Account registrieren
» User Online: 1
» Besucher: 1534860
Seite: 1 | Antworten | neues Thema
Thema: Darstellung des Eishockeys nach dem Spiel Köln gegen Ingolstadt
Beiträge: 0
Dabei seit:
04.12.06, 21:41 Uhr zitieren
Auch wenn es nicht zum Nieskyer Eishockey gehört, ist es doch vielleicht für einige interresant das zu lesen.
http://www.sport1.de/de/sport/artikel_338587.html
Beiträge: 1382
Dabei seit: 21.09.06
383062085Murks
04.12.06, 22:26 Uhr zitieren
naja, das ist aber irgendwie ein bissel sehr an die Haare herbei gezogen. Soviel Zufälle gibts scheinbar nur bei übermotivierten Journalisten. Ein zehnjähriger mit seinem Vater zufällig in die Kölnarena reingestolpert, haha. Spielbeginn Dienstags,nach dem zweiten Sandmann um 19:30 Uhr. Kurz vor 8 fliegen die Fetzen und der Junge bekommt den totalen Horror, weil seine Playstation zuhaus scheinbar nur jugendfreie Gewaltspiele laufen lässt. Also entweder ist hier wieder der russische Geheimdienst aktiv gewesen oder die Eltern sind Anhänger einer in Deutschland verbotenen Untergrundsekte.
Aber wir hatten sowas in der Art in Erfurt auch schon mal. Da kam einer auf uns zu und verlangte allen ernstes leiser zu Trommeln und zu rufen, denn schließlich wäre er zum "Eishockey schauen" hier. Pech gehabt, wir warn's jedenfalls nicht. Auch nicht unsere Erfurter Gastgeber die sich köstlich über diesen Schenkelklopfer amüsierten.
________________________
             Gott vergibt - Greule nie
Die Nummer Eins mit der 5 - Sebastian Greulich
               ***born to be wild***
Beiträge: 1231
Dabei seit: 21.09.06
7824965777d3r2w31ch
05.12.06, 08:18 Uhr zitieren
und hier das video dazu ...
________________________
behandelt dich sebastian greulich, dann mach es so wie wir - und freu dich.
tornado - der zorn des himmels
schoenen gruss an die welt, seht es endlich ein - wir koennen stolz auf niesky sein.
Beiträge: 1802
Dabei seit: 22.09.06
05.12.06, 10:39 Uhr zitieren
lustig der beitrag../../editor/jscripts/tiny_mce/plugins/emotions/images/smiley-laughing.gif irgendwie fanden es alle gut das die sich mal ordentlich die ..... poliert haben, was der artikel bei sport 1 soll, da frag ich mich was das fürn weichlullatsch ist der mey....außerdem ist das ja nicht alltäglich und wenn sowas halt nach paar jahren wieder mal vorkommt, soll mir keiner erzählen, dem hat das nicht spass gemacht zu zuschauen und wie murksl schon schrieb, diese überdrehte darstellung ist doch einfach nur lachhaft
Beiträge: 1108
Dabei seit: 22.09.06
05.12.06, 16:34 Uhr zitieren
Aber man wird sehen das solche Beiträge die Leute vom Eishockey fernhalten die davon keine Ahnung haben - das wird nochmal so enden das das von irgendwelchen Sesselpupern die noch nie eine Eishockeyarena von innen gesehen haben verboten wird.
________________________
 | Niveau sieht nur von unten betrachtet aus wie Arroganz |
Beiträge: 1231
Dabei seit: 21.09.06
7824965777d3r2w31ch
05.12.06, 16:40 Uhr zitieren
alles potentielle moerder ...
________________________
behandelt dich sebastian greulich, dann mach es so wie wir - und freu dich.
tornado - der zorn des himmels
schoenen gruss an die welt, seht es endlich ein - wir koennen stolz auf niesky sein.
Beiträge: 488
Dabei seit: 22.10.06
05.12.06, 16:52 Uhr zitieren
Die Aktion in Köln wiederspricht eigentlich meinem Motto. Aber es haben sich da ja die Spieler und nicht die Fans geprügelt. Ich persönlich halte davon rein gar nichts. Muß allerdings zugeben, noch nie als Eishockeyspieler auf dem Eis gestanden zu haben, was sicher auch besser so ist. Somit fällt es mir schwer mich in die Rolle der Spieler hineinzuversetzen. Der Artikel bei Sport 1 ist aber auch ein bißchen daneben.
Seite: 1 | antworten | neues Thema

Impressum