Account registrieren
» User Online: 0
» Besucher: 1432055
Robert Bartlick kehrt zurück
07.09.20, 19:47 Uhr
12 absolvierte WM-Spiele für die deutsche U18- sowie U20-Nationalmannschaft, 12 Jahre Lausitzer Füchse, 6 Jahre Tornado Niesky - das sind die wichtigsten Stationen in der Eishockey-Vita von Robert Bartlick.

Am 7. März 2020 beendete die Nummer 83 im Pokalfinale gegen die Eisbären Juniors Berlin seine sportliche Laufbahn bei den Tornados. Ein offizielles und vor allem öffentliches Dankeschön oder mehr gab es für Ihn und seine 5 Mitstreiter (alle Karriereende) nicht (wir berichteten). Darüber waren wir mehr als enttäuscht…

Trotzdem hegt der „108-Kilo-Bär“ keinen Groll gegen seinen alten Verein - im Gegenteil:

Ede kehrt nach exakt 6 Monaten wieder nach Niesky zurück und wird ab sofort als neuer Co-Trainer hinter der Bande Cheftrainer Jens Schwabe unterstützen. Dies teilte der Eislaufverein heute offiziell mit. Robert wird sich speziell um die jungen Verteidiger im Team kümmern und versuchen, seine langjährigen Erfahrungen auch als Profi, bestmöglich weiterzugeben.

Herzlich Willkommen Ede! Wir freuen uns, dass du wieder da bist und wünschen dir für deine Tätigkeit maximale Erfolge. Die vielen Fans und das Team von www.tornado-niesky.de stehen hinter dir. Viel Glück.

Fotos: ©Ines Reimann
Kommentare
Um einen Kommentar abgeben zu können, musst du eingeloggt sein.
Regionalliga Ost 2020/2021
(Stand: 26.09.20, 19:22 Uhr)
    Sp. Tore Pkt. Serie

Impressum