Account registrieren
» User Online: 3
» Besucher: 1320585
Tornado Reserve trauert um Torwart
02.06.12, 11:21 Uhr
Es sollte ein Höhepunkt im Sommer für die Reserve aus Niesky werden, doch es endete in einer Tragödie.
Mission Olympic hatte nach Weißwasser zu einem Mitternachtsturnier geladen. 12 Mannschaften aus Sachsen und auch Brandenburg waren angereist um an diesem Abend eine große Eishockeyfamilie zu sein. Der Spaß stand im Vordergrund, denn schließlich ging es um Punkte für die Sportstadt-Weißwasser. Für die Tornado-Reserve waren Kai Hoffman, Conrad Sobisch, David Hennersdorf, Dominic Thomas und Alexander Henschel mit zusätzlich ausgewählten Leuten aus der Umgebung im Einsatz, darunter M. Hitzker, ein ehemalige Torhüter der Hahneberger Huskies.
Im ersten Spiel der Nieskyer gegen die ehemalige Jugendmannschaft aus Weißwasser passierte das tragische Unglück. M. Hitzker brach plötzlich auf der Spielfläche zusammen und starb kurz darauf. Die Tornado Reserve möchte auf diesem Wege der Familie des Verstorbenen ihre aufrichtige Anteilnahme übermitteln.
Aus Solidarität und Mitgefühl wird die Tornado Reserve die ersten beiden Spiele der neuen Landskronliga-Saison im Trauerflor auflaufen.

(A.H.)

Ps.: Die Fangruppe „Sturmjaeger“ möchte auf diesem Weg auch ihre aufrichtige Anteilnahme bekunden.
Kommentare
Um einen Kommentar abgeben zu können, musst du eingeloggt sein.
Regionalliga Ost 2019/2020
(Stand: 22.09.19, 00:17 Uhr)
    Sp. Tore Pkt. Serie

Impressum