Account registrieren
» User Online: 0
» Besucher: 1354817
Erst Punktspiel in Dresden - dann Pokal-Heimpremiere gegen Salzgitter
10.11.17, 20:32 Uhr
An diesem Wochenende sind unsere Tornados gleich doppelt gefordert. Auf das wichtige Punktspiel am Sonnabend beim ESC Dresden 1b, folgt am Sonntag die Heimpremiere gegen die TAG Salzgitter Icefighters im Norddeutschen Eishockey-Pokal. Beide Wettbewerbe sind für die Nieskyer sehr wichtig und es sollen möglichst keine Punkte liegengelassen werden.

Morgen gilt es ab 20.00 Uhr wiederholt in der EnergieVerbund Arena der Landeshauptstadt zu bestehen. Bereits zum zweiten Mal innerhalb drei Wochen heißt der Gegner auswärts ESC Dresden 1b - dem "perfekt" ausgearbeiteten Spielplan des SEV sei Dank. Am 21. Oktober hatte der ELV nach hartem Kampf die Partie mit 3:5 für sich entschieden. Vergessen machen möchte man diesmal vor allem Durchgang Nr. 1, der damals mit 0:2 verloren ging.

Die Eislöwen Juniors spielen wie in den letzten beiden Jahren eine gute Saison und gelten bei vielen als das unberechenbarste Team der Liga. Am vergangenen Wochenende schaffte man den Sprung auf Platz 4 der Tabelle, der am Ende für die geplanten Playoffs berechtigen würde. 11 Zähler aus 7 Spielen sehen sich recht ordentlich an. Der Heimsieg gegen den jetzigen Tabellenzweiten EHC Berlin Blues im Penaltyschiessen ließ auf alle Fälle aufhorchen.

Für die Truppe von Theo Schwabe wird es darauf ankommen, hochkonzentriert zu bleiben und vielleicht schon im Anfangsdrittel den Grundstein für den nächsten 3-Punkte-Erfolg zu legen. Dabei gilt es mit den Kräften gut zu haushalten. Für Niesky spricht natürlich die direkte Bilanz und die aktuelle Formkurve. Mit Eröffnung des neuen Eisstadions sind die Trainingsbedingungen deutlich verbessert worden und das Team hat ordentlich an Dynamik zugelegt. Wichtig wird in jedem Fall die Unterstützung der reisefreudigen Tornadofans werden. Wir hoffen, dass sich viele Unterstützer dem vollbesetzten Fanbus der Fangruppe "Sturmjaeger" anschließen und sagen jetzt schon danke, an alle die in Dresden unsere Mannschaft lautstark unterstützen.

Sonntag um 17.30 Uhr geht dann die spannende Pokal-Gruppenphase für die Oberlausitzer im heimischen Eisstadion weiter. Zum 3. Spiel empfangen die Tornados erstmals in der Vereinsgeschichte des ELV - die TAG Salzgitter Icefighters in Niesky. Der Nord-Regionalligist dürfte mit hoher Wahrscheinlichkeit jede Menge Zuschauer anziehen. In unserer Bilanz taucht erst eine einzige Partie gegen die Niedersachsen auf. Diese fand am 7. Oktober in Salzgitter statt und endete mit einem knappen 2:4 Auswärtserfolg für unseren Club. Ein echter "Neuling" kommt also nach fast 23 Jahren Eislaufverein.

Die Icefighters, in der Vorsaison in den Ligaplayoffs nur knapp am späteren Meister Hamburger SV gescheitert, liegen derzeit weit hinter Ihren eigenen Erwartungen zurück. Erst 3 Punkte aus 5 Spielen sind viel zu wenig. Dabei wollte man so gern in dieser Saison um die Meisterschaft mitspielen. Trainer Radek Vit, der selbst aktiv in allen drei sächsischen Topvereinen (Weißwasser, Crimmitschau, Dresden) gespielt hat, wird sich einiges einfallen lassen müssen, um sein Team vom vorletzten Tabellenplatz der Regionalliga Nord zu spielen. Das dies jederzeit möglich ist, zeigt schon das knappe Teilnehmerfeld. Mit nur 5 Mannschaften im Norden ist die Liga nur zu bedauern.

Da ist der Pokalwettbewerb eine gelungene Abwechslung und der Ansporn für Salzgitter trotz der Auftaktniederlage sehr hoch. Wir sehen unsere Tornados von der Qualität her dennoch als Favoriten für den Sonntag an und hoffen auf einen erneuten vollen Sieg. Aufgrund des harten Modus - nur der Gruppensieger zieht ins Halbfinale ein - sind so gut wie keine Punktverluste erlaubt. Das Prestige des neuen Wettbewerbs wiegt hoch. Die Tornados wissen das und sind heiß auf das Duell.

Wir wünschen unseren Gästen aus Salzgitter eine gute und gesunde Anreise.

Quelle: Foto Original - Webcam Stadtwerke Niesky
Kommentare
Um einen Kommentar abgeben zu können, musst du eingeloggt sein.
Sa, 11. November 2017 1 2 3   Erg.
ESC Dresden 1b 0 1 0   1
Tornado Niesky 1 4 2   7

Impressum