Account registrieren
» User Online: 0
» Besucher: 1320399
Gemeinsame Erklärung der Stadt Niesky und der Stadtwerke Niesky
20.01.12, 10:31 Uhr (Quelle: ELV Niesky e.V.)
Zur aktuellen Diskussion über die Sanierung des Eisstadions nehmen die Große Kreisstadt Niesky und die Stadtwerke Niesky GmbH Stellung. Die gemeinsame Erklärung lesen Sie hier.
Kommentare
#7 22.01.12, 11:25 Uhr von Puckschubser
ich habe mir diese drei Seiten ausgedruckt und meine Ar... damit gewischt! so viel Rotz und Frechheit auf einem Haufen habe ich schon lange nicht mehr gelesen!
#6 21.01.12, 18:27 Uhr von kuno60
Wenn es schon um rote Zahlen geht, dann sollte man aber bitte auch die vom Bürgerhaus erwähnen. Dieses Objekt wird jahrelang durchgefüttert doch da spricht keiner drüber.
#5 20.01.12, 20:40 Uhr von eishockeyfreak
Das die Kids überhaupt noch Spass an Ihrem Sport haben bei den schlechten Bedingungen liegt unter anderem daran,daß sie Ehrgeiz haben etwas zu erreichen! Diesen Ehrgeiz vermisse ich bei den Verantwortlichen!
#4 20.01.12, 20:31 Uhr von eishockeyfreak
Waren die eigentlich diese Saison schon mal im Stadion oder vielleicht beim Training der Tornados bzw. des Nachwuchses? Dann würden sie wahrscheinlich feststellen, daß "unsere gute ALTE Technik" nicht mehr so gut funktioniert!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!
#3 20.01.12, 19:58 Uhr von matrix
schon der erste satz ist eine farce "... unsere gute alte Technik hat bisher ohne größere Probleme durchgehalten. Hoffen wir, dass es so bleibt." also brauchen die ja auch nix machen. läuft doch auch so alles prima. so ein mist!
#2 20.01.12, 19:37 Uhr von Bane
dummes gesülze von anfang bis ende. drei seiten nur ausreden, ausreden und nochmals ausreden. hier kotzt es jemanden wohl an, dass der kuschelkurs vorbei ist. nur gut, dass das letzte heimspiel erst der anfang war!
#1 20.01.12, 14:50 Uhr von Kufenschoner
Klingt so ähnlich wie: "Würden euch ja gerne weiterhelfen, aber wir haben ja noch viel Zeit bis zum Ende und mal sehen, vielleicht findet sich ja noch ein anderer , der sich drum kümmert.
Um einen Kommentar abgeben zu können, musst du eingeloggt sein.
Regionalliga Ost 2019/2020
(Stand: 22.09.19, 00:17 Uhr)
    Sp. Tore Pkt. Serie

Impressum