Account registrieren
» User Online: 2
» Besucher: 1307121
"Finale - Wir kommen"
10.03.18, 22:10 Uhr
Nach einem Auf und Ab der Gefühle sicherten sich unsere Tornados am heutigen Abend in einer sehr abwechslungsreichen Partie mit 5:4 (3:0, 1:2, 1:2) den zweiten Erfolg im Halbfinale der Regionalliga Ost-Playoffs. Gegen teilweise sehr gute Berlin Blues mussten die über 550 Zuschauer lange um das 2:0 in der Serie zittern. Den ersten Sieg hatte der ELV am gestrigen Freitagabend in Berlin-Charlottenburg mit einem knappen 5:3 (1:2, 2:0, 2:1) errungen.

Nun ist es geschafft. Der Doppelmeister der letzten zwei Spielzeiten steht 2018 im Playoff-Finale um die erneute Meisterkrone. Wer in diesem auf unsere Mannschaft wartet, steht noch nicht fest. Die Entscheidung fällt entweder morgen oder am nächsten Sonnabend zwischen den Schönheider Wölfen und FASS Berlin.

Wir sagen dem EHC Berlin Blues "Danke" für zwei sehr interessante Halbfinalbegegnungen und bedanken uns herzlich für die äußerst (!) fairen Glückwünsche des gesamten Berliner Teams und Ihres Teammanagers an unsere Tornados. Eine erholsame Sommerpause in die Hauptstadt. Wir freuen uns auf Euch in der Saison 2018/2019.

Beste Glückwünsche - wir denken auch in Eurem Namen - gehen an unsere gesamte Mannschaft incl. Trainer- und Betreuerstab für diesen wichtigen Erfolg. Nun noch einen Schritt und Ihr habt den Titel TORNADOS! :-D
Kommentare
Um einen Kommentar abgeben zu können, musst du eingeloggt sein.
Regionalliga Ost 2018/2019
(Stand: 08.12.18, 22:21 Uhr)
    Sp. Tore Pkt. Serie

Impressum