Account registrieren
» User Online: 0
» Besucher: 1319893
Wir waren dabei: Fans aus Niesky und Weißwasser bei der WM
27.05.10, 08:28 Uhr (Quelle: Sächsische Zeitung)
Es ist bewegend gewesen, einzigartig und fantastisch. Die Eröffnung der WM im Eishockey „Auf Schalke“.Das war fantastisch, ein fast unbeschreibliches Erlebnis. Ich werde es nie vergessen. Wir Tornado-Eishockeyfans aus Niesky starteten am 7. Mai mit einem Reisebus früh um vier Uhr. 14.30 Uhr waren wir im Hotel, dann ging es endlich zum Stadion – „Auf Schalke“. Herrlich, in einer Fangruppe auf so eine Tour zu gehen. Herrlich, diese Stimmung. Herrlich die Erwartungshaltung. Herrlich, das Gefühl dabei zu sein. 28 Fans von den Tornados – das haben wir uns vorgenommen. Deshalb die Trikots, die Fahnen, die Schals. Eine Viertelstunde haben wir zum Stadion benötigt – der Rückweg sollte dann über drei Stunden dauern. So viele Eishockeyfans, so viele Menschen, die sich in den Armen lagen, so viele Hupkonzerte, feiernde Leute – und keiner wollte dieses Märchen wirklich enden lassen. Am 8. Mai ging es nicht gleich zurück – erst haben wir uns dort die Eisenbahnausstellung angesehen. Denn auch sowas ist in der Lausitz von Interesse und hat viele Freunde. Mittags sind wir dann doch wieder losgefahren – um 21 Uhr wieder zurück zu sein, in der Heimat, in Niesky. Ohne unseren Markus Ullrich, der die Tour der Tornado-Fans organisiert hat, wäre so ein Erlebnis nie möglich gewesen. Der Eissport braucht solche Menschen. Jene, die nicht nur an sich denken, sondern was auf die Beine stellen wollen. Die anderen Reisenden und ich waren hellauf begeistert. Dankeschön, dass wir zu den 545000 Zuschauern zählen durften. Ach ja, bei unserem Spiel „Auf Schalke“ wurde mit 77803 Besuchern ein neuer Weltrekord aufgestellt. Einfach herrlich.

Von Hermann Schulze
Kommentare
#2 27.05.10, 21:55 Uhr von matrix
das war das geilste wo gibt!
#1 27.05.10, 20:32 Uhr von Rocco Roletti
Auch ich möchte mich auf diesem Wege noch einmal bei Herrn Ulrich bedanken. S.S. aus WSW. Blaub & Gelb ein Leben lang.
Um einen Kommentar abgeben zu können, musst du eingeloggt sein.
Regionalliga Ost 2019/2020
(Stand: 28.08.19, 12:20 Uhr)
    Sp. Tore Pkt. Serie

Impressum