Account registrieren
» User Online: 0
» Besucher: 1359143
Eislaufverein hat wieder einen Präsidenten
04.09.11, 21:34 Uhr (Quelle: ELV Niesky e.V.)
Joachim Sauer führt Vorstand weiter an. Hinter dem Eislaufverein Niesky e.V. liegt ein schwieriges Jahr. Durch den plötzlichen Tod der Schatzmeisterin Carola Waschnik im Mai 2010 musste der Vorstand des ELV Niesky zu Viert die erste Oberligasaison überstehen und die Geschicke eines der größten Vereine der Stadt Niesky in bewährter Form leiten. Dass dies – zwar mit großen Kraftanstrengungen aller Beteiligten – dennoch sehr gut gelungen ist, konnte der Vorstand auf seiner Mitgliederversammlung am 01.09.2011 im Bürgerhaus Niesky allen Anwesenden berichten. Neben der Rechenschaftslegung für die Jahre 2009 und 2010 gehörte auch die Wahl eines neuen Vorstandes zu den Tagesordnungspunkten dieser Sitzung. Joachim Sauer zum Präsidenten des ELV Niesky gewählt. Diese Vorstandsposition war seit einigen Jahren unbesetzt. Neuer 1. Vorsitzender wurde Gerd Jandik. Unverändert arbeitenauch Roland Herrmann und Elke Weinig in bewährter Form im Vorstand mit.Neu in der Vorstand gewählt wurden: Jörn Dünzel als 2. Vorsitzender, Bianka Krüger als Schatzmeisterin und Klaus Heinrich.
Kommentare
Um einen Kommentar abgeben zu können, musst du eingeloggt sein.
Regionalliga Ost 2019/2020
(Stand: 14.12.19, 21:39 Uhr)
    Sp. Tore Pkt. Serie

Impressum