Account registrieren
» User Online: 9
» Besucher: 1360177
Tornados empfangen die Preussen Berlin (Update)
01.11.09, 19:06 Uhr (Quelle: ELV Niesky e.V.)
Am kommenden Sonnabend, dem 07.11.09 gibt sich der amtierende Meister in der Regionalliga Ost, der ECC Preussen Juniors Berlin um 18.30 Uhr im Nieskyer Waldstadion die Ehre. Nach dem gelungenen Heimspielauftakt gegen den EHV Schönheide 09 am vergangenen Wochenende - mit 5:4 n.P. - hoffen die Cracks des ELV Niesky um Spielertrainer Jens Schwabe erneut auf ein spannendes und vor allem erfolgreiches Spiel gegen die Hauptstädter. Die Nieskyer müssen verletzungsbedingt wahrscheinlich erneut auf Markus Adamsky verzichten. Fehlen werden am Sonnabend in jedem Fall Sebastian Janke, Torsten Schwarz und Daniel Wimmer.

Nach dem den Westberlinern der Aufstieg in die Oberliga nicht vergönnt war, wollen sie in dieser Saison wenigsten um die Plätze 1 bis 4 in der Regionalliga Ost mitspielen. Der Saisonstart für die Preussen war jedoch eher durchwachsen. Selbst gegen die Falken verloren die Cracks aus Charlottenburg am vergangenen Freitag in Jonsdorf mit 3:2. So hat der ECC Preussen in der aktuelle Tabelle nach 6 Spielen nur 2 Punkte mehr als die Tornados nach 4 Spielen. Es wird am Samstag übrigens bereits die 23. Begegnung der beiden Mannschaften sein. In den vergangenen 22 Spielen konnten die Tornados den ECC Preussen 10 mal besiegen, 7 mal davon zuhause.

Für die Tornados heißt es am Sonnabend Revanche für das Spiel am 16.10.09 in Berlin, in dem sie dem ECC mit 7:4 unterlagen. Der ELV hofft erneut auf die Unterstützung vieler eishockeybegeisterter Zuschauer aus Nah und Fern und natürlich auf einen Sieg seiner Mannschaft.
Kommentare
Um einen Kommentar abgeben zu können, musst du eingeloggt sein.
Sa, 7. November 2009 1 2 3 n.P. Erg.
Tornado Niesky 0 1 0 1 2
ECC Preussen Juniors 0 1 0 0 1

Impressum