Account registrieren
» User Online: 1
» Besucher: 1319802
Die Eishockeysaison 2007/ 2008 ist zu Ende - der ELV sagt Danke
09.04.08, 11:57 Uhr
Quelle (und Bilder der Abschlussfeier): www.eislaufverein-niesky.de

Eine lange Eishockeysaison ist zu Ende. Mit Platz 5 in der Regionalliga Nord/Ost haben unsere Tornados ein respektables Ergebnis erreicht. Von Oktober 2007 bis März 2008 waren die Männer um Trainer Steffen Thau jedes Wochenende zu Spielen unterwegs. Unser Dank gilt an dieser Stelle nicht nur den Spielern, Trainern und Betreuern, sondern auch deren Familien für die Entbehrungen und das Verständnis in den vergangenen Monaten.

An dieser Stelle wollen wir mal all denen Danke sagen, die für eine reibungslosen Durchführung der Heimspiele in Niesky sorgen. Wie viel Arbeit, Kraft und Zeit steckt eigentlich hinter einem solchen Heimspiel? Ein Außenstehender kann dies kaum bewerten. Da ist eine Vielzahl von Helfern nötig


Stellvertretend seien nur Einige genannt. So zum Beispiel Ramona Schulzeck, die seit Jahren unseren Fan-Shop stets zuverlässig und kompetent betreut. Oder Arno Zippel, der Woche für Woche 70 Spielplakate in der Stadt und dem Umland verteilt. Nicht vergessen seien aber auch das Kampfgericht um Stadionsprecher Manfred Meißner, die Frauen und Männer des Einlass- und Sicherheitsdienstes um Roland Herrmann, die Frauen des Vorverkaufes bei ZUCHOLD, die Eismeister mit den Helfern Wolfgang Heinze, Manfred Junker und die Mitarbeiterinnen des Bürgerhauses.

Das Fanprojekt muss an dieser Stelle ebenfalls genannt werden. Ob bei der Erstellung des Stadionheftes und dessen Verkauf zu den Heimspielen, der Betreuung unseres Schaukastens auf der Görlitzer Straße oder durch die Organisation von Fanbussen zu den Auswärtsspielen - das Fanprojekt ist uns stets ein zuverlässiger Partner. Auswärtsspiele ist das Stichwort für unseren Dank an die Firma Teich, deren Busfahrer unsere Mannschaft stets sicher und termingerecht zu den Spielorten beförderten.

Was wäre jedoch das schönste Eishockeyspiel ohne Publikum? Danke allen eishockeybegeisterten Zuschauern, die Woche für Woche den Weg ins Nieskyer Eisstadion fanden. Der Zuschauerdurchschnitt von ca. 650 pro Spiel war in der Saison sicher noch nicht optimal. Auch der Wettergott meinte es nicht immer gut mit uns.

Wir blicken als Verein zuversichtlich in die Zukunft. Nun gilt es, die letzte Saison auszuwerten und die Neue vorzubereiten. Wir hoffen auf eine gute Saison unserer Tornados in der Regionalliga und mittelfristig vielleicht auf ein Dach für unser Eisstadion.

Dank noch mal an alle Genannten und Ungenannten! Bleiben Sie auch über dem Sommer dem Eissport in Niesky treu.

Der Vorstand des ELV Niesky
Kommentare
Um einen Kommentar abgeben zu können, musst du eingeloggt sein.
Regionalliga Ost 2019/2020
(Stand: 28.08.19, 12:20 Uhr)
    Sp. Tore Pkt. Serie

Impressum