Account registrieren
» User Online: 5
» Besucher: 1320573
FASS Berlin zu Gast in Niesky- Tornados wollen den Sieg
11.12.08, 13:40 Uhr
Pünktlich um 18.30 Uhr beginnt am Sonnabend, den 13. Dezember 2008 im Nieskyer Freiluftstadion das nächste Heimspiel der Tornados gegen FASS Berlin. Diesmal ist ein Sieg der Nieskyer und damit 3 Punkte eigentlich Pflicht. Schließlich kommt mit FASS Berlin der Letzte der Tabelle. Und nach den Niederlagen der vergangenen Wochen haben sich die Cracks um Trainer Steffen Thau so Einiges vorgenommen. Bei den Berliner macht sich so langsam Abstiegsangst breit. Die Heimniederlagenserie der Mannschaft seit Saisonbeginn belastet schwer. Das von FASS Berlin ausgegebene Ziel – wie im letzten Spieljahr in die Playoffs zu rutschen – ist in weite Ferne geraten. Kämpferisch ist den Spieler um Mannschaftsleiter Peter Wagenfeld kein Vorwurf zu machen. Jedoch die Chancenverwertung und Disziplin sind auch bei den Berlinern stark verbesserungswürdig. Das heißt, dass es die Berliner Cracks der 1. Männermannschaft des ELV an diesem Wochenende nicht ganz leicht machen werden. Im Übrigen spielt am Sonnabend um 09.45 Uhr bereits die Tornado Reserve gegen den TSV Kunnersdorf in Niesky. Natürlich gibt es beim ELV Niesky zum Weihnachtsfest auch neue Fanartikel als Geschenkideen für Ihre Lieben. So zum Beispiel den ELV – Kalender 2009, neue Wintermützen und Basecapes, blaue und gelbe Handtücher mit Tornado-Logo, Schlüsselanhänger mit Einkaufschip, sowie einen Neon-Fanschal. Der Fanartikelverkauf erfolgt wie gewohnt im Fanshop des Eisstadions, im Schreibwarengeschäft bei Frau Kehring und seit Neustem auch im Modegeschäft von Ramona Jandik in Niesky auf der Görlitzer Straße.Quelle: www.eislaufverein-niesky.de
Kommentare
Um einen Kommentar abgeben zu können, musst du eingeloggt sein.
Regionalliga Ost 2019/2020
(Stand: 22.09.19, 00:17 Uhr)
    Sp. Tore Pkt. Serie

Impressum