Account registrieren
» User Online: 1
» Besucher: 1357123
Tornados bekommen weiter Verstärkung
19.08.08, 13:21 Uhr
Goalie David Schulze kehrt in seine Heimatstadt zurück.

Der ELV Niesky e.V. kann weitere Neuzugänge bei der 1. Männermannschaft vermelden. So unterschrieb in der letzten Woche der Nieskyer David Schulze seinen Vertrag für die Saison 2008/ 2009 beim ELV. Nun will der 23-Jährige erneut das Tor der Tornados bewachen. Schulze spielte bereits seit seinem 10.Lebensjahr bei Nieskyer Eislaufverein Eishockey. Das heißt, er lernte diese Sportart, und auch später das Tor hüten, in seiner Heimatstadt. Bis zur Saison 2003/ 2004 blieb er dem ELV treu und spielte damals bereits in der 1. Männermannschaft mit. Dann wechselte er für 3 Jahre zu den Jonsdorfer Falken und wurde dort zum Liebling der Zuschauer. Mit den Falken machte er in der letzten Saison bereits seine ersten Erfahrungen in der Regionalliga.
Verständlicher Weise ist beim ELV nun die Freude über der "Heimkehrer" groß. Es bestärkt den Vorstand des ELV einmal mehr, nach wie vor uneingeschränkt seine Kräfte auch auf die Nachwuchsarbeit im Verein zu konzentrieren.

Ein weiterer Nieskyer wird in der kommenden Saison zum Kader der Tornados gehören. David Schulze, nicht zu verwechseln mit dem Goalie, hat in der letzten Saison aus der "U-23-Not" eine Tugend gemacht und auch Potential erkennen lassen. In dieser Saison legt er seinen Focus auf Eishockey und will sich mit guten Trainingsleistungen beim Trainer Steffen Thau für Einsätze empfehlen.

Seinen Vertrag beim ELV verlängert hat auch Dennis Melchior. Der Stürmer gehört, mit einem Jahr Unterbrechung, bereits zum Stammkader der Tornados.

Quelle: www.eislaufverein-niesky.de
Kommentare
Um einen Kommentar abgeben zu können, musst du eingeloggt sein.
Regionalliga Ost 2019/2020
(Stand: 08.12.19, 19:43 Uhr)
    Sp. Tore Pkt. Serie

Impressum