Account registrieren
» User Online: 1
» Besucher: 1354695
Für Euch nachgefragt ... bei Mandy, Steffi, Micha und Nico
15.02.08, 15:19 Uhr
Viele Besucher der Tornado-Spiele kommen aus der weiteren Umgebung zu den Partien angereist. Neben dem Stammpublikum sieht man auch neue Gesichter im Stadion.
Für uns ein Grund Mandy, Steffi, Micha und Nico aus Görlitz und Königshain dazu zu befragen.

Wie, wann und wodurch wurde eure Begeisterung für den schnellsten Mannschaftssport geweckt? Nico: Seit der Saison 2006/07 bin ich in Niesky dabei und spiele in meiner Freizeit ein wenig Eishockey seit ich etwa 11 war. Steffi: Ich bin schon einige Jahre länger hier dabei. Am Anfang bin ich einfach nur mal mit meinem Vater und meinem Bruder Micha mitgegangen. Ich war sofort hell begeistert und Feuer und Flamme. Micha: Ja, wie Steffi schon sagte bin ich seit 2002 fasziniert vom Eishockey in Niesky. Bei uns zu Haus in Königshain haben wir als Kinder im Winter schon sehnsüchtig drauf gewartet, dass die Gewässer zu frieren. Das ist auch heutzutage noch so, wir gehen gern aufs Eis. Durch unseren Vater, den Onkel und auch durch die Medien wie Zeitung und Radio wurde unser Interesse geweckt nach Niesky zu Heimspielen zu fahren. Auch während meiner Ausbildung hier in der Stadt habe ich viel vom Drumherum mitbekommen. Mandy: Ich bin seit der Verbandsliga-Saison regelmäßig mit dabei. Mein Freund Micha hat mich richtig angespornt mit zukommen und seitdem ich das erste Mal hier war hat mich die Scheibenjagd in ihren Bann gezogen. Mir gefällt besonders, dass man während des Spiels seine Emotionen frei rauslassen kann. Ihr tragt alle Fantrikots, hab ihr auch jeweils einen persönlichen Favoriten im Team? Mandy: Mein Lieblinsspieler ist Sebastian Greulich. Diese Saison hat mich Daniel Wahne überrascht und auch der Neuzugang Marcel Leyva macht mit seinen Leistungen sehr gut auf sich aufmerksam. Beide haben mich in ihren Vorrunden-Einsätzen schwer begeistert und ich hoffe, dass wir nun in der Meisterrunde von ihnen noch mehr sehen werden. Steffi: Mein Favorit ist auch Greule. Er ist meiner Meinung nach der beste Spieler und nebenbei auch noch der SchönsteJ! Ohne seine Kampfkraft geht manchmal nix, er ist ein guter Mitreißer und Teamarbeiter. Nico: Ich bin von der ganzen Mannschaft verzückt, sie sind ein gutes Team und der Zusammenhalt ist spitze. Auf der Saisonabschlussfeier des Fanprojekts habe ich alle näher kennen gelernt (und auch das eine und andere Bierchen zusammen „gekippt“). Beim Oktoberfest im Café Bäcker Becker hab ich die Chance genutzt und konnte so wieder mit ihnen etwas plaudern. Micha: Ich hab die #5 auf meinem Trikot – das hab ich von Mandy bekommen. Ich finde Jaro macht seine Sache sehr gut, speziell auch in seiner Reihe. Er ist ein erfahrender Spieler und sehr guter Teamplayer.

Ihr wohnt ja nicht gleich um die Ecke. Wie organisiert ihr euch die Fahrten zu den Spielen? Alle: Wir fahren immer abwechselnd zu den Heimspielen von Königshain aus, meist zu viert. Wenn Frank (Anm.: Vater von Micha und Steffi) mit kommt wird auch schon mal bisschen eng im Auto. Die Karten erhalten wir jetzt meist aus dem Vorverkauf. Das ist ja für uns Auswärtige nicht so einfach, da wir uns sonst kaum in Niesky aufhalten und auch das Angebot im Internet nicht nutzen können. Aber wir haben eine simple Lösung dank Fam. Ludwig aus Niesky gefunden. Sie besorgen uns die Tickets und so kommen wir in den Genuss der Preisnachlässe. Zu Auswärtsreisen mit dem Fanbus nutzen wir den Service am Fanshop während der Heimspiele und schreiben uns dort ein.

Habt ihr spezielle Rituale vor den Spielen oder danach?

Alle: Außergewöhnliche Dinge machen wir vor den Spielen eigentlich nicht. Aber vorige Saison sind wir nach fast jedem Spiel mit unseren Nieskyer Freunden Rayk, Norman und Denis noch ins Görlitzer „Mythos“ eingekehrt. Das wurde schon zum Kult.

Was haltet ihr von den Freiluftbedingungen im Waldstadion?

Alle: Eine Überdachung wäre schon sehr angenehm, auch für uns als Zuschauer. Der Wettergott stand ja nicht immer auf unserer Seite, da fällt einem gleich der Spielabbruch letzte Saison in der Partie gegen Halle ein. Andererseits war das Feuerwerk vor dem Spiel gegen Leipzig ein Highlight für uns. Als geborene Nichtraucher spielt das Thema für uns keine Rolle, wir freuen uns über die angenehme Luft im Freien. Und gegen Kälte und Nässe kann man sich ja schützen.

Ihr begebt euch auch auf Reisen zu Auswärtsauftritten der Tornados. Was reizt euch daran?

Alle: Micha und Mandy sind seit letzter Saison mit dabei und Steffi fährt zusammen mit Nico seit diesem Jahr mit zu Auswärtsspielen. Es macht uns große Freude andere Stadien zu sehen, Leute und Mannschaften näher kennen zulernen und natürlich unsere Tornados tatkräftig anzufeuern und zu unterstützen. Das Fanprojekt organisiert die Fahrten sehr gut. Der Kontakt zu unseren Spieler ist stärker geworden und auch zu den Mitreisenden im Fanbus. Wir finden, dass wir eine sehr coole Fantruppe sind – ein Kompliment an Alle. Zum Auswärtsspiel in Braunlage sind wir nach der Arbeit direkt mit dem Auto losgedüst, dort war es auch echt fetzig. Gewinnen und Verlieren liegen oft dicht bei einander. Wie geht ihr damit um?

Alle: Nach einem gewonnenen Spiel ist die Freude bei uns riesig groß. Meist gehen wir gleich in den Trikots noch was darauf trinken. Im Falle einer Niederlage muss man die Enttäuschung erstmal wegstecken. Wir können damit fair und sportlich umgehen.

Wie seid ihr von der Nieskyer Fangemeinde aufgenommen worden?Alle: Über die Jahre hinweg haben wir uns immer Stück für Stück dem Fanblock im Stadion genähert. Nun stehen wir mittendrin. Das ist einfach nur toll – unbeschreiblich - muss man selber erleben. Wir haben uns alle sehr über die Einladung zur Fanparty gefreut und wir waren sehr begeistert von der hervorragenden Stimmung dort, das war einfach nur super-mega-geil. Wir danken, dass ihr vier für uns Zeit hattet und wünschen noch viele spannende Spiele und natürlich Siege mit euren/unsreren Tornados.
Kommentare
Um einen Kommentar abgeben zu können, musst du eingeloggt sein.
Regionalliga Ost 2019/2020
(Stand: 08.12.19, 19:43 Uhr)
    Sp. Tore Pkt. Serie

Impressum