwei ebenfalls bestraften Spieler. Bleibt nur zu hoffen, dass gegen FASS in der nächsten Woche nicht ein drittes Spiel im Regen folgt, und andere Spieler die Lücke von Enzo schließen können.
Beiträge: 49
Dabei seit: 17.10.06
27.01.08, 23:49 Uhr zitieren
wie kam's den zu der schlaegerrei? soll ja ende des spiels gewesen sein als doch alles schon fest stand./editor/jscripts/tiny_mce/plugins/emotions/images/smiley-undecided.gif
SIEG!!!! -das ist ja alles was zaehlt, ungeschlagen durch die meisterunde!/editor/jscripts/tiny_mce/plugins/emotions/images/smiley-wink.gif ,da heim im waldstadion und mit regen/editor/jscripts/tiny_mce/plugins/emotions/images/smiley-innocent.gif
________________________
Success doesn't come to you, you have to go and get it!
Beiträge: 632
Dabei seit: 21.09.06
28.01.08, 07:58 Uhr zitieren
@ratte: ganz genau weiß ich es nicht mehr. war glaub ne 1 gegen 1 situation bei enzo. nach dem angriff kam der bremerhavener bei enzo vorbei und drückt ihm den ellebogen ins gesicht. daraufhin ist enzo hinterher und so kams wie's kommen musste. als dann noch ein bremerhavener richtung enzo stürmte, kam bei greule der beschützer-instinkt durch und hat den vor enzo abgefangen und auch ausgeteilt. zuvor gabs acuh schon eine kleine keilerei an der bande zwischen greule und einem bremerhavener.
________________________
mach es wie die sonnenuhr! zähl die heit'ren stunden nur!
Beiträge: 1802
Dabei seit: 22.09.06
28.01.08, 11:02 Uhr zitieren
erste drittel war ja wieder lustig. wobei der regen weniger als gegen adendorf war, rutschte der puck eigentlich gar nicht übers eis. die darauf folgenden zwei drittel war das eis sehr gut zu bespielen, was niesky auch gleich ausnutzte und tore am fließband schoß. ein super bullygewinn mit pass auf hudec und der zieht sofort ab und rein. weitere schöne einlage von volek als er auf dem knie und den schläger als paddel nutzend an der haupttribüne vorbei kam. super tor auch von melchior im alleingang. dritte drittel war eigentlich von der schlußszene geprägt, schöne prügelei, mit dem nachteil, dass enzo nun gegen fass gesperrt ist. ich bin der meinung das dies kein ellbogencheck war, sondern crosscheck gegen enzo. naja acuh egal, enzo wird uns fehlen gegen fass, aber festung sollte stehen bleiben. fazit für 5-6euro bekam man ordentlich was geboten an eishockey, schauspielerei und prügelei/editor/jscripts/tiny_mce/plugins/emotions/images/smiley-wink.gif. was man noch erwähnen sollte, ist der dritte treffer für den rev, nieskys unüberlegtheit zu wechseln, eiskalt ausgenutzt und ein sozusagendes shorthanded goal erzielt.
hoffe der rev ist gut nach hause gekommen und wir sehen uns beim rückspiel.
Beiträge: 1231
Dabei seit: 21.09.06
7824965777d3r2w31ch
28.01.08, 15:04 Uhr zitieren
das war volek der gepaddelt hat ;)
________________________
behandelt dich sebastian greulich, dann mach es so wie wir - und freu dich.
tornado - der zorn des himmels
schoenen gruss an die welt, seht es endlich ein - wir koennen stolz auf niesky sein.
Beiträge: 62
Dabei seit: 16.04.07
28.01.08, 15:58 Uhr zitieren
Zitat: conny59
Was haben wir nur verbrochen, dass der Wettergott uns so übel mitspielt. Im 1.Dritel war praktisch Eishockey spielen nicht möglich. Da war noch mehr Wasser auf dem Eis, als gegen Adendorf. Erstaunlich, dass trotzdem Tore fielen. Das 1:0 durch die Gäste, nun fast schon obligatorisch. Das muss nicht zur Gewohnheit werden. Auf alle Fälle konnte man erkennen, warum der REV am Vortag in Jonsdorf zwei Punkte entführen konnte. Obwohl nur mit zwölf Feldspielern angereist, versteckten sie sich nicht. Der Torwart war auch kein Fliegenfänger und so hielten sie das Spiel erst mal lange Zeit offen. Der 2:3 Anschlußtreffer war aus Nieskyer Sicht äußerst dämlich. So kann man keine Spielerwechsel im laufenden Spiel vornehmen, zumal die Gäste in Unterzahl agierten. Vielleicht war das aber auch ein Knackpunkt. Der Regen hatte nachgelassen und die Tornados wollten eine Vorentscheidung. Sie begannen nun mächtig zu wirbeln und wurden dann auch belohnt, als innerhalb kürzester Zeit 4 Tore erzielt wurden. Interessant war übrigens, das unsere dritte Reihe mit den U 23-Spielern David Hennersdorf uind David Schulze eine Menge Eiszeit hatten und so den anderen Luft verschafften. Sie haben ihre Sache insgesamt recht ordentlich gemacht. Im letzten Drittel merkte man den Willen der Tornados, das Ergebnis zweistellig gestalten zu wollen. Leider wurde das Spiel nun ruppiger und es gab eine Reihe Zeitstrafen, die den Spielfluss lähmten. So kam es leider nicht zum 10.Tor, trotz 6.Feldspieler und ohne Torwart. Negativer Höhepunkt die Spieldauer-Disziplinarstrafe von Sven Becher. So muss man sich beim Spielstand von 9:3 nicht gehen lassen. Er wird uns mit Sicherheit mehr fehlen, als den Bremerhavenern ihre zwei ebenfalls bestraften Spieler. Bleibt nur zu hoffen, dass gegen Fass in der nächsten Woche nicht ein drittes Spiel im Regen folgt, und andere Spieler die Lücke von Enzo schließen können.


