Account registrieren
» User Online: 1
» Besucher: 1594514
Seite: 1 | Antworten | neues Thema
Thema: FANPAGE des ESW!?!
Beiträge: 1993
Dabei seit: 22.09.06
375623383Puckschubser
03.02.07, 11:15 Uhr zitieren
Fan-Seite steht vor dem Aus Echte Fans geben ihr letztes Hemd für ihren Verein, nehmen große Strapazen auf sich, um ihre Mannschaft zu Hause und auswärts anfeuern zu können. Und in Zeiten des Internets diskutieren sie in Foren über alles, was den eigenen Verein betrifft. Ihre Sprache ist dabei – vorsichtig ausgedrückt – etwas derb. Und genau das könnte der Fan-Seite der Lausitzer Füchse (www.es-weisswasser.de) mit immerhin 1000 bis 1500 unterschiedlichen Zugriffen pro Tag jetzt zum Verhängnis werden.

Auslöser Crimmitschau-Spiel

Weil einige der Fans mit den Festlegungen von Verein und Polizei vor dem Derby gegen Crimmitschau nicht einverstanden waren, kam es im Fanforum zu Beleidigungen gegen den Füchse-Pressesprecher Andreas Friebel. An einer Stelle hieß es „A...loch“, an einer anderen mit Bezug darauf: „Ich gebe Dir recht“. Für Friebel, der des Öfteren einen Blick auf die Fanseite wirft, war damit eine Grenze überschritten: „Solche Beleidigungen, die es auch schon gegen René Reinert oder Dirk Rohrbach gab, muss man sich nicht gefallen lassen, zumal sie von den Seitenbetreibern trotz meines Hinweises längere Zeit stehen gelassen wurden. Ich habe Anzeige bei der Polizei erstattet, um die Verfasser ermitteln zu lassen.“

Sven Schimanski, Inhaber der Seite, hat dafür kein Verständnis: „Natürlich ist wegen der im Prinzip anonymen Anmeldung in solchen Foren der Ton schon mal aggressiver. Aber deswegen gleich zur Polizei rennen? Ich hätte gedacht, der Herr Friebel hätte da ein dickeres Fell.“ Das Forum ständig zu überwachen, sei den Hobby-Betreibern nicht möglich. Und betreffende Einträge seien gelöscht worden. Eine Überprüfung der Anmeldedaten auf Wahrheit, um immer gleich zu wissen, wer hinter einer solchen Entgleisung steckt, sei nicht üblich. „Uns droht jetzt, eine Unterlassungserklärung unterschreiben zu müssen, danach sind wir haftbar. Wenn das passiert, müssen wir überlegen, ob wir weitermachen“, sagt Schimanski. (Frank Thümmler)

Die Fans der Weißwasseraner Eishockeyfüchse haben eine eigene Homepage. Die offizielle Internetseite des Vereins ist den meisten zu bieder. Zugegeben, auf der Fanseite geht es nicht immer fein zu, um es einmal vornehm auszudrücken, aber aus jeder Zeile spricht das Herzblut für den Verein. Neulich haben sie ihren Frust mal wieder sehr drastisch formuliert, was den Pressesprecher Andreas Friebel auf den Plan rief: Schwere Beleidigung von Vereinsmitgliedern. Es folgte eine Anzeige gegen den Betreiber der Fanseite. Der hatte zwar die ehrabscheidenden Äußerungen bereits gelöscht, doch Friebel hatte einen Ausdruck, und die Polizei stand vor der Tür. Die Fans sind geschockt, überlegen, ihr Forum zu schließen. Wurde hier nicht mit Kanonen auf Spatzen geschossen? So viele Fans haben die Füchse nun auch nicht mehr. (Wolfgang Nagorske)
Quelle:SZ-Online

Oh, OH, wenn sich jeder so schnell von Äußerungen in einem Forum beleidigt fühlt wie ein Herr Friebel und durch eine Anzeige gegen den Betreiber der HP deren Aus heraufbeschwört, dann müsste ja beinahe jede zweite HP dicht gemacht werden!
Wie kann man nur so vor Arroganz und Selbstherrlichkeit strotzen und den Fans die Woche für Woche das Geld ins Stadion schleppen in den Allerwertesten treten?
http://www.es-weisswasser.de/wbb2/images/smilies/confused.gif http://www.es-weisswasser.de/wbb2/images/smilies/redface.gif
________________________
Hüte dich vor Sturm und Wind, erst recht vor Tornados wenn sie aus Niesky sind!!!
http://www.ja-pics.net/images/full/74/12166e97c.jpg
Beiträge: 1231
Dabei seit: 21.09.06
7824965777d3r2w31ch
03.02.07, 14:30 Uhr zitieren
tja so ist das leider ... deswegen sollte hier auch mal ein bisschen aufgepasst werden, wer hier was schreibt und ggf. die leute mit den entsprechenden rechten zum wohl der hp gewisse dinge, auch wenn die wahr sind zensieren.
________________________
behandelt dich sebastian greulich, dann mach es so wie wir - und freu dich.
tornado - der zorn des himmels
schoenen gruss an die welt, seht es endlich ein - wir koennen stolz auf niesky sein.
Beiträge: 1382
Dabei seit: 21.09.06
383062085Murks
03.02.07, 15:49 Uhr zitieren
@zwelch: hab ich jetzt nicht verstanden, ist mir zu komplex. Ist mir bislang auch noch nichts aufgefallen, oder? wenn alle Leute nen ordentlichen Po (das Wort mit A scheint ja verboten) in der Hose hätten und immer statt Ausreden die Wahrheit sagen würden, hätte vermutlich keiner solche Probleme. Es dürfte ja auch kein Problem sein, wenn man mal Fehler zugeben würde statt zu vertuschen wo es geht. Mit Ehrlichkeit kommt man doch immer am weitesten, auch wenns schmerzt.
Friebel mag recht haben, aber er tut sich keinen Gefallen damit, denn er sitzt am Ende am kürzeren Hebel. Ihm wirds aber egal sein, da muss eben ein anderer seinen Job machen. Der Ex-Stadionsprecher von Schönheide hatte sich auch mit dem Verein überworfen und hat sich danach der Nachwuchsförderung gewidmet u betreut jetzt die SEV-Homepage. Und die ist dank seiner Arbeit und Hilfe noch nie so gut gewesen wie derzeit.
________________________
             Gott vergibt - Greule nie
Die Nummer Eins mit der 5 - Sebastian Greulich
               ***born to be wild***
Beiträge: 1231
Dabei seit: 21.09.06
7824965777d3r2w31ch
03.02.07, 16:12 Uhr zitieren
ich meine damit, wenn hier jemand expliziet beleidingt wird, dann haben wir das zu unterbinden.
________________________
behandelt dich sebastian greulich, dann mach es so wie wir - und freu dich.
tornado - der zorn des himmels
schoenen gruss an die welt, seht es endlich ein - wir koennen stolz auf niesky sein.
Seite: 1 | antworten | neues Thema

Impressum