Account registrieren
» User Online: 2
» Besucher: 1354816
Tornados belegen gemeinsam mit ihren Fans den 2. Platz
14.06.08, 17:52 Uhr
Beim heutigem Drachenbootrennen auf dem Quitzdorfer Stausee in Kollm, belegte das Team EXPERT-NEG-TORNADO von 10 teilnehmenden Mannschaften den 2. Platz. Bei den ersten zwei Wertungsläufen hatte unser Team leider den Rhythmus und die richtige Technik noch nicht raus, dadurch lagen wir nach dem ersten Durchgang auf Rang 3. Der zweite Durchgang war aus unserer Sicht eine Katastrophe, denn wir versuchten es mit "Gewalt", was in einem heillosem Durcheinander endete. Die Folge war, dass wir uns damit von den ersten 3 Plätzen weit entfernt haban.

Doch Tornados geben niemals auf - Nachdem wir das verkorkste Rennen ausgewertet hatten, sollte das fast Unmögliche, mit der richtigen Technik doch noch geschafft werden. Im folgenden dritten Lauf haben wir die Technik durch gebracht. Wir wussten, dass die Zeit gut war, womöglich die schnellste in diesem Durchgang. Wie gut sie war, erfuhren wir erst bei der Siegerehrung. Wir zauberten von allen Teams und Durchgängen die beste Zeit auf den Stausee. Dadurch katapultierten wir uns am Ende doch noch, (mit 4 Hundertestel Sekunden Rückstand auf den Sieger) auf den 2. Platz.

Die Tornados und ihre Fans, haben sich geschworen: NÄCHSTES JAHR WERDEN WIR ERSTER! Das Team möchte sich auf diesem Weg noch einmal bei unseren beiden Sponsoren, Expert M&H Electronic-Service-Center Niesky/Weißwasser und der Niederschlesischen Entsorgungsgesellschaft (NEG) für die Unterstützung bedanken.
Kommentare
Um einen Kommentar abgeben zu können, musst du eingeloggt sein.
Regionalliga Ost 2019/2020
(Stand: 08.12.19, 19:43 Uhr)
    Sp. Tore Pkt. Serie

Impressum