David Schulze war ja ganz gut aufm eis...aber der hennersdorf war echt nicht so toll...der kan ja nich mal vorwärts und übers wechseln brauchen wir ne reden...
der is ja sowieso mein liebling...

//edit
________________________
Das schlimmste erwarten und das beste hoffen
Beiträge: 1802
Dabei seit: 22.09.06
28.01.08, 19:53 Uhr zitieren
Zitat: Blondy
Zitat: conny59
Was haben wir nur verbrochen, dass der Wettergott uns so übel mitspielt. Im 1.Dritel war praktisch Eishockey spielen nicht möglich. Da war noch mehr Wasser auf dem Eis, als gegen Adendorf. Erstaunlich, dass trotzdem Tore fielen. Das 1:0 durch die Gäste, nun fast schon obligatorisch. Das muss nicht zur Gewohnheit werden. Auf alle Fälle konnte man erkennen, warum der REV am Vortag in Jonsdorf zwei Punkte entführen konnte. Obwohl nur mit zwölf Feldspielern angereist, versteckten sie sich nicht. Der Torwart war auch kein Fliegenfänger und so hielten sie das Spiel erst mal lange Zeit offen. Der 2:3 Anschlußtreffer war aus Nieskyer Sicht äußerst dämlich. So kann man keine Spielerwechsel im laufenden Spiel vornehmen, zumal die Gäste in Unterzahl agierten. Vielleicht war das aber auch ein Knackpunkt. Der Regen hatte nachgelassen und die Tornados wollten eine Vorentscheidung. Sie begannen nun mächtig zu wirbeln und wurden dann auch belohnt, als innerhalb kürzester Zeit 4 Tore erzielt wurden. Interessant war übrigens, das unsere dritte Reihe mit den U 23-Spielern David Hennersdorf uind David Schulze eine Menge Eiszeit hatten und so den anderen Luft verschafften. Sie haben ihre Sache insgesamt recht ordentlich gemacht. Im letzten Drittel merkte man den Willen der Tornados, das Ergebnis zweistellig gestalten zu wollen. Leider wurde das Spiel nun ruppiger und es gab eine Reihe Zeitstrafen, die den Spielfluss lähmten. So kam es leider nicht zum 10.Tor, trotz 6.Feldspieler und ohne Torwart. Negativer Höhepunkt die Spieldauer-Disziplinarstrafe von Sven Becher. So muss man sich beim Spielstand von 9:3 nicht gehen lassen. Er wird uns mit Sicherheit mehr fehlen, als den Bremerhavenern ihre zwei ebenfalls bestraften Spieler. Bleibt nur zu hoffen, dass gegen Fass in der nächsten Woche nicht ein drittes Spiel im Regen folgt, und andere Spieler die Lücke von Enzo schließen können.
David Schulze war ja ganz gut aufm eis...aber der hennersdorf war echt nicht so toll...der kan ja nich mal vorwärts und übers wechseln brauchen wir ne reden... der is ja sowieso mein liebling... //edit


