Account registrieren
» User Online: 5
» Besucher: 1320573
ELV Niesky trauert um Hartmut Spitzner
23.01.07, 13:03 Uhr
Heute erreichte die Fangemeinde und Mitgliederschaft des Eislaufverein Niesky die Nachricht vom Ableben ihres ersten Vereinsvorsitzenden am gestrigen Tage im Alter von 66 Jahren.
Hartmut Spitzer löste gemeinsam mit seinen Mitstreitern einen nie vorhergesehenen Eishockeyboom in den Jahren nach der politischen Wende aus. Als ausgebildeter Sportlehrer stand er an der Spitze einer mehrköpfigen Gruppe von Frauen und Männern, welche sich die Wiederbelebung der Eissporttradition im Stadion am Nieskyer Waldbad zum höhsten Ziel erklärt hatten. Im November 1994 wurde Hartmut zum ersten Vereinsvorsitzenden des frisch gegründeten ELV Niesky gewählt. In dieser Funktion sowie als Trainer und Stadionsprecher hatte er bis zu seinem Ausscheiden 1998 aktiv Teil an der rasanten Popularisierung und Etablierung des Eishockeysports in Niesky.
Dafür sei ihm herzlichst gedankt.
Unser aufrichtiges Mitgefühl gilt seiner Familie.
Kommentare
Um einen Kommentar abgeben zu können, musst du eingeloggt sein.
Regionalliga Ost 2019/2020
(Stand: 22.09.19, 00:17 Uhr)
    Sp. Tore Pkt. Serie

Impressum