Account registrieren
» User Online: 4
» Besucher: 1352767
Tornados in richtiger Liga
11.06.07, 19:34 Uhr
Sächsiche Zeitung vom 11.06.07, Beitrag Frank Thümmler
Nach einer schwierigen Saison gegen Mannschaften, die mit viel besseren (Profi-) Bedingungen an den Start gingen als die Nieskyer Eishockeycracks, scheinen die Tornados in der neuen Saison endlich in der für sie richtigen Liga spielen zu können.„Wir fahren zwar erst am Wochenende nach Lüneburg zur Ligentagung, aber es sieht alles danach aus, das unsere Vorstellungen in Erfüllung gehen“, sagt Trainer Steffen Thau. Er rechnet fest damit, dass die Regionalliga ab Oktober mit rund 30 Saisonspielen durchgeführt wird, ob als Einfachrunde gegen alle Teams oder in regionalen Staffeln. „Das können dann unsere Spieler dann auch eher bewältigen“, begründet Thau. Der Kader für die neue Saison wird dem der alten ähneln. Nur eine Zusammenarbeit mit den Jungfüchsen, die ja in der Junioren-Bundesliga spielen werden, gibt es nicht mehr. Also muss der Kader verbreitert werden. Entsprechende Gespräche laufen laut Steffen Thau derzeit.Klar ist nur, dass Torwart Ronny Greb, der ja in der Vorsaison schon ausgeholfen hatte, zu den Tornados wechselt und dass wichtige Spieler (Greulich, Becher) den Abwerbeversuchen aus Jonsdorfer Richtung standgehalten haben. Von da hatte Manager Stöber versucht, seine alten Weißwasseraner Beziehungen zu nutzen.
Kommentare
Um einen Kommentar abgeben zu können, musst du eingeloggt sein.
Regionalliga Ost 2019/2020
(Stand: 01.12.19, 21:09 Uhr)
    Sp. Tore Pkt. Serie

Impressum