hmm bin der meinung, dass man aufpassen sollte wen man wie negativ kritisiert und was wann für maßstab ansetzt. denn es ist klar das unsere neuen u23ler nicht diese spielpraxis auf dem niveau haben wie die erfahrenen tornado spieler. deshalb brauchen sie eiszeit und haben auch welche bekommen. dies wird nicht immer der fall sein, aber gegen solche vermeintlich schwächeren gegner müssen sie regio praxis bekommen. selbst david schulze hat probleme gehabt, aber das sollte man den beiden nicht so sehr anlasten, auch sie werden besser und lernen immer mehr dazu und das ist das wichtige.
Beiträge: 1231
Dabei seit: 21.09.06
7824965777d3r2w31ch
28.01.08, 20:05 Uhr zitieren
es hat vermutlich mit etwas anderem zu tun, weshalb henne nicht aller liebling ist.
________________________
behandelt dich sebastian greulich, dann mach es so wie wir - und freu dich.
tornado - der zorn des himmels
schoenen gruss an die welt, seht es endlich ein - wir koennen stolz auf niesky sein.
Beiträge: 610
Dabei seit: 23.09.06
367145491
28.01.08, 20:27 Uhr zitieren
@ zwelch
auch !!!!

Ich finde es erstmal gut, das wir uns in Sachen U23 endlich mal drehen !!!!!!!!! Das war allerhöchste Zeit !!!
________________________
!!!! Das Leben ist kein Pony-Streichelzoo !!!
                    ----- per aspera ad astra -----

                !!! Billige M & Mīs machen dumm !!!!
           !!! FALKEN SIND NUR SCHWULE ADLER !!!
Beiträge: 1802
Dabei seit: 22.09.06
28.01.08, 20:31 Uhr zitieren
Zitat: zwelch
es hat vermutlich mit etwas anderem zu tun, weshalb henne nicht aller liebling ist.


ist richtig, aber man sollte dies von seinen sportlichen leistungen trennen
Beiträge: 610
Dabei seit: 23.09.06
367145491
28.01.08, 20:37 Uhr zitieren
Vielleicht hilft Besserung vergessen !!!
________________________
!!!! Das Leben ist kein Pony-Streichelzoo !!!
                    ----- per aspera ad astra -----

                !!! Billige M & Mīs machen dumm !!!!
           !!! FALKEN SIND NUR SCHWULE ADLER !!!
Beiträge: 1108
Dabei seit: 22.09.06
28.01.08, 20:56 Uhr zitieren
Anstatt nur zu meckern schreibt ihm doch mal zugute das er was für den Verein tut und sein bestes gibt!
________________________
 | Niveau sieht nur von unten betrachtet aus wie Arroganz |
Beiträge: 1802
Dabei seit: 22.09.06
28.01.08, 21:08 Uhr zitieren
so seh ich das auch
Beiträge: 1993
Dabei seit: 22.09.06
375623383Puckschubser
28.01.08, 21:41 Uhr zitieren
genau, erst wird gejammert und krampfhaft nach u23 Spielern gesucht, jetzt haben wir welche, die sogar Eishockey spielen können und da ist es auch wieder nicht richtig! Was soll das?
Was Henne in der Vergangenheit verzapft hat war Scheiße, aber das weiß er auch selber! Dafür unterstützt er jetzt auf diese Weise den Verein und hilft uns weiter! Denn es darf nicht vergessen werden, das wir ohne den Einsatz dieser Spieler wahrscheinlich ganz alt ausgesehen hätten, was die Teilnahme an der Meisterrunde betrifft!!!
________________________
Hüte dich vor Sturm und Wind, erst recht vor Tornados wenn sie aus Niesky sind!!!
http://www.ja-pics.net/images/full/74/12166e97c.jpg
Beiträge: 610
Dabei seit: 23.09.06
367145491
29.01.08, 15:11 Uhr zitieren
So sehe ich das auch, meinte das in meiner Nachricht auch so!
________________________
!!!! Das Leben ist kein Pony-Streichelzoo !!!
                    ----- per aspera ad astra -----

                !!! Billige M & Mīs machen dumm !!!!
           !!! FALKEN SIND NUR SCHWULE ADLER !!!
Seite: 1 2 3 | antworten | neues Thema

Impressum