Account registrieren
» User Online: 1
» Besucher: 1254395
Regelverstoß im Playoff-Halbfinale
09.03.18, 21:22 Uhr
Was für eine Dramatik. Hat FASS Berlin zum heutigen 1. Spiel in den Playoff-Halbfinals einen Regelverstoß begangen? Wir meinen eindeutig JA! Mit Niklas Zoschke steht ein Spieler mit DEL2-Lizenz im Tor. Da Zoschke am letzten Sonntag seine erste Partie in Freiburg für die Lausitzer Füchse in der DEL2 hielt, ist seine Spielberechtigung für die Regionalliga Ost erloschen! Hier geht es zum Regelwerk.

Nach den Durchführungsbestimmungen der Regionalliga Ost Punkt 2.6, Absatz 5, ist die Sache eindeutig. FASS Berlin hat seit 19.30 Uhr mit 0:5 in Schönheide verloren. Wir warten auf die Entscheidung des SEV, die bis morgen erfolgen muss.
Kommentare
#2 11.03.18, 14:47 Uhr von HockeyRef
Denn so unwissend können die Verantwortlichen von FASS über das Regelwerk nicht sein, um mit so einem Fehler ein mögliches Finale aufs Spiel zu setzen.
#1 11.03.18, 14:44 Uhr von HockeyRef
Ich vermute hier eher eine Ausnahmegenehmigung seitens des SEV, da bei FASS alle drei Stammtorhüter verletzt ausfallen. Aber warten wir mal eine Stellungnahme des Verbandes diesbezüglich ab. Und wirklich etwas gebracht, hat es den Berlinern nicht.
Um einen Kommentar abgeben zu können, musst du eingeloggt sein.
Regionalliga Ost 2017/2018
(Stand: 10.03.18, 22:35 Uhr)
    Sp. Tore Pkt. Serie

Impressum