Account registrieren
» User Online: 1
» Besucher: 1319803
NY Tornados besiegen am heutigen Abend FASS Berlin 1b mit 10:1
21.11.15, 21:04 Uhr
Vor wenigen Minuten gewannen die Nieskyer Tornados ihr 2. Regionalliga-Heimspiel gegen FASS Berlin 1b erwartet mit 10:1 (2:0; 2:0; 6:1.) Vor allem im Schlussabschnitt holten die Blau-Gelben endlich mal die ganz große Kelle raus und dominierten mit 6 Treffern das Geschehen nach Belieben. Dabei schrammte Robert Handrick im Tor der Hausherren nur ganz knapp am ersten Saison-Shutout für NY vorbei. Er mußte in der 47. Minute leider den ersten und einzigen Gegentreffer des Abends hinnehmen. Doch der Stimmung tat dies keinen Abbruch, denn unser Team belohnte die offiziell 457 "zahlenden Zuschauer" also ca. 600 Fans mit Vollgas-Eishockey zumindest im 3. Abschnitt. Zum Ende konnte auch die Powerplay-Quote befriedigen. In 60 Prozent der Überzahlspiele waren die Blau-Gelben erfolgreich und einmal sogar in Unterzahl. Die Treffer für NY erzielten Greulich (2), Musil, Kuhlee, Rösler (2), Pohling (2), Noack und Neumann - für FASS 1b war Tüllmann erfolgreich. Strafzeiten gab es 6 Minuten plus 10 Minuten (Noack) für Niesky und 12 Minuten für Berlin. Weiter gehts für den aktuellen Tabellendritten Niesky in vierzehn Tagen am Samstag, dem 05.12.2015 um 18.30 Uhr. Dann heißt es im hoffentlich vollen Waldstadion dem "Noch-Tabellenführer" Berlin Blues deutlich die Grenzen aufzuzeigen.
Kommentare
#1 22.11.15, 12:49 Uhr von 12JB71
Super der Sieg
Um einen Kommentar abgeben zu können, musst du eingeloggt sein.
Sa, 21. November 2015 1 2 3   Erg.
Tornado Niesky 2 2 6   10
FASS Berlin 1b 0 0 1   1

Impressum