Account registrieren
» User Online: 1
» Besucher: 1320530
Zwei Spiele und ein Marktbesuch
06.12.12, 10:38 Uhr (Quelle: Wochenkurier)
Nach einem spielfreien Wochenende fahren die Tornados am kommenden Freitag in die Hauptstadt. Dort treffen sie um 19.30 Uhr im Wellblechpalast des Sportforums in Hohenschönhausen auf FASS Berlin. Einen Tag später geht es zu Hause um 18.30 gegen die Wild Boys aus Chemnitz.

Mit den Berliner Akademikern haben die Nieskyer noch eine Rechnung offen. Das erste Spiel gegen die Hauptstädter verloren die Tornados Anfang November denkbar knapp mit 4:3. Dabei sah es nach zwei Dritteln und einer Drei-Tore-Führung für Berlin schon nach einer deutlichen Niederlage aus. Im letzten Drittel starteten die Tornados aber eine Aufholjagd und kamen durch Tore von Marco Noack und Marcel Linke (das erste Tor für die Nieskyer machte Sebastian Greulich) bis auf einen Treffer heran. Am Ende fehlte das letzte Quäntchen Glück und der Ausgleich fiel nicht.

Gegen die Jungs aus Chemnitz ging es in dieser Saison noch nicht. Allerdings liegen die Wildboys mit nur einem Punkt Vorsprung auf Platz acht der Tabelle. Mit einem Heimsieg könnten die Tornados also den Platz mit Chemnitz tauschen und die rote Laterne abgeben. Weihnachtlich wird es am Wochenende auf dem Zinzendorfplatz beim Nieskyer Weihnachtsmarkt. Es gehört bereits seit Jahren zur Tradition, dass sich auch der ELV Niesky dort mit einem Stand präsentiert. Und natürlich hält der Verein wieder einige Überraschungen bereit. So wird es neue Fanartikel geben, wie das Tornado-Räucherschneemännchen, das aktuelle Mannschaftsposter, Pins, Aufkleber, Tassen und vieles mehr. Außerdem kommt der neue Tornado-Kalender für das Jahr 2013 druckfrisch in den Verkauf.
Kommentare
#5 07.12.12, 10:07 Uhr von SchlauerFuchs
@Bane....und ich wünsch mir einen gelb-blauen Vollwaschautomat mit integriertem Zigarettenanzünder...grins
#4 06.12.12, 12:03 Uhr von Bane
positiv sind die neuen fanartikel, ich wünsch mir schon seit jahren ein thermobecher aus gebürsteten metall mit eingefrästen tornado logo...das wäre schön *träum*
#3 06.12.12, 11:59 Uhr von Bane
tja, wenn man die offizielle seite nicht aktuell hält...
#2 06.12.12, 10:49 Uhr von matrix
Du sagst es. Brandaktuell :-P
#1 06.12.12, 10:44 Uhr von Puckschubser
Na ja, die Tabellensituation sieht ja inzwischen ein wenig anders aus als wie hier geschrieben!
Um einen Kommentar abgeben zu können, musst du eingeloggt sein.
Regionalliga Ost 2019/2020
(Stand: 22.09.19, 00:17 Uhr)
    Sp. Tore Pkt. Serie

Impressum