Account registrieren
» User Online: 0
» Besucher: 1319893
Daisy zwingt Tornados in die Knie
11.01.10, 17:50 Uhr (Quelle: Wochenkurier)
Starke Schneefälle sorgten für eine Heimspielabsage gegen Halle. Mit einem Dach wäre dies nicht passiert. Tief "Daisy" und starke Schneefälle sorgten dafür, dass die Tornados Niesky ihr Heimspiel gegen Halle am vergangenen Sonnabend absagen mussten. Rund um die Eisfläche wurde mit unermüdlichem Einsatz dafür gesorgt, die Wege und Traversen vom Schnee zu befreien. Beim Eismaschinentest am Mittag zeigte sich aber, dass die Technik gegen Mutter Natur keine Chance hatte - eine Spielabsage war die logische Folge. Was keiner ahnen konnte, wurde aber zur eigentlich angesetzten Spielzeit Realität - bis gegen 22 Uhr war Niesky schneeflockenfreie Zone... "Dies zeigt uns, dass das geplante Dach für das Eisstadion unbedingt schnellstmöglich auf den Weg gebracht werden muss", fordert der Vereinsvorsitzende Joachim Sauer, der den 24. Januar für ein Wiederholungsspiel favorisiert. Am Freitag müssen die Nieskyer beim eigentlichen Sonnabendgegner zum Auswärtsspiel antreten. Zum Glück hat Halle eine selbige... Für den Sonnabend hoffen die Verantwortlichen auf einen gnädigen Wettergott, so dass die Partie gegen FASS Berlin planmäßig 18.30 Uhr starten kann. "Wir wollen gegen FASS gewinnen und weiter dafür sorgen, dass das Waldstadion zu einer Festung wird und maximal nur die Profiteams aus Leipzig und Halle gewinnen können", umschreibt Trainer Jens Schwabe die sportliche Aufgabenstellung für das Heimspiel. Aus Leipzig verdichten sich die Signale, dass die Blue Lions innerhalb von fünf Jahren das dritte Mal in Insolvenz gehen. "Ich bin stocksauer. Es kann nicht sein, dass solche Vereine immer weitermachen können. Wir sparen an jedem Euro und andere lernen es nie", so Joachim Sauer.
Kommentare
Um einen Kommentar abgeben zu können, musst du eingeloggt sein.
Sa, 16. Januar 2010 1 2 3   Erg.
Tornado Niesky 2 0 2   4
FASS Berlin 0 1 1   2

Impressum