Account registrieren
» User Online: 0
» Besucher: 1320007
Chemnitz zu Gast bei den Nieskyer Tornados
24.11.10, 12:57 Uhr (Quelle: ELV Niesky e.V.)
1. Tornado-Adventskalender nur am Sonnabend erhältlich. Nach dem schönen Heimsaisonstart Ende Oktober gegen Schönheide erwarteten die Nieskyer Eishockeycracks am Sonnabend, den 06.11.2010 das erste Mal die Wild Boys des ERV Chemnitz 07 in Niesky. Doch lauwarme Winden und milde Temperaturen zwangen die Verantwortlichen des ELV Niesky dieses Heimspiel im Freiluftstadion am Waldbad auf den 18.02.2011 zu verlegen. Doch schon am kommenden Wochenende wollen die Chemnitzer einen zweiten Versuch starten und in die Lausitz fahren. Am Sonnabend, den 27.11.2010, wie gewohnt um 18:30 Uhr, beginnt die Partie in Niesky.Das erste Punktspiel der beiden Mannschaften in der Oberliga Ost fand am 15.10.2010 in Chemnitz statt und endet mit 3:1 für die Gastgeber. Derzeit liegen die Cracks um Trainer „Mannix“ Wolf nach nur 8 Spielen im guten Mittelfeld der Tabelle. Anders die Tornados, die zur Zeit noch zu den „Kellerkindern“ in der Oberliga gehören und ihre Vorjahresform noch nicht gefunden haben. Zusätzlich belastet das Verletzungspech die Leistung der 1. Mannschaft des ELV Niesky. Ivonne Schröder hatte sich am vergangenen Wochenende beim Spiel in Halle eine Innenbandverletzung im Kniegelenk zugezogen und wird wohl mehrere Wochen pausieren müssen. Nun wird neben Robert Wolfermann Ersatzgoalie Ronny Greb das Tor der Tornados hüten.In jedem Fall dürfen sich die Nieskyer Eishockeyfans auf ein spannendes Spiel der Tornados gegen den ERV Chemnitz 07 am Sonnabend freuen.

Eine besondere Überraschung für die Fans, erstmals gibt es 2010 einen Tornado-Weihnachtskalender, natürlich in limitierter Auflage. Dieser Adventskalender ist ein Muss für jeden Tornadofan – also am Sonnabend zeitig ins Stadion kommen und gleich kaufen!
Kommentare
Um einen Kommentar abgeben zu können, musst du eingeloggt sein.
Sa, 27. November 2010 1 2 3   Erg.
Tornado Niesky 1 0 1   2
Wild Boys Chemnitz 0 1 0   1

Impressum