Account registrieren
» User Online: 0
» Besucher: 1355833
Eishockeyfans gestalten Trikots für ihre Tornados
07.07.11, 15:04 Uhr (Quelle: Sächsische Zeitung)
Ungefähr sein halbes Leben lang ist der Nieskyer Rayk Jackisch schon Eishockeyfan. Früher hat der 27-Jährige mit seinen Kumpels aus Spaß an der Sache gespielt. Jetzt fehlt Rayk Jackisch bei keinem Heimspiel im Nieskyer Eisstadion. Auch bei den Auswärtsspielen der Tornados in Halle, Erfurt, Chemnitz, Schönheide, Berlin und wo das Oberligateam noch spielt, ist er möglichst dabei. „Ich gehöre zum harten Kern“, sagt er. Selbst wenn keine Saison ist, lässt Eishockey den Nieskyer nicht los. Er gestaltet unter anderem die Webseite der Fangruppe der Sturmjäger. „Wir wollen auch übern Sommer am Ball bleiben“, sagt Rayk Jackisch. Weil die Trikots sich in den vergangenen Saisons kaum veränderten, machte sich der Nieskyer Gedanken. Er schlug Joachim Sauer, dem Präsidenten des Eislaufvereins Niesky (ELV), eine Aktion vor. Der Fan hatte von Trikotwettbewerben bei anderen Vereinen erfahren und ihm gefällt die Idee. Unter anderem gab es bei den Jonsdorfer Falken und auch bei den Füchsen in Weißwasser solche Trikotwettbewerbe. Präsident Sauer berichtete von dem Vorschlag im Vorstand und der rief den Wettbewerb schließlich aus. Noch bis zum Sonntag können Entwürfe für die Heimtrikots der Spielsaison 2011/12 eingereicht werden. Bis gestern Abend hatten vier Hobby-Designer Vorschläge eingereicht, einer davon sogar mehrere, sagt Elke Weinig vom ELV-Vorstand. Wer über die Entwürfe entscheidet, das steht noch nicht fest. Je nach der Anzahl der Vorschläge werde entweder eine Vorauswahl getroffen und die ansprechendsten Entwürfe bewertet. Das könne eine Jury übernehmen, oder die Teilnehmer des Tornado-Sommerfestes, so Weinig. Auf jeden Fall soll über das Aussehen der Trikots am 22. Juli während des Festes entschieden werden. Das Mitglied oder der Fan, der den besten Entwurf liefert, kann sich als Preis ein aktuelles Trikot im Wert von 65 Euro aussuchen. Rayk Jackisch hat seinen Entwurf bereits eingereicht. Es habe einige Zeit gekostet. „Ich bin auf jeden Fall ziemlich zufrieden“, sagt er.
Kommentare
#7 07.07.11, 21:25 Uhr von Theodor
Hey, is n echt cooler Entwurf. Ich war richtig positiv überrascht, als ich die Zeitung aufgeschlagen habe. ... Ich brauch ein neues Trikot...
#6 07.07.11, 19:38 Uhr von Murks
wenn ich mir das bild jetzt nochmal genau anschaue, würde ich meinen das es eigentlich genaue vorgaben zu den sponsorenflächen hätte geben müssen
#5 07.07.11, 19:33 Uhr von Murks
@#1 im zeitungsorginal sieht es nicht schwarz sondern ehern dunkelblau aus, was mich an dem entwurf freut ist, das endlich wiedermal das stadtwappen eingebaut wurde, ich hab es aber erst auf den 2.blick in der sz erkannt
#4 07.07.11, 18:38 Uhr von zwelch
@bane da kann ich dir nur beipflichten, es muss mal ein neues loga her und nicht so ein kindergartending ... die fuechse haben es vorgemacht.
#3 07.07.11, 18:11 Uhr von Schwabi
... mit den Vereinsfarben kann man nur wenig anstellen was frisch aussieht und dabei nicht hässlich ist! Hast du dich mal an einen Entwurf gewagt BBNiesky?
#2 07.07.11, 17:21 Uhr von Bane
ich würde es gut finden, wenn das tornado logo mal einer frischekur unterzogen wird.
#1 07.07.11, 15:38 Uhr von BBNiesky
also bei den Vereinsfarben blau gelb... versteh ich nicht warum man soviel schwarz auf das trikot bringen will und garkein gelb. :D
Um einen Kommentar abgeben zu können, musst du eingeloggt sein.
Regionalliga Ost 2019/2020
(Stand: 08.12.19, 19:43 Uhr)
    Sp. Tore Pkt. Serie

Impressum