Account registrieren
» User Online: 1
» Besucher: 1319802
Tornados wollen Falken rupfen
10.11.09, 15:45 Uhr (Quelle: Wochenkurier)
Freitag Derby in Jonsdorf - Sonnabend dann ein FASS aufmachen 16 Heimspiele bei nur vier Monaten Eiszeit im heimischen Waldstadion machen es erforderlich, dass die Nieskyer Kufencracks an sieben Wochenenden in der Regionalliga Ost zwei Mal aufs Eis müssen.Gleich zum Auftakt dieser in der Vergangenheit eher seltenen Konstellation wartet am Freitag, 20 Uhr, auf die Schützlinge von Spielertrainer Jens "Theo" Schwabe das ewige junge Duell gegen die Jonsdorfer Falken.

Seit dem Falken-Aufstieg in die Regionalliga Ost vor zwei Jahren haben sich die Kräfteverhältnisse bei diesem Derby etwas verschoben. Waren die Nieskyer seit Mitte der 90er Jahre meist Sieger des Duells, so konnten die Jonsdorfer im letzten Jahr den direkten Vergleich gegen die Tornados für sich entscheiden. Der Rivale aus dem südlichen Teil des Landkreises belegt derzeit mit elf Punkten aus sieben Spielen den zweiten Tabellenplatz. Durch die unterschiedliche Anzahl von Spielen – so haben zum Beispiel die Bullen aus Halle erst drei und Niesky fünf Spiele absolviert – dürfte die Tabelle aber zum jetzigen Zeitpunkt noch keine allzu große Aussagekraft haben. Am Sonnabend, 18.30 Uhr, erwarten die Tornados wieder ein Team aus der Bundeshauptstadt im Waldstadion. Die "Akademiker" von FASS Berlin wollen dabei nach drei Niederlagen am Stück, eine davon unter anderem in Jonsdorf, endlich wieder in die Erfolgsspur finden.Mit dem Selbstvertrauen, dass sich das ersatzgeschwächte Schwabe-Team beim 2:1-Heimsieg nach Penaltyschießen gegen den Vorjahresmeister Preussen Berlin holen konnte, ist vielleicht sogar ein Sechs-Punkte-Wochenende möglich. Für Spannung dürfte also gesorgt sein ...
(has)
Kommentare
Um einen Kommentar abgeben zu können, musst du eingeloggt sein.
Fr, 13. November 2009 1 2 3 n.P. Erg.
EHC Jonsdorfer Falken 0 2 0 1 3
Tornado Niesky 0 1 1 0 2

Impressum