Account registrieren
» User Online: 0
» Besucher: 1355794
Tornados treffen auf Saale Bulls und FASS Berlin
22.02.10, 12:21 Uhr (Quelle: ELV Niesky e.V.)
Nieskyer verteidigen Tabellenplatz. Mit einem klaren 5:0 besiegten die Tornados am vergangenen Wochenende ihren Tabellennachbarn, den EHC Thüringen und verteidigten so ihren Platz 3 in der Tabelle der Regionalliga Ost. Doch nun wartet ein anstrengendes Doppelwochenende auf die Nieskyer Cracks. Am Sonnabend, den 27.02.2010 empfangen sie um 18:30 Uhr im Freiluftstadion am Waldbad die Saale Bulls aus Halle. Die Hallenser Profis stehen zwar unangefochten auf Tabellenplatz 2, aber die Jonsdorfer Falken zeigten am letzten Samstag, dass auch diese Mannschaft bezwingbar ist. Die Bulls nahmen nach Penaltyschießen nur 2 Punkte aus der Lausitz mit nach Hause. Die erste Begegnung der Tornados mit den Hallensern am 24.01.2010 in Niesky endete mit 4:6. Bereits in diesem Spiel wurden Potenziale bei den Nieskyer und einige Schwächen der Saale Bulls deutlich. Dennoch wäre ein Sieg über den Zweitplatzierten eine echte Überraschung.

Am Sonntag fährt dann die 1. Männermannschaft des ELV Niesky in die Hauptstadt. Dort treffen sie um 14.00 Uhr im Erika-Hess-Eisstadion zum letzten Mal in dieser Saison auf FASS Berlin. Die beiden Heimspiele gewannen die Cracks um Spielertrainer Jens Schwabe, doch das Spiel am 29.11.2010 in Berlin verloren sie mit 5:2. Dies sollte sich am 28.02.2010 nicht wiederholen. Schließlich wollen die Tornados ihren jetzigen Tabellenplatz auch weiterhin behalten.
 
Die Fangruppe „Sturmjäger“ organisiert zu diesem Auswärtsspiel einen Fanbus zwecks tatkräftiger Unterstützung der Tornados. Anmeldungen unter 03588/207519.
Kommentare
Um einen Kommentar abgeben zu können, musst du eingeloggt sein.
Regionalliga Ost 2019/2020
(Stand: 08.12.19, 19:43 Uhr)
    Sp. Tore Pkt. Serie

Impressum