Account registrieren
» User Online: 68
» Besucher: 1359736
Tornados brennen gegen Falken auf Revanche
23.01.09, 17:16 Uhr
Sächsische Zeitung vom 23.01.09, Bericht Frank Thümmler

Dem Spiel gegen Jonsdorf folgen Reisestrapazen am Sonntag nach Erfurt Auch wenn Tornado-Trainer Steffen Thau bezogen auf die Partie heute Abend (ab 20:00 Uhr) gegen die Jonsdorfer Falken nichts von einer besonderen Partie wissen will und sagt: „Heute gibt es auch nur drei Punkte. Die brauchen wir gegen den direkten Kontrahenten um einen Playoff-Platz. Aber was würden mir die nutzen, wenn danach acht Niederlagen folgen?“ Für seine Spieler ist die Situation trotzdem eine andere. Sie haben das letzte Spiel in Jonsdorf gegen die genau wie sie aus Weißwasser stammenden Falkenspieler verloren und wollen jetzt zeigen, wer die Nummer eins im Kreis ist – am liebsten mit einen klaren Sieg. Der wird nach den Erfahrungen der bisherigen Saison (die beiden anderen Vergleiche gingen ins Penaltyschiessen) aber garantiert nicht leicht, auch wenn die Lausitzer Füchse parallel spielen und vielleicht auf einige Förderlizenzspieler verzichten müssen. Am Sonntag folgt dann noch die Reisetour nach Erfurt. Da das Spiel erst 19 Uhr beginnt, werden die Spieler erst nach 2 Uhr wieder zu Hause sein. „Für die, die am Montagmorgen um fünf aufstehen müssen, ist damit eine Grenze erreicht. Aber punkten wollen wir bei den Thüringern trotzdem, auch wenn ich bis heute noch nicht weiß, wer zur Verfügung steht“, sagt Steffen Thau.
Kommentare
Um einen Kommentar abgeben zu können, musst du eingeloggt sein.
Regionalliga Ost 2019/2020
(Stand: 14.12.19, 21:39 Uhr)
    Sp. Tore Pkt. Serie

Impressum